cytotec filmtabletten wechselwirkungen
silagra 100mg filmtabletten wirkung

cialis jelly und metronidazol in einer rezeptur

Das einstige Liebespaar lebt dann wie auf Eisenbahnschienen nebeneinander her, ohne jemals wieder die Gefühle zu erleben, die es in der Verliebtheitsphase verspürt hat.

Mit Ausnahme der Phase der Verliebtheit empfinden wir in aller Regel das Gefühl der Liebe für einen anderen nur, wenn dieser uns das gibt, was wir möchten.

In dem folgenden PDF lernen Sie, sich wieder mehr auf die positiven Seiten Ihres Partners zu konzentrieren und so die Liebe zu ihm aufzufrischen.

Wir lieben einen Menschen nicht um seiner selbst willen, sondern immer nur, weil er uns gewisse Bedürfnisse und Wünsche erfüllt.

Wenn der Partner unsere Wünsche nicht mehr erfüllt, beispielsweise den Wunsch nach Anerkennung, Sex, Zärtlichkeit, Verständnis, Zuwendung, etc., verwandelt sich unsere Liebe in Enttäuschung, Hass, Gleichgültigkeit.

Mit anderen Worten: fast niemand ist zur bedingungslosen Liebe fähig, mal abgesehen von einigen Mönchen oder Buddhisten.

Wir Normalsterblichen erwarten immer etwas, stellen Bedingungen an unsere Zuneigung zum anderen.

Werden diese Bedingungen nicht erfüllt, werden die Erwartungen enttäuscht, gibt uns der andere nicht (mehr), was wir uns von ihm erhofft haben, dann erlischt die Liebe und wir denken über eine Trennung nach.

Jede Liebesbeziehung lebt von der Erfüllung der Bedürfnisse des anderen.

Das ist ein realistisches Modell der Partnerschaft, das nichts mit romantischer Liebe oder schwärmerischer Verliebtheit zu tun hat. Aber es funktioniert.

Bei wahrer Liebe geht es um das Geben und nicht um das Nehmen. Wahre Liebe ist selbstlos.

Wahre Liebe fragt nicht, was kann der andere für mich tun, sondern: was kann ich für den anderen tun?

Das bedeutet: wir müssen uns regelmäßig um den Partner bemühen und dafür sorgen, dass seine Bedürfnissse nicht zu kurz kommen.

Für das Gelingen einer Partnerschaft ist es entscheidend, dass wir und unser Partner uns einig sind in unseren Erwartungen und Vorstellungen.

Und natürlich müssen wir bereit sein, die wichtigsten Bedürfnisse des anderen auch zu befriedigen.

Videoclip zum Thema Liebe - Liebe ist, sich gemeinsam abzustrampeln, durch dick und dünn zu gehen,.

Dann müssen wir nach einem neuen Konzept suchen, das beiden Zufriedenheit bringt oder die Trennung ist unausweichlich.

Was bedeutet das für eine Partnerschaft? Es bedeutet, dass eine Beziehung nur funktioniert, wenn beide bereit sind, zu geben, zurückzustecken und Kompromisse zu machen.

Eine gute Liebesbeziehung ist keine Einbahnstraße.

Liebe ist in erster Linie die Liebe zu sich selbst. Deepak Chopra

Damit will Chopra ausdrücken, dass wir nur geben können, was wir besitzen.

Wenn wir für uns selbst keine Liebe empfinden, dann können wir diese auch nicht weitergeben.

Wer sich selbst nicht liebt, der kann auch keine Liebe geben.

Mit der Liebe ist wie mit dem Frieden: Frieden kann nur derjenige stiften, der in seinem Innern friedvoll ist.

Jeder erlebt die Liebe anders, jeder versteht unter Liebe etwas anderes und jeder empfindet das Gefühl des Geliebtwerdens bei unterschiedlichen Gelegenheiten.

Deshalb müssen wir bei unserem Partner herausfinden, wie wir unsere Zuneigung ausdrücken müssen, damit er sich geliebt fühlt.

Schauen wir uns, was wir tun können, damit die Flamme der Liebe nicht erlischt.

Schon 320.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

cialis super active rezeptfrei in polen kaufen

. zum Beispiel die gefürchteten Salmonellen, die über Geflügelfleisch zum Menschen gelangen können.

Manche - wie das Cholera-Bakterium - können sich sogar fortbewegen, mithilfe einer Geißel am Ende der Bakterienzelle.

Auch Listerien gehören zu den Stäbchenbakterien. Sie kommen quasi überall in der Natur vor. Und auch sie können zu einer schweren Infektion führen, aber in der Regel nur bei Neugeborenen, Älteren oder Menschen, die ein geschwächtes Immunsystem haben.

Eine komplett andere Form hat die Gattung Leptospira. Diese Bakterien sehen aus wie eine Telefonschnur, sind sehr dünn und schraubenförmig und können sogar bis zu 20 Mikrometer lang werden. Sie können sich fortbewegen, indem sie sich drehen.

Acinetobacter sind dagegen eher kugelig. Mittlerweile tauchen immer häufiger Bakterien dieses Typs auf, gegen die viele Antibiotika wirkungslos geworden sind. Deshalb bereiten sie vielen Medizinern große Sorgen.

Die Acinetobacter sind bis zu 2 Mikrometer lang und gehören damit zu den etwas größeren Bakterien, die meisten bekannten Arten sind eher kleiner. Allerdings wurde Ende der 90er-Jahre auch ein Bakterium entdeckt, das einen Durchmesser von etwa 700 Mikrometer hat - etwa so groß wie eine Bleistift-Mine.

Auch Pneumokokken sind rundlich und gefährlich. Jedes Jahr sterben mehrere Millionen Menschen an einer durch diese Erreger verursachten Lungenentzündung. In Deutschland sind es etwa 10.000 Todesfälle pro Jahr.

Dies war lange Zeit das gefürchtetste Bakterium: Yersinia pestis, der Erreger der Pest. Mittlerweile ist diese Krankheit jedoch weitgehend gebannt. Es gibt jedoch immer noch Pestfälle, unter anderem auf Madagaskar.

Wenn die Medikamente nicht mehr anschlagen, sind die Ärzte oft machtlos. Jedes Jahr trifft es Millionen Patienten weltweit. Hunderttausende sterben an Krankheiten, die durch solche Bakterien ausgelöst werden. Und die Zahl steigt stetig. Besonders gefährdet sind Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist sowie Patienten, die operiert oder beatmet werden müssen.

Die Weltgesundheitsorganisation hat eine Liste der zwölf gefährlichsten Bakterien-Arten veröffentlicht (auf Englisch). extern

Die WHO will mit der nun veröffentlichten Rangliste aufrütteln und vor allem Politik und Pharmaindustrie zum Handeln bewegen. Es müssten dringend neue Antibiotika entwickelt werden, so die Weltgesundheitsorganisation.

Sie rief Regierungen dazu auf, Anreize für Forscher in Universitäten und Pharmafirmen zu schaffen, um neue Antibiotika zu entwickeln. "Die Antibiotika-Resistenz wächst, und wir haben bald keine Behandlungsmöglichkeiten mehr", sagte WHO-Expertin Marie-Paule Kieny. "Wenn wir es allein den Marktkräften überlassen, werden die neuen Antibiotika nicht rechtzeitig entwickelt."

Besonders gefährlich seien Keime, so die WHO, bei denen mehrere Antibiotika nicht mehr wirken - teils auch bestimmte Reservemedikamente nicht mehr, die eigentlich nur eingesetzt werden, wenn schon andere Mittel versagen. Außer bei Darmbakterien kommt dies häufig bei Bakterien der Gattungen Acinetobacter und Pseudomonas vor. Sie können etwa zu Wundinfektionen, Lungenentzündungen oder der gefürchteten Sepsis (Blutvergiftung) führen.

Ein großes Problem ist, dass die Bakterien sich ständig verändern und neue Abwehrmechanismen gegen Medikamente entwickeln. Das bedeutet, man braucht eigentlich stetig neue Mittel im Kampf gegen die Keime.

Antibiotika gelten als Wunderwaffe der Medizin. Doch sie wird stumpf - wegen zunehmender Resistenzen. Die Vereinten Nationen sprechen von der "größten globalen Gefahr". mehr

Resistente Erreger vom Typ MRSA sind vielen mittlerweile ein Begriff. Noch größere Sorgen haben allerdings Mediziner wegen der Verbreitung anderer Bakterien: den sogenannten MRGN. mehr

Antibiotika gelten als Wundermittel gegen Bakterien und damit gegen viele Krankheiten. Doch immer häufiger wirken sie nicht mehr. Woran liegt das? mehr

Sie drehte sogar ein Video mit ihm und den Obamas…

Gerade mal zehn Minuten brauchen Sie, um Gewürzöl selber zu machen. Das ist wenig Aufwand, wenn man bedenkt, dass sich die Aromen bis zu einem halben.

Begleiten Sie uns durch den sonnigen Herbst im malerischen Elsass!

Kourtney Kardashian is about to dip her toes into D.C. politics. and it's all in the name of cosmetics.

Our Kardashian sources say Kourtney will come face-to-face with several members of Congress Tuesday in hopes of helping to reform the laws that regulate cosmetics and other personal care products. We're told Kourt's teamed up with the Environmental Working Group for the trip.

Kourtney touched down in D.C. Monday, where she was joined by the "Keeping Up With The Kardashians" camera crew to capture the meetings. Our sources say the 'KUWTK' staff booked a block of hotel rooms and a conference room, as well, but it's unclear if other family members will join.

Kourtney's been a huge promoter of environmentally safe products in the past -- and she recently teamed up with Kylie for a cosmetics collaboration -- so it seems like Kourt wants to make sure she's putting out a healthy product for users and the planet.

Der Megatrend Individualisierung wirkt weltweit - und führt zu einer enormen Ausdifferenzierung von Lebenskonzepten, Karrieren, Marktnischen und Welterklärungsmodellen

cialis super active rezeptfrei in polen kaufen

Auch Schwangere und Stillende müssen mit Arzneimitteln versorgt werden, denn unbehandelte Erkrankungen können sowohl die Mutter als auch das Kind gefährden. Eine adäquate individualisierte Risikokommunikation, die auf aktuellen wissenschaftlichen Daten beruht, erleichtert Entscheidungen und vermeidet

  • Therapieabbrüche
  • Fehlbildungen durch Arzneimittel
  • unnötige vorgeburtliche Diagnostik
  • Abbrüche gewünschter und intakter Schwangerschaften
  • unnötiges Abstillen

Unser Internetprojekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und von der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit finanziert und ist unabhängig vom Einfluss von Arzneimittelfirmen oder anderen Interessengruppen. Unsere Internetseite nimmt keine Werbung oder kommerzielle Anzeigen auf.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Wir haben uns sorgfältig um die Erstellung der Inhalte und die technische Entwicklung bemüht und werden die Datenbank nach und nach erweitern. Das Ergebnis soll vor allen Dingen Sie, die BenutzerIn dieser Webseite, zufriedenstellen. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben, schreiben Sie uns bitte: meinung-embryotox[at]charite.de.

Wir helfen Ihnen und Sie helfen uns (und sich)
Zu vielen Arzneimitteln mangelt es an Erfahrungen, um differenziert das Risiko beurteilen zu können. Daher dokumentieren wir im Rahmen des so genannten Pharmakovigilanz-Netzwerkes des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den Verlauf von Schwangerschaften, bei denen wir beratend tätig werden und werten diese Daten gemeinsam mit ähnlichen Zentren in anderen europäischen Ländern aus.
Da an Schwangeren aus ethischen Gründen keine randomisierten Studien durchgeführt werden, beruht unser Wissen auf klinischen Erfahrungen. Sie können durch Ihre aktive Mitarbeit dazu beitragen, die Kenntnisse zu den Risiken - aber auch zur Sicherheit von Arzneimitteln zu verbessern. Davon profitiert die Qualität dieser Internetseite und davon profitieren andere Schwangere und Stillende. Daher bitten wir Sie, wenn Sie diese Internetseite wegen einer konkreten Schwangerschaft lesen, uns Einzelheiten zu dieser Schwangerschaft einschließlich der verwendeten Arzneimittel mitzuteilen. Sie können dafür unseren Online-Fragebogen verwenden oder uns anrufen. Auf diesem Wege können wir Sie auch individuell beraten, wenn Sie dies wünschen.
Hier finden Sie Angaben zum Datenschutz.
Die Beratung ist kostenlos.


[* Die WHO definiert Pharmakovigilanz als alle Aktivitäten, die sich mit der Aufdeckung, Bewertung, dem Verstehen und der Prävention von Nebenwirkungen oder von anderen Arzneimittel-bezogenen Problemen befassen.]

Ihnen ist ein Beruf mit Zukunft wichtig? Sie möchten auch in 20 Jahren noch in einer stabilen Branche arbeiten? Die Messe Gesundheit als Beruf zeigt, welche Perspektiven die Gesundheitsbranche als Arbeitgeber bietet. Verschiedene Unternehmen, Aus- und Weiterbildungsinstitute, Universitäten und Hochschulen aus Berlin-Brandenburg präsentieren attraktive Angebote und qualifizierte Informationen zu Karriere, Studium, Aus- und Fortbildung, Berufsein- oder umstieg, Jobsuche und Bewerbung aus den Bereichen Medizin, Pflege, Soziales, Therapie, Management, Verwaltung, Versicherung, Medizintechnik, Medizinprodukte, Forschung, Pharma, Rehabilitation, Sport, Ernährung, Tourismus und Handel.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

Am Anfang der Pressemitteilung finden Sie einen QR-Code mit welchem Sie schnell und einfach zurück auf die entsprechende Pressemitteilungs-Detailseite zurückgelangen. Lesen Sie unter alle Details inkl. Software-Empfehlungen für Ihr Handy/Smartphone!

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002 - 2018, Alle Rechte vorbehalten.

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954- 0 | Telefax: 0202 73954- 12 | info@impulse- schule.de

Herzlich willkommen bei Impulse e.V.

„Zertifiziert“ sind Managementsysteme nur dann, wenn sie sich einer Begutach- tung durch eine externe Stelle unterzogen und diese Prüfung erfolgreich bestan- den haben. Das Zertifikat dient als offizieller Qualitätsnachweis.

Das QM- System von Impulse e.V. wurde im September 2012 von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) begutachtet und zertifiziert. Dadurch wird sichergestellt, dass Impulse e.V. ein professionelles Ma- nagementsystem anwendet, das alle Anforderungen der internationalen Bildungs- norm DIN ISO 29990 erfüllt.
Die Aufrechterhaltung und Wirksamkeit des QM- Systems wird in jährlichen Abstän- den von der DQS geprüft.

Impulse e.V. bietet Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Verlässlichkeit. Wir ste- hen für die Effektivität unserer Lerndienstleistungen und die Nachhaltigkeit unserer Bildungsangebote ebenso wie für Transparenz und die kontinuierliche Verbesserung aller Managementprozesse. Dabei bilden Sie als Lernende/r bei uns den Mittel- punkt.
Die Zertifizierung unseres Managementsystems nach der international gültigen Bildungsnorm DIN ISO 29990 und die Zulassung aller Impulse- Lehrgänge durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht bedeuten für Sie, dass Sie in Impulse e.V. einen kompetenten Partner für Ihre Aus- und Weiterbildungen gefunden haben.

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen der QM- Beauftragte von Impulse e.V., Herr Dr. Löwenstein, gerne zur Verfügung.

Die DIN ISO 29990 ist ein internationaler Service- standard für Lerndienstleistungen und gleichzeitig ein Qualitätsmanagementsystem für Anbieter von Aus- und Weiterbildungen.
Im Gegensatz zu anderen Managementsystemen stellt sie als einzige ISO- Norm die Lernenden, ihre Interessen und Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Zugleich richtet sie den Fokus auf einen gelingen- den Lernprozess und die Kompetenz des Anbieters.

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) mit Sitz in Köln ist die für Aus- und Weiterbildungsinstitute zuständige Behörde im Sinne des Fernunterrichts- schutzgesetzes. Sie entscheidet über die Zulassung von Fernlehrgängen und überprüft regelmäßig das Fortbe- stehen der Zulassungsvoraussetzungen.
In einem umfassenden Zulassungsverfahren stellt die ZFU sicher, dass die Impulse- Lehrgänge inhaltlich richtig und die pädagogischen Instrumente geeignet sind, um das angestrebte Bildungsziel sicher zu erreichen. Unabhängige Fachgutachter/innen prüfen bei jeder Aus- und Weiterbildung, ob unser Studienmaterial und die Planung der Seminare es Ihnen möglich machen, im Rahmen der gewünschten Aufgabengebiete tätig zu werden.
Alle Impulse- Lehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und staatlich zugelassen.

Schon wenige Minuten Bewegung pro Tag senken das Risiko für Herzleiden und Diabetes um 20 Prozent

Kaltes Duschen erhöht die Insulinwirkung

Über die neue Achtsamkeit in der deutschen Esskultur

Die wertvolle Eiweißquelle

cialis extra dosage preisvergleich

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Von der Digitalisierung in der Medizin werden vor allem Patienten mit chronischen Erkrankungen profitieren - etwa, wenn ihnen digitale Begleiter rund um die Uhr mit qualitätsgesicherten Empfehlungen zur Seite stehen. Für Diabetiker gibt es bereits heute digitale Diabetes-Managementsysteme. Ähnliche digitale Entwicklungen für Patienten mit Depressionen, für die Begleitung von Schwangeren oder von Krebspatienten stehen zur Verfügung.

Dem Facharzt mit vielleicht 3.000 Patienten pro Quartal steht plötzlich ein Expertensystem gegenüber - gespeist mit den Informationen von einer Million Patienten, ausgewertet durch neuronale Netzwerke und künstliche Intelligenz. So wie ein erfahrener Mediziner, kann das System jeden neuen Patienten-Nutzer individuell beraten, wenn es um die optimale Einstellung des Blutzuckers geht. Und das nicht nur zu den üblichen Praxis-Öffnungszeiten, sondern zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit.

Dies stellt vor allem althergebrachte Finanzierungsschemata in Frage: Denn plötzlich gibt es eine neue Kategorie von Leistungserbringern. Diese sind digital, permanent verfügbar und deutlich preiswerter als ihre menschlichen Kollegen. „Die Ärzteschaft wird in den nächsten Jahren die Erfahrung machen, dass es einen neuen Wettbewerb gibt“, so konstatiert Markus Müschenich vom Bundesverband Internetmedizin. Dieser werde sich in den Kategorien Qualität, Preis und Verfügbarkeit abspielen. Als Folge sei zu erwarten, dass Budgets bereinigt und neue Digitalbudgets geschaffen werden müssen, so Müschenich.

Die Krankenkassen haben derzeit einige Pilotprojekte initiert, bei denen Apps bezahlt werden. Bevor eine flächendeckende Kostenerstattung möglich wird, muss aber eine wichtige Frage geklärt werden: Wer ist eigentlich der Leistungserbringer der digitalen Leistung? Nimmt man das Geld dem stationären Sektor weg oder dem ambulanten? Oder wie sonst sollte der digitale Sektor finanziert werden?

Unter dem Titel "Digital vor ambulant vor stationär: Vom Kampf um Digital-Budgets und wer gewinnen wird" diskutieren das spannende Thema: Dr. Markus Müschenich, Co-Founder und Managing Partner des Flying Health Incubators, Thomas Lemke, Vorstandsvorsitzender der Sana Kliniken AG, Dr. Mani Rafii, Vorstandsmitglied der Barmer, Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des Verbands forschender Arzneimittelhersteller, und Hans Raffauf, Co-Founder vom App-Entwickler Clue.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fachkraftquoten und Personaluntergrenzen im Fokus des Deutschen Pflegekongresses 2018

Anhaltende Klagen wegen ständiger Überlastungen prägen das Bild der Pflege von heute. Sowohl im Klinikbereich als auch in der Altenpflege gibt es schon länger die Sorge, dass die Aufrechterhaltung einer guten pflegerischen Versorgungsqualität nicht mehr gewährleistet werden kann, solange der Fachkräftemangel anhält.

Für die stationäre Altenpflege gilt die Fachkraftquote, nach der jeder zweite Mitarbeiter über eine dreijährige Pflegeausbildung verfügen muss. Da die Zahl der Pflegebedürftigen steigt, qualifizierten Kräfte jedoch rar sind, plädieren Heimbetreiber mit Nachdruck für eine Lockerung dieser Vorgaben, mit dem Ziel, dass Heime die vorgeschriebene Quote - zumindest kurzzeitig - unterschreiten dürfen.

Für den Bereich der Krankenhäuser gelten ab dem 1.1.2019 Personaluntergrenzen für besonders pflegeintensive Bereiche, Intensivstationen und den Nachtdienst. Die Selbstverwaltung von Krankenhäusern und Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet worden, bis zum 30. Juni 2018 Personaluntergrenzen für die entsprechenden Bereichen zu schließen. Einigen sich die Selbstverwaltungspartner nicht, wird das Bundesgesundheitsministerium die Personaluntergrenze festlegen.

Fachkraftquote und Personaluntergrenzen sind in der Fachwelt umstritten und werden auch beim Deutschen Pflegekongress 2018 kontrovers diskutiert: Welche Folgen etwa eine Absenkung der Fachkraftquote für die Pflegebedürftigen haben würde, wird am 6. Juni 2018, dem ersten Kongresstag, in der Veranstaltung Experten streiten, Politiker entscheiden: Fachkraftquoten – Pro und Kontra mit Wissenschaftlern, Heimbetreibern und der Politik intensiv debattiert. Wie sich die Personaluntergrenzen in Kliniken auswirken, und ob das Minimum der Personalbesetzung am Ende gar das Maximum bedeuten kann, wird in der Session Eine politische Entscheidung mit Folgen: Personaluntergrenzen in Krankenhäusern – das Pflegemanagement ist gefragt! mit Vertretern der Krankenhäuser, der GKV und des Pflegemanagements am Freitag, den 8. Juni 2018, ausführlich diskutiert.

Seien Sie dabei und beteiligen Sie sich! Anmeldung unter: http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme/

Zwei interessante Fragestellungen, über die sich trefflich streiten lässt, stehen beim Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation im Fokus: Work-Life-Balance und Therapiefreiheit

Die erste Fragestellung lautet: Leben wir, um zu arbeiten? Oder arbeiten wir, um zu leben? Work-Life-Balance ist jüngeren Mitarbeitern auch im Gesundheitswesen immer wichtiger. Was wollen die Mitarbeiter aus den Generationen Y und Z?

Die zweite lautet: Wie weit soll Therapiefreiheit gehen? Sollen Patienten ein gänzlich unbeschränktes Recht auf freie Entscheidung haben, selbst wenn sie sich irren? Oder soll der Staat möglichst viele Regularien vorgeben, damit der Patient sich nicht selber schadet?

Zwei Themen, die der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit deshalb zum Anlass nimmt, um ein neues Veranstaltungsformat einzuführen: die „Battle of Arguments“.

Zwei einander gegenüber sitzende Dreiergruppen tragen vor dem Publikum einen Debattierwettkampf mit knapp definierten Redezeiten aus und am Ende bewertet das Publikum die Teams und kürt den Sieger. Diese sogenannte „Englische Debatte“ ist eine von diversen Disziplinen rhetorischer Wettbewerbe, die aus dem englisch-amerikanischen Raum stammen, und die auch in Deutschland immer populärer werden: Mittlerweile haben sich hierzulande bereits mehr als 100 Debattierclubs gegründet.

Auf dem Hauptstadtkongress treten in dem neuartigen Format renommierte Persönlichkeiten des Gesundheitswesens auf, unter anderem: der Vorstandsvorsitzende des Klinikums Nürnberg, Prof. Dr. Achim Jockwig, der Digital Health Experte der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst& Young, Konrad Fenderich, der Präventologe und ehemalige Berliner Ärztekammerpräsident Dr. Ellis Huber, sowie der kaufmännische Direktor des Städtischen Klinikum Dresden, Jürgen Richter. Moderiert wird die Battle of Arguments vom Gesundheitsökonom Prof. Dr. David Matusiewicz.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Digitalisierung der Medizin wird die Heilberufe tiefgreifend verändern: Dank Big-Data-Analytik werden Diagnostik, Therapie und die Entwicklung personalisierter Medikamente ungeahnte Behandlungsoptionen ermöglichen. Es geht aber nicht nur um mächtige Algorithmen, künstliche Intelligenz, Big Data und Präzisionsmedizin, sondern – neben solchen Ausblicken in die medizinische Zukunft – auch um die Digitalisierung im Praxisalltag, etwa um die Frage, wie Ärzte und Patienten durch digitale Anwendungen schon heute unterstützt werden können. Die zahlreichen Chancen, aber auch mögliche Risiken werden Schwerpunktthemen des Deutsche Ärzteforums sein, das im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit im Juni 2018 in Berlin stattfindet.

Das Deutsche Ärzteforum richtet sich gleichermaßen an Niedergelassene und Klinikärzte. Als Teil des Hauptstadtkongresses bringt es die Ärzteschaft mit der Gesundheitspolitik und allen anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen zu einem fach- und disziplinübergreifenden Dialog zusammen.

Das inhaltliche Angebot des Deutschen Ärzteforums reicht von der praktischen Medizin bis zu politisch kontroversen Fragen, wie etwa: Werden neue Erkenntnisse der Immunologie chronisch vernachlässigt? Kann Prävention durch Screening verbessert werden? Wie führt Versorgungsforschung schließlich zu besserer Versorgungswirksamkeit? Was können Triagierung, Portalpraxen, integrierte Leitstellen und „Bereitschaftsdienst 4.0“ zur Verbesserung der Notfallversorgung beitragen? Auch der Bereich Personal steht im Fokus: Vorgestellt werden z. B. exklusive Ergebnisse einer Befragung unter jungen Beschäftigten im Krankenhaus. Weitere Veranstaltungen sind: „Eine Frage der Führung: Leadership und Qualität in der Arbeit – wie nehme ich meine Leute mit?“ und „Digitales Personalrecruiting und Employer Branding: Unsere Zukunft mit Social Media und Smartphones“.

Gemeinsam mit dem gleichzeitig stattfindenden Deutschen Pflegekongress diskutiert das Deutsche Ärzteforum drei berufsübergreifende Themen: „Gefragt: Gute Teamleistung im Krankenhaus – Qualifikations- und Skill-Mix“, „Die Zukunftsaufgabe: Qualitativ gute Versorgung alter Menschen“ und „Das Zusammenwirken der Gesundheitsberufe beim Entlassmanagement“.

Zwei Sonderformate gehören zum Deutschen Ärzteforum: Der Fachärztetag widmet sich den Schwerpunktthemen Innovationen, Entwicklungsperspektiven des Arztbildes und sektorübergreifende Versorgung an der Schnittstelle zwischen ambulant und stationär. Das Apothekerforum beschäftigt sich mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln, den strukturpolitischen Aspekten einer flächendeckenden Arzneimittelversorgung und besserem Patientenschutz durch mehr Stationsapotheker.

Weitere Information zum Programm finden Sie unter:

Profitieren Sie jetzt noch vom ermäßigten Frühbuchertarif, melden Sie sich an unter:
http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme

brand cialis hexal 20mg hartkapseln preisvergleich

Wie man sich vor Zecken schützt – und sie sicher entfernt

Ein kurzer Überblick über die effektivsten Methoden

Wie entstehen sie? Und bei welchen Hauttypen kommen sie besonders häufig vor?

Wie Sie jetzt dank der Sonnenstrahlen Ihren Bedarf decken.

Typische Symptome und wie Sie sich davor schützen

Wo ist die nächste Notdienst-Apotheke? Unser Apothekenfinder verrät es Ihnen!

Wie viel Flüssigkeit benötigt Ihr Körper pro Tag? Unser Rechner sagt es Ihnen!

Errechnen Sie mithilfe unseres Rechners Ihren optimalen Trainingspuls!

Fruchtbare Tage berechnen? Das geht ganz leicht! Wir sagen Ihnen, wann Sie Ihren Eisprung haben.

"Nicht doppelt so viel, sondern doppelt so gut" sollte das Motto für die Ernährung in der Schwangerschaft sein.

In der Schwangerschaft können häufig ganz einfache Hausmittel Medikamente ersetzen.

Was der Unterschied zum Faserriss ist und wie man am besten handelt

Übermäßiger Haarverlust kann auch Frauen treffen. Was steckt dahinter und was kann helfen?

Vom Beipackzettel bis zu Wechselwirkungen: Wertvolle Informationen zu allen Arzneitmitteln

Von Geheimratsecken bis zur Vollglatze – was kann Mann dagegen tun?

Warum sich Fettgewebe unter der Haut entzündet und wie man die Krankheit erkennt

Kühlung oder Druckverband? Schnelle Hilfe bei gedehnten Bändern

Trainieren Sie mit 2048 Ihr Logik- und Strategiedenken!

Sammeln Sie für Panda die passenden Früchte ein, damit er nicht hungrig bleibt!

Ob bei Hämorrhoiden oder Depressionen: Die besten Therapien und wie Sie vorbeugen

  • Beliebte Themen
  • Abszess
  • ALS
  • Arthrose
  • Autismus
  • Bandscheibenvorfall
  • Blasenentzündung
  • Blutdruck
  • Borreliose
  • Bronchitis
  • COPD
  • Diabetes
  • Durchfall
  • Endometriose
  • Fersensporn
  • Fibromyalgie
  • Fieber
  • Fußpilz
  • gesund abnehmen
  • Gicht
  • Grippe
  • Kopfschmerzen
  • Leistenbruch
  • Lipödem
  • Lungenembolie
  • Lungenentzündung
  • Magenschleimhautentzündung
  • Mandelentzündung
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose
  • Nagelpilz
  • Nesselsucht
  • Neurodermitis
  • Parkinson
  • Pfeiffersches Drüsenfieber
  • PMS
  • Rheuma
  • Ringelröteln
  • Scheidenpilz
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Schizophrenie
  • Schlaganfall
  • Schuppenflechte
  • Sodbrennen
  • Syphilis
  • Thrombose
  • Tuberkulose
  • Windpocken
  • Onmeda interaktiv:
  • Alle Forendiskussionen
  • Biologisches Alter
  • BMI für Kinder
  • BMI-Rechner
  • Eisprungkalender & fruchtbare Tage berechnen
  • Kalorienrechner
  • Promillerechner
  • Schwangerschaftskalender
  • Onmeda in anderen Ländern:
  • Onmeda.es - salud y medicina
  • Lupus
  • Hemorroides
  • Fibromialgia
  • Candidiasis
  • Ictus
  • Onmeda.fr - tout savoir sur votre santé!

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.

Für den Bereich Bildung der Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte am Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort eine/n Servicemitarbeiter/in befristet für 6 Monate.

Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Berlin im Bereich Aufsicht und Beratung eine/n Diplom-Ingenieur/in (UNI/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. in der Fachrichtung Chemie, Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang mit Universitäts- oder wiss. Hochschulabschluss für die Ausbildung zur Aufsichtsperson im Sinne des § 18 SGB VII.

Der Arbeitsschutz auf hoher See stellt alle Beteiligten vor besondere Aufgaben: Am Offshore-Windpark "Borkum I" wird gezeigt, wie diese praktisch aussehen. Verhaltenstipps, wie man gesund durch die Fahrradsaison kommt und was man über Sonnenstrahlung wissen sollte, hält die neue Ausgabe bereit. Das Online-Trainingstool "Fit für den Einsatz" der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, stellt Fitness und Wohlbefinden in den Vordergrund. Für Feuerwehrleute entwickelt, eignet es sich auch für Sport-Interessierte und Betriebssportgruppen.

(03.05.2018) Im Vorfeld des neuen Ausbildungsjahres startet die BG ETEM wieder ihre Medienpaket-Aktion: Mitgliedsbetriebe der BG ETEM, die einen oder mehrere Auszubildende einstellen, erhalten ein kostenloses Medien-Paket - mit Filmen, Broschüren, Faltblättern und vielen weiteren Arbeitshilfen.

Für unsere Bezirksverwaltung Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.12.2018 eine/n Arzthelfer/in in Teilzeit für die Bearbeitung leichter Arbeitsunfälle.

Für unsere Präventionsabteilung am Standort Köln suchen wir ab sofort für das Fachgebiet Elektrische Gefährdungen eine/n Referentin/Referenten.

(26.04.2018) Gerade junge Berufstätige unter 25 Jahren unterschätzen Gefahren im Arbeitsalltag und die Risiken von Wegeunfällen. Der von der Internationalen Arbeitsorganisation, ILO, ausgerufene World Day for Safety and Health at Work (SafeDay) am 28. April 2018 soll daran erinnern, wie wichtig Gesundheit und Sicherheit für diese junge, oft unerfahrene Zielgruppe sind.

(19.04.2018) Ob beim Arbeiten mit elektrischem Strom, beim Transport von Lasten oder beim Umgang mit Gefahrstoffen: Wer in einem Beruf der elektro- und informationstechnischen Handwerke arbeitet, meistert Tag für Tag unterschiedlichste Aufgaben. Die wichtigste ist: nicht die eigene Sicherheit und Gesundheit zu riskieren. Dabei hilft die neue Broschüre der BG ETEM "Gesundheit im Elektrohandwerk - Sie haben es in der Hand".

Für den Bereich Bildung der Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte Linowsee suchen wir ab sofort eine/n Servicemitarbeiter/in.

Immer weniger Platz und immer mehr Verkehr: Die Probleme in Städten und Gemeinden werden zunehmend drängender. Unfälle von Beschäftigten auf Arbeits- und Dienstwegen nehmen stetig zu. Im Rahmen des Forums Verkehrssicherheit widmen wir uns deshalb den aktuellen Sicherheitsrisiken im Stadtverkehr, stellen Beispiele erfolgreicher betrieblicher Verkehrssicherheitsarbeit vor und geben gleichzeitig einen Ausblick auf die urbane Mobilität von morgen.

"etem" - das Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse erscheint ab sofort auch als Online-Magazin: komfortabel, übersichtlich, optimiert für Tablets und Smartphones. Per Mausklick oder Fingerdruck gelangen Sie zu Artikeln, ergänzenden Informationen, zusätzlichen Bilderstrecken oder weiteren Medien zum Thema.

Die BG ETEM hat wie alle Berufsgenossenschaften eine Selbstverwaltung. Das heißt, die "Betroffenen" selbst - Arbeitgeber und Versicherte - wirken bei der Umsetzung des gesetzlichen Auftrags der Unfallversicherung mit. Erfahrungen und Fachwissen aus der Praxis fließen in die Arbeit der BG ein. In der aktuellen Ausgabe erläutern wir die wichtigsten Begriffe rund um die ehrenamtliche Führung der Berufsgenossenschaft. Daneben erfahren Sie, worauf bei Absauganlagen mit Luftrückführung zu achten ist und werfen einen Blick auf die Statistik: Wann ereignen sich die meisten Wege- und Dienstwegeunfälle?

(27.03.2018) "Wie war das noch mal. " - Millionen von Verkehrsteilnehmern, die seit Jahrzehnten den Führerschein besitzen, sind sich unsicher. Im Laufe der Jahre hat sich unmerklich ein gefährliches Halbwissen eingeschlichen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) räumt in seiner aktuellen Versichertenzeitschrift "impuls" 02/2018 mit den fünf populärsten Irrtümern im Straßenverkehr auf.

Gefährliches Halbwissen im Straßenverkehr ist Thema der neuen Ausgabe. Das betrifft besonders Autofahrer, die schon vor langer Zeit die Führerscheinprüfung abgelegt haben. Außerdem: Wie man besonders beim Heben und Tragen Haltung bewahrt und den Rücken dabei schont. Beschäftigte, die von Mobbing betroffen sind, finden u. a. Infos zum richtigen Verhalten.

cialis super active rezeptfrei in polen kaufen

Falls weiterhin Probleme auftauchen, schau dir die Opera-Hilfeseite an. Du kannst auch stattdessen in der Nähe einer Stadt, Platz oder Adresse suchen.

  1. Klick Safari im obigen Menü, und dann auf Voreinstellungen.
  2. Klick auf Datenschutz
  3. Klick unter Webseitennutzung von Standortdienste auf Für jede Webseite einmal täglich fragen oder Für jede Webseite einmalig fragen.
  4. MacOS wird dich nun auffordern, die Ortungsdienste zu aktivieren. Falls es das tut, folge den Instruktionen zur Aktivierung von Standortdienste für Safari.
  5. Schließ das Datenschutz-Menü und aktualisiere die Seite. Probiere die letzte Suchanfrage erneut. Wenn's klappt, super! Falls nicht, lies weiter für weitere Instruktionen.
  6. Klick im Privatsphäre-Dialog auf Manage Website Data. und gib yelp.com in das Suchfenster ein.
  7. Klick auf den yelp.com Eintrag und dann auf Einfernen.
  8. Jetzt sollte es klappen! Schließ die Einstellungen, aktualisiere diese Yelp-Seite und probiere die Suche erneut.

Falls weiterhin Probleme auftauchen, schau dir die Safari-Hilfeseite an. Du kannst auch stattdessen in der Nähe einer Stadt, Platz oder Adresse suchen.

  1. Klick oben in deinem Firefox-Fenster, links von der Webadresse, auf das grüne Vorhängeschloss.
  2. Im sich öffnenden Fenster solltest du in der Nähe von Zugriff auf deinen StandortBlockiert oder Vorübergehend Blockiert sehen. Klick auf das x daneben.
  3. Jetzt sollte es klappen! Aktualisiere diese Yelp-Seite und probiere die Suche erneut.

Falls weiterhin Probleme auftauchen, schau dir die Firefox-Hilfeseite an. Du kannst auch stattdessen in der Nähe einer Stadt, Platz oder Adresse suchen.

  1. Klick oben rechts in der Ecke deines Fensters, auf das Zahnrad, und dann auf Internetoptionen.
  2. Klick im nächsten Fenster auf Datenschutz
  3. Deaktiviere die Box Webseiten niemals erlauben, deinen Standort festzustellen falls sie eingeschaltet ist.
  4. Klick den Button Seiten löschen.
  5. Jetzt sollte es klappen! Klick auf OK, aktualisiere diese Yelp-Seite und probiere die Suche erneut.

Du kannst auch stattdessen in der Nähe einer Stadt, Platz oder Adresse suchen.

brand cialis salbe rezeptfrei österreich


Team: Stephanie Bothien:

Als besonders spezialisierte tierärztliche Leistungen bieten wir Ihnen in unserer modernen Praxis:

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Berlin am Campus Charité Mitte bietet verschiedene Therapiemöglichkeiten bei psychischen Erkrankungen an. Die Behandlung wird individuell auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen angepasst.

Zur psychiatrischen Klinik der Charité gehören zwei Standorte:

Der Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie und Psychotherapie Professor Dr. Dr. A. Heinz ist Direktor beider Standorte.

Um jeder Patientin und jedem Patienten optimal helfen zu können, gibt es je nach Schwere der Erkrankung die Möglichkeit der ambulanten oder der stationären Behandlung.
In der psychiatrischen Ambulanz gibt es ein breites Angebot an Spezialsprechstunden.

Die Berliner Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie hat darüber hinaus eine bedeutende Forschungsabteilung: In acht Forschungsbereichen untersuchen verschiedene Arbeitsgruppen die Grundlagen psychischer Erkrankungen sowie Krankheits- und Therapieverläufe.

Dr. Christel Großmann
Betriebsärztin an den Alb Fils Kliniken in Göppingen,
im Gespräch mit „arbeit & gesundheit“

Wie schätzen Sie als Betriebsärztin die Arbeit von Sicherheitsbeauftragten ein?
Sicherheitsbeauftragte sind wichtige Bindeglieder zwischen den Arbeitsbereichen und mir. Die Beauftragten arbeiten an der Basis und haben tagtäglich einen Einblick in die Arbeitsbelastungen und die räumlichen Gegebenheiten vor Ort. Sie liefern mir wichtige Hinweise, die ich sonst gar nicht bekommen würde.

Was erwarten Sie von Sicherheitsbeauftragten?
Ich erwarte von ihnen, dass sie mit „offenen Augen" und „aufmerksamen Ohren" im Haus unterwegs sind, um technische oder sonstige Mängel zu sehen und die Eindrücke der Kollegenschaft aufnehmen. Darüber hinaus setze ich voraus, dass sie sich trauen, uns Betriebsärzten oder den Sicherheitsfachkräften auch das Wahrgenommene mitzuteilen. Da spielt dann auch eine Rolle, wie das Vertrauensverhältnis zwischen der Mitarbeiterschaft und uns Fachleuten ist. Dass sie wissen, dass ihre Feststellungen von uns auch gehört und diskutiert werden, welche Maßnahmen nötig und machbar sind. Und dass wir uns dann tatsächlich auch dafür einsetzen, wenn Handlungsbedarf besteht. Hier in unserem Hause ist dieses Vertrauen über viele Jahre gewachsen.

Wo sehen Sie in der Zusammenarbeit Verbesserungsmöglichkeiten?
Ich wünsche mir, dass von den direkten Kontaktmöglichkeiten mehr Gebrauch gemacht wird – oft werden die Informationen erst in den Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses (ASA) vorgetragen, die dann sehr lang und umfangreich werden. Häufig können dort gar nicht alle Sicherheitsbeauftragten zu Wort kommen, weil das einfach den Rahmen der Sitzungen sprengen würde. Hilfreich wäre es vielleicht auch, dass bei den Aus- und Fortbildungen für Sicherheitsbeauftragte auch Betriebsärztinnen und -ärzte sowie Sicherheitsfachkräfte aus der Praxis berichten, um den Neulingen die Hemmschwelle zu nehmen, in ihren Betrieben den direkten Kontakt zu den Fachleuten zu suchen und zu pflegen.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Spitzen­verband der gewerblichen Berufs­genossen­schaften und Unfall­versicherungs­träger der öffentlichen Hand

Das Magazin „arbeit & gesundheit“ ist ein Angebot von bestim­mten Berufs­genossen­schaften und Unfall­kassen für ihre Mit­glieds­betriebe. Es erscheint sechsmal im Jahr und wird Mit­glieds­betrieben kosten­frei zur Verfügung gestellt. Klicken Sie hier, um zur Abo-Verwaltung zu gelangen.

Eine Über­sicht über die Unfall­versicherungs­träger finden Sie hier:

Bundesfinanzminister Olaf Scholz ist für alle Aspekte der deutschen Haushalts-, Finanz- und Steuerpolitik verantwortlich. Bei seiner Arbeit stehen dem Bundesfinanzminister beamtete und Parlamentarische Staatssekretäre zur Seite.

Das Detlev-Rohwedder-Haus, im historischen Regierungsviertel Berlins an der Wilhelmstraße gelegen, ist seit August 1999 Hauptsitz des Bundesministeriums der Finanzen.

Das Bundesfinanzministerium und sein Geschäftsbereich: ein moderner und familienfreundlicher Arbeitgeber in ganz Deutschland.

Hier erhalten Sie Informationen zu Gesetzentwürfen und bereits verkündeten Gesetzen im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Finanzen.

Im Bereich FAQ finden Sie Antworten zu vielen Fragen aus dem Finanzbereich.

Das Glossar bietet eine Liste mit Erklärungen verschiedener Fachbegriffe.

Alle Pressemitteilungen des Bundesfinanzministeriums der Finanzen auf einen Blick.

Eine Auswahl der wichtigsten Reden und Interviews sowie Namensartikel des Ministers im Überblick.

Alle wichtigen öffentlichen Termine des Bundesfinanzministers und des Ministeriums in der Übersicht.

Der zweite Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2018 steht und die Eckwerte für den Bundeshaushalt 2019 und der Finanzplan bis 2022 sind vom Bundeskabinett beschlossen. Die Haushaltspolitik der neuen Bundesregierung zeichnet sich durch mehr Investitionen in die Zukunft und den sozialen Zusammenhalt aus und kommt trotzdem ohne neuen Schulden aus - die gesamtstaatliche Schuldenstandsquote sinkt in 2019 zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder unter 60 Prozent.

Am 27. und 28. April 2018 nahm Bundesfinanzminister Olaf Scholz in Sofia zum ersten Mal an den Sitzungen der europäischen Finanzminister teil, auf deren Tagesordnung unter anderem das Finanzhilfeprogramm Griechenlands, die Bankenunion und Fragen der Besteuerung der Digitalwirtschaft standen. Im Anschluss gab er eine gemeinsame Pressekonferenz mit seinem französischen Amtskollegen Bruno Le Maire, um zu betonen: Deutschland und Frankreich arbeiten gemeinsam und mit Nachdruck an der Stärkung der Wirtschafts- und Währungsunion.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Berlin am Campus Charité Mitte bietet verschiedene Therapiemöglichkeiten bei psychischen Erkrankungen an. Die Behandlung wird individuell auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen angepasst.

Zur psychiatrischen Klinik der Charité gehören zwei Standorte:

Der Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie und Psychotherapie Professor Dr. Dr. A. Heinz ist Direktor beider Standorte.

Um jeder Patientin und jedem Patienten optimal helfen zu können, gibt es je nach Schwere der Erkrankung die Möglichkeit der ambulanten oder der stationären Behandlung.
In der psychiatrischen Ambulanz gibt es ein breites Angebot an Spezialsprechstunden.

extra super cialis in der schweiz rezeptfrei

  1. At the top-right hand corner of the window, click the button with three dots on it, then Settings.
  2. Click Choose what to clear underneath Clear browsing data.
  3. Click Show more, then make sure only the box labeled Location permissions is checked.
  4. Click Clear.
  5. You're good to go! Refresh this Yelp page and try your search again.

You can also search near a city, place, or address instead.

Oops! We don't recognize the web browser you're currently using. Try checking the browser's help menu, or searching the Web for instructions to turn on HTML5 Geolocation for your browser. You can also search near a city, place, or address instead.

Gesundheitsberater-berlin.de ist das Such- und Beratungsportal rund um das Thema Gesundheit und Pflege in der Hauptstadt.

Zum einen ist gesundheitsberater-berlin.de ein Suchportal. Über leicht verständliche Suchmasken können Sie unter tausenden Anbietern und Angeboten den für Sie am besten passenden Gesundheitskurs, die Arztpraxis, das Krankenhaus, die Rehaklinik und das passende Pflegeheim finden.

Zum anderen ist es ein Beratungsportal. Denn hunderte Reportagen, Erklärtexte und Adressübersichten bieten Ihnen ein umfassendes Informationspaket über Krankheiten, deren Therapien beim niedergelassenen Arzt, im Krankenhaus, über die Nachsorge in einer Rehaklinik und zum Alltag im Pflegeheim. Und schließlich erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesundheit erhalten können.

Für den Notfall finden Sie auf dem Portal auch eine schnelle Übersicht über Rettungsstellen und Allgemeine Notrufnummern.

Für weitere Informationen und alternative Suchwege klicken Sie auf die kleinen Fragezeichen, die Sie auf allen Seiten des Portals bei bestimmten Funktionen und Angeboten finden. Dann werden Ihnen diese Funktionen mit kurzen Texten näher erläutert. Ausführliche Hilfetexte zu den einzelnen Funktionen von gesundheitsberater-berlin.de finden sie auch unter: Erklärung und Hilfe

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet

To access this feature please Log In to your account

The Sites Linking In tool is available in the Alexa Pro Basic Plan.

The Keyword Research tool is available in the Alexa Pro Insight Plans.

Certified Site Metrics are metrics that are directly-measured from the website instead of estimated. The website owner has installed an Alexa Certify Code on the pages of their site and chosen to show the metrics publicly.

  • A more accurate Alexa Rank
  • A private metrics Dashboard for On-Site Analytics
  • The ability to publish unique visitor and pageview counts if desired

Certified Metrics are available with all Alexa Pro plans.

Not all websites implement our on-site analytics and publish the results. For these sites, we show estimated metrics based on traffic patterns across the web as a whole. We identify these patterns by looking at the activity of millions of web users throughout the world, and using data normalization to correct for any biases.

The more traffic a site gets, the more data we have to calculate estimated metrics. Estimates are more reliable the closer a site is to being ranked #1. Global traffic ranks of 100,000+ are subject to large fluctuations and should be considered rough estimates.

If a site has Certified Metrics instead of estimated, that means its owner has installed code allowing us to directly measure their traffic. These metrics have a greater level of accuracy, no matter what the ranking.

Alexa Traffic Ranks
The global and country traffic ranks show how popular a site is relative to other sites.

Unique Visitors and Pageviews
The number of people who visit this site and the number of pages they view. Site owners who install the Alexa Certify Code on their website can choose to display their Certified Metrics, such as Monthly Unique Visitors and Pageviews, if they wish. For other sites, we display the estimated number of unique visitors from up to 6 countries, when sufficient data is available (Advanced plans only).

Audience Geography
The audience geography data describes where visitors to this site over the past month are located, and how the site is ranked in popular countries. If a country is not listed, it is because Alexa does not have enough data for this site to rank/measure the site's popularity among that country's online population. These metrics are updated monthly.

How is this site ranked relative to other sites?

Der im Januar 2018 von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, vertreten durch die Tempelhof Projekt GmbH, ausgelobte Nichtoffene Wettbewerb für eine Geschichtsgalerie auf dem Dach des Flughafengebäudes Tempelhof wurde nach einer ganztägigen Sitzung des Preisgerichts am 17. April 2018 entschieden. mehr

Der Begleitkreis zum Stadtentwicklungsplan Wohnen 2030 (StEP Wohnen 2030) ist am 03. Mai unter der Leitung von Senatorin Katrin Lompscher zu seiner 6. Sitzung zusammengekommen. Im Zentrum der intensiven Diskussion standen die Konsequenzen, die sich aus der Analyse der Datengrundlagen ergeben. mehr

Aus der Sitzung des Senats am 8. Mai 2018: Für den Wohnungsneubau geeignete, gut erschlossene und gleichzeitig bezahlbare Grundstücke werden in Berlin mehr und mehr zur Mangelware. Doch genau sie bilden die Grundvoraussetzung, um Neubauten mit Mieten zu realisieren, die sich auch Berlinerinnen und Berliner mit einem geringen und mittleren Einkommen leisten können. mehr

IBB stellt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen den IBB Wohnungsmarktbericht 2017 vor

- Wachstum der Stadt hält an, vor allem durch Zuzug aus dem Ausland
- 13.659 Wohnungen 2016 fertiggestellt (+ 27,4 %)
- Mittlere Angebotsmiete 2017 bei 10,15 Euro/m² (2016: 9,07 Euro/m²)
- Nur noch jede zehnte Mietwohnung unter 7,00 EUR/m2
- Auch Kaufpreise für Eigentum stark im Aufwind mehr

Der gemeinnützige Sport-Gesundheitspark Berlin e.V. wurde 1988 als Modelleinrichtung für Gesundheitssport in Berlin gegründet und gliedert sich in die Bereiche:

  • Gesundheitssport mit über 20 indikationspezifischen und präventiven Bewegungsangeboten
  • Zentrum für Sportmedizin mit präventiven und sportmedizinischen Untersuchungs- und Beratungsangeboten

    Sollten Sie bestimmte Inhalte nicht über die Menüführung finden, steht Ihnen immer eine seiteninterne Suche (oben rechts) zur Verfügung.

    Wir feiern Geburtstag: 30 Jahre Sport- Gesundheitspark Grosses Sommerfest für die ganze Familie am Standort Wilmersdorf

    "Gesundheit erhalten, Training optimieren, Ziele erreichen."

    Die sportmedizinischen Angebote sind jedermann zugänglich und nutzbar - unabhängig vom Alter und Leistungsniveau. Gerne beraten wir zu unseren Untersuchungen und stellen zusammen mit Ihnen ein sinnvolles und Ihren Bedürfnissen entsprechendes Untersuchungs- und Beratungspaket zusammen.

    Wir ermitteln Ihre individuelle Belastbarkeit und Leistungsreserven. Darauf aufbauend beraten wir Sie anschließend in Ihrer Trainingsgestaltung. Nutzen Sie unsere langjährige sportmedizinische Erfahrung, egal, ob Sie Einsteiger, Gesundheits-, Freizeit-, Behinderten- oder Leistungssportler sind.

    So trainieren Sie erfolgreicher und vermeiden gesundheitliche Risiken.

    Do 17.05.2018 | 18:00 - 19:30 Uhr

    "Gesundheit erhalten, Balance finden, Lebensqualität steigern."

    Do 17.05.2018 | 18:00 - 19:30 Uhr