female viagra für frauen preis
alavert kaufen ohne rezept apotheke

brand levitra dosierung bei dialyse

  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Notfallpflege
  • Onkologie
  • Hygiene
  • Psychiatrie

Die Geschäftsstelle der UN-Dekade Biologische Vielfalt veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) die Fachtagung „Gesund - mit der Vielfalt der Natur“ zu dem gleichlautenden Schwerpunktthema der UN-Dekade Biologische Vielfalt für die Jahre 2017/2018.

Natur und biologische Vielfalt tragen in vielfältiger Weise zu unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden bei. Die Tagung informiert über die verschiedenen Facetten des Themas „Natur und Gesundheit“ und zeigt Synergien und gemeinsame Handlungsfelder auf. Die Vorstellung und Diskussion von Praxisbeispielen soll die Vernetzung von Akteuren aus den Arbeitsfeldern „Gesundheit/Gesundheitsförderung“ und „Biologische Vielfalt/ Naturschutz“ fördern und neue Impulse für die weitere Zusammenarbeit geben.

In Keynote-Vorträgen werden Prof. Claudia Hornberg, Universität Bielefeld Fakultät für Gesundheitswissenschaften und Vorsitzende des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU) der Bundesregierung, sowie Matthias Braubach, WHO – European Centre for Environment and Health, in das Thema aus nationaler und internationaler Sicht einführen.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Verbänden und Wissenschaft wird der Frage nach den Potenzialen, die vielfältige Natur für Gesundheit und Wohlbefinden bietet, und ihren Entwicklungsmöglichkeiten nachgegangen werden.

Darauf aufbauend werden konkrete Handlungsansätze und Praxisbeispiele vertieft. Im Fokus stehen dabei die Themenfelder:

  • Gesundheitsinitiativen in Nationalparken, Biosphärenreservaten und Naturparken;
  • Gesundheitsförderung und Prävention in der Natur;
  • Synergien von Natur und Gesundheit in Heilbädern und Kurorten.

Die Fachtagung richtet sich an Vertreter/innen aus den beiden Bereichen Biodiversität/Naturschutz und Gesundheit/Gesundheitsförderung (inkl. Heilbäder und Kurorte, Prävention und Rehabilitation, Sport und Bewegung, Gesundheitstourismus).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Jeder, der mit Lebensmitteln zu tun hat, benötigt einen Gesundheitspass (früher "rote Karte"). Diesen erhalten Sie heute leichter als früher - auch in Berlin.

  • Es gibt bestimmte Anforderungen, die man beim Umgang mit Lebensmitteln beachten muss.
  • Diese müssen Sie lernen und verstehen, damit keine Gefahren für Gäste und Personen entstehen, die die Lebensmittel erwerben oder zu sich nehmen.

Sie wollen eine neue Tätigkeit beginnen, in der Sie mit Lebensmitteln zu tun haben …

Wir heißen Sie herzlich willkommen bei unserem Ambulanten Pflegedienst Berlin GmbH - Medizin, Mensch und Gesundheit MMuG. Auf dieser Seite erfahren Sie alles, um Sie und Ihre Angehörigen im Bedarfsfall unterstützen zu können. Bei plötzlicher Pflegebedürftigkeit oder auch in Lebenssituationen, die durch schwere Erkrankungen verändert werden, möchten wir an Ihrer Seite stehen – mit unserer Erfahrung und der Überzeugung, Menschen in ihrer gewohnten Umgebung professionell zu versorgen. Mit Ihnen gemeinsam erstellen wir einen Hilfeplan, der zu Ihnen passt und Sie in Ihrem täglichen Leben bestmöglich unterstützt. Wir sind darauf spezialisiert, auch in schwierigen Situationen Lösungen zu finden und auf die Bedürfnisse der Menschen, die wir pflegen, einzugehen. Ein Kompetenzteam aus Fachkräften, das neben der normalen medizinischen Versorgung, u.a. auch Tracheostoma- und Portversorgung sowie hochspezialisiertes Wundmanagement beherrscht, steht Ihnen zur Verfügung – als Partner von Ärzten und Krankenhäusern. In der Pflege sehen wir unsere Aufgabe darin, anzuleiten, zu begleiten und zu fördern - mit Pflegekräften, die ganzheitlich und hochmotiviert ein selbstbestimmtes Leben zuhause unterstützen.

Brauchen Sie Pflege? Hier erhalten Sie eine Übersicht unserer Leistungen

Weitere Leistungen und unsere Kooperationspartner

Hier erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Stellenangebote

Alles was Sie über uns wissen wollen

Nach einer ereignisreichen Zeit in unserem Pflegedienst, hatten wir am 21.04.2017 die MDK Prüfung nach den neuen Richtlinien. Alle drei Mitarbeiter des MDK gaben.

Am 13.03.2017 war das CaféMobil des Senders radioBerlin 88.8 bei uns vor Ort und hat unsere Mitarbeiter mit leckerem Kaffee und köstlichem Kakao versorgt.

Gesund essen – aber wie? Kostenfreier Ernährungskurs beim Teledoktor mit individueller Beratung, Analyse und Information.

Ausreichend guter Schlaf ist die Voraussetzung für körperliche und seelische Gesundheit, für Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.

Wer sich mindestens zwei Stunden pro Woche bewegt, nutzt die nachweislich beste und wirksamste Methode, um gesund zu bleiben.

Das Ohr ist ein komplex aufgebautes Organ - und enthält einige unserer empfindlichsten Sinneszellen. Wie wir unser Hörvermögen schützen können, zeigt die Initiative von BARMER und Mimi.

Alle wichtigen Gesundheitsthemen auf einen Blick – Bewegung, gesunde Ernährung, psychische Gesundheit und Reisen.

Mehr Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit. Wir unterstützen Sie mit Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung.

Mehr wissen, besser verstehen. Hier finden Sie wertvolle Informationen rund um Krankheiten, deren Behandlung und Ihrem Arztbesuch.

Sie wollen es genau wissen? In unseren Themenspecials finden Sie ausführliche Erklärungen zu gefragten Gesundheitsthemen.

Um Ihr Begleiter und Ratgeber für die wichtigsten Gesundheitsthemen zu sein, finden Sie hier wertvolle Services.

Hauptstadtkongress | Programmstand: 08.05.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Der in letzter Zeit immer wieder als „Davos der Medizin“ bezeichnete Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit hat er sich einen festen Platz im Terminkalender aller Kompetenz- und Entscheidungsträger im Gesundheitswesen Deutschlands erobert und ist zum ihrem Treffpunkt Nr. 1 avanciert.

Über die Hälfte der ca. 2.000 Krankenhäuser und Kliniken Deutschlands sind durch den jeweiligen Vorstand, die ärztliche Leitung und/oder die Pflegeleitung vertreten – eine einmalige Ansammlung von Verantwortlichkeit und Fachkompetenz.

Der Dialog mit den Spitzenvertretern aus Gesundheitspolitik und Verbänden garantiert aktuelles Wissen aus erster Hand, insbesondere bezüglich Finanzierung, Krankenhausplanung und zu den entsprechenden Rahmenbedingungen für das Gesundheitswesen.

Die intensive Diskussion auf Augenhöhe mit den Spitzenvertretern der Kostenträger und Krankenkassen macht den Hauptstadtkongress zusätzlich wertvoll. Hier werden die brennenden Themen diskutiert und Weichen für die Zukunft gestellt.

Der Hauptstadtkongress ist das führende Forum für innovative Lösungsansätze, um weiterhin eine qualitativ hochwertige Medizin sicherzustellen und gleichzeitig Kostensenkungspotentiale durch Systempartnerschaften zu realisieren.

Der Hauptstadtkongress bietet mit zahlreichen Veranstaltungen jedes Jahr intensive Einblicke in relevante Zukunftstrends der Gesundheitswirtschaft sowie Innovationen in Medizin und Gesundheitswesen; darüber hinaus präsentieren führende Unternehmen ihre Neuheiten im Ausstellungsforum. Der Kongress gibt Entscheidern aus Politik und Wirtschaft damit wichtige Impulse für strategische Entscheidungen.

Der Hauptstadtkongress bietet im neuen, multifunktionalen Kongresszentrum CityCube erstklassige Möglichkeiten für Aussteller, die mit ihren zahlreichen Beratungs- und Informationsständen einen wichtigen Mehrwert für die Kongressbesucher bringen.

Der Hauptstadtkongress bündelt unter seinem Dach vier spannende Fachveranstaltungen: Das Hauptstadtforum Gesundheitspolitik, den Managementkongress Krankenhaus, Klinik, Rehabilitation, den Deutschen Pflegekongress und das Deutsche Ärzteforum und ermöglicht daher als einzige Veranstaltung in Deutschland den direkten und unmittelbaren Dialog und Informationsaustausch zwischen allen relevanten Kompetenz- und Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen.

des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit 2018

Aktuelle Beiträge vom Hauptstadtkongress-Blog

Ein Beitrag von Matthias Woiczyk, Regional Business Manager Johnson & Johnson Medical GmbH

Alle drei Minuten wird weltweit ein Kind mit einer Lippenspalte oder Gaumenspalte geboren¹. Deformationen im Gesicht sind eine große Bürde und führen zu Schmerzen, Mangelernährung und.

Ein Beitrag von Joachim M

brand levitra dosierungsanleitung

Wenn auch bei Ihnen bald eine Geburtstagsfeier ansteht und Sie bisher noch nicht die richtigen Worte für Ihre Glückwunschkarte bzw. Gratulationskarte finden konnten, dann sind Sie hier bei uns genau richtig. Wir von Zitate-und-Weisheiten.de präsentieren Ihnen nämlich allerlei wunderschöne Geburtstagszitate der ganz besonderen Art und Weise. Kommen Sie einfach mit uns mit und werfen Sie einen Blick in unsere umfassende Sammlung, für die wir nach bestem Wissen sowohl sorgfältige als auch äußerst detaillierte Recherche betrieben haben. Seien Sie sich dessen gewiss, dass wir für diese hier publizierte Zusammenstellung an ausdrucksstarken Geburtstagszitaten profunde Arbeit geleistet haben, sodass Sie die unserer Meinung nach sinnigsten und passendsten Geburtstagsphrasen zum Gratulieren und Beglückwünschen vorfinden werden. Eines ist Ihnen dabei bereits jetzt garantiert: Es erwartet Sie ein breit gefächertes Repertoire an eindrucksvollen Worten und Zeilen, die „Alles Gute zum Geburtstag!“ auf eine tiefgründige und aussagekräftige Art und Weise zum Ausdruck bringen…

Wir möchten an dieser Stelle explizit darauf hinweisen, dass unsere hier veröffentlichten Zitate zum Geburtstag keine klassischen Glückwünsche bzw. Gratulationsworte darstellen. Genau genommen handelt es sich dabei um sinnige gedankliche Phrasen und Worte, die einen Geburtstagsgruß mit tiefgründigem Charakter und ausdrucksstarker Botschaft überbringen. Durchstöbern Sie einfach unsere Sammlung und finden Sie allerlei besondere Zeilen für Ihre Glückwunschkarte!

Wenn Sie sinnige und ausdrucksstarke Zitate zum Geburtstag suchen, die die Gratulationsworte „Alles Gute zum Geburtstag!“ auf eine profunde Art und Weise mit äußerst tiefgründigem Charakter zum Ausdruck bringen, dann dürfte an folgende Zusammenstellung mit allerlei schönen und aussagekräftigen Geburtstagsworten genau das Richtige für Sie sein. Überzeugen Sie sich am besten selbst von der Qualität unserer gesammelten Werke, durchstöbern Sie unsere Auswahl und finden Sie allerlei besondere Phrasen für Ihre ganz persönliche Geburtstagsgratulation.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Mehrheit der hier im Rahmen dieser Kategorie zur Verfügung gestellten Zitate zum Geburtstag eher als gedanklicher Input gedacht ist. Dies bedeutet, dass jedes einzelne Geburtstagszitat eine wundervolle Ausdruckskraft besitzt, sodass das jeweilige Werk in einer Glückwunschkarte bzw. Gratulationskarte am besten alleine stehen sollte, um seine volle Sinnhaftigkeit entfalten zu können. Natürlich ist es möglich, anschließend im Zuge persönlicher Worte auf die jeweilige Botschaft des gewählten Zitats explizit Bezug zu nehmen.

Tuna And Egg Salad © Brett Mulcahy - www.fotolia.de

Resolution zur TI-Finanzierung verabschiedet [mehr. ]

Bundesweite einheitliche Bereitschaftsdienstnummer [mehr. ]

Reform der ambulanten Notfallversorgung [mehr. ]

Feierliche Unterzeichnung der Charta am heutigen Freitag [mehr. ]

Dr. Christiane Wessel ruft Vertreterversammlung zur Geschlossenheit auf [mehr. ]

  • Bewerbungsschreiben oder Aufnahmeantrag
  • Tabellarischer Lebenslauf

Das UKB Patientenkolloquium


25.04.2018: Andree Faridi leitet jetzt die Senologie am Uni-Klinikum Bonn

Das Geburtstagsfest ist ein ganz besonderer Anlass im Jahr. Meist wird ein Geburtstag im Kreise lieber Familienmitglieder, Verwandte, Bekannte und guter Freunde gefeiert – und das wahrlich zu Recht; immerhin ist wieder ein Lebensjahr vergangen, das dem Jubilar bzw. der Jubilarin viele wunderschöne Momente, Augenblicke, Dinge sowie einen großen Rucksack voll mit neuer Lebenserfahrung beschert hat. Wie dem auch sei: Ein Geburtstag lädt in jeder Hinsicht zum Feiern ein – da ist es ganz klar, dass hier auch die richtigen Worte und Zeilen zum Gratulieren und Beglückwünschen nicht fehlen dürfen.

Wenn auch bei Ihnen bald eine Geburtstagsfeier ansteht und Sie bisher noch nicht die richtigen Worte für Ihre Glückwunschkarte bzw. Gratulationskarte finden konnten, dann sind Sie hier bei uns genau richtig. Wir von Zitate-und-Weisheiten.de präsentieren Ihnen nämlich allerlei wunderschöne Geburtstagszitate der ganz besonderen Art und Weise. Kommen Sie einfach mit uns mit und werfen Sie einen Blick in unsere umfassende Sammlung, für die wir nach bestem Wissen sowohl sorgfältige als auch äußerst detaillierte Recherche betrieben haben. Seien Sie sich dessen gewiss, dass wir für diese hier publizierte Zusammenstellung an ausdrucksstarken Geburtstagszitaten profunde Arbeit geleistet haben, sodass Sie die unserer Meinung nach sinnigsten und passendsten Geburtstagsphrasen zum Gratulieren und Beglückwünschen vorfinden werden. Eines ist Ihnen dabei bereits jetzt garantiert: Es erwartet Sie ein breit gefächertes Repertoire an eindrucksvollen Worten und Zeilen, die „Alles Gute zum Geburtstag!“ auf eine tiefgründige und aussagekräftige Art und Weise zum Ausdruck bringen…

Wir möchten an dieser Stelle explizit darauf hinweisen, dass unsere hier veröffentlichten Zitate zum Geburtstag keine klassischen Glückwünsche bzw. Gratulationsworte darstellen. Genau genommen handelt es sich dabei um sinnige gedankliche Phrasen und Worte, die einen Geburtstagsgruß mit tiefgründigem Charakter und ausdrucksstarker Botschaft überbringen. Durchstöbern Sie einfach unsere Sammlung und finden Sie allerlei besondere Zeilen für Ihre Glückwunschkarte!

Wenn Sie sinnige und ausdrucksstarke Zitate zum Geburtstag suchen, die die Gratulationsworte „Alles Gute zum Geburtstag!“ auf eine profunde Art und Weise mit äußerst tiefgründigem Charakter zum Ausdruck bringen, dann dürfte an folgende Zusammenstellung mit allerlei schönen und aussagekräftigen Geburtstagsworten genau das Richtige für Sie sein. Überzeugen Sie sich am besten selbst von der Qualität unserer gesammelten Werke, durchstöbern Sie unsere Auswahl und finden Sie allerlei besondere Phrasen für Ihre ganz persönliche Geburtstagsgratulation.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Mehrheit der hier im Rahmen dieser Kategorie zur Verfügung gestellten Zitate zum Geburtstag eher als gedanklicher Input gedacht ist. Dies bedeutet, dass jedes einzelne Geburtstagszitat eine wundervolle Ausdruckskraft besitzt, sodass das jeweilige Werk in einer Glückwunschkarte bzw. Gratulationskarte am besten alleine stehen sollte, um seine volle Sinnhaftigkeit entfalten zu können. Natürlich ist es möglich, anschließend im Zuge persönlicher Worte auf die jeweilige Botschaft des gewählten Zitats explizit Bezug zu nehmen.

Die Gesundheit Nordhessen Holding AG mit Standorten in Kassel, Bad Arolsen, Hofgeismar und Wolfhagen ist mit rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 420 Ausbildungsplätzen einer der größten Arbeitgeber und einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe der Region.

Eine Vielzahl von Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, von denen Pflegekräfte, Ärzte und die Beschäftigte im medizinisch-technischen Dienst die größten bilden.

Die Gesundheit Nordhessen bietet ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsspektrum, so dass ausgezeichnete Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung bestehen.

Tuna And Egg Salad © Brett Mulcahy - www.fotolia.de

brand levitra bulgarien kaufen

Nachdem der Tarifausschuss am 9. April 2018 seine Zustimmung erteilt hatte, wurde der „Tarifvertrag über die Vergütung für Auszubildende im Friseurhandwerk in Nordrhein-Westfalen“ für allgemeinverbindlich erklärt. Der Tarifvertrag gilt nun für alle Friseurbetriebe in NRW.

Für alle Auszubildenden gilt nun ab 1. März 2018, dass sie im ersten Ausbildungsjahr monatlich 480 Euro, im zweiten Ausbildungsjahr 595 Euro und im dritten Ausbildungsjahr 715 Euro erhalten.

Ab August 2018 steigen die monatlichen Beträge dann auf monatlich im ersten Ausbildungsjahr auf 510 Euro, im zweiten Ausbildungsjahr auf 620 Euro und im dritten Ausbildungsjahr auf 740 Euro.

Der aktualisierte Tarifspiegel Niedrigeinkommen (Stand 2017) ist verfügbar.

Nachdem der Tarifausschuss seine Zustimmung erteilt hat, wurde der Lohntarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen in Nordrhein-Westfalen vom Arbeitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen in Teilen für allgemeinverbindlich erklärt.

Allgemeinverbindlich erklärt sind insgesamt 12 Tarifgruppen mit Stunden- Grundlöhnen von 9,70 bis 15,07 Euro rückwirkend ab 01.01.2017, von 10,00 Euro bis 15,54 Euro ab dem 01.02.2017 und von 10,16 Euro bis 15,79 Euro ab dem 01.01.2018.

Der Manteltarifvertrag wurde mit Wirkung vom 1. Mai 2017 für allgemeinverbindlich erklärt.

Seit 1984 wird jährlich die tabellarische Übersicht Vergütungen für Auszubildende vom Arbeitsministerium herausgegeben.

Die nachfolgende Broschüre zeigt die Vielfalt der Branchen, in denen in Nordrhein-Westfalen ausgebildet wird: von A wie Abwrackgewerbe bis Z wie Zuckerindustrie werden tarifvertragliche Ansprüche aus 121 Branchen und 129 Tarifverträgen aufgeführt. Die Broschüre gibt einen Überblick über die jeweiligen Ausbildungsvergütungen, Urlaub, Urlaubsgeld, Jahressonderzahlungen und die vermögenswirksamen Leistungen. Dazu kommen die tariflichen Anfangsentgelte, die bei einer Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung in dem jeweiligen Wirtschaftszweig zu erwarten sind.

Nachdem der Tarifausschuss am 14. Dezember 2016 seine Zustimmung erteilt hatte, wurde der Tarifvertrag für das Friseurhandwerk in Nordrhein-Westfalen vom Arbeitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen für allgemeinverbindlich erklärt. Zuvor hatten sich Gewerkschaft und Arbeitgeberverband für die Allgemeinverbindlichkeit ausgesprochen.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Gesellenprüfung erhalten nunmehr ab 1. Januar 2017 monatlich 1539,00 Euro (9,00 Euro/ Stunde), ab 1. Juli 2017 sind es monatlich 1556,10 Euro (9,10 Euro/Stunde). Die tarifliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden.

Allgemeinverbindlich sind alle Entgeltgruppen des Tarifvertrags über die Vergütung im Friseurgewerbe Nordrhein-Westfalen rückwirkend ab dem 1. Dezember 2016.

Nachdem der Tarifausschuss am 5. September 2016 seine Zustimmung erteilt hatte, wurden die Tarifverträge für das Gaststätten- und Hotelgewerbe in Nordrhein-Westfalen vom Arbeitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen für allgemeinverbindlich erklärt. Zuvor hatten sich Gewerkschaft und Arbeitgeberverband für die Allgemeinverbindlicherklärung der neuen Tarifverträge ausgesprochen.

Für allgemeinverbindlich erklärt wurden zum Beispiel die drei untersten Entgeltgruppen des Entgelttarifvertrags. In der Tarifgruppe 1 sind umgerechnet 9,00 Euro die Stunde und ab dem 1. August 2017 9,25 Euro geregelt. Die Tarifgruppe 1 gilt für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einfachen Tätigkeiten, die durch Anlernen erworben werden können.

Auch die Ausbildungsvergütung ist nun allgemeinverbindlich geregelt. Der Tarifvertrag für Auszubildende sieht im ersten Ausbildungsjahr 700 Euro, im zweiten 800 Euro und im dritten Ausbildungsjahr 900 Euro vor.

Wie sein Vorgänger ist ebenfalls der Manteltarifvertrag vom 20. April 2016 mit seinen Arbeitszeit- und Urlaubs-Regelungen erneut allgemeinverbindlich erklärt worden.

Von der Allgemeinverbindlicherklärung profitieren insbesondere Beschäftigte, die nicht durch eine Mitgliedschaft tarifvertraglichen Vereinbarungen unterliegen. Für sie sind die Normen des Tarifvertrags nun bindend. Welche Normen dies konkret sind und welche Ausnahmen die Allgemeinverbindlicherklärung enthält, können den Bekanntmachungen zu den einzelnen Tarifverträgen entnommen werden. So erstrecken sich diese tariflichen Regelungen beispielsweise nicht auf die Betriebe, die Mitglied im Bundesverband der Systemgastronomie sind.

Online bewerben
Jetzt für das Wintersemester 2018/19 bewerben

Strascheg Center for Entrepreneurship
Ideen entwickeln und Unternehmergeist entdecken

Infos aus erster Hand
Möglichkeiten des Masterstudiums an der Hochschule München

Am Campus Pasing mit Unternehmen ins Gespräch kommen, Bewerbungsunterlagen checken lassen und vieles mehr

Ehrung durch die Bundeskanzlerin: Das Leseprojekt KonTEXT gewinnt beim Startsocial-Wettbewerb

Das DevCamp der Gesellschaft für Informatik zu Gast an der HM

Fotowettbewerb für Studierende winkt mit Preisen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der TRA Visions Young Researcher Competition ausgezeichnet

brand levitra nachahmer rezeptfrei

Mit meinen Patienten pflege ich oft und gerne ein persönliches Verhältnis, denn es gibt mir Einblick in die "Umgebung" ihrer Krankheiten und Beschwerden und lässt auch Rückschlüsse auf deren Ursachen zu. Zum Ausgleich möchte ich auch Ihnen Gelegenheit geben, mich etwas persönlicher kennenzulernen. Statt einem statistischen Lebenslauf schreibe ich Ihnen deshalb einige Reflektionen aus meinen Leben.

Warum impfen? Der Winter ist angekommen. Damit beginnt die Zeit des Jahres, in der unser Immunsystem jeden Tag auf eine harte Probe gestellt wird.

Was ist die IPL-Technik? IPL steht für Intense Pulsed Light.

Die Gesundheitsschule Hildegard von Bingen in Wien und Wiener Neustadt bieten Ihnen Ausbildungen und Kurse zum Thema Gesundheit. Ganz nach dem Vorbild unserer Namenspatronin Hildegard von Bingen steht bei uns vor allem ein ganzheitlicher Zugang zum Thema Gesundheit und Heilung im Mittelpunkt.

Das Ziel ist es, Sie erfolgreich auf dem Weg zu einer Ausbildung oder Weiterbildung zu begleiten und Ihnen einen optimalen Zugang zu den vielfältigen Heil- und Entspannungsmethoden zu verschaffen. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr erworbenes Wissen anzuwenden und weiterzugeben.

Die Gesundheitsschule Hildegard von Bingen bieten Ihnen dazu eine große Auswahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel:

Sehen Sie sich in aller Ruhe auf unserer Webseite um und informieren Sie sich über unser vielfältiges Kursangebot. Sicherlich finden auch Sie bei uns die passende Weiterbildungsmöglichkeit. Bei Fragen und Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.

Wir vermieten Seminarräume in Wien und Wr. Neustadt – auch tageweise!

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus Politik, den Wahlkreis Köln / Leverkusen und zu meiner Person.

Die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zum Bau der A1 Brücke ist für mich eine herbe Enttäuschung weil das Gericht sich mit den gesundheitlichen Folgen des Bauvorhabens nicht beschäftigt hat. Nur ein langer Tunnel, der den Fernverkehr der A1 unter den Rhein und das Stadtgebiet führt, würde die Feinstaub-Konzentration in Leverkusen auf ein verantwortbares Mass reduzieren. Daher muss eine politische Entscheidung für die bessere und gesündere Lösung für Leverkusen erwirkt werden. Dafür werde ich mich im Deutschen Bundestag mit Druck und Überzeugung weiter einsetzen. Niemand darf sich hinter der Entscheidung in Leipzig verstecken. Der lange Tunnel wäre zwar teurer, aber gesünder für ganze Generationen in Leverkusen. Es darf nicht auf Kosten der Gesundheit der Bürger der Stadt Leverkusen so billig wie möglich gebaut werden.

Liebe Wählerinnen, liebe Wähler in Leverkusen und Köln Mülheim,

ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre Stimme und das damit entgegengebrachte Vertrauen!
Am Wahlsonntag habe ich, mit 8% Vorsprung vor dem CDU Kandidaten, die Bundestagswahl gewonnen.

Die konkreten Ergebnisse finden Sie bei den folgenden offiziellen Wahlergebnissen der Bundestagswahl 2017.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Karl Lauterbach

Bei bestem Wetter waren wir, die Kölner Bundestagsabgeordneten, mit Martin Schulz unserem Kanzlerkandidaten auf dem Heumarkt.

Es war eine Klasse Vorstellung mit viel Zuspruch für unsere Ziele.

Am Sonntag heißt es dann: Mit beiden Stimmen Karl Lauterbach und SPD wählen.

In folgendem Artikel sehen Sie mich auf der Bühne in den Video-Eindrücken aus dem Magazin Report-K: Martin Schulz begeistert auf dem Kölner Heumarkt

18.09.2017, Heute war der Vizekanzler auf meine Einladung zu Gast im ASB-Seniorenzentrum Köln-Mülheim. Im Gespräch mit den Bewohnern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir offen über das Thema Pflege diskutiert. Vor allem die Vereinheitlichung der Pflegeausbildung ist hier auf positive Resonanz gestoßen, doch es bleibt noch viel zu tun. Dafür will ich mich im nächsten Deutschen Bundestag weiter einsetzen.

geboren im Jahre 1955
verheiratet mit Sylvia Kruse
zwei Kinder, zwei Enkelkinder

Institut für Gerontologie
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bergheimer Str. 20
69115 Heidelberg

  • Studium der Psychologie (Hauptfach), der Musik (Nebenfach), der Philosophie (Nebenfach) und der Psychopathologie (Nebenfach) an den Universitäten Aachen und Bonn sowie an der Hochschule für Musik, Köln
  • Promotion in Psychologie mit „summa cum laude et egregia“ an der Universität Bonn
  • Habilitation in Psychologie an der Universität Heidelberg

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie der Universität Bonn (1982 bis 1986) und am Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg (1986 bis 1991)

  • Lehrstuhlvertretung an der FU Berlin und der Universität Heidelberg

  • Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie der Lebensspanne, Gründungsdirektor des Instituts für Psychologie der Universität Greifswald

  • Ordinarius, Direktor des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg

  • Studiendekan der Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften der Universität Heidelberg

  • Dr. h.c. der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Osnabrück
  • Gastprofessuren an den Universitäten Jerusalem, Kopenhagen, Lund
  • Presidential Award der International Association of Gerontology
  • René Schubert Preis der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie
  • Max Bürger Preis der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie
  • Forscherpreis der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und Gerontopsychotherapie
  • Erster Generationenpreis des Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz
  • Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande persönlich durch den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland; Dankesrede an den Bundespräsidenten im Namen aller Ordensträger
  • Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands (2009-2014)

  • Mitglied der 12-köpfigen Expertenkommission des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Kofi Annan, zur Erstellung des „International Plan of Action on Ageing“ (Weltaltenplan), der im Jahre 2002 von der Vollversammlung der Vereinten Nationen angenommen wurde

  • (Gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Süßmuth) Vorsitzender der 25-köpfigen Interdisziplinären Expertenkommission „Ziele in der Altenpolitik“ der Bertelsmann Stiftung.

  • Mitglied der Demographiekommission des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen

  • Mitglied der sechsköpfigen Arbeitsgruppe „Pflege“ der Deutschen Bischofskonferenz
  • Mitglied der sechsköpfigen Kommission zur Vorbereitung der jährlich stattfindenden „Woche für das Leben“ der Evangelischen und Katholischen Kirche

  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats zum Bericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Behinderung
  • Mitglied der Zukunftskommission der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Leiter der Arbeitsgruppe „Generationenbeziehungen“

  • Mitglied des vierköpfigen Vorstands des NAR – Netzwerk Alternsforschung der Universität Heidelberg

  • Dekan der Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften der Universität Heidelberg

  • Mitglied der Universitätskommission zur Vorbereitung des Antrags für die Exzellenzinitiative I

  • Mitglied der Universitätskommission zur Vorbereitung des Antrags für die Exzellenzinitiative II

  • Gesundheit und Gesellschaft (Care) – Staatsexamensstudiengang für Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen
  • Gerontologie (Aufbaustudiengang mit Diplom; wird gerade umgestellt zu einem double degree Studiengang)
  • European Master in Gerontology (2003 bis 2009) (dieser Studiengang soll ab 2012 fortgesetzt werden)
  • INTERGERO– gefördert von der EU und dem US Department of Education (gemeinsam mit den europäischen Universitäten Amsterdam, Madrid und Salamanca) (2005 bis 2009)
  • Palliative Care – Weiterbildungsstudiengang (in Vorbereitung)

  • Wissenschaftliche Leitung des Interdisziplinären Graduiertenkollegs „Demenz“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Konrad Beyreuther) (gefördert durch die Robert Bosch Stiftung, Stuttgart, für zunächst fünf Jahre) (Teilnehmer: 15 Professoren aus den Disziplinen Biologie, Geriatrie, Gerontopsychiatrie, Pflegewissenschaft, Gerontologie, Psychologie, Bildungswissenschaft, Ethnologie, Ethik und Literaturwissenschaft)

Förderung durch: EU, DFG, BMBF, BMG, BMFSFJ

Auswahl Innovative Forschungsprojektthemen im Zeitraum von 2004 - 2011

  1. Gerontopsychosomatik (DFG)
  2. Lebensqualität bei Demenz (BMFSFJ)
  3. Individualisierende Rehabilitation und Pflege bei Demenz (BMBF)
  4. Entwicklung Assistierender Techniksysteme (BMBF)
  5. Leuchtturmprojekte zur Lebensqualität demenzkranker Menschen (BMG)
  6. Gerontologische Heilpädagogik (Robert Bosch Stiftung)
  7. Geriatrische Rehabilitationspotenzialforschung (AOK Baden-Württemberg)
  8. Hausärztliche Sterbebegleitung (BMAS)
  9. Aufbau neuer Altenhilfestrukturen in den Ländern Russland, Belarus, Ukraine (EVZ, Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft)
  10. Aufbau neuer Altenhilfestrukturen in Lateinamerika (EU)
  11. Interdisziplinäre Geisteswissenschaftliche Forschung zum Altern in Grenzsituationen (gemeinsam mit dem Institut für Europäische Ethnologie der Universität Marburg und dem Institut für Philosophie der TU Dresden) (VW-Stiftung)
  12. Transkultureller Vergleich der Altersbilder in sieben Staaten (Robert Bosch Stiftung)
  13. Qualifizierung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (BMAS, Robert Bosch Stiftung)
  14. Analyse und Beschreibung der Lebenssituation aller Contergan-geschädigten Frauen und Männer in Deutschland und Europa – Nationale Conterganstudie (Contergan Stiftung)
  15. Potenziale des Alters – Entwicklung neuer kultureller Entwürfe des Alterns im internationalen Vergleich (Körber Stiftung)

Kruse, A. (Hrsg.) (2011). Kreativität im Alter. Heidelberg: Universitätsverlag Winter.


Buch- und Zeitschriftenbeiträge


Publikationen in 2010


Buch- und Zeitschriftenbeiträge


Publikationen in 2009


Buch- und Zeitschriftenbeiträge


Publikationen in 2008

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Publikationen in 2007

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Publikationen in 2006

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

brand levitra filmtabletten preisvergleich

Die 1. RUNNING EXKURSION findet am 3. März statt! Es ist soweit! Die erste Running Exkursion in 2018 findet am 3. März statt. Thommy Winkler hat.

Sowas hat man nicht alle Tage! Wir hatten bei der 3. Running Exkursion eine mega Strecke. Leider waren nur 10 Teilnehmer dabei- bei vielen beginnt.

Man merkte das der Winter noch nicht ganz vorbei ist. Obwohl schon kalendarischer Frühlingsanfang war. Am 3. März trafen sich 13 Teilnehmer zur 1..

Das Jahr läuft schon wieder an und auch wir haben geplant und freuen uns, unsere RUNNING EXKURSIONEN 2018 weiter zu führen. Es ist ein kleines.

Das neue Jahr hat kaum angefangen, waren wir schon unterwegs. Beim SV Mergelstetten bei Heidenheim an der Brenz gab es für die dortige.

Am Sonntag 22. Oktober fand in Ludwigsburg der Kongress Bewegung & Gesundheit des Württembergischen Leichtathletiv Verbands statt. Fast 100.

Die 6. Running Exkursion by Globetrotter fand am 21. Oktober statt. Wir waren zu Besuch bei ultrasports. Nach einer kurzen Begrüßung wurden die.

Nach der Sommerpause ging es am Samstag 16. September weiter mit der 5. Running Exkursion by GLOBETROTTER. Ein nasskalter Samstag begrüßte die etwas.

2017 nehme ich nochmal die Herausforderung an und laufe gemeinsam mit Norbert Hensen den Goretex-Transalpine Run. In sieben Tagen über die Alpen von.

Es ist Sommer und eigentlich zu warm um Nachmittags zu laufen. Zur 4. Running Exkursion kamen wieder über zwanzig Läufer und Läuferinnen. Auch der.

Wie immer einfach grandios! 16 begeisterte Läufer trafen sich am 13. Mai auf dem Wanderparkplatz an der Neuffener Steige. Es ging auf dem HW 1.

Wir möchte uns bei alle Teilnehmern, Sponsoren, Partner und Firmen für die tolle Zusammenarbeit 2016 herzlich bedanken und das ist gleichzeitig.

Im November noch eine Woche ins Warme – das ist gute Tradition bei uns. In diesem Jahr haben wir uns wieder die wunderschöne Insel Madeira.

Nach dem ersten Test vom Ortega waren wir gespannt was nun der zweite Trailschuh der Marke 361° bieten wird. Der SANTIAGO! Gleich vorweg- wir wurden.

Start: Parkplatz am Wintersportzentrum Notschrei Ziel: Feldberggipfel Distanz:

21km (Gesamtstrecke) Höhenmeter:

600m Wege: Waldwege, Trails Los.

Bei der 6. Running Exkursion by GLOBETROTTER hatten wir eine Kooperation mit dem Finisher Club. Das war der absolute Wahnsinn. Über 70 Läuferinnen.

Kurz nach Ferienbeginn war es wieder soweit. Die 5. Running Exkursion fand in Stuttgart-Degerloch unterhalb des Fernsehturms statt. An diesem.

Seit Jahren laufe ich regelmäßig. Aber auch regelmäßig mit Schmerzen an der Achillessehne. Mal mehr mal weniger. In den letzten Monaten ist der.

Die Biosphären-Woche im Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit sehr vielen Veranstaltungen ist ein besonders Highlight. Für jeden Geschmack gibt es.

Jan Frodeno und Sabrina Mockenhaupt nehmen es. PJUR ACTIVE beugt gegen Wundscheuern und Blasenbildung vor. Das Problem kennen vielen bei langen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Laut UN-Kinderrechtskonventionen hat jedes Kind das Recht, zu spielen, zur Schule zu gehen, eine Ausbildung zu machen und sich zu erholen. Für weltweit mehr als 168 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren sieht die Realität nach Schätzungen der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) jedoch ganz anders aus.

Von den weltweit 168 Millionen Kinderarbeitern, arbeiten nach Schätzungen der Internationale Arbeitsorganisation (IAO) aus dem Jahr 2013 78 Millionen Kinder in Asien, 59 Millionen Kinder in Afrika und der südlichen Sahara, 12,5 Millionen Kinder in Latein- und Mittelamerika. Der Grossteil, etwa 59 Prozent dieser Kinder, arbeitet im verborgenen informellen Sektor wie bspw. auf der Straße oder in der Landwirtschaft. Sie bestellen Felder, bringen die Ernte ein, sprühen Insektizide und bedienen Maschinen.

brand levitra zahn dosierung

Auslandspraktikum in Nordirland mit Erasmus+ Mein.

In diesem Schuljahr organisierte das OSZ Gesundheit.

Bewerben Sie sich jetzt für unsere zweijährige.

In Deutschland erhalten jährlich 11.000 Menschen die.

Der Bildungsträger Chance - Bildung, Jugend und Sport BJS.

Wie funktioniert die parlamentarische Demokratie? Wie viel.

Lehrerinnen und Lehrer des OSZ Gesundheit starteten erneut bei der 5 x 5 km Teamstaffel der Berliner Wasserbetriebe

Drei Staffeln hat das OSZ Gesundheit am 1. Juni 2016 ins.

An zwei Tagen fand wieder eine Veranstaltung zur Berliner.

Am Mittwoch, den 15. Juni 2016 trafen sich die Berliner.

Volle Flüchtlingsboote, hunderte Ertrunkene, zahlreiche.

Bei ihrem Besuch im OSZ Gesundheit am 23.05.2016.

Für viele Schüler des OSZ Gesundheit I ist die Ernährung.

In Anwesenheit von DIHK-Präsident Eric Schweitzer und.

Pionierarbeit: Lehrkräfte und Wissenschaftler aus Berlin.

Zu Beginn der Veranstaltung gibt Dr. Förster, der durch das.

Deutscher Bundestag (Mitte), 26.08.2015. Der Fachbereich.

Unsere neue Schulbroschüre erhalten Sie als.

Unsere Bildungsgänge der Altenpflege sind seit Juli 2015.

Leopoldplatz (Wedding), 10.06.2015. Der Fachbereich.

In der Woche vom 8. Dezember bis 12. Dezember 2014 fand.

Maßgeschneiderte Inhouse-Seminare und Weiterbildungen nach Ihren Bedürfnissen

Bewährte Seminare, Trainings und Weiterbildungen aus unserem Programm

Veranstaltungsort bei Ihnen oder in den Räumen der PMG

Bettwanzen galten in Deutschland als nahezu ausgerottet, doch die kleinen Blutsauger breiten sich auch hierzulande wieder aus. Als Hauptursache gelten zunehmende Resistenzen der Tiere gegen chemische Insektizide. weiterlesen

Bettwanzen galten in Deutschland als nahezu ausgerottet, doch die kleinen Blutsauger breiten sich auch hierzulande wieder aus. Als Hauptursache gelten zunehmende Resistenzen der Tiere gegen chemische Insektizide. weiterlesen

Weltpinguintag am 25. April – Neues Forschungsprojekt zum Hörvermögen von Pinguinen gestartet weiterlesen

Weltpinguintag am 25. April – Neues Forschungsprojekt zum Hörvermögen von Pinguinen gestartet weiterlesen

Langlebige Stoffe, die in die Gewässer gelangen, führen dort oft jahrzehntelang zu Problemen. weiterlesen

Langlebige Stoffe, die in die Gewässer gelangen, führen dort oft jahrzehntelang zu Problemen. weiterlesen

brand levitra günstigster preis

Herzlich willkommen
Elisabeth Seidl-Kugler und Artur Schlosser, Ihre Gesundheitsärzte

Die aktuelle Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes lautet Tel: 116117, Vorwahl nicht notwendig.
Notarzt unter 112

Die OdA Gesundheit Bern ist das Dienstleistungszentrum für Bildungsfragen im Gesundheitswesen des Kantons Bern. Sie vertritt die Akutspitäler, Spitex-Organisationen, stationären Langzeiteinrichtungen, psychiatrischen Kliniken und Rehabilitationskliniken und koordiniert die berufsbildungsspezifischen Anliegen von Arbeitgeberverbänden, Arbeitnehmerorganisationen und den kantonalen Behörden.

Die vielfältige Welt der Gesundheitsberufe: alle Ausbildungen auf einen Blick.

Einblickstage und Praktika von Gesundheits- und Sozialberufen.

Hilfsmittel, Infos und Kontakte für Ausbildende im Gesundheitswesen

Informationsplattform für Lernende, Betriebe, ÜK-Berufsbildende und Fachgremien.

«Pflege der Zukunft»: Nächste Veranstaltungen: Die Veranstaltungsreihe «Pflege der Zukunft» geht in die dritte Runde: Gemeinsam mit dem Bildungszentrum Pflege haben wir Ihnen drei spannende Anlässe zu zukunftsrelevanten Themen zusammengestellt. Merken Sie sich die Daten bereits vor, die Detailausschreibungen publizieren wir ungefähr zwei Monate vor dem jeweiligen Anlass.

Die 20 besten Schweizer FaGe: Anlässlich der SwissSkills 2018 in Bern organisiert OdASanté vom 12. bis 16. September die Berufs-Schweizermeisterschaften für Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit. Am 18. April hat sie die 20 Kandidatinnen und Kandidaten im Careum Auditorium in Zürich offiziell begrüsst, mit dem notwendigen Wettkampfequipment ausgestattet und der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wenn dein Hund stinkt, dann meist weil er nass geworden ist. Das ist typisch und…

Wenn dein Hund Kot frisst, ganz egal ob den eigenen Kot oder die Ausscheidungen fremder…

Bereits in den ersten Wochen entwickelt sich ein Hund rasant von einem hilflosen Nesthocker zu…

… die bewusste Steuerung und Integration aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten.

… betrachtet die Gesundheit aller Beschäftigten als strategischen Faktor, der Einfluss auf die Leistungsfähigkeit, die Kultur und das Image der Organisation hat.

BGM lebt von der Einbindung der Mitarbeiter in alle Prozesse.

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Suchtprävention
  • Gesundheitssituation der Mitarbeiter verbessern
  • Ressourcen der Mitarbeiter stärken
  • Gesundheitspotenziale erweitern und dabei die Unterschiede in den Belegschaftsgruppen berücksichtigen
  • Gesundheitlichen Risiken und Gefährdungen am Arbeitsplatz vorbeugen
  • Betrieblichen Ursachen von Gefahren oder Gesundheitsbeeinträchtigungen nachzugehen und auf deren Beseitigung hinzuwirken
  • Gesundheitsgerechte und persönlichkeitsförderliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung des Unternehmens
  • Erhöhung der Innovationskraft und Nutzung des vorhandenen Humankapitals
  • Reduzierung der krankheitsbedingten Kosten und Ausfallzeiten
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Gesundheit und Motivation der Beschäftigten
  • Verbesserung der Kommunikation und des Betriebsklimas
  • Schaffung von WIN-WIN Situationen
  • Soziale Rolle und gesamtgesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen

Der Begriff der Prävention ist ein Oberbegriff für zeitlich unterschiedliche Interventionen zur gesundheitlichen Vorsorge. Im BGM können alle drei Präventionsarten angewendet werden.

  • Primär: Primärprävention setzt vor Eintreten der Krankheit ein und zielt darauf ab, eine Erkrankung von vornherein zu verhindern.
  • Sekundär: Sekundärprävention setzt im Frühstadium einer Krankheit an. Sie dient der Früherkennung von Krankheiten.
  • Tertiär: Tertiärprävention findet nach einer Akutbehandlung oder der Manifestation einer Erkrankung statt. Mit ihr sollen Folgeschäden und Rückfälle verhindert werden.

Dr. med Artur Schlosser – Facharzt für Allgemein Medizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren | Elisabeth Seidl-Kugler – Fachärztin für Allgemeinmedizin

Herzlich willkommen

Der Titel „Gesundheitsaerzte“ wurde von uns ganz bewusst gewählt, denn wir möchten besonders für Ihre Gesundheit und nicht erst für die Krankheit zuständig sein. So bieten wir Ihnen – neben dem üblichen schul-medizinischen Spektrum- noch naturheilkundliche Behandlungen und umfassende Gesundheits- und Fitnesschecks. Dies liegt uns besonders am Herzen. Wir beraten Sie gerne!

Herzlich willkommen
Elisabeth Seidl-Kugler und Artur Schlosser, Ihre Gesundheitsärzte

Die aktuelle Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes lautet Tel: 116117, Vorwahl nicht notwendig.
Notarzt unter 112

Die Advanced Mask Technology Center GmbH & Co. KG (AMTC) ist ein Joint Venture von GLOBALFOUNDRIES und Toppan Photomasks, Inc. Mit dem AMTC ist im Jahr 2002 ein weltweit führendes Zentrum für die Entwicklung und Produktion von Photolithographiemasken in Dresden entstanden. Eine solche Technologie-Allianz von führenden Unternehmen der Halbleiterindustrie zur gemeinsamen Entwicklung und Produktion wie im AMTC ist weltweit einmalig.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Herstellung fortschrittlichster Photomasken stellt sich das AMTC den Herausforderungen des Marktes. Der Einsatz und die Integration neuester Technologien sowie der Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit bilden dabei die Schwerpunkte.

Ziel ist es, die erste Wahl unserer Kunden für Photomasken zu sein. Dies erreichen wir durch kosteneffektive und zeitgerechte Fertigung von Photomasken höchster Qualität für die optische Lithographie.

Durch die Bereitstellung von Photomasken der jeweils neuesten Generation befähigt das AMTC seine Kunden, die Technologieführerschaft zu stärken bzw. auszubauen. Zum hochwertigen Produktportfolio zählen Photomasken sowohl für die Anwendung in der 193nm Trocken- als auch der Immersions-Lithographie für Einzel- und Mehrfachbelichtungen sowie der EUV Lithographie.

Über 240 hoch qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus aller Welt, insbesondere aus den Bereichen Physik, Chemie, IT und Ingenieurswissenschaften, sind im AMTC tätig. Sie arbeiten eng mit den Experten der Partnerunternehmen sowie mit Wissenschaftlern verschiedener Forschungs- und Hochschuleinrichtungen zusammen, um die hohen technologischen Ansprüche der Maskenherstellung erfolgreich zu erfüllen.

Dem AMTC stellt Toppan Photomasks, Inc. im selben Gebäude Kunden- und Front End Services zur Verfügung. Die enge Kooperation mit Toppan Photomasks, Inc. schließt außerdem technische Entwicklung und Back-up Produktion sowie gemeinsame Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltgrundsätze ein.

Dr. med. Margrit von Moos: Praxis Gruppe Sins, Bahnhofstrasse 3, 5643 Sins, Tel 041 787 10 77

Dr. med. Bernhard Bickel: Monvia Gesundheitszentrum Olten, Frohburgstrasse 4, 4600 Olten, Tel 062 205 24 30.

Arztpraxis Dr.univ.med. Helmut Danzl

brand levitra brausetabletten für die frau

Kalorientabelle Öle, Fette
Öle und Fette eignen sich vor allem zum Braten - doch nicht alle sind gesund!

Kalorientabelle Pflanzenöle
Speiseöle sind wegen ihrer wichtigen Omega-3-Fettsäuren essentiell für den Körper!

Kalorientabelle Süßwaren
Gut gegen schlanke Taille: Leckere Naschereien - leider mit viel zu viel Zucker und Fett!

Kalorientabelle Kuchen, Torten
Kalorien lassen sich bei Kuchen und Torten leider nur selten einsparen!

Kalorientabelle Speiseeis
Eiskalt und erfrischend, vor allem im Sommer - leider eine Kalorienfalle!

Kalorientabelle Backzutaten
Ob Backpulver, Eier oder Vanillezucker - hier gibt's alles zum Backen!

Kalorientabelle Gewürze, Kräuter
Charaktersache: Gewürze und Kräuter sind wichtig zum Verfeinern von Speisen.

Kalorientabelle Brotaufstrich
Naschen zum Frühstück: Von Erdbeer Marmelade über Nutella bis zu Sirup.

Kalorientabelle Saucen, Dressing
Nicht ganz kalorienarm: Saucen und Dressings sorgen für den richtigen Geschmack!

Auf Kalorientabelle.net findest du eine Kalorientabelle und Kalorien für viele verschiedene Nahrungsmittel. Die Voraussetzung für die Benutzung einer Kalorientabelle ist das Wissen, wie viele Kalorien pro Tag aufgenommen werden sollten. Hier wird nach Geschlecht, Alter und körperlicher Betätigung unterschieden. Logischerweise benötigt ein Leistungssportler oder ein Arbeiter am Schmelzofen bedeutend mehr Energie, als beispielsweise eine Sekretärin.

Es gibt verschiedene Kalorientabellen. Professionelle Ernährungsberater benutzen eine Tabelle, in der die Kalorien und die einzelnen Inhaltsstoffe pro 100 Gramm Lebensmittel aufgeführt sind. Dies wäre für den normal interessierten Menschen viel zu umständlich. Es gibt also auch solche Kalorientabellen, in denen die Nährwerte (relativ ungenau) pro Portion dargestellt werden. Als Richtwerte eigenen sich solche Tabellen aber sehr für den normalen Gebrauch. Im Idealfall werden die Kalorien (oder Kilojoule) aufgeführt, der Gehalt an Fett in Gramm, an Eiweiß (oder Protein) in Gramm, an Kohlenhydraten in Gramm und die tatsächlichen Fettkalorien.

In einigen Kalorientabellen werden neben den Spurenelementen und dem Gehalt an Fett auch die einzelnen Fettsäuren aufgeführt, die das Lebensmittel beinhaltet. Calcium, Eisen, Kalium und Natriumchlorid sind in umfangreicheren Kalorientabellen ebenfalls aufgeführt, sind aber eher für Ärzte oder Diätassistenten interessant, da diese Nahrungsbestandteile bei verschiedenen Krankheiten nicht oder nur in geringem Maße aufgenommen werden dürfen (Herz- und Kreislauferkrankungen = Natrium-arm, bei Nierenerkrankungen = Kalium-arm).

Im Internet finden sich zahlreiche Kalorientabellen und die meisten sind sehr gut. Sie erklären die gesunde Ernährung, den jeweiligen Kalorienbedarf und vor allem wie sie sinnvoll genutzt werden können. Bei einigen kann der eigene Kalorienbedarf ganz einfach berechnet werden, manche führen neben den Nahrungsbestandteilen auch geeignete Vorschläge für Diäten und bei vielen Online-Kalorientabellen finden sich zahlreiche Informationen über verschiedene Ernährungsformen (Vegetarier, Veganer), über die Krankheit Diabetes mellitus und über diverse Essstörungen (Magersucht, Bulimie, Esssucht, Latente Essstörungen, Fettsucht - Adipositas).

Von einer Kalorientabelle sollte nicht das Essverhalten bestimmt werden. Sie kann als Hilfe genutzt werden, um kalorienreiche und sehr fetthaltige Speisen zu erkennen und zu meiden, um sich zu informieren und eine gesunde Ernährung zu praktizieren.

Witzige Bühnenszenen in Verbindung mit Krankheiten
beim Arzt oder im Krankenhaus

Sketch für zwei Personen: Arzt, Patient

Szene: (Ein Patient kommt in den Sprechraum des Arztes)

Sketch für zwei Personen: Schwester, Patient

Szene: (Gespräch zwischen einer Schwester und einem Patienten)

Sketch für drei Personen: Rechtsanwalt, Arzt, Mechaniker

Szene: Ein Rechtsanwalt telefoniert zur Klinik, um sich nach dem Gesundheitszustand seiner Frau zu erkundigen, die an diesem Tag operiert wurde.

Höhe des Wertschöpfungsausfalls durch Krankheit im Vergleich zum Bruttoinlandsprodukt in Deutschland im Jahr 2009 (in Milliarden Euro)

Kosten für Unternehmen aufgrund von Krankheiten im Vergleich zu den Gesundheitsausgaben in Deutschland im Jahr 2009 (in Milliarden Euro)

Volkswirtschaftliche Kosten aufgrund gesundheitsbedingten Produktionsausfällen in Deutschland nach Branchen im Jahr 2013 (in Milliarden Euro)

Verteilung volkswirtschaftlicher Kosten aufgrund gesundheitsbedingten Produktionsausfällen in Deutschland nach Diagnosegruppen 2014

Anteil der Ausgaben der GKV am Bruttoinlandsprodukt Deutschlands in den Jahren 2000 bis 2016

Durchschnittliche Anzahl von Arbeitsunfähigkeitstagen in Deutschland im Zeitraum von 2005 bis 2016 (AU-Tage je BKK-Mitglied)