erfahrungen mit lioresal brausetabletten
keftab 500mg preise österreich

toradol 10mg preis deutschland

Dem ist nichts hinzuzufügen, denn in der Tat ist es der Entwicklung förderlich ab und zu auf die Nase zu fallen. Machen wir doch gerade dadurch unsere reichsten Erfahrungen.

Gerne verwendet man ein Zitat mit einer Botschaft für seine Glück-wünsche. Vor allem für männliche Kollegen oder Freunde eignen sich solche Lebensweisheiten besonders gut.

Schaffen Sie immer einen Übergang zu etwas Positivem, damit sich niemand verletzt fühlt.

Ich habe dir gepflückt ein Sträusschen
vor unserm kleinen Häuschen.
Und dass er mir nicht aus den Händen rückt,
habe ich ihn ganz lieb an mein Herz gedrückt.

Auch an die Kleinen möchte ich auf dieser Seite denken. Gedichte werden gerade von Kindern gerne vorgetragen. Jede Mutter oder Oma hört gerne ein Verslein.

Die Reime und Sprüche auf folgender Seite eignen sich für Kindergeburtstage und für Anlässe von Erwachsenen.

Wie Morgensonne
Wie ein Blumenfeld
Wie Abendwonne
So segnest du die Welt.

Ich bin ewig glücklich,
Wenn wir gemeinsam sind
Und dass wir uns auch glücklich schätzen
Wenn wir entfernter sind.

Die Tragödie des Alters beruht nicht darin, dass man alt ist,
sondern dass man nicht mehr jung ist.

(Oscar Wilde 1854-1900, irischer Schriftsteller)

Viele weitere Sprüche zum Nachdenken über das Leben und das Älter werden, habe ich Ihnen auf der nächsten Seite aufgeschrieben:

Ich wünsche dir.
Zeit für Herzenswünsche, Zeit für dich und deine Hobbies, ich wünsche dir schöne Erfahrungen und tolle Begegnungen. Alles, was dein Herz wärmt, dich freut und zufrieden stimmt. Von Herzen alles alles Liebe.

Deine Handschrift
Mit den Jahren formt sich deine Handschrift zu einem unverwechselbaren Symbol, welches sich wie du zu einem Original entwickelt hat. Freue dich an all dem Schönen, das dich ausmacht. Herzlichst und in Liebe.

Ich wünsche dir.
viel Liebe und Aufmerksamkeit, Sorgsamkeit im Umgang mit dir selber und Wege, die ganz die deinen werden. Sie sind die wichtigsten Quellen für eine gute Genesung. Aus tiefstem Herzen alles Gute.

Erfüllungen
Vieles hast du dir sehnlichst gewünscht, einiges hast du dir erfüllt. Für die anderen ist es nie zu spät. Ich wünsche dir eine Zeit der Erfüllung deiner hochfliegendsten Träume.

Zu Ihrem. Geburtstag wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute! Möge das neue Lebensjahr Ihnen viel Glück, Gesundheit und Freude bringen. Ihre Ideen sind stets inspirierend, ihre Arbeit und ihr Teamgefühl vorbildlich.
Mit den besten Grüssen.

Happy Birthday dir liebe/r.
Von Herzen wünscht dir dein Team nur das Beste zu deinem Geburtstag. Möge das neue Lebensjahr ebenso freudig verlaufen wie das letzte. Deine einfühlsame Art macht die Zusammenarbeit zu etwas Besonderem. Wir möchten damit auch sagen, dass wir dich sehr schätzen. Deine.

Mehr Text-Beispiele auf folgenden Seiten:

(© Artikel von Monika Minder)

. als eine Mail- oder Sms-Gratulation. Handgeschrieben wirkt persönlich. Eine liebevolle Art, die zeigt, da hat sich jemand Gedanken gemacht.

Möchte man nicht nur banale Floskeln oder Verse übermitteln, ist das Sinn und Zweck dieses zum Geburtstagwünschens.

Und jedes Geburtstagskind erhält sie von fast jedem.

Das Ganze schmücken mit einem passenden Gedicht oder Spruch und schon haben Sie einen ganz persönlichen Wunsch kreiert.

Dieses Zeichen © macht Sie darauf aufmerksam.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie nicht, mich anzusprechen. Ich freue mich über ein Feedback, damit ich mein Angebot verbessern kann > Kontakt.

Geburtstagsgedichte kurz
Moderne wie klassische kurze Gedichte für Geburtstagsgratulationen und Glückwünsche.

  • Eine gelungene Feier
  • Eine tolle Geburtstagsparty
  • Einen Tag voller Sonnenschein
  • Einen leckeren Geburtstagskuchen und tolle Geschenke

  • Alles Gute und Liebe
  • Freundschaft und Liebe
  • Gute Freunde an der Seite
  • Humor in jeder Lebenssituation
  • Tolle Begegnungen mit netten Menschen
  • Erfolg im Beruf; Erfolg in der Schule
  • Gesundheit, Mut und Kraft
  • Spannende Erlebnisse und unvergessliche Abenteuer
  • Ein gesundes neues Lebensjahr

Alle Welt begeistert sich für Sport - zumindest im Fernsehsessel. Die Fußball-WM oder Olympische Spiele sorgen alle Jahre wieder für Einschaltrekorde und verlangen den Couch-Sportlern einiges Sitzfleisch ab. Doch Sport in den Kissen ist nicht ganz ungefährlich und kann ans Herz gehen, wie eine Studie ergab. Jeder sollte abschätzen, wie viel Aufregung und Stress sein Körper verträgt, bevor er den Knopf der Fernbedienung drückt.

Ähnliches gilt auch für alle, die selbst sportlich aktiv werden wollen. Welche ist die richtige Sportart? Was ist das richtige Maß? Die Wahrheit liegt in der Mitte - zwischen der "No Sports"-Ideologie des späten Winston Churchill (der in seinen jungen Jahren allerdings begeisterter Sportler war) und extrem trainierten Olympioniken und Profisportlern. Sport und Bewegung sind jedenfalls gesund, daran gibt es keinen Zweifel, sagen Mediziner.

Ratsam ist zunächst ein Gespräch mit dem Arzt, bevor Sie die Laufschuhe schnüren. Wie gut ist Ihr Gesundheitszustand, wie steht es um Ihre persönliche Fitness und welche Sportarten kommen überhaupt in Frage? Ein Sportmedizinischer Check erfasst bestehende Erkrankungen und laufende Therapien. Wichtig ist auch die Frage, ob Sie bislang Sport getrieben und regelmäßig trainiert haben. Loten Sie die sportlichen Möglichkeiten gemeinsam mit dem Arzt aus und erstellen Sie ein Trainingsprogramm - dann bleibt es Ihren individuellen Neigungen überlassen, wann und wie Sie aktiv werden wollen.

Bewegung ist wichtig für die Gesundheit. Dieser Erkenntnis liegt ein ganz natürliches Prinzip zugrunde: Der Mensch muss sich seit jeher bewegen um zu (über)leben, und sein gesamter Organismus ist auf körperliche Aktivität angewiesen, um möglichst reibungslos zu funktionieren. Unzureichende Bewegung führt zur Rückbildung (Atrophie) körperlicher Strukturen und eingeschränkter Leistungsfähigkeit der verschiedenen Organsysteme.

Die Wirkungen des Sports auf Körper und Seele sind deshalb auch als Studienthema "in". Er soll das Sexleben ankurbeln, die Knochen festigen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen, das Gemüt bei Depressionen aufhellen und sogar die geistige Leistungsfähigkeit verbessern, lauten die Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen. Viele Studien zur Aktivität und Gesundheit werden übrigens unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit erstellt. Mangelnde Bewegung gilt nämlich als Risikofaktoren für viele Erkrankungen (z.B. Adipositas oder Diabetes) - und somit als Ursache für eine Kostenexplosion im Gesundheitswesen.

Im Lauf der Zeit hat sich Bewegung kultiviert und es entstanden die unterschiedlichsten Sportarten. Unterscheiden muss man zwischen Leistungssport für Spezialisten mit dem Ziel der Höchst- und Bestleistung sowie Breitensport für alle Interessierten unter dem Aspekt Spaß und Freizeitaktivität.

Sport lässt sich grob einteilen in Ausdauersportarten, gymnastische Übungen und speziell muskelaufbauendes Training. Jede dieser drei Gruppen fördert die Gesundheit auf unterschiedliche Weise, dem Ausdauersport kommt jedoch eine besondere Bedeutung zu.

Unter den einzelnen Gesundheits-Schwerpunkten erhalten Sie Informationen zu den Arbeitsbereichen des BMGF. Für die Suche spezifischer Informationen können Sie auch den Menüpunkt Themen von A-Z oder die Suchfunktion nutzen.

toradol 10mg filmtabletten / 8 st nebenwirkungen

Diesmal besuchte uns ein Heilpraktiker. Aufgrund der neuen Einflüsse in der psychologischen und körperlichen Symptomatik suchte er für seine Patienten neue Lösungsansätze… Weiterlesen →

Eine Zeitung (BILD) erschien Heiligabend, am 24.12.2012, mit NUR POSITIVEN Nachrichten! Ein Wunder? Oder gibt es doch ein Umdenken bei den Medien? Weiterlesen →

„Wir sind Geistige Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen.“ Wie fühlt sich das für dich an? Gibt es dir wieder Luft zum Atmen? Ja?! Dann hast du es verstanden. Weiterlesen →

…bei den Russischen Heilmethoden von Grabovoi® sind, als auch im Röntgenblick, unsere ureigene Methode, die wir seit 1998 unterrichten. Fazit: Wenn der Mensch um seine Fähigkeiten weiss, ist er niemals hilflos seinem Schicksal ausgeliefert. Weiterlesen →

Angehende Mediziner sind oft ohne Tradition und Vorwissen. Sie lernen in den Universitäten wie Krankheiten bekämpft werden. Und wissen viel von den kleinsten innen lebenden Bakterien und Viren im Menschen. Aber kennen sie dadurch den Menschen? Weiterlesen →

„Meine Freundin war kürzlich in Afrika und hat sich mit Malaria infiziert. Es konnte recht schnell ein Bluttest gemacht werden, da sie sich in einem deutschen Ärzteprojekt engagiert. Ich habe sofort…“ Weiterlesen →

Sommer 1998. Alles wurde auf einmal anders, als Gisa plötzlich in den Körper die Organe und das Skelett des Menschen sehen konnte. Sie lernte diese neue Sichtweise still und freundlich in ihr neues Leben einzubauen… Weiterlesen →

In einem Artikel des FOKUS kritisiert der Hausarzt und Medizinkritiker, Dr. Gunter Frank veraltete Lehrmeinungen, an die ein Arzt gebunden ist. Er sagt, zu viele Therapien schaden und zu viele Pillen würden verschrieben… Weiterlesen →

Österreich, wir kommen 2013 mit dem Röntgenblick wieder! Wir freuen uns sehr auf diese Reise, denn die Anfragen aus Österreich werden immer mehr. Weiterlesen →

Kinder sehen oft Dinge, die Erwachsene nicht mehr in der Lage sind zu sehen. Sie sind dem unbewussten Kollektiv noch nahe, und sie ……… Weiterlesen →

Wir möchten dir in einem Test zeigen, dass all deine Probleme oft nicht deine sind – sondern aus PAL-Feldern stammen. Weiterlesen →

Die Grundidee zu diesem bunten Bild, das Gisa kreiert hat, ist schlicht weg genial. Es wurden Zahlenreihen bunt eingesetzt und damit in die Schwingung gebracht.
Weiterlesen →

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse weisen den Weg, dass alles was im Geist geformt wird, sich in der Materie/Körper niederschlägt. So wie hier: Die Studenten von Professor Raul Rojas können per Gedanken ein Auto steuern. Weiterlesen →

Die beiden Aachener Ingenieure Dr. Siegfried Rotthäuser und Dr. Rudolf Hannot sind auf eine folgenreiche Idee gekommen und verkaufen Glühbirnen als HEATBALLS = Hitzebälle. Weiterlesen →

Falls Sie noch nicht wissen, was für ein Skandal Energiespar-Lampen sind, dann schauen Sie sich diesen Beitrag an. Ein Kind verliert seine Haare, das Haus ist unbewohnbar, Arbeiter der Sondermüll-Anlge erkranken an den Dämpfen ….
Weiterlesen →

Dass Zahlenreihen die Gesundheit unterstützen, haben wir ja schon vielfältig erfahren. Nun erreichte uns ein Bericht einer Ärztin, die in der Einfachheit die Zahlen der Patientin selbst an die Hand gegeben hat und nun den Erfolg schildert: Weiterlesen →

In der Alternativ- bzw. Komplementärmedizin wird von der Energiemedizin oder der Informationsmedizin als Heilmethode gesprochen. Es ist möglich in der Anwendung mit der Röntgenblick-Methode die erkrankten Organe wahrzunehmen, direkt die Information der Heilung zu bekommen und mit dem Patienten zu erörtern, wie er und ob er selbst weiter mitarbeiten möchte.
Weiterlesen →

Mediziner, Heilpraktiker, Therapeuten oder Heiler/innen, die mit dem Russischen Heilwissen oder/und dem Röntgenblick arbeiten. Weiterlesen →

Wie wäre es, wenn Sie sich Ihre Welt so erschaffen könnten, dass es für Sie ideal ist?
Schauen Sie sich die Realität an und Sie werden sehen, dass es viele Realitäten gibt. Vielleicht wählen Sie die eine aus, die Ihnen am besten gefällt und Sie werden das Leben und die Ereignisse in eine angenehme Richtung steuern.

Seit 1,5 Jahren sammeln wir von Anwendern und begeisterten Teilnehmern Berichte, die von der Heilung mit Zahlen berichten. Es werden immer mehr! Ein letzter Bericht erreichte uns vor einigen Tagen. Schlicht und einfach geschrieben: „Liebe Gisa, Lieber Daniel, seit dem Seminar … Weiterlesen →

In der Alternativ- bzw. Komplementärmedizin (Complementärmedizin) wird von der Energiemedizin oder der Informationsmedizin als Heilmethode gesprochen. Krankheit entsteht zunächst durch eine Störung im Energiefeld. Es wird angenommen, dass sie nachgewiesen und geheilt werden kann, bevor sie körperlich erkennbare Symptome hervorruft. … Weiterlesen →

„Die Organe können sich nach einem Schaden unterschiedlich gut regenerieren. Die Leber hingegen wächst auch dann noch nach, wenn die Hälfte ihres Gewebes verloren ist – das kann kein anderes inneres Organ“.
Weiterlesen →

Hier in diesem Video wird darüber gesprochen, wie die Pharmaindustrie mit allen Mitteln Ärzte zur Mitarbeit bewegt. Weiterlesen →

Hatten doch viele Frauen intuitiv Recht, als sie sich vor den Brust-Untersuchungen grauten. Lesen Sie was Forscher herausgefunden haben ….. Hier lesen Sie den Anfang von einem Bericht von S. L. Baker »Bei Frauen mit Brustkrebs zeigte sich im Vergleich … Weiterlesen →

Produziert die Pharmaindustrie weltweit maßgeschneiderte Krankheiten für Gesunde beziehungsweise Kranke, die nur noch nichts von ihrer Krankheit wissen? Weiterlesen →

„Die Selbstheilung als universelles Prinzip des menschlichen Körpers im Interesse von Forschern, Medizinern und Patienten….“ Weiterlesen →

toradol hexal 10mg 84 stück preisvergleich

WesterWaldCampus -WWC Höhr-Grenzhausen

RheinMoselCampus - RMC - Koblenz

Institut für Künstlerische Keramik und Glas - IKKG - Höhr-Grenzhausen, Foto: Thomas Zilch

Onlinebewerbung
Hier gelangen Sie zum Bewerbungsportal

Studierendenservice
Fragen zum Thema Bewerbung und Einschreibung?

Studienberatung
Falls Sie noch nicht wissen, was Sie studieren oder mehr über Ihre Stärken herausfinden möchten

RAC & Du - Blick hinter die Kulissen des RheinAhrCampus

Hochschule Koblenz lädt zur Internationalen Woche ein

Hochschule Koblenz auf der Women@Work vertreten

Delegation aus Jordanien zu Gast an der Hochschule Koblenz

Mathematikprofessor Schmidt vom RAC erhält Lehrpreis RLP

Infoveranstaltung zum neuen berufsintegrierten Studiengang Bauingenieurwesen fand große Resonanz

Prof. Dr. Mürtz von der Hochschule Koblenz geht in den Ruhestand - auch vom VDE gebührend verabschiedet

Studierende der Hochschule Koblenz mit dem Sommerrock-Holzbaupreis und dem Hochschulpreis der Bauwirtschaft ausgezeichnet

Expertenkommission legt Empfehlungsbericht zur Hochschulentwicklung vor

Ausstellung zu jüdischen Lebenswelten in Deutschland mit Vernissage eröffnet – Ringvorlesung startet am 26. April

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Während meines Medizinstudiums habe ich viel über die Entstehungen von Krankheiten, aber nur wenig über die Entstehung von Gesundheit gelernt.

Nach einigen Berufsjahren im Krankenhaus und in Führungsetagen fing ich an, mich mit der Frage zu beschäftigen, unter welchen Bedingungen Menschen trotz vieler gesundheitsgefährdender Einflüsse – gesund bleiben können.

In eigenen, praxisnahen Studien ging es dann darum herauszufinden, wie man sich und andere stärkt und was Menschen dazu bewegt, sich am Arbeitsplatz so einzubringen, dass letztlich alle davon profitieren.

Entdecken Sie die Potenziale und Reserven, die Sie brauchen, um miteinander produktiv und gesundheitsförderlich zu arbeiten.

Sie werden überrascht sein, wie viel Lebensqualität und Produktivitätsreserven in Ihrem Unternehmen schlummern!

Eine kleine Bilder-Reise auf den nächsten Seiten gibt Ihnen weitere Informationen.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Idee einer umfassenden ganzheitlichen medizinischen Versorgung

Hier finden Sie unsere Sprechzeiten.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 08822 4244

Sie finden unsere Praxis in Oberammergau zentral gelegen direkt links neben dem Haupteingang des Passionsspielhauses.

Sie fühlen sich energielos? Sie sind oft gestresst? Sie vermuten ein Burnout? Mit der Lebensfeuer®-Messung können wir Ihnen eine sehr [weiterlesen]

Kinderheilkunde – ganzheitlich vorbeugen und heilen Zu den schönen Aufgaben in meiner Praxis zähle ich die Behandlung von Kindern. Hierbei [weiterlesen]

dosierung toradol hamster

Auch Schwangere und Stillende müssen mit Arzneimitteln versorgt werden, denn unbehandelte Erkrankungen können sowohl die Mutter als auch das Kind gefährden. Eine adäquate individualisierte Risikokommunikation, die auf aktuellen wissenschaftlichen Daten beruht, erleichtert Entscheidungen und vermeidet

  • Therapieabbrüche
  • Fehlbildungen durch Arzneimittel
  • unnötige vorgeburtliche Diagnostik
  • Abbrüche gewünschter und intakter Schwangerschaften
  • unnötiges Abstillen

Unser Internetprojekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und von der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit finanziert und ist unabhängig vom Einfluss von Arzneimittelfirmen oder anderen Interessengruppen. Unsere Internetseite nimmt keine Werbung oder kommerzielle Anzeigen auf.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Wir haben uns sorgfältig um die Erstellung der Inhalte und die technische Entwicklung bemüht und werden die Datenbank nach und nach erweitern. Das Ergebnis soll vor allen Dingen Sie, die BenutzerIn dieser Webseite, zufriedenstellen. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben, schreiben Sie uns bitte: meinung-embryotox[at]charite.de.

Wir helfen Ihnen und Sie helfen uns (und sich)
Zu vielen Arzneimitteln mangelt es an Erfahrungen, um differenziert das Risiko beurteilen zu können. Daher dokumentieren wir im Rahmen des so genannten Pharmakovigilanz-Netzwerkes des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den Verlauf von Schwangerschaften, bei denen wir beratend tätig werden und werten diese Daten gemeinsam mit ähnlichen Zentren in anderen europäischen Ländern aus.
Da an Schwangeren aus ethischen Gründen keine randomisierten Studien durchgeführt werden, beruht unser Wissen auf klinischen Erfahrungen. Sie können durch Ihre aktive Mitarbeit dazu beitragen, die Kenntnisse zu den Risiken - aber auch zur Sicherheit von Arzneimitteln zu verbessern. Davon profitiert die Qualität dieser Internetseite und davon profitieren andere Schwangere und Stillende. Daher bitten wir Sie, wenn Sie diese Internetseite wegen einer konkreten Schwangerschaft lesen, uns Einzelheiten zu dieser Schwangerschaft einschließlich der verwendeten Arzneimittel mitzuteilen. Sie können dafür unseren Online-Fragebogen verwenden oder uns anrufen. Auf diesem Wege können wir Sie auch individuell beraten, wenn Sie dies wünschen.
Hier finden Sie Angaben zum Datenschutz.
Die Beratung ist kostenlos.


[* Die WHO definiert Pharmakovigilanz als alle Aktivitäten, die sich mit der Aufdeckung, Bewertung, dem Verstehen und der Prävention von Nebenwirkungen oder von anderen Arzneimittel-bezogenen Problemen befassen.]

Ihnen ist ein Beruf mit Zukunft wichtig? Sie möchten auch in 20 Jahren noch in einer stabilen Branche arbeiten? Die Messe Gesundheit als Beruf zeigt, welche Perspektiven die Gesundheitsbranche als Arbeitgeber bietet. Verschiedene Unternehmen, Aus- und Weiterbildungsinstitute, Universitäten und Hochschulen aus Berlin-Brandenburg präsentieren attraktive Angebote und qualifizierte Informationen zu Karriere, Studium, Aus- und Fortbildung, Berufsein- oder umstieg, Jobsuche und Bewerbung aus den Bereichen Medizin, Pflege, Soziales, Therapie, Management, Verwaltung, Versicherung, Medizintechnik, Medizinprodukte, Forschung, Pharma, Rehabilitation, Sport, Ernährung, Tourismus und Handel.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

Am Anfang der Pressemitteilung finden Sie einen QR-Code mit welchem Sie schnell und einfach zurück auf die entsprechende Pressemitteilungs-Detailseite zurückgelangen. Lesen Sie unter alle Details inkl. Software-Empfehlungen für Ihr Handy/Smartphone!

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002 - 2018, Alle Rechte vorbehalten.

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954- 0 | Telefax: 0202 73954- 12 | info@impulse- schule.de

Herzlich willkommen bei Impulse e.V.

„Zertifiziert“ sind Managementsysteme nur dann, wenn sie sich einer Begutach- tung durch eine externe Stelle unterzogen und diese Prüfung erfolgreich bestan- den haben. Das Zertifikat dient als offizieller Qualitätsnachweis.

Das QM- System von Impulse e.V. wurde im September 2012 von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) begutachtet und zertifiziert. Dadurch wird sichergestellt, dass Impulse e.V. ein professionelles Ma- nagementsystem anwendet, das alle Anforderungen der internationalen Bildungs- norm DIN ISO 29990 erfüllt.
Die Aufrechterhaltung und Wirksamkeit des QM- Systems wird in jährlichen Abstän- den von der DQS geprüft.

Impulse e.V. bietet Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Verlässlichkeit. Wir ste- hen für die Effektivität unserer Lerndienstleistungen und die Nachhaltigkeit unserer Bildungsangebote ebenso wie für Transparenz und die kontinuierliche Verbesserung aller Managementprozesse. Dabei bilden Sie als Lernende/r bei uns den Mittel- punkt.
Die Zertifizierung unseres Managementsystems nach der international gültigen Bildungsnorm DIN ISO 29990 und die Zulassung aller Impulse- Lehrgänge durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht bedeuten für Sie, dass Sie in Impulse e.V. einen kompetenten Partner für Ihre Aus- und Weiterbildungen gefunden haben.

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen der QM- Beauftragte von Impulse e.V., Herr Dr. Löwenstein, gerne zur Verfügung.

Die DIN ISO 29990 ist ein internationaler Service- standard für Lerndienstleistungen und gleichzeitig ein Qualitätsmanagementsystem für Anbieter von Aus- und Weiterbildungen.
Im Gegensatz zu anderen Managementsystemen stellt sie als einzige ISO- Norm die Lernenden, ihre Interessen und Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Zugleich richtet sie den Fokus auf einen gelingen- den Lernprozess und die Kompetenz des Anbieters.

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) mit Sitz in Köln ist die für Aus- und Weiterbildungsinstitute zuständige Behörde im Sinne des Fernunterrichts- schutzgesetzes. Sie entscheidet über die Zulassung von Fernlehrgängen und überprüft regelmäßig das Fortbe- stehen der Zulassungsvoraussetzungen.
In einem umfassenden Zulassungsverfahren stellt die ZFU sicher, dass die Impulse- Lehrgänge inhaltlich richtig und die pädagogischen Instrumente geeignet sind, um das angestrebte Bildungsziel sicher zu erreichen. Unabhängige Fachgutachter/innen prüfen bei jeder Aus- und Weiterbildung, ob unser Studienmaterial und die Planung der Seminare es Ihnen möglich machen, im Rahmen der gewünschten Aufgabengebiete tätig zu werden.
Alle Impulse- Lehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und staatlich zugelassen.

Schon wenige Minuten Bewegung pro Tag senken das Risiko für Herzleiden und Diabetes um 20 Prozent

Kaltes Duschen erhöht die Insulinwirkung

Über die neue Achtsamkeit in der deutschen Esskultur

Die wertvolle Eiweißquelle

toradol 10mg preis deutschland

Die Zunahme sei deshalb „nicht direkt verwunderlich“. Zum Problem werde die Entwicklung erst, wenn Missbrauch betrieben werde, etwa wenn gegen arbeitsrechtliche Bestimmungen verstoßen werde, Leute ohne Vergütung mehr arbeiten müssten oder Ausgleichsstunden nicht gewährt würden.

Für die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) bereitet die Zunahme von Schicht-, Nacht-, und Wochenendarbeit jedoch Sorge. „Wer nachts und am Wochenende arbeitet, trägt ein erhöhtes gesundheitliches Risiko“, sagte Frank Brenscheidt, Arbeitszeitexperte von der BAUA, der „Welt“. Wer nachts arbeite, kämpfe gegen den natürlichen biologischen Rhythmus an.

Schon nach einer Nachtschicht steige das Unfallrisiko. Vor allem nach mehreren Jahren stellten sich häufig Beschwerden wie Schlafstörungen oder Störungen des Verdauungssystems ein, Nervosität und Reizbarkeit treten häufig auf.

Auch Wochenendarbeit könne zu ähnlichen Symptomen führen, wenn auch aus anderen, sozialen Gründen. Die Gesellschaft sei darauf eingestellt, sich am Wochenende mit Freunden und Familie zu erholen, sagt Brenscheidt. Wer daran nicht teilnehmen könne, den stresse das. „Ein freier Tag ersetzt den Sonntag und seine Erholungsressourcen nicht“, sagt er.

Die Arbeitgeber werden im Arbeitszeitgesetz dazu angehalten, sich bei der Arbeitszeitgestaltung und den Schichtplänen an den wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Nacht- und Schichtarbeit zu orientieren. Die lauten zum Beispiel: Nicht mehr als zwei Nachtschichten hintereinander. Idealerweise bewegen sich die Schichten „vorwärts“: Erst Früh-, dann Spät-, dann Nachtdienst. Doch das Gesetz lässt Spielräume: wer seine Mitarbeiter sieben Nächte hintereinander arbeiten lässt, dem drohen auch keine Strafen.

In der Industrie werden Schichtdienste oft gut bezahlt, doch Brenscheidt warnt Arbeitnehmer davor, ihre Gesundheit für Geld aufs Spiel zu setzen. „Wer bis zur Rente arbeiten will, der sollte seiner Arbeitszeitgestaltung hohe Aufmerksamkeit widmen“. Oft merke man in den ersten zwei bis drei Jahren nichts, und dann seien die Beschwerden plötzlich chronisch.

Auch die Gewerkschaften schlagen Alarm: „Schon der DGB-Index 2011 hat gezeigt, dass Wochenendarbeit immer mehr zur Regel wird und dabei der Arbeitsstress überdurchschnittlich steigt. 35 Prozent der Beschäftigten geben an, dass die sehr häufig oder oft auch am Wochenende arbeiten müssen“, sagt Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Es sei „dringend erforderlich, den Arbeitsstress abzubauen und den gefährlichen Boom an psychischen Erkrankungen und Burnout zu stoppen. Dafür müssen der Arbeitszeit und den Arbeitsbelastungen wieder Grenzen gesetzt werden.“

Die Gewerkschaften fordern die Einführung einer „Anti-Stress-Verordnung“, die Arbeitgebern genau auflistet, wie ein Arbeitsplatz gestaltet werden muss, damit er Arbeitnehmer nicht psychisch krank macht. Doch die Arbeitgeber sind dagegen, und auch das Arbeitsministerium will erst noch mehr Erkenntnisse gewinnen, bevor solch genaue Richtlinien verordnet werden.

Bislang dürfen Ärzte nur Patienten telemedizinisch betreuen, die sie bereits persönlich behandelt haben. Dabei wäre es zeitgemäß, wenn Patienten auch ohne persönlichen Erstkontakt einen Arzt über Kommunikationskanäle wie Telefon oder Videochat kontaktieren könnten.

Die Bundesnetzagentur hat ein Tool zur Breitbandmessung vorgestellt. Nun können Verbraucher selbst prüfen, wie schnell sie surfen und die Ergebnisse nutzen, um vertragliche Leistungen gegenüber ihrem Anbieter geltend zu machen. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, begrüßt die Einführung.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband klagt erfolgreich gegen die BTN Versandhandel GmbH. Die Aufforderung zur Bezahlung oder Rücksendung nicht bestellter gelieferter Waren ist stets unlauter und eine unzumutbare Belästigung.

Ärger mit IGeL-Leistungen beim Arzt? Beschweren Sie sich hier.

Alles rund um Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln

Wissenswertes rund ums Bauen, Modernisieren und Wohneigentum kaufen

Unabhängiger Rat in Energiefragen: telefonisch, online oder persönlich.

Auszeichnung zur Stärkung der Konsum- und Alltagskompetenzen

Inkasso-Forderung erhalten? Hier kostenlos online checken!

Nachhaltig Geld anlegen? Hier bekommen Sie Tipps und Informationen.

Ärger mit kostenpflichtigen Leistungen beim Zahnarzt? Hier beschweren.

Unterrichtsmaterial zur Verbraucherbildung – von Experten geprüft

Informationen, Fragen, Beschwerden zu Nahrungsergänzungsmitteln

Das Frühwarnsystem der Verbraucherzentralen

In unserem Forum können Sie Ihren Ärger über Brief- und Paketdienstleistungen loszuwerden!

Was Sie über ambulante Pflegeverträge und Betreuungsleistungen wissen müssen

Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V.

Personalakquisition des Kaufmännischen Vorstandes

Verbandsgemeindeverwaltungen Zell (Mosel) und Traben-Trarbach

Immer mehr Regionen entwickeln Initiativen, um sich den Herausforderungen des demografischen Wandels zu stellen. So auch die Modellregion Mittelmosel, im Speziellen die Verbandsgemeinden Zell (Mosel) und Traben-Trarbach, die im Rahmen der Initiative des Landes Rheinland-Pfalz „Starke Kommunen – Starkes Land“ demografiefeste Konzepte für die „Gesundheit und Pflege in der Bedarfsregion Mittelmosel“ entwickeln. contec hat dieses Projekt durch die Analyse der Ist-Situation des Angebotes an Pflege- und Assistenzleistungen von April bis Juni 2014 unterstützt und eine Prognose für die Entwicklung der Pflegebedürftigkeit in der Modellregion abgegeben. Darauf aufbauend wurden Handlungsempfehlungen für die Projektaktivitäten der Partner entwickelt. Die Konzepte und Maßnahmen wurden nicht allein durch die Kommunen selbst, sondern im Dialog von Politik und Verwaltung mit Wirtschaft, Vereinen und Verbänden sowie den Akteuren aus dem Gesundheits- und Pflegebereich geplant.

Die contec GmbH unterstützt auch weitere Regionen dabei, gemeinsam die Veränderungen in der Gesundheits- und Pflegelandschaft zukunftsfähig zu gestalten. Hierbei bringt sie ihre Expertise in Strukturanalyse und -planung in Moderation und Management von Netzwerkprozessen und Projekten mit ein.

Die Berufsschule für Arzt-, Zahnarzt-, Tierarzt- und Apothekenhelferinnen bezieht den hinteren Teil des Schulgebäudes Bochumer Str. 8c in Berlin Tiergarten. Der vordere Teil des Gebäudes wird von der staatlichen Technikerschule genutzt.

toradol 10mg preis deutschland

Der Technologieabend steht wiederum ganz im Zeichen des Erfahrungsaustausches und Wissenstransfers für innovative Lösungen, Ideen und neueste technische Entwicklungen der Unternehmen und animiert zu..

Virtual Reality hält inzwischen auch Einzug in den Gesundheitsbereich.

Use Cases werden definiert, es wird viel geforscht und einige Anwendungen haben auch schon ihren Weg in den regulären Einsatz..

Our third event in 2018 about AI will focus on the impact of AI on different industries and services.

(German & English Speakers: introduction and moderation in German, speeches up to the Speakers)

Perspektiven und Gefahren des Quantencomputers in Verbindung mit Anwendungen der IT-Industrie

Das Event besteht aus zwei Komponenten - geplant sind neben spannenden Vorträgen ein Besuch des..

Termine: September - Oktober 18

  • inkl. Ausflugsprogramm
  • Inkl. qualifizierter, deutschsprachige Reiseleitung

Termine: April - Oktober 18

Entdecken Sie unsere neuesten Videos und lernen Sie unsere Reisewelt von verschiedenen Blickwinkeln kennen.

Wir spenden 2 Euro pro Buchung an SOS-Kinderdorf e.V.

  • 30 Jahre Touristik-Erfahrung weltweit
  • Buchen zum garantierten Best-Preis
  • Viele Leistungen & Extras inklusive

Den Menschen im Blick - Sicherheit geben. Chancen ermöglichen. Wandel leben.

Datum 16.03.2018 | Type Kurzanalyse Al­pha­be­ti­sie­rung und Deut­sch­er­werb von Ge­flüch­te­ten: Deutsch­kennt­nis­se und För­der­be­dar­fe von Erst- und Zweit­schrift­ler­nen­den in In­te­gra­ti­ons­kur­sen

Folgen Sie uns über unseren Twitter-Kanal und bleiben über aktuelle Entwicklungen informiert.

Tweets vom offiziellen @BAMF_Dialog-Account

Auf der offiziellen Facebook-Seite des Bundesamtes informieren und berichten wir über Themen zur gesellschaftlichen Vielfalt und zum Flüchtlingsschutz.

dosierung toradol hamster

Umweltzahnmedizin ist sehr aufwändig. Wir nehmen uns für jeden Patienten die individuell nötige Zeit, daher sind Vorlaufzeiten und die Entstehung von Beratungskosten unvermeidlich und eine Beratung leider ebenfalls nur mit Termin möglich – wir freuen uns über Ihr Verständnis.

Wegbeschreibung

Unsere Spezialität:

– Metallfreier Zahnersatz aus Vollkeramik

– Implantate aus Titan oder Zirkonkeramik

– Cerec Keramik-Sofortversorgung ohne Abdruck in einem Termin

– Bissrekonstruktionen mit Computervermessung

– Ganzheitliche Kieferorthopädie möglichst ohne Zahnentfernung

Auf meiner Website lade ich euch ein, die Welt der Ethnobotanik und Ethnomedizin zu entdecken: den Wald, seine Heilpflanzen und essbaren Wildkräuter, das natürliche Gärtnern und die Selbstversorgung, aber auch die Lebensweise und Spiritualität der Naturvölker. Dazu gehören ebenso die der eingeborenen Waldvölker Europas, vor allem der Kelten, Germanen, Balten und Slawen der Schamanismus, Urmedizin, traditionelle Pflanzenkunde, paläolithische Kulturen, das Naturverständnis der indigenen Völker, Rituale der Heilung und zur Kontaktaufnahme mit den Geistwesen, die Teil unserer Welt sind. Das sind die Themen meiner Bücher, CDs, DVDs, Vorträge, Workshops, Seminare und Kräuterwanderungen. Zugegeben, ein breit gefächertes, umfassendes Anliegen, zu dem ich euch einen Schlüssel geben möchte.

Was ist das Schwerste von allem?
Was dir das Leichteste dünkt:
Mit den Augen zu sehen,
was vor den Augen dir liegt.
– Goethe

Ich bin im Wald im US-Bundesstaat Ohio aufgewachsen und habe Anthropology – ein allumfassendes, holistisch orientiertes Fach, das Völkerkunde, Urgeschichte, Ethnomedizin, Primatologie und Linguistik beinhaltet – an der Ohio State University, an der Uni Wien und als Fulbright Scholar an der Universität Bern studiert, sowie an verschiedenen Colleges und Universitäten (Kent, Wien, Bern, Genf, Oregon, Wyoming) unterrichtet. Ich habe in Indien und Nepal gelebt, bin mit indianischen Medizinmännern befreundet und habe die Welt vom südlichen Afrika bis Norwegen, von Amerika bis Südostasien bereist. Nun lebe ich abgelegen in den Allgäuer Bergen. Ich habe euch also viel zu erzählen über die Natur und ihre Wunder.

Immer wieder, wie es meine Zeit erlaubt, erscheint mein Newsletter und ich schreibe Beiträge für euch. Zum Inhalt gehören Tipps zum praktischen Gärtnern, zur Selbstversorgung und zum Anbau von Obst und Gemüse im Klein- oder Gemeinschaftsgarten. Auch Heilkräuter, Wildgemüse, der Rhythmus der Jahreszeiten, Rituale, die tiefere Bedeutung unserer Feiertage – etwa, warum der Weihnachtsmann durch den Schornstein kommt und warum es der Storch ist, der die Kinder bringt –, sowie die Kulturgeschichte, die Gottheiten und Naturwesen unserer Vorfahren sind hier Thema.

Aktuelle Projekte, an denen ich derzeit arbeite sind ein Buch über die Heilkraft des Waldes; gerade ist mein neues Buch „Die Unkräuter in meinem Garten“ erschienen und es wird dazu eine Vortragsreihe geben.

Auch ein Workshop ist geplant, in dem wir aus verschiedenen Religionen und Weltanschauungen Antworten auf die folgenden Fragen geben: Wer sind wir? Was ist der Sinn des Lebens? Wohin gehen wir.

Eigentlich ist die Liste der Bücher recht lang. Über 20 Titel sind auf deutsch erhältlich: Darunter: Naturrituale, Die Seelenpflanzen des Edward Bach, Der Bär, Pflanzendevas, Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor, Hexenmedizin, Von Heilkräutern und Pflanzengottheiten, Shiva, Wanderung zur Quelle, Streifzüge am Rande Midgards, Wandernde Pflanzen (eine Ethnobotanik der Neophyten), usw.

Die Bücher sollen nicht nur abstrakte, intellektuelle Exerzitien sein. Sie entstehen in der Stille des Winters und werden von dem Wald und Bergen des Allgäus, von der Arbeit im Garten und dem Holzmachen inspiriert. Die Erfahrungen meiner jungen Jahre in Sachsen und im ländlichen Ohio nähren die Erzählungen, wie auch Begegnungen mit Hillbillies in den Appalachen, mit den Medizinleuten der Cheyenne, den Shiva-Sadhus in Indien, den Shamanen im Himalaya und den Bergbauern in den Alpen.

Auch etliche DVDs und CDs sind im Shop erhältlich

Bei den Kräuterwanderungen und Pflanzenseminaren stehen die einheimischen Heilkräuter im Mittelpunkt, Pflanzen, die schon unsere altsteinzeitlichen Vorfahren kannten und verwendeten. Nicht nur ihre genaue botanische Bestimmung und ihre heilkundliche Anwendung, sondern auch die dazugehörenden Märchen, Sagen und Brauchtümer kommen zur Sprache.

Denn Pflanzen sind mehr als nur Gegenstände der Botanik oder Wirkstoffbehälter, sie sind ansprechbare Wesen, die Spuren in unserer Seele hinterlassen – sie sind Teil unseres kulturellen Kosmos. In Tieftrance und auf schamanischen Reisen kommunizieren die Naturvölker mit den Pflanzenwesen. Das verstehen wir heute kaum mehr. Pflanzenseelen, Baum-Devas, Naturgeister – sind das nicht eitle Projektionen der Psyche, Wunschdenken, esoterischen Schwärmerei? Oder sind es tiefere, feinsinnigere Wahrnehmungen, die, um verstanden zu werden, in das bunte Gewand der Sage, Mythe und Märchen gekleidet werden müssen. In meinen Seminaren und Workshops gehen wir diesen Spuren nach.

Dr. med. Matthias Renk und Dr. med. Christiane Renk

[PDF - 187,4 kB]

[PDF - 951,8 kB]

Dieser externe Link öffnet ein neues Fenster:

Die Gesellschaft wird immer älter, der Anspruch an die Lebensqualität steigt – Gesundheit ist dabei der Schlüsselfaktor. Die Lehrinhalte unserer Schularten auf dem Campus der Alexander-Fleming-Schule sorgen dafür, dass viele hochqualifizierte junge Menschen auf diesen gesellschaftlichen Megatrend überzeugende Antworten geben können. Wir gestalten Zukunft. Aus Überzeugung!

Das Einzugsgebiet unserer modern ausgestatteten Schule ist die Region Stuttgart bzw. ganz Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen vom Berufseinstiegsjahr, über Berufsfachschule und Berufsschule für Medizinische Fachangestellte, Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte, Tiermedizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte bis zur Zahntechnik alle Bereiche. Auch das Berufskolleg Gesundheit und Pflege, die Meisterschule für Zahntechnik sowie ein sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium befinden sich auf unserem Campus.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten, stellen Sie uns Ihre Fragen – wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Bildungsangebot Gesundheit und Pflege und sind gerne für Sie da!

toradol 10mg tabletten kaufen

Nie bist du ohne Neben dir

Eine Wiese singt.
Dein Ohr klingt.
Eine Telefonstange rauscht.

Ob du im Bettchen liegst
Oder über Frankfurt fliegst,
Du bist überall gesehn und belauscht.

Gonokokken kieken.
Kleine Morcheln horcheln.
Poren sind nur Ohren.
Alle Bläschen blicken.

Was du verschweigst,
Was du andern nicht zeigst,
Was dein Mund spricht
Und deine Hand tut,
Es kommt alles ans Licht.
Sei ohnedies gut.

Ein ganz kleines Reh stand am ganz kleinen Baum
still und verklärt wie im Traum.
Das war des Nachts elf Uhr zwei.
Und dann kam ich um vier
Morgens wieder vorbei.

Und da träumte noch immer das Tier.
Nun schlich ich mich leise – ich atmete kaum –
gegen den Wind an den Baum,
und gab dem Reh einen ganz kleinen Stips.
Und da war es aus Gips.

Fußball (nebst Abart und Ausartung)

Der Fußballwahn ist eine Krank-
Heit, aber selten, Gott sei Dank.
Ich kenne wen, der litt akut
An Fußballwahn und Fußballwut.
Sowie er einen Gegenstand
In Kugelform und ähnlich fand,
So trat er zu und stieß mit Kraft
Ihn in die bunte Nachbarschaft.
Ob es ein Schwalbennest, ein Tiegel,
Ein Käse, Globus oder Igel,
Ein Krug, ein Schmuckwerk am Altar,
Ein Kegelball, ein Kissen war,
Und wem der Gegenstand gehörte,
Das war etwas, was ihn nicht störte.
Bald trieb er eine Schweineblase,
Bald steife Hüte durch die Straße.
Dann wieder mit geübtem Schwung
Stieß er den Fuß in Pferdedung.
Mit Schwamm und Seife trieb er Sport.
Die Lampenkuppel brach sofort.
Das Nachtgeschirr flog zielbewußt
Der Tante Berta an die Brust.
Kein Abwehrmittel wollte nützen,
Nicht Stacheldraht in Stiefelspitzen,
Noch Puffer außen angebracht.
Er siegte immer, 0 zu 8.
Und übte weiter frisch, fromm, frei
Mit Totenkopf und Straußenei.
Erschreckt durch seine wilden Stöße,
Gab man ihm nie Kartoffelklöße.
Selbst vor dem Podex und den Brüsten
Der Frau ergriff ihn ein Gelüsten,
Was er jedoch als Mann von Stand
Aus Höflichkeit meist überwand.
Dagegen gab ein Schwartenmagen
Dem Fleischer Anlaß zum Verklagen.
Was beim Gemüsemarkt geschah,
Kommt einer Schlacht bei Leipzig nah.
Da schwirrten Äpfel, Apfelsinen
Durch Publikum wie wilde Bienen.
Da sah man Blutorangen, Zwetschen
An blassen Wangen sich zerquetschen.
Das Eigelb überzog die Leiber,
Ein Fischkorb platzte zwischen Weiber.
Kartoffeln spritzten und Zitronen.
Man duckte sich vor den Melonen.
Dem Krautkopf folgten Kürbisschüsse.
Dann donnerten die Kokosnüsse.
Genug! Als alles dies getan,
Griff unser Held zum Größenwahn.
Schon schäkernd mit der U-Bootsmine
Besann er sich auf die Lawine.
Doch als pompöser Fußballstößer
Fand er die Erde noch viel größer.
Er rang mit mancherlei Problemen.
Zunächst: Wie soll man Anlauf nehmen?
Dann schiffte er von dem Balkon
Sich ein in einem Luftballon.
Und blieb von da an in der Luft.
Verschollen. Hat sich selbst verpufft. –
Ich warne euch, ihr Brüder Jahns,
Vor dem Gebrauch des Fußballwahns!

Ruf zum Sport

Auf ihr steifen und verdorrten
Leute aus Büros,
Reißt euch mal zum Wintersporten
Von den Öfen los.

Bleiches Volk an Wirtshaustischen,
Stellt die Gläser fort.
Widme dich dem freien, frischen,
Frohen Wintersport.

Denn er führt ins lodenfreie
Gletscherfexlertum
Und bedeckt uns nach der Reihe
All mit Schnee und Ruhm.

Doch nicht nur der Sport im Winter,
Jeder Sport ist plus,
Und mit etwas Geist dahinter
Wird er zum Genuß.

Sport macht Schwache selbstbewußter,
Dicke dünn, und macht
Dünne hinterher robuster,
Gleichsam über Nacht.

Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine,
Kürzt die öde Zeit,
Und er schützt uns durch Vereine
Vor der Einsamkeit,

Nimmt den Lungen die verbrauchte
Luft, gibt Appetit;
Was uns wieder ins verrauchte
Treue Wirtshaus zieht.

Wo man dann die sporttrainierten
Muskeln trotzig hebt
Und fortan in illustrierten
Blättern weiterlebt.

Daß bald das neue Jahr beginnt,
Spür ich nicht im geringsten.
Ich merke nur: Die Zeit verrinnt
Genauso wie zu Pfingsten,

Genau wie jährlich tausendmal.
Doch Volk will Griff und Daten.
Ich höre Rührung, Suff, Skandal,
Ich speise Hasenbraten.

Mit Cumberland, und vis-à-vis
Sitzt von den Krankenschwestern
Die sinnlichste. Ich kenne sie
Gut, wenn auch erst seit gestern.

Champagner drängt, lügt und spricht wahr.
Prosit, barmherzige Schwester!
Auf! In mein Bett! Und prost Neujahr!
Rasch! Prosit! Prost Silvester!

Die Zeit verrinnt. Die Spinne spinnt
In heimlichen Geweben.
Wenn heute nacht ein Jahr beginnt,
Beginnt ein neues Leben.

Nachtschwärmen

Die alte Pappel schauert sich neigend,
Als habe das Leben sie müde gemacht.
Ich und mein Lieb – hier ruhen wir schweigend –
Und vor uns wallt die drückende Nacht.
Bis sich zwei schöne Gedanken begegnen, –
Dann löst sich der bleierne Wolkenhang.
Goldene, sprühende Funken regnen
Und füllen die Welt mit lustigem Klang.
Ein trüber Nebel ist uns zerronnen.
Ich lege meine in deine Hand.
Mir ist, als hätt ich dich neu gewonnen. –
Und vor uns schimmert ein goldenes Land.

Überge wicht