extra super levitra generika rezeptfrei kaufen
depakote in bulgarien kaufen

chloromycetin deutschland rezeptfrei

Westphal T, Halm J-P, Platek S, Schubert S, Winckler S (2003) Lebensqualität nach Kalkaneusfrakturen. Unfallchirurg 106: 313-318.

Bijl RV, de Graaf R, Hiripi E, Kessler, RC et al. (2003) The Prevalence Of Treated And UntreatedMental Disorders In Five Countries. Health Affairs 22 (3): 122-133.
Link

Bramlage P, Pittrow D, Sharma AM, Höfler M, Wittchen H-U, Kirch W (2003) High body mass index is associated with an increased prevalence and lack of control of hypertension. International Journal of Clinical Pharmacology and Therapeutics 41: 547.

Komlos J, Kriwy P (2003) The Biological Standard of Living in the Two Germanies. German Economic Review 4 (4): 459–473.
Link

Goodwin R, Jacobi F, Thefeld W (2003) Mental disorders and asthma in the community. Archives of General Psychiatry 60: 1125-1130.
Link

Robert Koch-Institut (2003) Gesundheit alleinerziehender Mütter und Väter. Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Heft 14. Berlin: Robert Koch-Institut.
Link

Hoffmann B, Robra B-P, Swart E (2003) Soziale Ungleichheit und Straßenlärm im Wohnumfeld - eine Auswertung des Bundesgesundheitssurveys. Das Gesundheitswesen 65 (6): 393-401.

Robert Koch-Institut (2003) Arbeitslosigkeit und Gesundheit. Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Heft 13. Berlin: Robert Koch-Institut.
Link

Robert Koch-Institut (2003) Übergewicht und Adipositas. Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Heft 16. Berlin: Robert Koch-Institut.
Link

Kruse J, Schmitz N, Thefeld W (2003) On the Association between Diabetes and Mental Disorders in a Community Sample - Results from the German National Health Interview and Examination Survey. Diabetes Care 26: 1841-1846.
Link

Nolte E, Britton A, McKee M (2003) Trends in mortality attributable to current alcohol consumption in east and west Germany. Social Science & Medicine 56: 1385-1395.
Link

Petrak F, Hardt J, Wittchen H-U, Kulzer B, Hirsch A et. al. (2003) Prevalence of psychiatric Disorders in an onset Cohort of Adults with type 1 Diabetes. Diabetes/Metabolism Research and Reviews 19 (3): 216-222.
Link

Sozialministerium Baden-Württemberg (Hrsg.) (2003) Altern und Gesundheit in Baden-Württemberg - Teil I. Stuttgart.
Link

Steltenpohl D, Winkler G (2003) Zur Ernährungssituation von Turniertänzerinnen und -tänzern der Sonderklasse. Ernährungs-Umschau 50 (4): 137-141.

Swart E (2003) Gesundheitliche Auswirkungen von Lärmexpositionen: Welche Rolle spielen Indikatoren der sozialen Stellung? Zeitschrift für Lärmbekämpfung 50 (4): 116-121.

Tiepolt S, Sowa P, Pietrzik K, Toeller M (2003) Alkoholkonsum von Diabetikern in Deutschland. Ernährungs-Umschau 50 (9): 332-339.
Link

Bullinger M et al. (2003) Der SF-36 in der rehabilitationswissenschaftlichen Forschung - Ergebnisse aus dem Norddeutschen Verbund für Rehabilitationsforschung (NVRF) im Förderschwerpunkt Rehabilitationswissenschaften. Rehabilitation 42 (4): 218-225.

Gündel H, Wolf A, Xidara V, Busch R et al. (2003) High psychiatric comorbidity in spasmodic torticollis: a controlled study. Journal of Nervous and Mental Disease, 191 (7): 465-473.

Hanke M, John U (2003) Tabak- oder alkohol-attributable stationäre Behandlungen. Medizinische Wochenschrift 128: 25-26.

Jacobi F (2003) Public use files als Perspektive für die klinisch-psychologische Forschung. In: Ott R & Eichenberg C (Hrsg.) Klinische Psychologie und Internet. Göttingen: Hogrefe, 367-380.
Link

Kohlmann T (2003) Muskuloskelettale Schmerzen in der Bevölkerung. Schmerz 17 (6): 405-411.

Wiesner G, Grimm J, Bittner E (2002) Vorausberechnungen des Herzinfarktgeschehens in Deutschland. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 5: 438-445.
Link

Wittchen H-U, Friis RH, Jacobi F, Pfister H (2002) Health is not given - patterns of 12 month somatic and mental disorders comorbidity in the community (abstract). European Psychiatry 17 (2): 82.

Beitz R, Mensink GBM, Fischer B, Thamm M (2002) Vitamins - dietary intake and intake from dietary supplements in Germany. European Journal of Clinical Nutrition 56 (6): 539-545.
Link

Bödeker W, Friedel H, Röttger C, Schröer A (2002) Kosten arbeitsbedingter Erkrankungen in Deutschland. Bremerhaven: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin..

Bormann C, Kneip H (2002) Arbeitslosigkeit und Gesundheit bei Frauen im Vergleich der alten und neuen Länder der Bundesrepublik Deutschland. In: Trojan A, Döhner H (Hrsg.): Gesellschaft, Gesundheit, Medizin - Erkundungen, Analysen und Ergebnisse. Frankfurt am Main: Mabuse, 115-124.

Burger M, Mensink GBM, Pietrzik K (2002) Alkohol: Tolerierbare obere Zufuhrmengen, Konsumzahlen und Risikocharakterisierung. Ernährung im Fokus 2 (8): 204-208.
Link

De Henauw S, Brants HAM, Becker W, Kaic-Rak A et al. (2002) Operationalization of food consumption surveys in Europe: recommendations from the European Food Consumption Survey Methods (EFCOSUM) Project. European Journal of Clinical Nutrition 56 (2): 75-88.
Link

chloromycetin 250mg 4 stück preisvergleich

Laden Sie sich hier das arbeitssicherheit.de-Wallpaper für den Monat Mai 2018 als Desktop-Hintergrund herunter.

Seit dem 21. April 2018 gehört UV-Schutzkleidung zur »Persönlichen Schutzausrüstung« und muss den Anforderungen der europäischen PSA-Verordnung EG 2016/425 erfüllen. Das haben wir zum Anlass genommen, um mit dem UV-Experten Markus Courtial, Gründer eines Unternehmens für UV-Schutzkleidung, über die Gefahren langer Sonneneinwirkung auf die Haut und den Nutzen von Sonnenschutz zum Anziehen zu sprechen.

Im März 2018 wurde die neue Norm ISO 45001 veröffentlicht. Organisationen können diese als Standard für Managementsysteme im Arbeitsschutz nutzen. Die Norm löst zukünftig die bisherige Occupational Health and Safety Assessment Series (OHSAS) 18001 ab.

Ende Mai endet die letzte Registrierungspflicht der Europäischen Chemikalienverordnung REACH. Dann sind nicht registrierte Stoffe in der EU verboten.

Es gibt zwei Orte im Betriebsgebäude, die nicht unbedingt von der Unfallversicherung abgedeckt sind, wenn dort ein Unfall während der Arbeit passiert. Beide beginnen mit »K«!

Immer up-to-date: Aktuelle Übersicht über BGVR-Schriften, die seit März 2018 neu erschienen, geändert oder zurückgezogen worden sind.

Finden Sie schnell und einfach alle gesammelten Informationen zu diesen Fachbereichen:

Zwei Begriffe, die in der modernen Arbeitswelt einfach zusammen gehören. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Arbeits- und Gesundheitsschutz clever verbinden.

Ob »Brandschutztüren«, »Brandschutzbeauftragter« oder »Brandschutzordnung« - hier finden Sie Informationen zum organisatorischen, anlagetechnischen oder baulichen Brandschutz.

Was gehört in den Verbandskasten? In welchen Abständen muss ich einen Erste-Hilfe-Kurs auffrischen? Wieviele Betriebshelfer benötige ich im Unternehmen? Die Antworten finden Sie hier.

Von Tipps zur Lagerung explosinsgefärlicher Stoffe, bis hin zu Hinweisen der Gefährdungsbeurteilung - unser Schwerpunkttema Ex-Schutz hält viele nützliche Informationen für Sie bereit.

Gefahrstoffe und Arbeitsschutz - erfahren Sie, was bei der Kennzeichnung von Gefahrstoffen zu beachten ist, welche Merkblätter Ihnen weiterhelfen oder welche Regelungen es für Gefahrgüter gibt.

Neben den Vorschriften der BGen ergibt sich auch aus der Gefährdungsbeurteilung, wann wo welche PSA zu verwenden ist. Wir unterstützen Sie bei Bestimmung und Auswahl der notwendigen Ausrüstung.

Deutschlands Online-Shop für Schriften

Das berufsgenossenschaftliche Vorschriften- und Regelwerk, mit den Online-Verzeichnissen: BGV, BGR, BGI und BGG. Recherchieren Sie alte und neue BG Nummern und finden Sie direkt die richtige Vorschrift. Sie können die Vorschrift als PDF downloaden oder ganz bequem in einer beliebigen Stückzahl in unserem Online-Shop bestellen.

Sofortzugriff auf das Schriften-Verzeichnis mit direkter Bestellmöglichkeit

Laden Sie sich schnell und einfach Ihre gesuchte DGUV-Schrift als PDF herunter oder bestellen Sie diese gleich in unserem Onlineshop für Ihr Unternehmen.

Finden Sie so schnell wie möglich die passenden Kartenpaare.

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren exklusiven arbeitssicherheit.de Newsletter an und erhalten Sie direkt unsere Kalender Wallpaper für die folgenden 3 Monate als Download.

Praxishandbuch Zoneneinteilung
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Schafft eine verlässliche Grundlage für die Zoneneinteilung, greift Probleme aus der Praxis auf und gibt Lösungsvorschläge - unverzichtbar für die Gefährdungsbeurteilung!

Damit Sie Ihren Arbeitsalltag sicher und gesund planen und gestalten können, stellt Ihnen arbeitssicherheit.de eine große Zahl an Checklisten zur Verfügung.

Von ATEX bis Zoneneinteilung - schnell informiert über wichtige Begriffe zur Arbeitssicherheit. Jetzt nachschlagen

Ärzte suchen, vergleichen und bewerten

Alle Daten geschützt vor Manipulationen.

chloromycetin 250mg 4 stück preisvergleich

Die Bertelsmann Stiftung arbeitet gemäß ihrer Satzung ausschließlich operativ und nicht fördernd.

Lesen und diskutieren Sie mit in unseren Blogs von A wie Arbeit bis Z wie Zukunft. Wir freuen uns über Anregungen und Austausch, beachten Sie bitte die Netiquette.

Der Reinhard Mohn Preis würdigt innovative Ideen für drängende gesellschaftliche und politische Herausforderungen. Im Jahr 2018 wird er an Joachim Gauck verliehen.

Im vergangenen Jahr haben wir 90,16 Millionen Euro in gemeinnützige Projekte investiert. Eine Übersicht über die Aufwände und Ressourcen unserer Arbeit finden Sie in unserem digitalen Jahresbericht 2017.

Das Magazin der Bertelsmann Stiftung - auch online unter change-magazin.de.

Wie gut ist mein Hausarzt im Vergleich mit anderen? Ist dieser Orthopäde spezialisiert und erfahren genug? Achtet man in der Praxis auf Hygiene? Bisher findet man vor dem Gang in die Arztpraxis kaum Antworten auf solche Fragen. Arztsuchportale mit solchen Infos wären in Deutschland umsetzbar, viele Daten sind vorhanden. Aber: Es fehlt der politische Wille.

Kulturelle Vielfalt bietet Chancen – dies gilt auch für die Innovationsfähigkeit von Unternehmen. Unsere Studie zum Reinhard Mohn Preis 2018 zeigt: Wer auf Mitarbeiter unterschiedlicher kultureller Herkunft setzt, ist besser in der Lage, Ideen für neue Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse zu entwickeln. Doch kulturelle Vielfalt wird noch nicht in jedem Unternehmen gleichermaßen gelebt. weiterlesen

Wie lassen sich die Kompetenzen zwischen Brüsseler Institutionen und den Mitgliedsstaaten kostengünstiger und effizienter aufteilen? weiterlesen

Freihandel oder Abschottung? Was denken die Menschen über Globalisierung, Handel und Protektionismus? Unsere Umfrage zeigt es. weiterlesen

  • Klinische Sozialarbeit
  • Psychologische Grundlagen
  • Beratung
  • Soziale Gerontologie
  • Forschung: Partnerschaft und Sexualität im Alter
    • Theorie und Praxis der Gesprächsführung
    • Soziale Arbeit mit Senioren
    • Psychosoziale Diagnostik
    • Intervention und Prozessgestaltung
    • Person- und erfahrungsorientierte Beratung

      In der Hochschule

      • Studiendekan der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit
      • Verantwortlicher für das Begleitstudium „Person- und erfahrungsorientierte Beratung“im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit
      • Mitglied im Fakultätsrat Soziale Arbeit und Gesundheit
      • Mitglied des Ausschusses für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
      • Promotionsbeauftragter für die Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit

      Außerhalb der Hochschule

      • Mitglied der Klinischen Sektion der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit
      • Mitglied der Kath. Bundeskonferenz für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Bonn
      • Mitglied der Fachjury der ECCSW zur Prämierung herausragender Abschlussarbeiten Master) und von ausgewiesenen Praxisforschungen im klinisch-sozialarbeiterischen Bereich
      • Mitglied des Ausschusses bayrischer Hochschulen und der Psychotherapeutenkammer des Landes Bayern
      • Gutachter für Forschungsprojekte des Schweizerischen Nationalfonds

      Studium der Sozialarbeit und Erziehungswissenschaft, Ausbildung zum Ehe-, Familien- und Lebensberater (BAG), Psychotherapeuten (HPG), approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Supervisor (BAG), Suchtberater, Promotion

      Wir verstehen Gesundheit und Krankheit ganzheitlich. Erfahrung, Kompetenz und Empathie - das ist unser Praxisteam!Mein Team besteht aus qualifizierten und motivierten Mitarbeitern. Wir legen hohen Wert auf ein freundliches und menschliches Miteinander - auch innerhalb des Teams. Denn wenn Motivation und Klima stimmen, werden auch Sie sich als Patient bei uns wohl fühlen. Unser größter Erfolg sind glückliche Patienten die gerne zu uns kommen und sich menschlich und medizinisch gut betreut fühlen!

      Der Mensch ist für uns keine Maschine, bei der bei Schaden ein Teil ausgetauscht oder repariert werden muß, sondern eine zusammenhängende Ganzheit; eine Person, die aus Körper, Geist und Seele besteht und deren einzelne Glieder miteinander in regelmäßiger Wechselbeziehung stehen.Deshalb versuchen wir bei Diagnose und Therapie auch dieser Ganzheit gerecht zu werden und beziehen u. a. auch seelische Faktoren mit ein (z. B. mit der Frage nach beruflichen oder familiären Belastungen). weiter lesen (Grundlagen) [. ]

      Liebes Praxisteam,
      Sie sind so ein total reizendes Praxisteam, freundlich, zuvorkommend und immer fröhlich. Man fühlt sich sehr wohl bei Ihnen. So, das muss mal gesagt werden.

      Seien Sie gegrüsst von mir

      Guten Morgen Herr Dr. Dr. Beck,
      ich möchte Ihnen unbedingt mitteilen, dass Sie in meinen Augen der perfekteste Arzt sind, den man im Laufe seines Lebens treffen kann.
      Zugegeben, das Ergebnis der Speichelprobe schockierte mich schon, zumal ich nie von einem Mangel an Cortisol ausging. Jetzt bin ich aber glücklich zu wissen, was mit mir los ist und kann herausfinden, wo ich mich energiemäßig noch immer zu sehr verausgabe.
      Vielen herzlichen Dank für Ihren großartigen Einsatz zum Wohle Ihrer Patienten.

      Passen Sie aber auch auf Ihre Gesundheit auf, wir brauchen Sie.

      Fr. Dr. med. Idriss (Anästhesistin, München)

      Obwohl ich selber als Ärztin 20 Jahre in der Anästhesie tätig bin, musste auch ich 2 Jahre im Dschungel umherirren, um endlich einen Weg der Linderung meiner Symptome zu finden.

      Um es vorweg zu nehmen: hat man einmal Dr. Beck und seine Therapiemöglichkeiten kennen gelernt, kann man sich viele weitere Arztbesuche in unterschiedlichen Fachrichtungen sparen, weil hier von der Wurzel her behandelt wird - Stichwort: "Ursachen behandeln" - und nicht an der Oberfläche gekratzt wird.

      In einem Satz, liebe Frauen und Männer, geht zu Dr. Beck, weil - wie gesagt -: " hier wird Dir geholfen!"

      Fr. Dr. med. Idriss, Anästhesistin, München

      Constance Maguet (München)

      Das Credo von Dr. Dr. Beck: „Ich habe Zeit für Sie - und ich nehme mir Zeit für Sie“. Das ist das Wertvollste und heute sehr sehr selten bei einem Arzt. Man bekommt das Gefühl, gut aufgehoben und verstanden zu sein - gepaart mit viel Kompetenz - einfach unschlagbar!

      Dr. jur. Oliver Gruen, (Wien) Medienschaffender, Musiker und Genießer:

      "Vor zwei Jahren merkte ich, daß ich meine Finger auf einmal immer schlechter bewegen konnte, auch das Gehen wurde immer schwerer und tat weh. Die Ärzte in Wien erkannten zwar eine Polyarthritis, aber sie konnten mir entweder nicht helfen oder sie empfahlen mir eine Kortisontherapie oder gar stärkere Mittel. Wegen der zerstörenden Nebenwirkungen kam das für mich überhaupt nicht in Frage.
      Erst Dr. Dr. Beck – ich habe lange nach einem Fachmann wie ihm gesucht - ist es mit seiner Behandlung gelungen, daß ich mich vollkommen schmerzfrei bewegen und auch wieder auf Konzertniveau musizieren kann. Diese Hoffnung hatte ich schweren Herzens schon aufgegeben.
      Heute ist nicht nur mein Körper wieder da, meine Seele erfreut sich ihres Lebens wie noch nie!

      Thomas Beck ist für mich nicht nur einfach ein Arzt, er ist mein Heiler! DANKE!"

      Dr. jur. Oliver Gruen, (Wien) Buchautor und Jurist

      Blei im Trinkwasser
      Wo liegt das Problem?
      mehr.

chloromycetin schmerztabletten preis

Intensive Tage, in Puerto de Mogán, die dich zu aktuellen Wissen führen.

Unsere Teilnehmer/innen haben nach den Seminaren immer viel zu berichten.

Wir lösen tief sitzende Probleme in beruflichen, privaten und gesundheitlichen Bereichen.

Das Erlernen der Röntgenblick-Methode sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Zahlenreihen für das Wassermann-Zeitalter
„Das Träumen der Einheit“
„Spirituelle Materie“
„Gesundheit & andere Katastrophen“

Fach-Literatur & Anwenderbücher
„Die Röntgenblick-Methode“
„Ein Seelenplan und seine Folgen“
„Heilen lernen in 5 Minuten!“
„Heilende Öle“

Du bist auf dem Laufenden und an der Entstehung jedes Zahlen-Buches mit dabei.

Jede Lebensphase bringt besondere gesundheitliche Bedürfnisse mit sich. Ob Osteopathie, Auslandsimpfungen, homöopathische Arzneimittel oder erweiterte Schwangerenvorsorge: Die AOK Baden-Württemberg beteiligt sich an den Kosten.

  • Osteopathie: drei Sitzungen à 40 Euro
    Die osteopathische Behandlung muss durch einen zugelassenen Heilmittelerbringer oder Arzt erfolgen. Für die Osteopathie muss eine vertragsärztliche Veranlassung erfolgen.
  • Auslandsschutzimpfungen: 100 Euro
  • Frei verkäufliche, homöopathische Arzneimittel: 80 Euro
    Die Verordnung hat durch einen Vertragsarzt mit der Zusatzqualifikation "Homöopathie" zu erfolgen.

Die Leistungen können Sie je nach Bedarf auswählen - bis maximal 150 Euro pro Kalenderjahr. Rechnungen und Belege reichen Sie einfach bei Ihrer AOK ein.

Hebammen-Rufbereitschaft: 120 Euro
Pauschale zur Schwangerenvorsorge: 120 Euro

  • Ultraschalluntersuchungen
  • Begleitperson Geburtsvorbereitungskurs
  • Säuglingspflegekurs
  • Entspannungs- und Bewegungskurse

Sie entscheiden, welche Leistungen für Sie und Ihr Kind wichtig sind. Die AOK erstattet Ihnen insgesamt für die Gesundheitskonten „Allgemein“ und „Schwangere“ bis maximal 250 Euro im Kalenderjahr. Schicken Sie uns einfach die Rechnungen oder Teilnahmebescheinigungen.

Sie wollen noch mehr für Ihre Gesundheit tun? Als Gesundheitskasse bieten wir Ihnen viele Angebote zur Selbsthilfe und Weiterbildung in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung. Die Teilnahme an fast allen Kursen ist für AOK-Versicherte kostenfrei.

Nicht nur das: Wer unsere Kurse besucht und sich für seine Gesundheit starkmacht, kann unser Pro-Fit-Prämienprogramm nutzen und Punkte sammeln. Damit können AOK-Mitglieder bares Geld sparen und sich exklusive Vorteile sichern.

Haben Sie Fragen zum Gesundheitskonto oder zu anderen Leistungen der AOK? Besuchen Sie uns in einem der 230 AOK-KundenCenter vor Ort. Gerne können Sie uns auch anrufen: Der AOK-DirektService steht Ihnen montags bis freitags von 7 bis 21 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr zur Verfügung.

Sie haben Rückenschmerzen und wollen zum Osteopathen? Sie möchten in Ihrer Schwangerschaft zusätzliche Ultraschalluntersuchungen machen? Durch die erweiterten Leistungen des AOK-Gesundheitskontos können Sie jährlich einen Zuschuss von bis zu 250 Euro erhalten und in Ihre Gesundheit investieren.

Einzige Voraussetzung: Die Leistungen müssen von einem unserer Vertragspartner erbracht werden. Informationen zu Ärzten in Ihrer Nähe erfahren Sie in den AOK-KundenCentern vor Ort. Zur Auswahl stehen Ihnen zwei Gesundheitskonten: „Allgemein“ und „Schwangere“.

chloromycetin 250mg 4 stück preisvergleich

Immer mehr Menschen entdecken, dass zu einem erholsamen Urlaub mehr gehört als lange ausschlafen und faul am Strand liegen. Wir möchten, dass Sie gesund bleiben.

Daher bietet Ihnen die AOK – Die Gesundheitskasse in Kooperation mit dem Reiseveranstalter GPS Reisen jetzt besondere Fit- und Wohlfühlreisen zu Top-Preisen, immer inklusive zusätzlicher attraktiver Gesundheitsprogramme und Extras am Zielort – die bei normalen Wellnessurlauben oft viel Geld extra kosten: Massagen, Yoga oder Entspannungskurse, Nordic Walking-Schnupperkurse oder Einführung in Aquafit. Sie können buchen, wann Sie wollen und so oft Sie wollen. Die Reiseangebote auf diesen Seiten sind ideale Urlaube für zwischendurch: eine Woche oder auch ein Wochenende Auszeit, abseits von Termindruck, Stau und Lärm, in den schönsten Urlaubsregionen. Unter den Reisezielen fi ndet sich für jeden etwas: für aktive Singles ebenso wie für gestresste Manager, Entspannung suchende Paare oder die ganze Familie, um gemeinsam mit viel Spaß etwas für die Gesundheit zu tun. Für alle Reiseziele gilt: Sie können die Gesundheitsprogramme und Extras am Zielort nutzen, müssen aber nicht. Das garantiert Ihnen unbeschwerten Urlaubsspaß. Auch das Buchen dieser Reisen ist so einfach wie das einer Urlaubsreise: per Telefon, E-Mail oder via Internet.

Viel Spaß beim Reisen in ein gesundes Leben.

  • Fondsbeobachter für Einsteiger und Experten
  • 18 000 Fonds mit zahlreichen Kennzahlen und Charts
  • 8000 Fonds mit Finanztest-Bewertung
  • Fonds finden, vergleichen und beobachten
  • Alle Finanztest-Artikel zu Fonds und ETF

Einfach Namen oder Kennnummern Ihrer Fonds eingeben. (Mehrfacheingabe möglich.)

Lassen Sie sich alle Fonds anzeigen oder wählen Sie eine der beliebtesten Gruppen.

Die Welt in einem Fonds

Die Experten von Finanztest haben aktuell neue ETF in ihre Bewertung aufgenommen. Fazit: Mit breit gestreuten Welt-ETF können Anleger sinn­voll und einfach in Aktienmärkte einsteigen. Sie bieten die Chance auf Top-Renditen bei vertret­barem Risiko. Voraus­setzung: Sie investieren lang­fristig und können so schmerzliche Verlust­phasen aussitzen (siehe Grafik).

Nach Frei­schalten des Produktfinders Fonds erhalten Sie auch die Titelgeschichte aus Finanztest 03/2018. Darin erfahren Anleger, wie und in welche ETF sie sinn­voll investieren. Neben ETF auf den bekannten MSCI World Index stellt der Artikel weitere interes­sante und neu bewertete Welt-ETF vor.

Tipps zum Kauf

Im Produktfinder Fonds finden Sie alle ETF. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber einen ETF kaufen, der Dividenden­erträge ausschüttet, oder einen, der sie wieder anlegt (thesauriert). Sie sehen, welche laufenden Kosten anfallen, wie gut die Wert­entwick­lung in der Vergangenheit war und zu welchen zwischen­zeitlichen Verlusten es gekommen ist. ETF kaufen Sie wie Aktien über eine Börse. Wenn Sie monatlich sparen wollen, suchen Sie nach einem Sparplan­angebot. Welche Banken für welche ETF solche Sparpläne bieten, zeigt Ihnen ebenfalls der Produktfinder. Wenn Sie ihn frei­schalten, haben Sie außerdem Zugriff auf den aktuellen Artikel von Finanztest, der Ihnen die welt­weiten Anlage­möglich­keiten ausführ­lich präsentiert.

Wie gefällt es Ihnen hier?

Haben Sie noch Fragen? Wollen Sie uns Feedback geben? Schreiben Sie uns eine Mail an fonds@stiftung-warentest.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende dieser Seite.

Alle Fonds­daten werden monatlich aktualisiert. Die jüngste Aktualisierung erfolgte am 03. Mai 2018 mit Werten vom 31. März 2018. Tages­aktuelle Bewertungen sind wegen des großen Test­aufwands nicht möglich, wegen des fünf­jährigen Unter­suchungs­zeitraums aber auch nicht nötig. Die nächste Aktualisierung erfolgt voraus­sicht­lich am 31. Mai 2018.

Top wirk­lich besser als flop. Die Analyse von zwei beispielhaften Fonds­gruppen (siehe Grafiken) zeigt: Die von Finanztest top bewerteten Fonds haben sich im Schnitt in der Folge besser entwickelt als die schlecht einge­stuften Fonds. Mehr dazu finden Sie im Bericht Anlegen mit ETF und aktiven Fonds: Gute Mischung senkt das Risiko.

So bewerten die Finanztest-Experten Fonds und ETF.

Fonds­anlage leicht gemacht. In wenigen Schritten zum Einsteigerdepot.

Hier finden Sie zahlreiche Fonds­berichte und Unter­suchungen aus Finanztest. Wenn Sie den Produktfinder frei­schalten, sind die Texte inklusive.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Fonds und ETF – und zu den Möglich­keiten, die der Produktfinder bietet.

ETF sind börsen­gehandelte Fonds, die meist einen Index abbilden – zum Beispiel den deutschen Aktien­index Dax. Die Fonds entwickeln sich ungefähr so wie der Index, weder besser noch schlechter. Für Anleger, die eine einfache, bequeme Geld­anlage suchen, sind ETF daher gut geeignet. ETF sind zudem vergleichs­weise günstig, weil sie den Index nur nach­bilden. Aktiv gemanagte Fonds kosten mehr, weil sie viel aufwendiger sind: Fonds­manager bestü­cken das Portfolio aus Einzel­werten, die sie aussuchen, beob­achten und der Markt­situation anpassen müssen. Anleger können mit aktiv gemanagten Fonds besser, aber auch schlechter abschneiden als der vom Index abge­bildete Markt. Ist ein ETF typisch für den Markt, den er abbildet, ist er aus Sicht von Finanztest für Anleger erste Wahl.

Als Basis­anlage empfehlen die Experten von Finanztest ETF auf den Welt­aktien­index MSCI World. Er enthält eine breite Streuung von Aktien aus vielen verschiedenen Ländern und Branchen. Anleger finden ETF auf den MSCI World und empfehlens­werte aktiv gemanagte Welt­fonds in der Fonds­gruppe Aktienfonds Welt. Ebenfalls eine gute Basis­anlage bieten ETF und aktiv gemanagte Fonds aus der Gruppe Aktienfonds Europa. Markt­typische ETF beziehen sich entweder auf den Index MSCI Europa oder den Stoxx Europe 600.

Unsere Tipps zur Beimischung

Aktienfonds Deutschland sollten nicht zur Basis­anlage, sondern nur zur Beimischung verwendet werden. Anleger, die auf der Suche nach ETF für diesen Markt sind, wählen für ein markt­breites Investment entweder den Dax oder den Index MSCI Germany. Indizes wie der MDax, der TechDax oder der SDax enthalten vor allem mitt­lere und kleinere Unternehmen. Infos zu solchen Fonds finden Anleger in der Gruppe Aktienfonds Small & Mid Cap Deutschland. Beliebt als Beimischung sind Aktienfonds, die welt­weit in Schwellenländer investieren. Sie sind riskanter als Fonds, die nur in Industrienationen unterwegs sind. Auch in der Gruppe der Aktienfonds Schwellenländer haben Anleger die Wahl zwischen ETF und aktiv gemanagten Fonds.

Unsere Tipps zum Stabilitäts­baustein

Als Stabilitäts­baustein eignen sich Rentenfonds – allerdings nur solche, die in Anleihen investieren, die auf Euro lauten. Fonds mit Anleihen auf fremde Währungen wie Dollar, Schweizer Franken oder britische Pfund sind für diese Zwecke nicht zu empfehlen, weil sie ein Währungs­risiko bergen. Anleger finden geeignete Fonds im Produktfinder Fonds in den Gruppen Rentenfonds Euro und Rentenfonds Staatsanleihen Euro. Auch offene Immobilienfonds werden als Stabilitäts­anker geschätzt – auch wenn sie das nicht unbe­dingt sind. Zwar haben zahlreiche Fonds über Jahr­zehnte solide Erträge erwirt­schaftet, doch ist die Branche vor Krisen nicht gefeit. Die Experten von Finanztest raten daher, offene Immobilienfonds dem Depot lediglich beizumischen.

chloromycetin online kaufen erfahrungsberichte

Die Pneumonie ist eine Entzündung des Lungengewebes. Sie kann u.a. durch Mikroorganismen verursacht werden.

Bei Masern handelt es sich um eine sehr ansteckende und weltweit verbreitete Krankheit. Verursacher ist das Masern-Virus.

Das Kallmann-Syndrom ist eine seltene Erkrankung, die mit dem Ausbleiben der Pubertät und einem fehlenden Geruchssinn einhergeht.

COPD und Asthma können sich in ihren Symptomen ähneln, werden aber völlig unterschiedlich therapiert.

Kortison ist das wichtigste Medikament in der Asthmatherapie. Als Inhalation verabreicht wird es auch über lange Zeit gut vertragen.

Frage: Ich habe Mastozytose und kämpfe mit starkem Juckreiz und Ausschlag. Kann ein Aufenthalt am Toten Meer die Symptome lindern?

Ein Herzinfarkt wird mithilfe einer EKG-Untersuchung sowie dem Nachweis von speziellen Biomarkern im Blut diagnostiziert.

Nach einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Je früher die Behandlung beginnt, desto besser sind die Überlebenschancen.

Ziel der Behandlung ist die Wiederherstellung der Schmerzfreiheit im Schultergelenk.

Mithilfe spezieller orthopädischer Tests sowie bildgebender Verfahren kann ein Schulter-Impingement-Syndrom rasch diagnostiziert werden.

Schmerzen in der Schulter bei Heben des Armes können ein Hinweis auf das Impingement-Syndrom sein.

Wir befolgen den HON­code Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen Zum Zertifikat

Der Inhalt von netdoktor ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Website dürfen keinesfalls als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Ärztinnen und Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von netdoktor.at darf nicht dazu verwendet werden, eigenständig Diagnosen zu stellen, Behandlungen zu beginnen oder abzusetzen.

The documents contained in this web site are presented for information purposes only. The material is in no way intended to replace professional medical care or attention by a qualified practitioner. The materials in this web site cannot and should not be used as a basis for diagnosis or choice of treatment.

Originalprodukt von Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

  • Set besteht aus: 4x Doppelherz Männer-gesundheit Kapseln (30 stk) PZN: 07014146
  • Nahrungergänzungsmittel für den Mann
  • erhalten den Testosteronspiegel aufrecht
  • mit Vitaminen und Spurenelementen
  • nur eine Kapsel am Tag
  • für Diabetiker geeignet

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Es läuft die Bewerbungsphase fürs Wintersemester 2018/2019. weiterlesen

Besser vernetzt, mehr Transfer: Mit CREAPOLIS will die Hochschule Coburg sich noch stärker in der Region verankern. weiterlesen

chloromycetin 250mg 4 stück preisvergleich

Sanfter Laser zur Behandlung des Glaukoms:

SLT (selektive Lasertrabekuloplastik)

Mit dem selektiven Laser wird der Augeninnendruck

Gesundheit ist ein hohes Gut, das wir gerne den Menschen wünschen, die uns nahestehen. Wir wissen um dieses hohe Gut und sind stolz, mit unseren Produkten einen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden leisten zu können - und das aus Tradition.

Dr.Ritter bietet bereits seit 60 Jahren authentische Premium-Lebensmittel mit exzellentem Geschmack, ernährungsphysiologisch hohem Wert und in anspruchsvoller Auswahl. Hierzu werden ausschliesslich hochwertige Rohstoffe eingesetzt, die schonend verarbeitet werden.

Dr.Ritter Produkte sind der ideale Begleiter für ein bewusstes Leben. Unsere Produkte helfen Ihnen in jeder Lebenssituation bei der richtigen Ernährung.

Dr.Ritter Vitalschnitten sind mehr als ideale Energielieferanten.

Durch ausgewählte, hochwertige Zutaten bieten sie einen exklusiven Zusatznutzen – mit 100% natürlichem Ursprung.

Unsere Drinks und Kuren liefern Ihnen das tägliche Gesundheitsplus. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Unsere ergänzenden Produkte helfen Ihnen, sich gesundheitsbewusst zu ernähren.

Aktuell: Mikroorganismen und menschliche Werte
» Beitrag lesen «

Die Akademie der Gesundheit Pfinztal ist entstanden aus der Idee, unter der medizinisch-fachlichen Betreuung eine Plattform zu schaffen, um das Wissen über gesunde Lebensführung zu erhalten, gemeinschaftlich zu nutzen und im Rahmen eines breitgefächerten Angebots weitergeben zu können.

Seit Eröffnung der Praxis im Jahre 1990 in Pfinztal gehören neben der traditionellen chinesischen Medizin, energetisch ausgleichender Massagen sowie der Pflanzenheilkunde auch spezielle Analysen und Verfahren der Schulmedizin zum Angebot.

Meine Tagesseminare und mehrtägige Fortbildungskurse richten sich an:

  • Podologen und Fußpfleger
  • Heilpraktiker
  • und andere medizinische Berufe

Sie laufen entweder direkt über die Akademie der Gesundheit in Pfinztal (wie z.B. die Wanderungen und Kräuterwanderungen), über die Deutsche Paracelsus Schule (DPS), über die Handelsvertretung Arnold Friedmann oder andere Veranstalter.

Mit unseren Wohlfühlangeboten laden wir alle ein, die Wert auf eine gesunde und heilsame Lebensführung legen. Diese Angebote haben in den vergangenen Jahren sehr viel Anklang gefunden und wir möchten auch besonders all jene ansprechen, die sich aktiv als Wissensvermittler in die Gemeinschaft einbringen möchten.

Mikroorganismen und menschliche Werte

Die Nachrichten haben uns stets nur für kurze Zeit wachgerüttelt: ob EHEC - Erkrankungsfälle oder die Keimnachweise der Verbraucherschützer aus Tiefkühlhähnchen. Ob hospitalistische Keime oder unerfreuliche bakterielle Urlaubsmitbringsel - mit der Zeit sind sie alle in den Hintergund getreten, in Vergessenheit geraten.

Die Evolution der Mikroorganismen ist aber faszinierend schnell!

Nach den MRSA-Stämmen melden sich neue Erreger mit Mehrfachantibiotikum- resistenz, nur dass diese nicht besondere Lebensräume, wie Kliniken und Warmwasserzubereitungssysteme nutzen. Nein, sie gedeihen in unseren Lebensmitteln, die wir schändlich erzeugen. Der alltägliche Einsatz von Antibiotika und anderen Medikamenten in der Massentierhaltung fordert die Selektion von unempfindlichen, d.h. resistenten Bakterien regelrecht heraus. Je höher der Selektionsdruck und obskurer die Lebensbedingungen, desto furchterregender gestalten sich die Erreger! Was uns Wissenschaftlern längst klar ist, was Verantwortlichen ausführlich klargestellt wurde ist: Je kürzer die Generationsdauer eines Lebewesens, desto größer ist seine Anpassungsfähigkeit.
Was sich aber nicht auf einzelne Individuen des Keimes bezieht, diese sterben sang- und klanglos eines gewöhnlichen mikrobiellen Todes. Nein, die Robustheit durch Anpassungsfähigkeit betrifft die Art, die Spezies des Erregers. Je schnellebiger diese Keime sind (und die meisten Fäkalkeime vermehren sich bei gutem Nährstoffangebot innerhalb zwei bis vier Stunden, was eine eher kurze Generationszeit bedeutet), umso höher ist ihre Mutationsrate. Umso mehr zufällig entstandene aber bleibende Veränderungen der Erbinformation sind möglich, was die Erreger durchaus in die Lage versetzen kann in medikamentenhaltigen Brühen, Gedärmen und auf Gegenständen zu gedeihen oder extreme Umweltbedingungen zu überdauern.

chloromycetin forte salbe preisvergleich

Unabhängig davon, ob du einer von unseren rund 850 Lernenden bist oder bereits jahrelange Berufserfahrung hast – für uns zählt dein Beitrag. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und duzen uns – vom Lernenden bis zum Top-Manager. Der Austausch und die Zusammenarbeit in bereichs- und generationen­­übergreifenden Teams ist für uns Alltag. Und weil Neues durch Co-Creation entsteht, arbeiten wir mit Universitäten, Start-ups, Kunden und vielen anderen Organisationen zusammen. Gemeinsam verwirklichen wir unsere Vision «Das Beste in der vernetzten Welt – immer und überall».

An den Swisscom Games erlebst du deine Kolleginnen und Kollegen einmal in einem anderen Umfeld. Ob als Team auf dem Sportplatz, bei einem gemeinsamen Kurs oder abends beim Feiern – du lernst die anderen ausserhalb des Arbeitsalltags besser kennen und schliesst neue Bekanntschaften. Gewinnen wird dabei zur Nebensache – wir wollen vor allem eines – gemeinsam Spass haben und den Swisscom Games Team Spirit erleben!

Swisscom fördert eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Privatleben, damit du langfristig leistungsfähig, gesund und motiviert bleibst. Mit modernen Arbeitsmodellen wie flexiblen Arbeitszeiten, Ferienkauf, Teilzeitarbeit, Home Office und Jobsharing passen wir uns deiner individuellen Lebenssituation an. Und als Ausgleich zum Job findest du bei «Move!» mehrere hundert Freizeitangebote von Mitarbeitenden für Mitarbeitende. Ob Yoga, Rhetorik, Fussball oder Schreiben – bei Move! tankst du neue Energie für den Alltag.

Für unsere Kunden bieten wir das Beste in der vernetzten Welt – immer und überall. Damit uns dies gelingt, brauchen wir einen Job, der Spass macht und den wir selbst gestalten können. Darum nutzen wir neue, agile Formen der Zusammenarbeit. Ob als Mitglied eines Tribes & Squads oder als Lead Link nach Holacracy – bei Swisscom übernimmst du Verantwortung, triffst eigenständig Entscheidungen und denkst über Grenzen hinaus. Gemeinsam mit anderen gestaltest du digitale Kundenerlebnisse in einem sich blitzschnell verändernden Umfeld.

Im Rahmen von Give & Grow, dem Corporate Volunteering Programm von Swisscom, kannst du Gutes tun und jede Menge Karma-Punkte sammeln. Allein oder im Team leistest du gemeinnützige Einsätze und engagierst dich so für Umwelt und Gesellschaft – einmal pro Jahr sogar während der Arbeitszeit. Zur Auswahl stehen Projekte in den Bereichen Soziales, Bildung oder Umwelt. Social Days: Du begleitest Senioren auf einen Ausflug oder unterstützt Erwachsene mit Beeinträchtigung bei der Nutzung neuer Medien. Economy Days: In Schulungen vermittelst du Kindern und Jugendlichen dein Fachwissen. Nature Days: Du leistest einen Einsatz für die Umwelt, pflegst Gärten, Wälder und Wanderwege.

Bei Swisscom fragen wir uns jeden Tag, wie wir unsere Kunden auch in Zukunft mit besten Erlebnissen begeistern und beste Wachstumschancen ermöglichen können. Gemeinsam finden wir Antworten und entwickeln smarte Lösungen für die Schweiz von morgen.

Immer mehr Menschen entdecken, dass zu einem erholsamen Urlaub mehr gehört als lange ausschlafen und faul am Strand liegen. Wir möchten, dass Sie gesund bleiben.

Daher bietet Ihnen die AOK – Die Gesundheitskasse in Kooperation mit dem Reiseveranstalter GPS Reisen jetzt besondere Fit- und Wohlfühlreisen zu Top-Preisen, immer inklusive zusätzlicher attraktiver Gesundheitsprogramme und Extras am Zielort – die bei normalen Wellnessurlauben oft viel Geld extra kosten: Massagen, Yoga oder Entspannungskurse, Nordic Walking-Schnupperkurse oder Einführung in Aquafit. Sie können buchen, wann Sie wollen und so oft Sie wollen. Die Reiseangebote auf diesen Seiten sind ideale Urlaube für zwischendurch: eine Woche oder auch ein Wochenende Auszeit, abseits von Termindruck, Stau und Lärm, in den schönsten Urlaubsregionen. Unter den Reisezielen fi ndet sich für jeden etwas: für aktive Singles ebenso wie für gestresste Manager, Entspannung suchende Paare oder die ganze Familie, um gemeinsam mit viel Spaß etwas für die Gesundheit zu tun. Für alle Reiseziele gilt: Sie können die Gesundheitsprogramme und Extras am Zielort nutzen, müssen aber nicht. Das garantiert Ihnen unbeschwerten Urlaubsspaß. Auch das Buchen dieser Reisen ist so einfach wie das einer Urlaubsreise: per Telefon, E-Mail oder via Internet.

Viel Spaß beim Reisen in ein gesundes Leben.

Sind die Außerirdischen schon lange unter uns? Ein selbsternannter Experte behauptet, dass Aliens schon seit Jahren mit US-Offiziellen in Kontakt stehen, um eine neue Rasse zu erschaffen. DAS steckt dahinter. mehr »

Danny Hunt litt seit Jahren unter starken Schmerzen. Verschiedene Ärzte stellten verschiedene Fehldiagnosen, die ein tiefes Loch in seinem Gesicht verursachten. Aus DIESEM Grund. mehr »

Trump zieht gegen den Iran voll durch. Sein Rückzug aus dem Atomabkommen ist der härtest mögliche Schritt der USA - und der mit den bei weitem größten Konsequenzen. mehr »

Lange mussten Fans auf ein Comeback von Miranda, Carrie, Samantha und Charlotte warten. Jetzt kehren sie zurück. Allerdings ganz anders, als man es vielleicht vermuten würde. mehr »

Das Leben eines Sterns ist endlich und auch unsere Sonne wird eines Tages erlöschen. Nun haben Forscher eine neue Theorie, wie das Ende ablaufen soll – mit dramatischen Folgen für unseren Planeten! mehr »

Vatertag ist für viele Männer ein Fest der Trinkgelage. Dabei ist Saufen eigentlich out. Der Alkoholkonsum sinkt in vielen Ländern rapide - Deutschland wankt jedoch deutlich hinterher. mehr »

Nach den Vorfällen von Ellwangen sitzt der abgeholte Mann aus Togo in Abschiebehaft. Nun gibt ein Gericht grünes Licht für seinen Transport nach Italien. Der Fall ist damit aber wohl noch nicht entschieden. mehr »

Aktuelles: Brot für die Welt unterstütz Bildungs-Projekte in Rumänien und Kosovo |

Blog: Unsere Kollegin Aleksandra Kolodziejczyk berichtet aus New York |

Projekt: Wir fördern wirtschaftliche Partizipation von Frauen im Jordantal |

Lernen Sie unsere Projekte kennen und in welchen Ländern wir momentan speziell aktiv sind.

Lesen Sie hier unser aktuellen Nachrichten, abonnieren Sie unseren Newsletter oder RSS-Feed.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen - in Österreich und weltweit
Pressegespräch: Montag 7. Mai 2018, 10.00 Uhr, Vinzirast "Mittendrin" Mehr

Internationaler Tag der Roma am 8. April
Zukunfts-Chancen durch Bildung ermöglichen Mehr

Melden Sie sich hier zu
unserem Newsletter an!

Helfen Sie uns aktiv mit Ihrer Spende und suchen Sie sich Ihren persönlichen Verwendungszweck aus!