ponstel 250mg online kaufen ohne rezept
benfotiamine für die frau kaufen

requip 1mg rezeptfrei deutschland

Mag sein � aber das sind gerade mal sechs Prozent der Bev�lkerung. Und Steffny sagt auch ganz klar, wer l�uft: es sind die �modernen Spa�- und Genussl�ufer�. Es handle sich um ��berwiegend fr�hliche 30- bis 50j�hrige Gesundheitssportler�, die �f�r ihre Figur, f�r Gesundheit, f�r Entspannung und Lebensqualit�t� liefen. Nicht wenige w�rden dabei vor allem in der Freizeit die im Berufsleben fehlende Herausforderung suchen.

Wenn man alles �ber die verschiedenen Muskelfasertypen, die anaerobe Kohlenhydratverbrennung, optimale Trainingsgestaltung mit Trainingseinheiten, R�ckstufungen im Trainingsplan usw. in Steffnys Buch gelesen hat, wei� man, dass der Autor angehende Profis anspricht und auch ansprechen will.

In vielen anderen B�chern geht es �hnlich zu: �Ratgeber zum Thema Fitness, Ern�hrung und Gesundheit sind oft eine deprimierende Lekt�re. Schon beim Lesen vergeht einem die Lust, die Tips und Ratschl�ge auch wirklich in die Tat umzusetzen. Sie vermitteln den Eindruck, man m�sste schon sein ganzes Leben auf den Kopf stellen, um Erfolge zu erzielen - und das auch noch auf ziemlich m�hsame Weise.� So urteilt Falko Blask aus der Redaktion des Internet-Buchversenders amazon �ber die Flut der Fitnessratgeber.

Einer der erfolgreichsten Autoren der neuen deutschen Fitnesswelle ist Dr. med. Ulrich Strunz. Er ist selber Arzt und mit 56 Jahren noch Ultratriathlet. Laufen mache nicht schlank, sondern davon bekomme man Schwei�f��e und kaputte Knie, l�stert er. Es mache nur Sinn, wenn man dabei einen ganz engen Pulsbereich einhalte. Auf 511 Seiten verk�ndet Strunz den Deutschen in seiner Reihe �forever joung� die �Frohmedzin - der aktive Weg zur Gesundheit�. Viele, die sich davon ihr Heil versprechen, werden vermutlich nie auf der Schlussseite dieses W�lzers ankommen.

Es ist eine Tatsache: die absolute Mehrheit der Bev�lkerung l�uft nicht, sie sitzt. W�hrend Tonnen von bedrucktem Papier mit wohlfeilen Ratschl�gen f�r mehr sportliche Bet�tigung j�hrlich, monatlich und tagt�glich die Redaktionen, Verlage und Buchhandlungen verlassen, bleiben die Menschen im Lande unbewegt. 10.000 Schritte am Tag gehen nur wenige.

Noch nie wurde in Deutschland soviel �ber Bewegung geredet und geschrieben wie heute. Noch nie sind gleichzeitig die durch Bewegungsmangel verursachten und gef�rderten Krankheiten wie �bergewicht, Bluthochdruck und Diabetes so verbreitet gewesen. Dabei w�rden schon 10.000 Schritte am Tag ausreichen, um gegen �bergewicht, Bluthochdruck und Diabetes vorzubeugen.

Einige Experten beschleicht inzwischen die Ahnung, dass etwas an den g�ngigen Bewegungskonzepten nicht optimal und schl�ssig sein k�nnte. Zum Beispiel, dass die vorgeschlagenen Aktivit�ten fast immer eine Ausnahmesituation erforderten, gerade so, als sei es im Alltag �berhaupt nicht m�glich, sich zu bewegen. Gemeint ist, dass sportliche Bet�tigungen stets auf eigenen Gel�nden, auf Fu�ball- und Tennispl�tzen, in Fitnessr�umen und Schwimmb�dern, auf Loipen, Wander- und Radwegen, auf Jogging- und Walkingparcours stattfinden. Die meisten Angebote w�rden zudem von Vereinen bereitgestellt, bei denen man Mitglied werden m�sse, um sie nutzen zu k�nnen. Bevor ein untrainierter Mensch sich �richtig� bewege, m�sse er erst einmal an Kursen teilnehmen, ein entsprechendes Outfit und diverse Ger�te wie Hanteln oder Walkingst�cke erwerben und sich schlie�lich einem Programm unterordnen. Dadurch bleibe die Zahl derer, die wirklich lustvoll K�rperert�chtigung und Fitnesstraining betreibe, immer nur auf einen Bruchteil der Bev�lkerung beschr�nkt.

F�r das gesunde Gehen von 10.000 Schritten am Tag braucht man weder Ausr�stung noch Hilfsmittel.

Manche Gesundheitsmanager geben inzwischen unter der Hand zu, dass Bewegungsprogramme ohnehin ein Anachronismus seien. W�hrend einerseits allt�gliche Bewegungsabl�ufe m�glichst eingespart w�rden, und selbst Salz- und Pfefferm�hlen inzwischen elektrisch betrieben w�rden, k�men moderne Menschen am Wochenende auf Bewegungspl�tzen zusammen, um zu versuchen, die selbst gemachten Defizite auszugleichen. Erst erfinde der Mensch den elektrischen Sahnequirl und die Bequemlichkeit der sitzenden T�tigkeiten, um dann in diversen Einrichtungen und unter bestimmten Spielregeln von Zeit zu Zeit etwas f�r seine Fitness tun zu wollen. Im Endeffekt f�nden die meisten aber gerade dann keine Zeit daf�r. Denn diese Zeit werde auch beansprucht von Partnern, Parties, Fernsehen, Besuchen, Veranstaltungen etc. Viele schafften es au�erdem einfach nicht, nach Feierabend oder am Wochenende den inneren Schweinehund zu �berwinden. Dabei m�ssten sie am Tag einfach nur 10.000 Schritte gehen und br�uchten sich kaum noch Gedanken �ber besondere Fitness-Aktivit�ten machen.

Bewegungen, die ausschlie�lich auf die Freizeit verschoben w�rden, f�hrten dazu, dass sie im Prinzip h�chstens alle 24 Stunden stattf�nden oder gar nur w�chentlich, also vielleicht 52 mal im Jahr, oder im Urlaub, also f�r viele nur alle 365 Tage. Das sei ganz entschieden zu wenig und gleichzeitig auch eine gro�e Schw�che aller angebotenen Bewegungsprogramme f�r die Freizeit. Das Urteil der Kritiker: sie klingen toll, nutzen vor allem der Fitnessindustrie, bewegen aber wenig.

Die Deutsche Angestellten Krankenkasse in Hamburg wirbt stattdessen daf�r, �Bewegung in den Tag� zu bringen. Wer sich tags�ber ganz zwanglos ausreichend bewege und 10.000 Schritte gehe, habe auch nach Feierabend mehr Schwung. Au�erdem baue er ganz nebenbei bereits am Tag �berfl�ssige Kilos ab, bevor er ein Fitnessstudio aufsuche oder zum Tennisspielen gehe. So k�nnten sich selbst Sportmuffel durch Aktivit�t im Alltag den Einstieg in ein Sportprogramm erleichtern.

Nach Angaben der DAK werden beispielsweise bei einem halbst�ndigen Fu�marsch zur Arbeit rund 150 Kalorien verbrannt - das entspr�che dem Kaloriengehalt eines Viertelliter Rotweins. Wer auf das Auto verzichte und mit dem Fahrrad zur Arbeit komme, verbrauche in 30 Minuten 240 Kalorien und strample damit umgerechnet ein St�ck Apfelkuchen mit Schlagsahne ab.

So wenig sensationell das ist, es ist immerhin eine M�glichkeit sich zu bewegen, ohne zuerst neue Sportkleidung zu erwerben und Einstiegskurse zu besuchen. Damit liegt die DAK voll im Trend einer neuen Bewegung.

Die ehemalige Filmschauspielerin Marianne Koch, die nach einem Studium zur Medizinerin umgesattelt hat, wird nicht m�de, f�r den guten alten Spaziergang zu werben. Sie ist Autorin eines bemerkenswerten Buches mit dem Titel �K�rperintelligenz � was sie wissen sollten, um jung zu bleiben�. Die Expertin weist daraufhin, dass �t�gliche Spazierg�nge von zwei bis drei Kilometern� zum Beispiel bei �lteren Menschen �das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko um 50 Prozent� senke. Nach neuesten Untersuchungen sei das Tempo der 10.000 Schritte dabei egal.

Auch der Herzspezialist Prof. Dr. med. Herbert L�llgen vom Klinikum Remscheid erkl�rt, dass das Risiko eines Herzinfarkts bei regelm��iger k�rperlicher Aktivit�t um 35 Prozent abnehme. Dabei seien keine sportlichen H�chstleistungen n�tig. L�llgen: �Schon der regelm��ige Spaziergang kann als wirksame Pr�vention angesehen werden�. 10.000 Schritte am Tag beugen also dem Herzinfarkt vor.

Der Sportmediziner und Internist Prof. Dr. Burkhard Weisser von der Christian-Albrechts-Universit�t Kiel macht deutlich: �Jede Form der Bewegung auch im t�glichen Leben ist erwiesenerma�en positiv und auch blutdruckregulierend. Dazu geh�rt selbstverst�ndlich auch der Spaziergang.�

�Wer sich vornimmt, jeden Tag im Fitnesscenter zu trainieren oder eine halbe Stunde zu joggen, h�lt das nicht dauerhaft durch�, wei� Michael Despeghel-Sch�ne, Sportwissenschaftler und Autor des Buches �Fitness f�r faule S�cke�. Auch er pl�diert daf�r, Bewegung in den Alltag einzubauen, statt sich �dem allgemeinen Fitnesswahn� zu unterwerfen. �Zweimal am Tag zu Fu� in die f�nfte Etage zu laufen, entspricht bez�glich der Entwicklung der Leistungsf�higkeit etwa 15 Minuten Joggen�, rechnet er vor. Es komme letztlich nur darauf an, Gelegenheiten zu suchen, um einen Schritt mehr statt ja keinem zu viel zu tun. 10.000 Schritte lassen sich dann leicht in den Alltag einbauen.

In der benachbarten Alpenrepublik versucht der �Fonds Gesundes �sterreich� (FG�) mit allt�glichen Bewegungskampagnen die Menschen zu einem aktiveren Leben zu animieren. Dennis Beck, Gesch�ftsf�hrer des Fonds, hat die Parole ausgegeben: �Es ist nie zu sp�t, den ersten Schritt zu tun.� Mit den Bewegungskampagnen wolle der Fonds vor allem jene Menschen ansprechen, die selten oder nie k�rperlich aktiv gewesen sind�, erl�uterte Beck. Man m�sse keinesfalls Leistungssport betreiben, um sich ausreichend und gesund zu bewegen und damit ein besseres K�rperbewusstsein zu schaffen. �Es ist uns vor allem wichtig anzuregen, Bewegung ohne gro�en Aufwand in den normalen Alltag zu integrieren.� Von �Haltestellen-Gymnasitik� bis hin zu �Tips f�r die B�ro-Fitness� reichen die Handlungsanleitungen des FG�.

Das schweizerische wissenschaftliche Institut am eidgen�ssischen Bundesamt f�r Sport teilte schon vor eineinhalb Jahren mit: � Nach neueren Erkenntnissen verspricht bereits Bewegung von einer halben Stunde t�glich wesentlichen Nutzen f�r die Gesundheit. Die 30 Minuten k�nnen in 3 x 10 Minuten aufgeteilt werden und sollten in einer Intensit�t ausgef�hrt werden, die z�gigem Gehen entspricht. Dabei k�nnen bisher Inaktive von diesen moderat intensiven Bewegungen den gr��ten gesundheitlichen Nutzen erwarten.�

Die Schweizer Sportwissenschaftler haben damit knapp und b�ndig formuliert, was die Grunds�tze der neuen Generation von Bewegungsexperten sind. MEDIZIN-WELT hat eine Auswahl davon zusammengestellt:

  • Oberste Grunderkenntnis: die Masse steht auf einfache Sportarten.
  • Auch wenig Bewegung ist besser als gar keine Bewegung. Lieber regelm��ig Spazierengehen als gar nichts zu tun, weil das Fitnessstudio abschreckt.
  • Nicht warten, bis man irgendwann aus Furcht vor dem steigenden Gewicht auf ein Laufband oder den Heimtrainer getrieben wird, sondern einfach immer locker bewegen.
  • Nicht auf den gro�en Impetus zu warten, sondern sich t�glich bewegen.
  • Nicht sitzen, wenn es nicht zwingend ist, sondern lieber stehen.
  • Nicht stehen, wenn man sich bewegen kann.
  • Das Minimum an Bewegung, um Krankheiten vorzubeugen, liegt bei drei�ig Minuten leichter Bewegungen t�glich - das Pensum kann �ber den Tag verteilt werden.
  • Bewegungen m�ssen in den Alltag integriert werden � zum Beispiel den Aufzug stehenlassen und die Treppe nehmen. So wird das Treppenhaus zum kostenlosen Fitnesscenter. 10.000 Schritte schafft man so leicht.
  • Stehen und gehen beim Telefonieren � mobile Ger�te machen es l�ngst m�glich.
  • Zappen beim Tappen: die Fernbedienung macht es m�glich, TV-Programme auch im Gehen anzusehen und dennoch das gewohnte Senderhopsen beizubehalten. So kann das Ger�t, das eigentlich f�r die Bequemlichkeit erfunden wurde, segensreich zur neuen Mobilit�t beitragen.
  • Fernsehsendungen �fter einmal radelnd genie�en, indem man das Heimfahrrad vor dem Fernseher plaziert.
  • Wichtig sind Bewegungen, die Ausdauer erfordern - kurze Spitzenleistungen bringen nur wenig f�r das Wohlbefinden. Es ist sinnvoller, einmal pro Woche tanzen zu gehen, als einmal pro Woche Gewichte zu stemmen.
  • Auf dem Weg zur Arbeit fr�her aus dem Bus oder der U-Bahn aussteigen und die letzte(n) Station(en) zu Fu� gehen. Dann schaffen Sie die 10.000 Schritte spielend.
  • Konferenzen immer �fter im Gehen oder Stehen abhalten - das war schon in der Antike eine bew�hrte Gewohnheit.
  • Im B�ro, auf dem Flur oder im Zimmer eine Strecke abmessen, auf der man sich jeden Tag so oft es geht mit schnellen Schritten bewegt, um seine t�gliche Schrittmenge zu erh�hen.
  • Es ist besser, die Kollegin oder den Kollegen im Betrieb pers�nlich aufzusuchen, statt zu telefonieren oder zu mailen.
  • Immer wieder vom B�rostuhl erheben, auf den Zehen wippen, sich die Beine vertreten, einfach nur Hampeln oder Zappeln.

Eine amerikanische Studie, die von der �S�ddeutschen Zeitung� zitiert wurde, zeigt, wie wirkungsvoll solch simple Gewohnheiten sein k�nnen: �Bis zu zwei Drittel der �bersch�ssigen Kalorien, die andere als Speck auf den H�ften ablagern, verpulvern Schlanke offenbar durch vermehrte kleine Bewegungen und T�tigkeiten des Alltags, in denen sie ihre Muskulatur benutzen.� Dies sei �eine bislang vernachl�ssigte Komponente in der menschlichen Energiebilanz�.

Solche Alltagsbewegungen haben den Vorteil, dass sie f�r jedermann ganz individuell zu gestalten sind. Daraus kann eine Massenbewegung werden. Die Verbrennung von Kalorien und das Training der Muskeln durch einfache T�tigkeiten des Alltags ist schlie�lich �berall in unterschiedlichster Intensit�t und nahezu jederzeit m�glich. Und auch das Hilfsmittel f�r die Motivation ist bereits erfunden und erfreut sich steigender Beliebtheit: der Schrittz�hler oder Pedometer.

Dass die Vorfahren des modernen Menschen weniger beleibt waren, ist unbestritten. Zur Rundung der Leiber hat nach den Erkenntnissen der Ern�hrungswissenschaftler auch die zunehmende F�lle an verf�gbaren Kalorien beigetragen. Es sind demnach nicht nur die fehlenden Alltagsbewegungen, die den Bauch- und H�ftspeck wachsen lassen, sondern es ist auch das Alltagsessen. Im Vergleich zu Menschen fr�herer Generationen w�rde der Mensch des Industriezeitalters jeden Tag ein Sonntagsessen verdr�cken. Jedenfalls der Kalorienzahl nach. Was einst nur an Sonn- und Feiertagen auf den Tisch gekommen sei, stehe nun tagt�glich zur Verf�gung.

Und fast h�tte man es geahnt: Hausfrauen haben noch ein ganz besonderes Problem. Sie laufen h�ufig an gut gef�llten K�hlschr�nken vorbei, bereiten das Essen in der K�che, umweht von den D�ften aus R�hre und Topf. Aber vieles von ihrer einst schweren Arbeit, wird heute von Maschinen erledigt. Nicht nur vom elektrischen Sahnebesen. Vor 50 Jahren seien Frauen deshalb k�rperlich fitter gewesen als heute. Dies ist zumindest das Ergebnis einer Studie, die in der britischen Frauenzeitschrift �Prima� ver�ffentlicht wurde.

Die anstrengenden Hausarbeiten h�tten die Kilos eher purzeln lassen als jede moderne Di�t oder modische �bungen im Fitness-Studio, so die Autoren der Studie. Fr�her widmeten Frauen ihrem Haushalt im Schnitt drei Stunden pro Tag und verbrauchten dadurch doppelt so viele Kalorien wie eine moderne Frau. Sie h�tten aber auch knapp 350 Kalorien t�glich weniger zu sich.genommen.

Dr. Hans-Wilhelm M�ller-Wohlfahrt, �der Wunderarzt der Bundesliga� (FOCUS) mahnt: �Wir m�ssen umdenken. T�gliche Bewegung sollte genauso selbstverst�ndlich sein wie Z�hneputzen. Keiner von uns denkt mehr dar�ber nach, ob er wirklich seine Z�hne putzen soll � wir machen es einfach.�

So in Fleisch und Blut �bergehen m�sse auch die t�gliche Bewegung. Denn, so M�ller-Wohlfahrt, �der Krankmacher Nummer eins hat einen h�sslichen Namen: Hypokinese � Bewegungsmangel.� Viele betrachteten Bewegungsmangel noch �schicksalsergeben als typische Zivilisationskrankheit�. Der Arzt: �Viele tun noch immer so, als k�nnten sie nichts dagegen tun.� Aber: �Als Bewegungsmuffel sind wir eine Fehlkonstruktion. Das ist eine Tatsache. Der Mensch ist zur Bewegung geboren. Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung. Bewegung ist eigentlich ein Urinstinkt.�

Da dieser Instinkt offenbar vielen abhanden gekommen ist, die unf�rmig und fettsuchtgef�hrdet sind, muss er vom Kopf her wieder in Gang gesetzt werden, sagen �rzte und Wissenschaftler. Forscher an der Mayo-Klinik in Rochester (Minnesota) untersuchten den Zusammenhang von Gewichtsklasse und regelm��iger Bewegung. Sie lie�en 16 Versuchspersonen acht Wochen lang t�glich 1000 Kalorien �ber ihren Bedarf hinaus essen, gleichzeitig durften die Probanden aber ihre Lebensgewohnheiten nicht �ndern. Das Ergebnis des Versuchs: Manche hatten bis zu siebeneinhalb Kilo zugelegt, andere gar nichts. Diejenigen, die nicht zugenommen hatten waren jene, die viel Bewegung in ihren Alltag eingebaut hatten. Sie verbrannten �ber 90 Prozent der unn�tigen Kalorien. Die Bewegungsmuffel dagegen setzten 70 Prozent dieser �bersch�ssigen Kalorien als zus�tzliches K�rperfett an.

Lesen Sie zum Thema 10.000 Schritte, Bluthochdruck und Abnehmen auch:

Schöne und kurze Sprüche und Gedichte für Glückwünsche zum neuen Jahr, sowie Textvorschläge für Neujahrswünsche auf Karten. Besinnliche und tiefgründige Worte, liebevolle Wünsche für ein gutes neuse Jahr.

Ein Wünschlein vorwärts schicken,
Mit Wehmut zurückblicken.
Das Schaffen und das Hoffen zählen,
Und Liebe darf nie fehlen.

Allgemeiner Neujahrswunsch

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäfltich=nicht im Internet=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden. > Nutzung Bilder

Der Zauber der Hoffnung
kennt unendlich viele Lichter,
die sich nicht löschen lassen.

Wünschlein Wünschlein, wünsche Glück,
wünsch dir selber was und pflück
dir das Glück vom Himmel.

requip pfizer 1mg preis 4 stück

In Deutschland werden jedes Jahr von den örtlichen Alzheimer-Gesellschaften und Selbsthilfegruppen eine Reihe von regionalen Veranstaltungen veranstaltet. Mit Vorträgen, Tagungen, Gottesdiensten, Benefizkonzerten usw. wird die Öffentlichkeit auf das Thema Alzheimer aufmerksam gemacht.

Es soll auf die Situation der 1,2 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien in Deutschland hingewiesen werden. Auch wenn gegenwärtig eine Heilung der Krankheit nicht möglich ist, kann durch medizinische Behandlung, Beratung, soziale Betreuung, fachkundige Pflege und vieles mehr den Kranken und ihren Angehörigen geholfen werden.

Ein unbedachter Klick - und schon haben Sie sich einen Schädling eingefangen. Dabei können Sie das ganz einfach vermeiden.

Mit der neuen App "Your Phone" können Windows-10-Nutzer ihr Smartphone vom Rechner aus bedienen.

Microsoft hat bestätigt, dass Windows 10 April-Update Einfrier-Probleme - nicht nur - unter Chrome hat. Hier die Lösung.

Das Windows 10 April 2018 Update sorgt offenbar für ein weiteres Problem - dieses Mal mit Explorer.exe. So können Sie es lösen.

Ab WIndows 10 April 2018 Update bietet Windows 10 die Grafikleistungseinstellungen. Das steckt dahinter.

Google hat die erste Beta von Android P veröffentlicht. Und der Google Assistant vereinbart selbstständig Termine via Telefon.

Die lang angekündigte Timeline ist nun endlich in Windows 10 integriert. Das leistet der "Aktivitätsverlauf" in der Praxis.

Virenschutz, Firewall, Hackerabwehr: Das Windows Defender Security Center kann das alles. Wir zeigen, wie.

Microsoft hat die Auslieferung des Windows 10 April-Updates bei einigen Systemen mit Intel-SSDs gestoppt. Die Gründe.

Ist die WLAN-Verbindung manchmal nicht zufriedenstellend, lässt sich das Funksignal mithilfe eines Repeaters verstärken.

Windows Update versagt? Microsoft bietet ein Tool an, mit dem Nutzer den Windows-Update-Dienst reparieren können. So geht´s.

Mit den richtigen Widgets machen Sie mehr aus Ihrem Android-Homescreen. Das sind die besten Gratis-Widgets.

Wir nehmen kostenlose Programme unter die Lupe, mit denen Sie Ihre Finanzen immer im Blick haben.

Vor der nächsten Höllenmaschine heißt es für Michi & Fritz: Üben! Und zwar virtuell, mit dem PC Building Simulator.

Wir verlosen den kompakten Gaming-PC Zotac MEK1 im Wert von rund 1500 Euro. Alle Infos gibt's in diesem Video.

Diesmal bei Tech-up Weekly: Top-Grafikkarte AMD Vega 20: Benchmarks geleakt +++ Das bringt Windows 10 April-Update & mehr.

Bist du hart genug für unser Team? Dann bewirb dich jetzt als Volontär bei PC-WELT & Macwelt!

Fritz hat einen Gaming-PC für 1700 Euro genau unter die Lupe genommen. Was der in Spielen drauf hat, erfahrt Ihr in diesem Vi.

Zwingt AMD mit der 2000er-Serie der erfolgreichen Ryzen-CPUs die Prozessoren von Intel in die Knie? Wir haben es getestet.

Die ersten Patches zum Schutz vor Spectre-NG erscheinen erst in zwei Wochen. Weitere Updates folgen im dritten Quartal.

Im aktuellen Gog-Sale können PC-Besitzer beim Kauf von zahlreichen Titeln bis zum 15. Mai 2018 bis zu 90 Prozent sparen.

Der Kickstarter-Bausatz Kite soll eine individuelle Gestaltung des eigenen Smartphones ermöglichen.

Dank neuer Smart-Home-Geräte lässt sich eine Heimüberwachung ab 300 Euro realisieren. Das brauchen Sie dafür.

Über den neuen Spieledienst Utomik können PC-Gamer mehr als 750 Spiele gegen eine geringe monatliche Gebühr ausleihen.

Google hat die Google Play Awards 2018 für die besten Android-Apps in insgesamt neun Kategorien vergeben.

Klein, flexibel und ein gutes Bild: Die Kameras von Blink überzeugen, nur der Ton ist einseitig.

Getestete Hardware und Unterhaltungs- elektronik finden Sie in unseren Bestenlisten.

Die Sicherheitsexperten von AV-Test haben 13 aktuelle Wearables (inklusive Apples Watch Series 3) auf ihre Sicherheit hin überprüft. Das Ergebnis.

requip 1mg 20 stück preis

Während Stand Up Paddling sich wohl in vielen Ecken der Welt weiterentwickelt hatte, ist das moderne "Surfen" wohl eine unbestreitbare polynesische Kultur.

Im 20. Jahrhundert nutzten Surfer ihre "Longboards" um darauf zu stehen, sich einen Überblick über andere Surfer und den herannahenden Swell zu verschaffen und mit Hilfe von Paddel, eher und schneller im Swell zu sein.
In Tel Aviv nutzten Anfang des 20. Jahrhunderts bereits Lifeguards solche Stand UP Boards, mit Doppel-Blättern für ihre Einsätze. Sie waren damit schneller und konnten im Stehen alles überblicken.

Mit der zunehmenden Popularität des Surfens und der damit einhergehenden Überfüllung der Surfspots im Laufe des 20. Jahrhunderts, machte es das SUPing möglich, vorher nicht so leicht zu erreichende Reefs und Breaks zu "erpaddeln" und dort zu surfen.

In der Gegenwart hat sich das SUPen bereits in Amerika und Australien etabliert. Dort ist es zu einem neuen Trendsport mit Workout-Effekt herangewachsen! In Europa wird der Sport langsam angenommen und immer mehr Outdoor-Fanatiker, Wasserbegeisterte und Fitnessfreaks begeistern sich für's SUPen.

In sportlicher Hinsicht hat sich das SUPen bereits in mehrere Kategorien spezialisiert. So wird heut nicht nur einfach auf dem Board gepaddelt, sondern SUP-Touren, SUP-Fitness und sogar schon SUP-YOGA angeboten (mehr dazu unter SUP Workout und Gesundheit). Es entstanden Wettbewerbe im SUP-Racing und SUP-Surfing.

Immer mehr Gesundheits-und Fitness Experten schließen sich der Meinung an, das das SUPen einen aussergewöhnlichen Cross-Training Effekt hat. Personal Trainer nehmen SUP-Sessions in ihr Trainingsprogramm auf. Ärzte in Amerika empfehlen SUPing bei Rückenbeschwerden.
SUPing ist ein Workout für den ganzen Körper. Vom Kopf bis zu den Zehen-jeder Muskel wird beansprucht um die Balance auf dem Board zu halten und um dich mit dem Paddelschlag voranzubringen. Stand Up Paddling ist in jedem Fall Training für die gesamte Muskulatur.

Messe der Gesundheitswirtschaft

Turnus:
jährlich

Zutritt:
Publikumsmesse
Freier Eintritt

Ihnen ist ein Beruf mit Zukunft wichtig? Sie möchten auch in 20 Jahren noch in einer stabilen Branche arbeiten? Die Messe Gesundheit als Beruf zeigt, welche Perspektiven die Gesundheitsbranche als Arbeitgeber bietet. Verschiedene Unternehmen, Aus- und Weiterbildungsinstitute, Universitäten und Hochschulen aus Berlin-Brandenburg präsentieren attraktive Angebote und qualifizierte Informationen zu Karriere, Studium, Aus- und Fortbildung, Berufsein- oder umstieg, Jobsuche und Bewerbung aus den Bereichen Medizin, Pflege, Soziales, Therapie, Management, Verwaltung, Versicherung, Medizintechnik, Medizinprodukte, Forschung, Pharma, Rehabilitation, Sport, Ernährung, Tourismus und Handel.

Die Gesundheit als Beruf findet jährlich statt und somit zum 9. Mal voraussichtlich im März 2019 in Berlin.

Lokalzeit:
23:18 Uhr (UTC +1)

Angebote: Ausbildung, Ernährungsberatung, Fördermaßnahmen, Jobbörse, Praktika, Studium, Weiterbildung, …

Branchen: Firmenkontakt, Job, Karriere, …

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Sie suchen qualitativ hochwertige Gesundheitsprodukte zu fairen Preisen? Sie erwarten eine kompetente Beratung? Dann sind Sie bei Seeger24 richtig! Wir liefern weltweit und führen für Sie die notwendige Exportabwicklung durch.

Der zufriedene Kunde steht grundsätzlich im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit und wir können durchweg auf positive Kundenbewertungen zurückblicken. Dies ist für uns Lob und Ansporn zugleich, Ihre Wünsche schnell und vertrauensvoll zu erfüllen.

Besuchen Sie uns auch gern in unserer großen Ausstellung in Hamburg.

In unserem Onlineshop Seeger24 bieten wir Ihnen ein breites Produktsortiment aus den Bereichen Medizin- und Rehabilitationstechnik sowie Sanitätshaus an. Diese Hilfsmittel haben die erfahrenen Medizinproduktberater des Online-Sanitätshauses Seeger für Sie zusammengestellt.

Ob Elektrorollstuhl, Pflegebetten für die Heimeinrichtung oder Seniorenbetten für Ihr privates Schlafzimmer - wir liefern Ihnen alles termingerecht und schnell und auf Wunsch auch inklusive Montage und mit Einweisung. Sie benötigen ein Sauerstofftherapiegerät? Dann überzeugen Sie sich von unserer großen Auswahl an stationären Sauerstoffgeräten oder den mobilen Sauerstoffkonzentratoren für unterwegs. Sie können Ihre Treppe nicht mehr bewältigen? Wir bieten Ihnen im Online-Sanitätshaus Seeger24 Treppenlifte zum Kauf, auf Wunsch mit Finanzierung, oder zur Miete an. Dies sind einige von vielen Produkten, die Sie bei Seeger24 bequem online bestellen können. Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 040 - 18 13 01 124.

Beginnen Sie mit uns Ihre Karriere im Gesundheitswesen

An der APOLLON Hochschule können Sie unter bestimmten Zugangsvoraussetzungen ein Bachelor-Studium auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife beginnen.

Weiterbilden für Führungspositionen

Mit einem Master-Abschluss öffnen sich Ihnen beruflich die besten Karrieremöglichkeiten am freien Markt und/oder die Chance einer wissenschaftlichen Laufbahn!

Erweitern Sie gezielt Ihre Kompetenzen mit unseren Zertifikatskursen. Hier sind keine Zulassungsvoraussetzungen notwendig, starten Sie jederzeit!

Beginnen Sie mit uns Ihre Karriere im Gesundheitswesen

An der APOLLON Hochschule können Sie unter bestimmten Zugangsvoraussetzungen ein Bachelor-Studium auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife beginnen.

Weiterbilden für Führungspositionen

Mit einem Master-Abschluss öffnen sich Ihnen beruflich die besten Karrieremöglichkeiten am freien Markt und/oder die Chance einer wissenschaftlichen Laufbahn!

requip mups 2mg 90 stück preis

Telefax +43 5574 511 924196

Geboren am 15. November 1963
ledig
wohnhaft in Dornbirn

1993-2000 Leiter der Abteilung Gesundheitswesen in der Bezirkshauptmannschaft Bludenz

Diese Firma hat noch keine Fotos oder Videos.

Vielen Dank für Ihre Stimme! Möchten Sie noch mehr über diese Firma sagen?

Wählen Sie eine vCard Version um den Kontakt zu speichern. Im Zweifelsfall wählen Sie bitte vCard Version 3.0.

Dabei habe ich mich auf folgende Themenbereiche spezialisiert:

  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Depressionen, Stimmungsschwankungen
  • Berufsprobleme, Mobbing
  • Psychosomatik
  • Demenz und Alterspsychiatrie
  • Abschied, Trauer, Verlust
  • Lebens-und Sinnesfragen, Glaubensfragen
  • Selbsterfahrung
  • Beratung

Unsere moderne Tierarztpraxis versteht sich als umfassender Dienstleister für Sie als Tierhalter und Ihr Tier. Wir wollen Ihr Haustierarzt sein,der Tierarzt Ihres Vertrauens.

Dazu gehört für uns, dass Sie und Ihr Tier sich bei uns wohl fühlen sollen, dass möglichst keine langen Wartezeiten entstehen und wir uns für jeden einzelnen Patienten viel Zeit nehmen.

unsere tierärztlichen Ansprüche bestehen in:

  • ganzheitlichem Herangehen an Diagnostik und Therapie, sowie umfassende Beratung für Sie als Tierhalter
  • Schwerpunktsetzung in der Gesundheitsvorsorge durch regelmäßige Kontrollen und Untersuchungen, Beratungen zur Haltung, Fütterung und Pflege, Impfungen (was sollte geimpft werden und wie oft) und Parasitenprophylaxe
  • individuelle jährliche Gesundheitsvorsorgeprogramme für Hunde und Katzen
  • Kontrolle aller Hündinnen/Katzen auf Mammatumoren ("Brustkrebs")
  • Ernährungsberatung für Zwergkaninchen und Nagetiere
  • Gesunderhaltung durch medizinische Pflegemaßnahmen z.B.: Mundhygiene/Zahnsteinentfernung, Ohrenpflege, Analdrüsenkontrolle
  • Überwachung von Blutdruck, Untersuchung von Probenmaterial (Blut, Kot, Urin etc.)

requip 1mg 20 stück preis

Herausgekommen ist die ganze Sache, weil die Person die Fotos offenbar mehreren Verlagsredaktionen für eine Million Euro (!) zum Kauf angeboten haben soll. Unfassbar! Diese Aktion ist an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten! Die Staatsanwaltschaft Offenburg bestätigte jetzt auch gegenüber RTL: "Eine unbekannte Person habe Verlagsredaktionen heimlich hergestellte Fotoaufnahmen von Michael Schumacher gegen hohe Geldbeträge zur Veröffentlichung angeboten."

Obwohl das Interesse der Medien und Fans am derzeitigen Gesundheitszustand von Michael Schumacher enorm groß ist, können wir uns nicht vorstellen, dass der "Fotograf" seine Bilder los wird. Wenn alles gut läuft, kann Corinna Schumacher den "Täter" mit Hilfe der Polizei finden und ihn zur Rechenschaft ziehen...

Alle wichtigen Details zu dem Vorfall findest Du im Video!

Michael Schumachers Managerin Sabine Kehm rührt die Fans des ehemaligen Formel-1-Piloten jetzt mit sehr emotionalen Worten zu Tränen. Was sie zu sagen hat, erfährst Du in folgendem Video:

Bei Michael Schumacher und seiner Familie kehrt einfach keine Ruhe ein. Nachdem zu Ehren des Ex-Formel-1-Weltmeister zunächst eine eigene Stiftung mit dem Tiel "Keep Fighting" ins Leben gerufen wurde, folgt nun nach dem Verlust einiger Sponsoren direkt die nächste Hiobsbotschaft für Schumi, Ehefrau Corinna und seine Managerin Sabine Kehm. Die ganze Story erfährst Du im Video:

Michael Schumacher und sein Gesundheitszustand sind auch Jahre nach seiner schweren Kopfverletzung noch immer von hohem Interesse bei seinen Fans und Freunden. Auch wenn seine Frau Corinna und seine Managerin bislang strikt versucht haben, sämtliche News sowie Informationen über Schumi zurückzuhalten, könnte sich dies nun vielleicht bald ändern.

Wie geht es Schumi? Ganz überraschend meldet sich nun ein alter Freund der Formel-1-Legende zu Wort. Was dieser zu sagen hat, erfähst Du in folgendem Video!

Wie geht es Michael Schumacher? Über den Gesundheitszustand der Motorsport-Legende gibt es weiterhin keine News. Und auch sonst gibt es gerade keine besonders guten Nachrichten für Schumi und seine Familie, denn angeblich beenden Sponsoren nun die Kooperation mit dem 48-Jährigen - der Marke Michael Schumacher.

Mehr als drei Jahre nach dem schweren Ski-Unfall von Michael Schumacher, verliert der Ex-Weltmeister nun wichtige Werbepartner. Welches es sind, warum die Partnerschaft beendet wurde und wie schwer dieser Schlag Michael Schumacher trifft, erfähst Du in folgendem Video.

Michael Schumacher und seine Familie durchleben gerade immer noch ihre schwerste Zeit. Seit dem schlimmen Ski-Unfalls von Schumi kämpft der Ex-Formel-1-Weltmeister weiterhin für seine Genesung.

Der 48-Jährige kann sich jedoch zumindest über diese tolle Neuigkeit freuen, die ihm vielleicht ein wenig mehr Kraft verleiht: Michael Schumacher wurde nämlich (gemeinsam mit Magdalena Neuner) in die "Hall of Fame des deutschen Sports" aufgenommen - eine riesen Ehre! "Mit ihrer Persönlichkeit und ihren Leistungen haben Magdalena Neuner und Michael Schumacher entscheidend zur Popularität ihrer Sportarten beigetragen und über Jahre hinweg die Sportfans in Deutschland und auf der ganzen Welt begeistert", heißt es in der offiziellen Stelleungnahme dazu.

Wir freuen unser über diese News und hoffen, dass diese Neuigkeit auch Michael Schumacher ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte.

Michael Schumacher erholt sich weiterhin in seinem Anwesen am Genfer See. Auch wenn es noch keine neuen Updates zum Gesundheitszustand von Schumi gibt, macht den mehrfahren Weltmeister diese Nachricht sicherlich stolz. Formel 1 Promoter Bernie Ecclestone wünscht sich Sohn Mick Schumacher in der Königsklasse des Motorsports.

"Wenn er nur annähernd so gut ist wie sein Vater, warum nicht? Es wäre gut für die Formel 1, wenn der Name Schumacher wieder vertreten wäre", so Ecclestone. Die Chancen stehen momentan gar nicht so schlecht: Der 17-Jährige Sohn von Michael Schumacher startet dieses zum ersten Mal in der Formel 3 an den Start. Das große Ziel von der Formel 1 rückt also immer näher. Vater Michael wird es sicherlich freuen.

Michael Schumacher kämpft weiterhin für seine Gesundheit - auch an seinem Geburtstag. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister wird heute 48 Jahre alt. Wie es Michael Schumacher geht, wissen nur die Wenigsten. Zu seinem Ehrentag haben viele Fans und Freunde von Schumi trotzdem rührende Geschenke und Genesungswünsche parat.

Der Michael Schumacher Fanclub Kerpen z.B. hat seinen Namen jetzt offiziell in "Michael und Mick Schumacher Fan Club Kerpen e.V." geändert, um so Schumi und seinen Sohn zu ehren, der in die Fußstapfen seines Vaters treten möchte. Mick ist nächste Saison nicht mehr in der Formel 4, sondern Formel 3 aktiv. Auch die offiziellen Twitter Accounts der Formel 1 und Ferrari erinnern heute an die Motorsport-Legende.

— Scuderia Ferrari (@ScuderiaFerrari) 3. Januar 2017

Auch wir wünschen Michael Schumacher alles Gute zu seinem Geburtstag und drücken weiterhin ganz fest die Daumen, dass sich der Gesundheitszustand von 48-Jährigen künftig verbessert! #KeepFightingMichael

Der tragische Ski-Unfall von Michael Schumacher ist mittlerweile etwas mehr als drei Jahre her. Wie es Schumi gerade geht, wissen nur engste Vertraute. Zu allem Überfluss ist nun auch noch ein Video aufgetaucht, welches viele Fans vom Ex-Formel-1-Weltmeister nicht nachvollziehen können. Worum es darin geht und von wem es ist, erfahrt ihr hier:

Über den Gesundheitszustand von Michael Schumacher ist weiterhin nicht viel bekannt. Für Schumis Frau Corinna und seine Managerin Sabine Kehm ist die Privatsphäre bislang weiterhin oberstes Gebot. Trotzdem gibt es zum Jahresende jetzt tatsächlich noch einmal tolle Neuigkeiten aus dem Hause Schumacher! Worüber sich Freunde und Fans vom ehemaligen Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher jetzt freuen können, erfährst Du in folgendem Video:

Seit Michael Schumacher seinen schweren Skiunfall hatte, weiß fast niemand, wie es dem ehemaligen Weltmeister der Formel 1 geht. Nun sind jedoch angeblich neue Fotos von Schumi im Umlauf. Alles Weitere dazu, findest Du in folgendem Video:

Michael Schumacher und seine Familie haben momentan andere Sorgen als das Thema Geld. Nichtsdestotrotz hat das Wirtschaftsmagazin Forbes nun eine Rangliste der reichsten Sportler der Welt veröffentlicht. Michael Schumacher hat es mit seinem Vermögen dort als einziger Motorsportler in die Top 10 geschafft.

Laut Forbes hat Schumi während und nach seiner Karriere ungefähr 930 Millionen Euro (umgerechnet eine Milliarde US-Dollar) verdient. Damit belegt der ehemalige Weltmeister der Formel 1 Platz fünf in diesem Ranking. Auf Platz eins befindet sich übrigens Basketball-Legende Michael Jordan mit einem Vermögen von etwa 1,7 Milliarden US-Dollar.

Der schwere Skiunfall von Michael Schumacher beweist auf traurige Art und Weise, dass Geld allein nicht glücklich macht und die Gesundheit das Wichtigste in unseren Leben ist. Wir wünschen Schumi weiterhin eine schnelle Genesung.

Es gibt zwar noch kein Update, ob Michael Schumacher wieder gesund ist bzw. wird, allerdings meldete sich jetzt der aktuelle Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg zu Wort und rührte mit seinen Aussagen und einer tollen Geste viele Fans von Schumi zu Tränen. Worum es dabei genau ging, erfährst Du in folgendem Video:

Grund zur Freude für alle Fans von Michael Schumacher: Vor 20 Jahren gewann der 47-Jährige seinen ersten Weltmeistertitel in der Formel 1. Zum Jubiläum wurde nun eine offizielle Facebook-Fanseite für Schumi eingerichtet. Bereits nach wenigen Stunden knackte der neue Account die Millionen-Marke bei den "Gefällt mir"-Klicks! Laut den Betreibern, sei diese Seite ein Ort, an dem alle Fans Erinnerungen an Michael Schumacher miteinander teilen können. Neben dem Facebook-Auftritt gibt es zudem noch einen Instagram-Kanal.

Ein von Michael Schumacher (@michaelschumacher) gepostetes Foto am 11. Nov 2016 um 10:22 Uhr

Auch ehemalige Kollegen, wie etwa Nico Rosberg, meldeten sich bei Twitter zu Wort: "Willkommen in den sozialen Netzwerken, Michael! #keepfighting", freut sich der Mercedes-Pilot über die neuen Accounts von Schumi.

requip 2mg rezeptfrei deutschland

Finden Sie hier das ideale Restaurant oder ein gemütliches Café!

Finden Sie hier alle Infos zu Ihren Shoppingmöglichkeiten!

Endlich gibt es eine spezielle „Braunlage- Pauschale“, die bei unseren Gastgebern gebucht werden kann! Entdecken Sie mit "Typisch Braunlage" die Vielfalt der Harzer Urlaubsregion rund um Braunlage und Hohegeiß!

Wandern Sie mit kompetenten Wanderführern!

Erleben Sie geführte, thematische Tages- und Halbtageswanderungen!

Der Harzkub lädt Sie spontan zum Wandern mit Gleichgesinnten ein.

Ich biete medizinische Betreuung als Allgemeinmediziner und Unfallchirurg mit eigenem Labor, Röntgen, Physiotherapie, Elektrotherapie und Hausapotheke.

Ich freue mich auf Ihren Besuch, Ihr Dr. Walter Titze in Unterach am Attersee

Mo, Di, Mi, Fr: 7.30 – 11.30 Uhr. Mo, Mi: 17.30 – 18.30 Uhr. Sa: 7.30 – 9.30 Uhr

Ordination Dr. Walter Titze – Allgemeinmediziner

Unfallchirurgie im Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee Süd

Eigene Hausapotheke im Gesundheitszentrum Attersee seit 1997.

Sportmedizin und Tauchmedizin

Wahlärzte und Partner im Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee-Süd

Staatspreis Unternehmensqualität, Austria Gütezeichen Arztpraxen, EFQM Recognised for Excellence

(c) www.annarauchenberger.com – Verleihung Jurypreis an Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee Sued, Ordination Dr. Walter Titze

Die Jury freut sich, das Kompetenzzentrum Attersee Süd – Ordination Dr. Walter Titze als Kleinunternehmen mit einem Sonderpreis auszuzeichnen:

Sonderpreis für ein: Kleinunternehmen mit exzellenten Strukturen und einer Führung mit unternehmerischem Weitblick und Engagement

Jurypreis 2017 Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee Süd, Ordination Dr. Walter Titze Die Jury fre.

Staatspreis Unternehmensqualität Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee-Süd, Ordination Dr. Walter Tit.

Dr. Titze – EFQM Recognised for Excellence ist eine international anerkannte Auszeichnung der.

MBA Dr. Walter Titze
Arzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Unfallchirugie

Mo, Di, Mi, Fr: 7.30 - 11.30 Uhr
Mo,Mi: 17.30 - 18.30 Uhr
Sa: 7.30 - 9.30 Uhr

Jurypreis 2017 Kompetenzzentrum Gesundheit Atterse.

Staatspreis Unternehmensqualität Kompetenzzentrum.

Patienten, Besucher und Interessierte, die zu uns kommen, sollen sich wohl und umsorgt fühlen. Menschlichkeit, Fürsorge und Hilfsbereitschaft stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Daher arbeitet unsere Klinikhygiene nach den gesetzlichen Hygienevorschriften, die auch Grundlage unserer Hygienestandards zu speziellen Infektionskrankheiten sind.

Krankenpflege bedeutet für uns, den Menschen zu unterstützen, wo er Hilfe benötigt, seine Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern, ihn zu beraten und zu begleiten.

requip 1mg 20 stück preis

(Hedwig Dransfeld 1871-1925)

Mit heissem Dank erkenn' ich an,
Du hast viel Gutes mir getan;
Drum fleh' ich heut zum Herr der Welten,
Er mög' es reichlich dir vergelten.

Auch denk' ich schon in meinem Sinn:
Wenn ich nur einmal grösser bin,
Dann sollst du niemals dich beklagen,
Ich will dich auf den Händen tragen.

(Hedwig Dransfeld 1871-1925)

Mütterlein, bin jung an Jahren,
Weiss nicht viel zu offenbaren;
Doch zu Gott heb' ich den Blick,
Dass er hier mit reichem Glück
Und mit einer ew'gen Krone
Einstens all' dein Wirken lohne.

(Hedwig Dransfeld 1871-1925)

So freundlich schimmern Flur und Hag
Im Frühlingssonnenschein,
Als wüssten sie, dein Namenstag
Brach lieblich heut' herein.

Im tiefen Wald ein Vöglein singt,
Als freut' es sich mit mir,
Und tief in meinem Herzen klingt
Ein froher Glückwunsch dir.

Uns deinen Sorgen, deinen Müh'n
Soll dir ein lichter Kranz
Von Liebesrosen auferblüh'n
Voll Duft und Farbenglanz.

Mit treuem Danke immerfort
Dein Dasein sei verschönt,
Und jede Tat und jedes Wort
Sei mit Erfolg gekrönt.

Und Gott der Vater gebe dir,
Was nur dein Herz verlangt,
Auf dass in deinem Leben hier
Ein ew'ger Frühling prangt.

(Hedwig Dransfeld 1871-1925, deutsche Dichterin)

Freude ist die Losung heute!
Freude geht durchs ganze Haus;
Freude strahlen alle Blicke,
Spricht ein jeder Mund hier aus.

Freudig komm' auch ich und grüsse
Dich, mein lieb' Grossmütterlein;
Lass auch diese kleine Spende
Meines Jubels Zeuge sein.

Freudenblumen mögen ferner
Dir am Lebenswege blüh'n;
Unser Dank und uns're Liebe
Soll zu Tausenden sie zieh'n.

Vielgeliebte Grossmama
Hör' mir gütig zu,
Denn dein Namenstag ist da,
Lässt mir keine Ruh';
Drängt und will, dass ich dir sage,
Was ich tief im Herzen trage.

Stellt dein liebes Angesicht
Sich vor meinen Sinn,
Gerne, wie ein Engel licht,
Flög' ich zu dir hin;
Dir so herzig, lieb und linde
Waltet mit dem Enkelkinde.

Wob dir Gott auch schon ins Haar
Silberfäden ein,
Magst du doch noch viele Jahr'
Uns're Freude sein.
Unser Leben soll dich ehren,
Unser Glück soll dein's vermehren.

Wenn du stehst in später Frist
Sinkt im Abendschein -
Und der Herrgott gnädig ist,
Lässet mich gedeih'n,
Will ich durch des Alters Plagen
Dankbar dich durch's Leben tragen.

(Victor Blüthgen 1844-1920, deutscher Dichter, Schriftsteller)

Quelle: Buch der Wünsche, herausgegeben von Hedwig Dransfeld, Verlag von Reinhard Wilh. Thiemann, Hamm, um 1910.

Leben ist ein Verstehen der Vergangenheit
und ein Leben nach vorne.

Es ist vom Schönsten auf bisher Erlebtes und auf viele Erfahrungen zurückzublicken. Auch, und gerade schwierige und traurige Momente tragen dazu bei, dass Leben tief und gross empfunden wird.

(© Spruch und Text Monika Minder)

Wo ähnliche Werte und Tugenden sind, kann Freundschaft am besten gelingen.

Wie jedes Alter seinen Reiz hat, so hat auch die Freundschaft ihre Phasen, und wir sollten uns über jedes neue Jahr freuen, das wir miteinander gehen dürfen. Ich bin dir dankbar für jeden neuen Lebensabschnitt, den wir schon gemeinsam gemeistert haben. Ich hoffe, es werden noch viele kommen.
Doch jetzt wollen wir erst einmal diesen deinen Augenblick geniessen und deinen Geburtstag feiern.

(© Spruch und Text Monika Minder)

Die Welt gehört dem, der sie geniesst.

(Giacomo Leopardi, 1798-1837)

Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben.

(Sören Kierkegaard, 1833-1855)

requip 1mg rezeptfrei deutschland

Weitere digitale Angebote der Styria Media Group AG:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Laut einer neuen Studie wird beim Chips-Essen das Belohnungszentrum aktiviert. Je höher der Body Mass Index, desto größer der Effekt. Foto: Daniel Karmann

Einmal angefangen, kann man kaum noch aufhören: Manche Lebensmittel sind einfach zu verführerisch. Anhand von Chips untersuchen Forscher, warum das so ist - und haben eine Art Naschformel aufgestellt.

Erlangen (dpa) - Das Abendessen war lecker und satt ist man eigentlich auch. Und trotzdem ist die Tüte Chips nach dem «Tatort» leer. Bei manchen Snacks können wir einfach nicht mehr aufhören, wenn wir einmal angefangen haben. Doch warum ist das so?

Wissenschaftler aus Erlangen beschäftigen sich schon seit einer ganzen Weile mit diesem Phänomen der «hedonischen Hyperphagie». Im Versuch mit Ratten wollen sie eine Art Naschformel herausgefunden haben - ein bestimmtes Verhältnis aus Fett und Kohlenhydraten, das Lebensmittel besonders attraktiv macht. Nun haben die Forscher eine Folgestudie mit Menschen gemacht. Ein Ergebnis: Je höher der sogenannte Body Mass Index (BMI) - also je dicker jemand ist -, desto stärker wird beim Chips-Essen sein Belohnungszentrum im Gehirn aktiviert.

Für ihre Studie gaben die Forscher knapp 20 Männern und Frauen erst Kartoffelchips zu essen und drei Tage später Zucchini. Davor und danach wurde ihr Gehirn jeweils im Kernspin durchleuchtet. Das Gehirn reagierte demnach besonders stark auf den Genuss der Chips, und zwar ähnlich wie zuvor bei Ratten beobachtet: «Für uns war das interessanteste Ergebnis, dass abhängig vom BMI der Person sich genau die gleiche Struktur im Gehirn wie bei Ratten ändert - der Nucleus accumbens», sagt Studienleiter Andreas Hess. Das ist eine Region, die am sogenannten Belohnungszentrum des Gehirns beteiligt ist. Warum das so ist, wissen die Wissenschaftler noch nicht. «Wir erforschen das weiter, wir sind hier an einer sehr kritischen Stelle.»

Manche Forscher vergleichen die Wirkung von Essen auf das Gehirn mit der von Drogen - der Botenstoff Dopamin spielt dabei eine große Rolle. Dabei könne eine Art Teufelskreis entstehen: Man braucht immer mehr von einer bestimmten Substanz, um den gleichen euphorischen Zustand, das gleiche Belohnungsgefühl, zu bekommen - man wird süchtig danach.

In der Wissenschaft werde das Thema Ess-Sucht jedoch sehr kontrovers diskutiert, sagt Isa Mack vom Universitätsklinikum Tübingen. Ernährung und Belohnungssystem gehörten immer zusammen. «Für alles, was zur Selbsterhaltung und Selbstvermehrung wichtig ist, muss das Belohnungssystem anspringen.» Dass es auf «süß und fettig» reagiere, sei unser «evolutionäres Erbe». Es sei auch bekannt, dass beim Essen das Belohnungssystem bei stark übergewichtigen Menschen etwas anders reagiere. «Das heißt aber nicht, dass das immer so war oder nicht veränderbar ist», sagt Mack. Die Ernährungswissenschaftlerin betont: «Hirnaktivitäten sind wandelbar.» Sie änderten sich beispielsweise nach Gewichtsabnahme. Die neue Studie der Erlanger sieht Mack daher eher als Grundlagenforschung.

Interessant für den Menschen sind aber womöglich auch die Ergebnisse der früheren Ratten-Untersuchung: Dabei haben die Forscher den Tieren Kartoffelchips zu fressen gegeben sowie verschiedene Futtermischungen mit unterschiedlichen Fett- und Kohlenhydrat-Anteilen. Außerdem haben sie die Tiere in den Kernspin gelegt und die Effekte auf das Gehirn untersucht. Das Mischungsverhältnis von Fetten zu Kohlenhydraten in Chips scheint den Nagern demnach besonders zu gefallen. «Kartoffelchips führen zu einer Aktivierung im Belohnungszentrum», sagt Hess.

Eigentlich hatten die Forscher erwartet, dass die Tiere das Futter umso attraktiver finden, je fetter es ist - also je höher der Energiegehalt. «Dem war aber nicht so», sagt Hess. «Die Ratten bevorzugen eindeutig das Verhältnis von ungefähr 35 Prozent Fett zu 45 Prozent Kohlenhydraten.» Dieses Verhältnis haben außer Chips auch viele andere leckere Schweinereien wie Schokolade oder Nuss-Nougat-Creme. Die Erklärung der Erlanger Forscher: «Das Säugergehirn ist nicht nur auf hohen Energiegehalt aus, sondern auf dieses Mischungsverhältnis. Das spricht das Belohnungszentrum besonders gut an.»

Auch wenn die Forscher dies noch nicht gezeigt haben, dürfte das beim Mensch wohl nicht viel anders sein. Als Spezies sei der Mensch noch sehr jung und gute Ernährung, wie wir sie heute haben, sei relativ neu. Das menschliche Gehirn sei daher immer noch darauf aus, möglichst viel «gute», also reichhaltige Nahrung aufzunehmen, wenn sie verfügbar ist. Hess' Hypothese: «Für den Körper ist diese Mischung möglicherweise physiologisch ideal - sie liefert schnell mobilisierbare Energie durch die Kohlenhydrate und speicherbare Energie im Fettanteil.»

«Überraschend ist, dass sich Ratte und Mensch hier relativ ähnlich zu verhalten scheinen», sagt der Ernährungsmediziner Hans Hauner von der TU München. Früher sei dieses Prinzip der Ernährung sehr sinnvoll gewesen, da Nahrung nicht garantiert war. «Erst seit 50 Jahren haben wir einen Überschuss an Nahrungsenergie, sodass dieses Prinzip zunehmend zu einem Problem wird und insbesondere Übergewicht fördert.»

Für die Beliebtheit eines Lebensmittels spielten aber auch andere Dinge eine Rolle, erläutert Isa Mack. Die Erlanger Forscher hätten in ihrer Studie ausgeschlossen, dass das Salz bei der Attraktivität des Futters, also der Chips, eine große Rolle spielt. Sie halte das jedoch nicht für irrelevant, sagt Mack: «Wenn wir Chips ohne Salz und ohne Würze hätten, dann würden wir die auch nicht in größeren Mengen essen.» Außerdem mache auch Fett allein durch seine Energiemenge das Essen oder Futter durchaus attraktiver. Ab einem bestimmten Punkt könne der Körper mit zu viel Fett aber nicht mehr gut umgehen und es schmecke dann auch nicht mehr: «Wenn ich eine halbe Butter essen würde, würde mir kotzübel.»

Mack weist darauf hin, dass auch schon die Lebensmittelindustrie ausgiebig getestet habe, welches Mischungsverhältnis der Chips-Bestandteile beim Menschen am besten ankommt. Andreas Hess hat daher einen Rat an alle, die das Phänomen mit der leeren Chips-Tüte nur allzu gut kennen: «Bewusst dran gehen: Nicht die ganze Tüte vor den Fernseher mitnehmen, sondern nur ein kleines Schälchen.» Man müsse sich hier ein wenig selbst austricksen.

Heute erhältliches Wasser aus der kommunalen Wasserversorgung ist alles andere als rein und sauber. Unser Leitungswasser ist verschmutzt und verunreinigt und weist hunderte von gefährlichen sowie giftigen Substanzen auf; das Problem von unreinem und unsicherem Wasser steigt, wobei die Trinkwasserqualität sinkt.

Die Trinkwasserqualität ist in hervorgehobenem Masse wichtig; Trinkwasser sollte frei von Giftstoffen und gefährlichen Keimen sein. Veränderungen im Trinkwasser hinsichtlich Geschmack, Geruch oder Farbe sollten als Warnhinweis aufgefasst werden. Schlechte Trinkwasserqualität kann beim Menschen zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, da durch verschmutztes und verunreinigtes Wasser die Funktionen des Körpers, die auf das Wasser angewiesen sind, in bedenklichem Masse eingeschränkt werden.

Allerdings ist verschmutztes und schadstoffbelastetes Wasser nicht nur ein Problem in Ländern der dritten Welt, sondern besonders auch in Industrieregionen wie Europa. Laut einer auf die Wasserqualität bezogenen UNESCO-Studie liegt Deutschland weltweit nur auf Platz 57!

Dies liegt besonders auch daran, dass in Industriestaaten wie Deutschland neben der Industrie hauptsächlich die Landwirtschaft das Trinkwasser mit Dünge- oder Pflanzenschutzmitteln (Herbizide, Pestizide, Insektizide, Fungizide etc.) belastet. Gefahren für die Wasserqualität sind außerdem die in der Luft enthaltenen Schadstoffe, oder hochkonzentrierte Schadstoffe aus Altlasten.

Weltweit fehlt es ca. 1 Milliarde Menschen an Zugang zu gereinigtem Trinkwasser, und es kommen ständig mehr dazu, bedenkt man die aktuellen Umweltbelastungen und Wasserverschmutzungen. Wissenschaftler auf der ganzen Welt sind der Ansicht, dass es nicht länger sicher ist, ungefiltertes und unreines Trinkwasser zu konsumieren.

Existierende Trinkwasserverordnungen werden nicht in genügendem Masse befolgt. Besonders Chlor, welches von der kommunalen Wasserversorgung schon seit Jahrzehnten zur „Reinigung“ und Desinfektion des Trinkwassers verwendet wird, kann ernsthafte Gesundheitsschäden hervorrufen.

Wenn man nur eine kleine Auswahl der Wasserschadstoffe betrachtet (z.B. Blei, Chlorbenzol, Fluorid, PCBs, Quecksilber etc.), wird die Notwendigkeit deutlich, öffentlich zugängliches Wasser zu reinigen und zu filtern.

Aus diesen Gründen stellen sich immer mehr verantwortungsbewusste Haushalte und Familien solche Fragen, die sich auf die Qualität Ihres Trinkwassers beziehen, wie z.B.

  • „Was können wir gegen unser verschmutztes Leitungswasser tun?“
  • „Wie können wir effektiv unser Wasser filtern?“
  • „Welche Wasseraufbereitungs-Systeme, Filteranlagen bzw. Wasserfilter gibt es auf dem Markt?“
  • „Wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Wasseraufbereitungssysteme?”

Die besonders eindrucksvolle Lage am Talausgang, die großen Wassermassen und die außergewöhnlichen Fallhöhe von 380 m über drei Stufen machen die Krimmler Wasserfälle zu einem beeindruckenden Naturschauspiel. Sie sind zudem die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt.

Ein vom Österreichischen Alpenverein (ÖAV) geschaffener, 4 km langer Weg führt mit zahlreichen Aussichtspunkten und Kanzeln hautnah an das Naturschauspiel der Krimmler Wasserfälle heran. In nur 10 – 15 Gehminuten erreicht man vom Parkplatz den untersten Wasserfall.

Werde Teil der Wasserfall-Community und erzähle Deine schönsten Augenblicke.

Dies sind die zehn schönsten Spas der Welt. Ob in Asien, Australien, den USA oder in Deutschland, eines haben sie alle gemeinsam: atemberaubende Ausblicke.

Der Spa-Bereich im Hamburger The George Hotel ist im marokkanischen Stil gehalten. Von der Wellnessoase im sechsten Stock haben Besucher einen Blick über das hamburger Szeneviertel St. Georg und die Außenalster.

Die Jury von Emporis (emporis.de) hat die Top 10 aus über 400 Spas in Großstädten gewählt. In die Bewertung sind neben der Aussicht auch die Höhe, die innenstadtnahe Lage, die Innenausstattung sowie architektonische Faktoren eingeflossen. Asiatische Metropolen beherrschen das Spa-Ranking. Ein unverstellter Blick auf die Skylines ist in diesen Spas selbstverständlich.

Die nominierten Spas befinden sich in belebten Stadtvierteln, schaffen aber gleichzeitig eine entspannende Atmosphäre, sodass der Besucher nicht nur einen höhentechnischen Abstand zum pulsierenden Stadtleben zurücklegt. In den letzten Jahren haben immer mehr Luxushotels Spas in höchster Höhe eröffnet, um den Touristen ein ganzheitliches, stadtnahes Urlaubskonzept anbieten zu können. Der Großteil der nominierten Spas ist noch keine 10 Jahre alt, so wurden z. B. das „Ritz-Carlton Spa by ESPA“ und das „Banyan Tree Spa“ 2011 eröffnet. Das Spa des George Hotels in Hamburg gibt es seit 2008. Matthew Keutenius, Architektur-Experte bei Emporis, sieht darin einen zukunftsweisenden Trend der Tourismusbranche: „Diese Hotels ermöglichen es Städteurlaubern zu relaxen und gleichzeitig einen unvergesslichen Ausblick auf die Metropole zu genießen. So lassen sich Entspannung und Sightseeing perfekt vereinen.“

Emporis ist die weltweit größte Plattform für Gebäudeinformationen und Bauprojekte.

Den Schutz von Ehe und Familie darf man nicht zahlenmäßig begrenzen, auch nicht bei subsidiär Schutzberechtigten.

Maria Loheide
Vorstand Sozialpolitik Diakonie Deutschland

In diesem Jahr geht es beim Internationalen Tag der Pflege, um die Gewinnung von mehr Pflegepersonal.

Die Große Koalition will mehr Langzeitarbeitslosen eine staatlich geförderte Beschäftigung verschaffen. Dafür sollen vier Milliarden Euro bis 2021 fließen. Ob damit Langzeitarbeitslosen geholfen wird, erklärt Diakonie-Arbeitsmarktexpertin Elena Weber.

In Kindergärten und Schulen muss ein gesundes, kostenfreies Mittagessen zum Regelangebot für alle werden.

Ulrich Lilie
Präsident der Diakonie Deutschland

Dr. Kruttschnitts aktueller Beitrag

Der Deutsche Nachbarschaftspreis geht in die zweite Runde. Auch 2018 verleiht die nebenan.de Stiftung zusammen mit Kooperationspartnern den mit mehr als 50.000 Euro dotierten Preis an Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter.

Den Unerhörten in dieser Gesellschaft eine Stimme und ein Gesicht geben - das will die neue Kampagne. Die Diakonie Deutschland schafft eine Plattform für eine öffentliche Debatte gegen Ausgrenzung und für mehr soziale Teilhabe.

Die Diakonie Deutschland und der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) laden alle diakonischen Pflegeeinrichtungen und -dienste ein, in der Woche des Internationalen Tags der Pflege, vom 7. bis 13. Mai 2018, einen Aktionstag für mehr Pflegepersonal zu veranstalten. Machen Sie mit!

Die Initiative offene Gesellschaft gibt Menschen eine Bühne, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Von der Diskussion im Theater bis zum Picknick im Park. Aktionen für eine Offene Gesellschaft brauchen Mitwirkende und Teilnehmer.

Roboter und Drohnen aus der Ferne steuern: Was in Computerspielen der Unterhaltung dient, kommt immer stärker auch in Kriegen zum Einsatz. Das wirft viele Fragen auf: Wer ist verantwortlich, wenn die Roboter einen Fehler machen? Und was verändert sich, wenn Soldaten tausende Kilometer entfernt vor einem Computerbildschirm sitzen und nur noch überwachen, was die Maschine ausführt? Forscher, Philosophen, Ethiker und Militärwissenschaftler sprechen über Möglichkeiten und Moral der neuen Kriegswaffen.