dosierung vantin 1g
ditropan spray rezeptfrei kaufen

tenormin 100mg filmtabletten 28 stück preis

Mit der Absolvierung der dritten Ausbildungsstufe ist der Erwerb der Fachkunde abgeschlossen.

DGSP-Geschäftsstelle:
Klinik Rotes Kreuz, Königswarterstraße 16, 60316 Frankfurt
Tel.: 069 / 4071 - 412; Fax: 069 / 4071 - 859
Email:

Kongress-News 02 -18 Liebe Mitglieder und Freunde der DGSP und GOTS, liebe Gäste In 8 Wochen startet unser erster gemeinsam veranstalteter Kongress – der Deutsche. [mehr]

Interview mit den Kongress-Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportärztekongresses 2018 Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann (Hamburg) und PD Dr. med. Thore Zantop (Straubing) [mehr]

Erster Deutscher Olympischer Sportärztekongress: Die Mediziner hinter dem Sport Zum ersten Mal findet in Deutschland ein Olympischer Sportärztekongress statt. Und zum ersten Mal. [mehr]

Erfahren Sie jetzt mehr zu geplanten Sitzungen, Vorträgen und Vortragenden. Im Web-Programm werden alle relevanten Informationen rund um das wissenschaftliche Programm zusammengetragen [mehr]

Ab sofort ist die Registrierung zum Deutschen Olympischen Sportärztekongress geöffnet. Seien Sie in Hamburg dabei, wenn wir an 3 Tagen "gemeinsam für einen gesunden Sport" tagen. [mehr]

03.05.2018 – Für den 2. Mai hatten wir als MB- Landesverband und der Verband der Ärztinnen und Ärzte im ÖGD für 5 nach 12 zu einer großen Protestaktion vor dem Gesundheitsamt Berlin Wilmersdorf aufgerufen. mehr

30.04.2018 – Das war ein hoch politischer, geselliger und sonniger MB-Frühjahrsempfang in Frankfurt an der Oder, im wunderschönen Kleistmuseum. mehr

Es reicht jetzt! Berliner Senat lässt Ärztinnen und Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst wieder im Stich!

20.04.2018 – Der Marburger Bund Landesverband Berlin Brandenburg und der BVÖGD, LV BB rufen die Ärztinnen und Ärzte des ÖGD auf, jetzt dem MB beizutreten, um zeitnah wirksame Arbeitskampfmaßnahmen organisieren zu können. Die erste Protestaktion wird bereits am 2. Mai 12:05 vor einem Berliner Gesundheitsamt stattfinden. (wird noch bekannt gegeben) mehr

12.04.2018 – Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten mit dieser Befragung und einer möglichst repräsentativen Rückmeldung Ihre Einschätzung zur Arbeit der Ärztekammer und unserer MB-Vertreter in der Ärztekammer Berlin einholen, um unsere Arbeit zu hinterfragen und zu verbessern und um Ihre Erwartungshaltung an unsere Arbeit zu erfahren. mehr

11.04.2018 – Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe MB-lerinnen und MB-ler, 2018 ist wieder das Jahr der Kammerwahl in Berlin! – Die Wahl findet vom 22. Oktober bis 30. November statt. Wir laden Sie herzlich ein, uns aktiv bei der Wahlkampagne zu unterstützen und mit uns Ihre berufliche Zukunft zu gestalten. mehr

27.03.2018 – In distanzierter Atmosphäre haben am 20. und 27. März 2018 in Berlin die Tarifverhandlungen mit der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH begonnen. Nachdem bereits im Dezember 2017 die Forderungen an den Arbeitgeber übersandt worden sind, hat die Arbeitgeberseite am 27. März 2018 ein erstes Angebot vorlegen können. mehr

Aktive Muskeln machen gesund, leistungsfähig und stärken so das Immunsystem! Häufige Beschwerden wie Rückenschmerzen können vermieden werden und auch Altersprozesse lassen sich mit einem gezielten Muskeltraining im Fitnessstudio eindämmen.

"Alleskönner" Muskulatur Figur- und Muskeltraining im VITAL Berlin Lichtenberg - Regelmäßiges Fitness- und Muskeltraining hat erheblichen Einfluss auf unseren psychischen und physischen Zustand. mehr erfahren

Abnehmen mit Langzeitwirkung Abnehmen mit Langzeitwirkung im VITAL Berlin Lichtenberg - Unsere Trainingskombination aus Krafttraining, Ausdauer und Bewegung, sowie die richtige Ernährung, helfen Ihnen nachhaltig abzunehmen. mehr erfahren

Kompetente Hilfe bei Rücken- und Gelenkproblemen Rückentraining mit Nachhaltigkeit - Das kontrollierte Rückentraining im VITAL Fitnessstudio Berlin Lichtenberg erfolgt auf der Basis professioneller, individueller Trainingskonzepte. mehr erfahren

Gesundheits- und Wellness-Leistungen Als VITAL Fitnessstudio haben wir den Anspruch unseren Mitgliedern mehr zu bieten als reines Fitnesstraining. Unser ganzheitlicher Ansatz macht uns zu einem Sport- und Gesundheitszentrum. mehr erfahren

Teamplay, Motivation und Gesundheit Sie wollen etwas in Ihrem Unternehmen bewegen?. dann bewegen Sie am besten Ihre Mitarbeiter! mehr erfahren

Reha-Sport ist Hilfe zur Selbsthilfe Ziel des Reha-Sportes im VITAL Fitnessstudio Berlin Lichtenberg ist es, Koordination, Ausdauer und Kraft zu stärken und somit dem Körper zu neuer Fitness zu verhelfen. mehr erfahren

Es gibt wohl kaum eine medizinische Maßnahme im Kleintierbereich, die bei TierärztInnen und Laien so widersprüchliche und emotionale Reaktionen auslöst wie die Kastration von Rüden.

Im Gegensatz dazu ist die Katerkastration bei uns vollkommen selbstverständlich. Es gibt nur wenige KollegInnen, die Kater nicht routinemäßig kastrieren. Auch die Tierhalter sind in der Regel leicht von der Notwendigkeit dieses Eingriffs zu überzeugen. Wenn das bevölkerungspolitische Argument nicht zieht, weil es sich um einen nur in der Wohnung gehaltenen Kater handelt, dann überzeugt doch der Uringeruch des geschlechtsreif gewordenen Tieres im allgemeinen auch die überzeugtesten Kastrationsgegner von den Vorteilen der Operation.

Die Halter von älteren, meist zugelaufenen, intakten Freigängerkatern, denen das natürliche "Vergnügen" ihres Katers wichtiger ist als der erzeugte Katzenkindersegen, kommen meist über den dritten Argumentationsblock zur Einsicht. Wenn sie innerhalb von vier Wochen zum dritten Mal wegen eines größeren Abszesses zur Behandlung kommen und man ihnen das durch die ständigen Katerkämpfe stark erhöhte Risiko von FIV- und FeLV-Infektionen deutlich vor Augen geführt hat, entschließen sie sich dann im Interesse ihres Tieres doch meist zur Kastration.

Warum ist dieselbe Maßnahme, die bei den meisten männlichen Katzen als selbstverständlich und notwendig angesehen wird, beim Hund so umstritten? Reagieren Rüden negativer auf eine Kastration als Kater, Hengste, Böcke oder Eber? Wohl kaum. Aber wo liegt dann die Ursache für die heftigen Diskussionen pro und contra Rüdenkastration?

Als verhaltenstherapeutisch tätige/r Tierarzt/ärztin wird man von KollegInnen und Tierhalterlnnen immer wieder hinzugezogen, wenn das Thema Kastration zur Diskussion steht. Dabei lassen sich mit der Zeit bei Gegnern und Befürwortern gewisse Tendenzen feststellen.

Auffällig ist, dass beide Seiten in der Regel Pauschalisierungen und Gemeinplätze als Argumente anführen, die einer näheren Betrachtung selten standhalten. Noch auffälliger ist, dass die Gegner der Kastration - sowohl unter den Veterinären als auch unter den Tierhaltern - überwiegend Männer sind. Frauen plädieren häufiger für eine Kastration oder sind leicht von deren Vorteilen zu überzeugen.

ersatz für tenormin rezeptfrei

* Der SBK Vorteil bezieht sich auf den Wert des gesamten Leistungspakets, unabhängig davon, ob der Reisende alle Angebotskomponenten in Anspruch nimmt. Er wurde zum Stichtag der Katalogproduktion im Preisvergleich mit namhaften Reiseveranstaltern ermittelt. Spätere Preisanpassungen auf dem Markt können diesen Wert verändern. Übrigens: Der SBK-Vorteil wird nicht aus Mitgliedsbeiträgen oder Mitteln der Sozialversicherung finanziert.
** Innerhalb Deutschlands; aus dem Ausland erreichen Sie uns telefonisch unter +49 89 444 570 90 zu den Gebühren des ausländischen Netzbetreibers.

Orthopädische Praxis Dr. Lauser Stuttgart - Feuerbach - Orthopäde Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie, Orthopädische Operationen, H-Arzt, Chirotherapie, Akupunktur

Wir begrüßen Sie recht herzlich!


Im Haus der Gesundheit
Stuttgarter Straße 33-35
70469 Stuttgart-Feuerbach
Tel.: 0711 80 67 554
Fax: 0711 80 67 552


Sprechzeiten

Orthopädische Praxis
Dr. med. Gerd Lauser

Im Haus der Gesundheit
Stuttgarter Straße 33-35
70469 Stuttgart-Feuerbach
Tel.: 0711 / 80 67 554
Fax: 0711 / 80 67 552

Zu den Aufgaben des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit gehört die stationäre, teilstationäre und ambulante Versorgung psychisch kranker Menschen aller Altersstufen.

Die vier Kliniken des Hauses bieten in ihrem jeweiligen Fachgebiet eine fortschrittliche und auf dem internationalen Wissensstand basierende Behandlung.

Als weltweit anerkanntes Zentrum moderner Psychiatrie erbringt das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Kooperation mit nationalen und internationalen Einrichtungen überragende Leistungen in der Wissenschaft - mitten im Herzen der Quadratestadt Mannheim.

Erforscht werden Entste­hung, Verlauf und Behandlung seelischer Er­krankungen - von Depressionen, ADHS und Suchtverhalten bis hin zu Schizophrenie, Demenz oder Phobien.

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit nimmt an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg die Aufgaben der Universitätskliniken seiner Fachgebiete wahr. Es vertritt Lehre und Forschung in den Fächern Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatische Medizin sowie Suchtforschung.

Darüber hinaus werden Lehrveranstaltungen für Studierende der Statistik, Biowissenschaft, Rechtswissenschaft, Psychologie und Pharmakologie angeboten.

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim wurde am 8. April 1975 als Landesstiftung des öffentlichen Rechts mit Mitteln des Bundes, des Landes Baden-Württemberg und der VolkswagenStiftung errichtet.

Die Struktur bildet eine überaus effiziente und modellhafte Verknüpfung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre.

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit bietet als psychiatrisches Fachkrankenhaus verschiedene Berufsmöglichkeiten im Bereich der Krankenversorgung.

Als international anerkanntes Forschungsinstitut und Fachbereich der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg werden zudem Stellen in der Forschung und Lehre ausgeschrieben.

In einer seit zehn Jahren laufenden weltweiten Studie zur Erforschung der genetischen Ursachen von Depressionen ist Wissenschaftlern unter Beteiligung des ZI nun ein entscheidender Durchbruch gelungen.

Das ZI sucht für eine Studie männliche Jugendliche und junge Erwachsene, die regelmäßig Zeit mit PC- und Konsolenspielen, Browser-Games oder Online-Rollenspielen verbringen.

Die Initiative The Science Bridge will den wissenschaftlichen Austausch zwischen verschiedenen Kulturen vertiefen. Die Hirnforschung steht dabei im Mittelpunkt. ZI-Forscher unterstützen das Vorhaben.

Informationen über unser Zentrum für Psychosoziale Gesundheit
Das Zentrum für Psychosoziale Gesundheit verfügt über 54 Betten und 40 Tagesklinikplätze an zwei Standorten (Senftenberg, Lauchhammer). Sie gliedert sich in die Bereiche Allgemeine Psychiatrie, Suchterkrankungen, Psychosomatische Medizin und Tageskliniken. Wir arbeiten nach einem tiefenpsychologischen und sozialpsychiatrischen Konzept mit durchgängig offenen Stationen. Alle Methoden der modernen psychiatrischen, psychologisch-psychodynamischen, testpsychologischen und somatischen Diagnostik, einschließlich neuroradiologischer und elektrophysiologischer Methoden, stehen zur Verfügung. Neben psychosoziotherapeutischen Verfahren werden auch alle Möglichkeiten der modernen somatischen Therapie, insbesondere der Psychopharmakotherapie, eingesetzt.
Das multiprofessionelle Team, bestehend aus Krankenschwestern und Pflegern, Ergotherapeuten, Sozialarbeitern, Psychologen und Ärzten, besitzt spezialisierte psycho-soziotherapeutische Fachkenntnisse, die in externen und internen Kursen erworben wurden.

Unser Leistungsspektrum
Psychosomatische Medizin

  • Patienten mit Neurosen, Persönlichkeitsstörungen und psychosomatischen Erkrankungen
  • analytisch orientiertes Gruppenpsychotherapiekonzept

  • Patienten mit affektiven Erkrankungen, schizophrenen Erkrankungen und hirnorganischen Erkrankungen
  • modernes gruppentherapeutisches Konzept und Prinzipien der therapeutischen Gemeinschaft

  • körperlichen Entgiftungsbehandlung
  • psychosoziotherapeutisches Konzept zur Motivationsbehandlung

Regelmäßige externe Team- und Fallsupervision sowie BALINT-Gruppenarbeit

Unsere Institutsambulanzen bestehen an den Standorten Senftenberg und Lauchhammer. Es werden spezialisierte Einzel- und Gruppentherapien für Psychosen, affektive Erkrankungen, Demenzerkrankungen, Suchterkrankungen sowie Neurosen, psychosomatische Störungen und Persönlichkeitsstörungen angeboten.

Besonderheiten
Eine Besonderheit der Klinik stellt das Angebot einer großen Zahl dezentraler Tagesklinikplätze dar. Es wird ein komplexes Psychosoziotherapieprogramm für alle seelischen Erkrankungen angeboten. Dadurch wird es möglich, den stationären Aufenthalt zu verkürzen und die Patienten frühzeitig in ihr soziales Umfeld zu integrieren.

When you feel good it seems like anything is possible, and our one-of-a-kind wellness products can help. Backed by over 70 clinical research studies, they deliver improved energy, better sleep, reduced stress, sharper mental focus, and an overall feeling of youthful vitality.

If you cherish getting the most out of life, we’d love to have you join us as a LifeWave Distributor. With a full range of support services to help you succeed, we’ll be with you every step of the way. Why not get started today?

Since 2004, we’ve helped our Members dream big dreams, achieve great things and develop meaningful relationship through the LifeWave community. Discover how our transformative products and business opportunities can help you approach each day with more drive, enthusiasm and passion.

Liebe Patienten,
wie Ihnen wahrscheinlich bereits bekannt ist, gehen wir seit 01.01.2014 neue Wege.
Sie erreichen die jeweiligen Praxen unter folgenden Adressen:

Milchstr. 3
20148 Hamburg
Tel. 040 / 244 36 939

Fuhlsbüttler Str. 108
22305 Hamburg
Tel. 040 / 228 210 310

Dr. med. Thomas Gleim & Heidi Wiebe

Herzlich willkommen in der urologischen Praxis im Haus der Gesundheit. Neben einer Übersicht unserer Behandlungen und Therapien finden Sie hier auch alle wichtigen Informationen zu unserer Praxis, den Ärzten und zur Anfahrtbeschreibung. Daneben habe Sie die Möglichkeit, bequem per Email mit unseren Mitarbeiterinnen Kontakt aufzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Heidi Wiebe & Dr. med. Thomas Gleim
Fachärzte für Urologie

Urologische Praxis im Haus der Gesundheit
Leininger Str. 53 | 67067 Ludwigshafen

Informationen über unser Zentrum für Psychosoziale Gesundheit
Das Zentrum für Psychosoziale Gesundheit verfügt über 54 Betten und 40 Tagesklinikplätze an zwei Standorten (Senftenberg, Lauchhammer). Sie gliedert sich in die Bereiche Allgemeine Psychiatrie, Suchterkrankungen, Psychosomatische Medizin und Tageskliniken. Wir arbeiten nach einem tiefenpsychologischen und sozialpsychiatrischen Konzept mit durchgängig offenen Stationen. Alle Methoden der modernen psychiatrischen, psychologisch-psychodynamischen, testpsychologischen und somatischen Diagnostik, einschließlich neuroradiologischer und elektrophysiologischer Methoden, stehen zur Verfügung. Neben psychosoziotherapeutischen Verfahren werden auch alle Möglichkeiten der modernen somatischen Therapie, insbesondere der Psychopharmakotherapie, eingesetzt.
Das multiprofessionelle Team, bestehend aus Krankenschwestern und Pflegern, Ergotherapeuten, Sozialarbeitern, Psychologen und Ärzten, besitzt spezialisierte psycho-soziotherapeutische Fachkenntnisse, die in externen und internen Kursen erworben wurden.

Unser Leistungsspektrum
Psychosomatische Medizin

  • Patienten mit Neurosen, Persönlichkeitsstörungen und psychosomatischen Erkrankungen
  • analytisch orientiertes Gruppenpsychotherapiekonzept

  • Patienten mit affektiven Erkrankungen, schizophrenen Erkrankungen und hirnorganischen Erkrankungen
  • modernes gruppentherapeutisches Konzept und Prinzipien der therapeutischen Gemeinschaft

  • körperlichen Entgiftungsbehandlung
  • psychosoziotherapeutisches Konzept zur Motivationsbehandlung

Regelmäßige externe Team- und Fallsupervision sowie BALINT-Gruppenarbeit

Unsere Institutsambulanzen bestehen an den Standorten Senftenberg und Lauchhammer. Es werden spezialisierte Einzel- und Gruppentherapien für Psychosen, affektive Erkrankungen, Demenzerkrankungen, Suchterkrankungen sowie Neurosen, psychosomatische Störungen und Persönlichkeitsstörungen angeboten.

Besonderheiten
Eine Besonderheit der Klinik stellt das Angebot einer großen Zahl dezentraler Tagesklinikplätze dar. Es wird ein komplexes Psychosoziotherapieprogramm für alle seelischen Erkrankungen angeboten. Dadurch wird es möglich, den stationären Aufenthalt zu verkürzen und die Patienten frühzeitig in ihr soziales Umfeld zu integrieren.

wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder außerhalb der üblichen Praxisöffnungszeiten an den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst:

Das Zentrum für psychische Gesundheit am Klinikum Ingolstadt ist eine große und äußerst leistungsfähige Einrichtung zur integrativen Betreuung von Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen aller Art. Von der kostenlosen und anonymen telefonischen Beratung in akuten Krisensituationen über die ambulante Betreuung bis hin zur stationären psychiatrischen, psychotherapeutischen und psychosomatischen Behandlung steht Ihnen ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Psychologen, Pflegekräften, Sozialpädagogen und weiteren speziell qualifizierten therapeutischen Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite.

Die Diagnostik beginnt mit einem persönlichen Gespräch und reicht, wenn dies erforderlich ist, bis zum Einsatz modernster Technik wie Schlafpolygraphie oder Kernspintomographie. Die Behandlung folgt einem ganzheitlichen Konzept, bei dem, auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten abgestimmt, Bausteine aus einem Spektrum von Möglichkeiten individuell kombiniert werden. Hierzu gehören neben einer großen Zahl psychotherapeutisch-psychosomatischer und psychopharmakologischer Verfahren auch Ergo-, Musik- und Bewegungstherapie. Darüber hinaus ermöglicht die Integration der Klinik in das Gesamtklinikum auch und gerade bei denjenigen Patienten eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie, bei denen körperliche und psychische Beschwerden in komplizierter Weise miteinander interagieren.

Das Zentrum für Psychische Gesundheit verfügt neben zentralen Einrichtungen wie der Institutsambulanz, den diagnostischen Abteilungen sowie den komplementären Therapien über zwei bettenführende Kliniken:

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie I unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Pollmächer schließt allgemeinpsychiatrische, suchtmedizinische und gerontopsychiatrische Stationen ein, während die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Schuld neben allgemeinpsychiatrischen Stationen auch die Tagesklinik sowie die Abteilung für Psychosomatische Medizin umfasst.

Das Zentrum für psychische Gesundheit bündelt die Kompetenz am Klinikum Ingolstadt in folgenden Bereichen:

  • Psychiatrie
  • Psychotherapie
  • Psychosomatik
  • Neuropsychologie
  • Schlafmedizin

Behandelt werden hier alle psychisch Kranken mit Ausnahme von Kindern und Jugendlichen, forensisch auffällig gewordenen Patienten und psychisch Kranken mit Infektionskrankheiten. Neben eingehenden Gesprächen und den diversen Therapiemöglichkeiten kommen auch technische Verfahren wie EEG, Computertomographie des Schädels, Kernspintomographie und spezielle psychologische Untersuchungsmethoden (z. B. computergestützte neuropsychologische Diagnostik) zum Einsatz. Rund um die Uhr steht ein psychiatrischer Notdienst für Krisen bereit, der von jedem Hilfesuchenden auch ohne Anmeldung oder Überweisung genutzt werden kann.

Die Klinik verfügt über eine große Anzahl von qualifizierten Ober- und Fachärzten, psychologischen Psychotherapeuten und Pflegekräften mit Zusatzqualifikation. Sie verfügt über eigene Dozenten und Supervisoren und bildet Fachärzte, Therapeuten und Fachpflegepersonal aus. Die Behandlung von psychischen Störungen und psychiatrischen Erkrankungen ist am erfolgreichsten, wenn Patient, Arzt, Psychotherapeut und das gesamte Behandlungsteam zusammenarbeiten und Unterstützung in der weiteren Umgebung des Kranken erfahren.

Das Zentrum für psychische Gesundheit umfasst 325 Akutkrankenbetten, außerdem 44 Plätze in der Tagesklinik und 20 in der Entwöhnungseinrichtung, ferner eine Institutsambulanz und ein eigenes schlafmedizinisches Zentrum. Jährlich werden hier etwa 5000 Patienten stationär und mehr als 2500 Patienten in der Ambulanz behandelt.

dosierung tenormin nervosität

Es dauerte einige Zeit, bis uns klar wurde, dass hier irgend etwas nicht stimmen konnte.

Es war sehr auffallend, dass die Anhänger der jeweiligen Kostform einen regelrechten Krieg miteinander führten. Die Rohköstler zogen über die Fleischesser her, die Trennköstler waren der Meinung, dass nur sie die Wahrheit gefunden hatten und die Chinesen kochen sowieso alles über viele Stunden und behaupten dann, dass die Nahrung besonders viel Energie enthält, was jeden Rohköstler wiederum in den Wahnsinn treiben würde.

Ist das nicht erstaunlich? Jede dieser Gruppen kann durchaus über ansehnliche Erfolge berichten. Jede dieser Gruppen behauptet, wissenschaftliche Beweise zu haben, die sich letztlich aber oft völlig widersprechen.

Ich möchte mich hier nicht auf eine vertiefte Diskussion zum Thema Universum, Bewusstsein und Wissenschaft einlassen. Sie möchten hier etwas über Umkehrosmosewasser erfahren und genau darum soll es letztlich hier auch gehen.

Warum dann dieser Vorspann? Nun, ich möchte Ihnen etwas damit deutlich machen:

Und zwar: Die Wahrheit ist, dass es sie nicht gibt!

Kurz bevor ich anfing, diesen Artikel zu schreiben, schaute ich mir noch ein Video von einer Umkehrosmose Befürworterin an. Ich werde zu einigen Punkten, die sie dort ansprach noch ausführlich Stellung beziehen.

Das interessante an ihren Ausführungen war, dass sie immer von der Wahrheit sprach. Sie war sogar sichtlich erregt dabei. „Ich möchte Ihnen jetzt endlich mal sagen, was die Wahrheit ist…
Woher kann sie wissen, was die Wahrheit ist?

Jeder Befürworter oder auch Gegner von Osmosewasser beruft sich auf so genannte wissenschaftliche Studien.

Dazu fallen mir folgende Fragen ein:

  • Wer und in wessen Auftrag hat solche Studien durchgeführt?
  • Was hat es zu bedeuten, wenn Dr. XY an der Universität 08/15 zu irgend
    einem Ergebnisgekommen ist,während Frau Dr. ABC an der South
    Glaubichnich Universität zu einem völlig anderen Ergebnis kommt?
  • – Glauben Sie wirklich, was in unseren Geschichtsbüchern steht?

Ja, die letzte Frage gehört auch mit dazu. Die Geschichte wird immer von den Siegern geschrieben und es ist eine altbekannte Tatsache, dass dementsprechend die Wahrheit so zurecht gebogen wird, wie es dem jeweiligen Verfasser gerade in den Kram passt.
Die ehemalige DDR ist eines der bekanntesten Beispiele dafür.

In den mittlerweile über 20 Jahren, die ich als Heilpraktiker praktiziere, habe ich vor allem eines gelernt: Die absolute Wahrheit kreieren wir uns immer selbst. Es gibt sie nicht wirklich.

In diesem Artikel werde ich Ihnen einiges zum Thema Osmosewasser erzählen. Aber ich gebe zu bedenken, dass ich niemals behaupten möchte, dass es sich dabei um die Wahrheit handelt. Ich kann lediglich über Erfahrungen und Schlussfolgerungen sprechen, die ich in über 10 Jahren Beschäftigung mit dem Thema Trinkwasser gesammelt habe.

Daraus habe ich meine persönliche Meinung gebildet. Und das wird auch Ihre Aufgabe sein. Der größte Fehler, den Sie machen können ist, sich von jemandem an der Nase herum führen zu lassen, der behauptet, er wisse was die Wahrheit ist. Denken Sie immer an Sokrates` Worte: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“

Es gibt nicht DIE Ernährungsform. Warum achten wir Westler extrem darauf, dass die Vitamine nicht tot gekocht werden, während die Chinesen ihre Speisen gar nicht lange genug kochen können, damit mehr Energie hinein kommt? Sind die Chinesen ungesünder, als wir Westeuropäer? Sicher nicht!

Sollten wir unser Trinkwasser überhaupt filtern oder nicht? Können wir unseren Wasserwerken vertrauen, oder gar der Getränkeindustrie? Warum nicht einfach Wasser aus dem Hahn entnehmen und dann ist gut?

Warum überhaupt eine Diskussion um Umkehrosmosewasser führen?

Lassen Sie sich überraschen.

Weiter oben schrieb ich, dass es überhaupt nichts aussagt, wenn Dr. Heinz Tomatenketchup Ihnen von wissenschaftlichen Studien berichtet, die klar belegen, dass Tomatenketchup aufgrund der dort enthaltenen Tomaten einfach gesund sein muss.

Warum, das ist Ihnen schon klar.

Und Sie haben sich sicher schon die Frage gestellt: „Wer wagt es eigentlich, hier seine Meinung zum besten zu geben und welche Qualifikation hat er überhaupt?“

Mein Name ist Andreas Frenzel, ich bin seit 1994 praktizierender Heilpraktiker. Vor meiner Ausbildung absolvierte ich die Gesundheitsberaterausbildung bei dem ehrenwerten Herrn Dr. Bruker im Taunus.
Über viele Jahre studierte ich die unterschiedlichsten Ernährungsformen. Als eine Kollegin mich auf das Thema Trinkwasser ansprach, begann ich voller Begeisterung, Informationen darüber zu sammeln. Schon bald wurde mir klar, dass Wasser viel mehr, als nur eine flüssige und durchsichtige Substanz ist, mit der man halt seinen Kaffee kocht. Wasser erfüllt über 30 verschiedene Funktionen in unserem Körper. Ohne Wasser können wir nicht überleben. Schlechtes Wasser macht uns krank.

tenormin 50mg lilly preisvergleich

If you're still having trouble, check out Opera's support page. You can also search near a city, place, or address instead.

  1. Click Safari in the Menu Bar at the top of the screen, then Preferences.
  2. Click the Privacy tab.
  3. Under Website use of location services, click Prompt for each website once each day or Prompt for each website one time only.
  4. MacOS may now prompt you to enable Location Services. If it does, follow its instructions to enable Location Services for Safari.
  5. Close the Privacy menu and refresh the page. Try using Current Location search again. If it works, great! If not, read on for more instructions.
  6. Back in the Privacy dialog, Click Manage Website Data. and type yelp.com into the search bar.
  7. Click the yelp.com entry and click Remove.
  8. You're good to go! Close the Settings tab, reload this Yelp page, and try your search again.

If you're still having trouble, check out Safari's support page. You can also search near a city, place, or address instead.

  1. At the top of your Firefox window, to the left of the web address, you should see a green lock. Click it.
  2. In the window that pops up, you should see Blocked or Blocked Temporarily next to Access Your Location. Click the x next to this line.
  3. You're good to go! Refresh this Yelp page and try your search again.

If you're still having trouble, check out Firefox's support page. You can also search near a city, place, or address instead.

  1. Click the gear in the upper-right hand corner of the window, then Internet options.
  2. Click the Privacy tab in the new window that just appeared.
  3. Uncheck the box labeled Never allow websites to request your physical location if it's already checked.
  4. Click the button labeled Clear Sites.
  5. You're good to go! Click OK, then refresh this Yelp page and try your search again.

You can also search near a city, place, or address instead.

dosierung tenormin bei abort

Gesundheit ist aber nicht nur der physische Zustand. Sie ist sowohl ein moralisches, als auch soziales und sogar politisches Phänomen. Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein Potenzial oder eine Kraft in uns … Weiterlesen →

Menschen mit onkologischen Befunden haben in Petrovs Zentren in Russland gelernt, ihr Schicksal in die eigene Hand zu nehmen Weiterlesen →

In einer Lehr-Studie mit dem Röntgenblick, die wir für das Land NRW an einer Realschule durchführten, bekamen Lehrerinnen feuchte Augen, als sie die Dankbarkeit eines Schülers spürten ….. Weiterlesen →

Wie können wir uns helfen? Was ist zu tun, damit wir nicht ständig mit einer Belastung unser Glück in Frage stellen? Weiterlesen →

Die Techniken von Grabovoi®, Petrov und Arepjev sind für den modernen Menschen ….. die in dem Zellbewusstsein wieder die natürliche Ordnung herstellen können und somit auch die Regeneration von Organen und Zellgewebe ermöglichen. Weiterlesen →

Selbst-Heilungen und Spontan-Heilungen… Ärzte erklären, welchen enormen Einfluss unsere Seele auf unseren Körper hat. Weiterlesen →

Diese Übungen helfen Ihnen aktiv und steuernd auf Situationen einzugreifen und aus Ihrem passiven Zustand herauszukommen. Um das zu Verstehen, sollten Sie mit den Übungen beginnen und ab sofort beobachten, was sich alles bei Ihnen und in Ihrem Umfeld positiv ändert! Weiterlesen →

Bioinformations-Technologien von Arcady Petrov. Einwirkung auf die Regeneration von Organen, Gewebe und den ganzen Menschen. Wir besuchten Arcady Petrov und verbrachten 7 Tage mit ihm.
Weiterlesen →

das erste Zentrum für Östliche Medizin in Deutschland …in dem Menschen mit sog. „unheilbaren Krankheiten“ Zuflucht, Hoffnung, eine neue Lebensperspektive und Heilung erfahren können. Weiterlesen →

Risiko für Herzinfarkt, Krebs oder Diabetes durch einen entsprechenden Lebensstil verringern. Prof. Dr. Klaus Bonaventura, Weiterlesen →

Das gesamte erfolgreiche Lehrprogramm der Russischen Heilmethoden nach Grabovoi® wird bei uns in einem Intensiv-Essenz-Tag gelehrt. Die Vermittlung des Stoffes ist schnell und einfach. Wesentliches wurde zielgerichtet ausgewertet …. Weiterlesen →

Geistige Technologien mit geometrischen Formen werden immer populärer. Für die Steuerungen des Lebens, der Finanzen und für die Gesundheit entwickelt, können sie auch Organe und Stoffe des Menschen regenerieren (auch bei hoffnungslosen Diagnosen). Dieses Wissen hat sich seit 1992 in … Weiterlesen →

Ich bin das Licht!: Die kleine Seele spricht mit Gott. Eine Parabel für Kinder nach dem Buch ‚Gespräche mit Gott‘. Von Neal Donald Walsch.

Das Hörbuch:
Lichtvoll und herzerwärmend.
Ein wahrlich bezauberndes Buch über das Licht in jedem Menschen, seine wahre Bedeutung hier auf der Erde und das Geschenk des Lebens. Es wird nicht nur kleine Leser begeistern, sondern auch jeden Erwachsenen tief berühren und sein Herz erwärmen. Weiterlesen →

Am 25. Juni haben in Athen mit einer spektakulären Eröffnungsfeier die 13. Special Olympics begonnen. Für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung sind die Spiele das wichtigste Sportereignis. Weiterlesen →

Arme der Liebe umranken die Welt am 1.Mai 2012

Was ist BIG HUG 2012? Wir vereinen uns in gegenseitigem Respekt und Tolleranz am 1. Mai 2012, dem Global Love Day, in einer Menschenkette, wie die Welt sie noch nicht erlebt hat. Weiterlesen →

… in der Sonne, am Meer und mit neuem Wissen und Erfahrungen. 3-5 Tage für einen Grundlagen- oder Erweiterungs-Kurs Weiterlesen →

EXTRA-SENSORISCHE WAHRNEHMUNGEN.
DER RÖNTGENBLICK.

An diesem einzigartigen Tag wird Ihre Wahrnehmung von Energiefeldern und der Röntgenblick zum Scannen des Körpers geschult. Weiterlesen →

Teilnehmer-Stimme aus dem Seminar mit den Russischen Heilmethoden:

„Mein Sohn hat mit den 3 Zahlen für Klassenarbeiten und Prüfungen (48154211, 71042 und 5555555) nicht nur in der Schule Erfolge (besseres Verstehen der Aufgaben, schnellere Auffassungsgabe und bessere Noten), er schreibt sie inzwischen auch bei Fußballspielen auf den Rücken …. Weiterlesen →

„Schnellere Heilung durch Zuwendung.
Wie alternative Medizin und Placebo-Effekte wirken.
Im Berliner St. Joseph Krankenhaus wird versucht, die moderne Hightechmedizin mit alternativen Behandlungsmethoden zu ergänzen: Das therapeutische Handauflegen gehört hier zum Pflegeangebot.“ Weiterlesen →

Svetlana vom SVET-Centre, Hamburg, erklärt die Russischen Heilmethoden nach Grigori Grabovoi®…. Weiterlesen →

Berlin (humannews) – Ärzte und Heiler haben in der Regel ein sehr ambivalentes Verhältnis. Aber es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass ein Umdenken eingesetzt hat und etliche Beispiele zeigen, dass ein ergänzendes Miteinander möglich ist. Viele Mediziner, Therapeuten und Patienten sehen inzwischen in der Zusammenarbeit langfristig eine Chance, wirklich Gesundheit zu erlangen und zu erhalten. Gisa und Daniel organisieren diesen 5. aussergewöhnlichen Kongress Weiterlesen →

Film und Erfahrungsberichte aus der Praxis. Gisa und Daniel, Vorsitzende des Geistigen Heilen e.V. Berlin

„Russische Heiltechniken nach Gregori Grabovoi®.“
Grabovoi® hat einzigartige geistige Technologien und Zahlenkombinationen entwickelt, die die Gesundheit sogar mit hoffnungslosen Diagnosen wieder herstellen und die Organe und Stoffe des Menschen regenerieren können. Seine Methodik wird seit vielen Jahren in mehreren Ländern praktisch angewendet. Viele außergewöhnliche Heilungserfolge wurden dokumentiert und notariell beglaubigt. Weiterlesen →

Unter dem Aspekt `Alles zum Wohle des Patienten!´ hat die Frage `Welche Voraussetzungen braucht es für einen (eigenen) Heilungsprozess?´ in den vergangenen Jahren konkrete Antworten erhalten. Bei der allgemeinen und fallspezifischen Fachdiskussion stellte sich heraus, dass die Arbeit auf den einzelnen Gebieten zusammen wachsen muss – nicht nur zwischen Ärzten und HeilerInnen, …. Weiterlesen →

dosierung tenormin nervosität

Die Digitalisierung der Medizin wird die Heilberufe tiefgreifend verändern: Dank Big-Data-Analytik werden Diagnostik, Therapie und die Entwicklung personalisierter Medikamente ungeahnte Behandlungsoptionen ermöglichen. Es geht aber nicht nur um mächtige Algorithmen, künstliche Intelligenz, Big Data und Präzisionsmedizin, sondern – neben solchen Ausblicken in die medizinische Zukunft – auch um die Digitalisierung im Praxisalltag, etwa um die Frage, wie Ärzte und Patienten durch digitale Anwendungen schon heute unterstützt werden können. Die zahlreichen Chancen, aber auch mögliche Risiken werden Schwerpunktthemen des Deutsche Ärzteforums sein, das im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit im Juni 2018 in Berlin stattfindet.

Das Deutsche Ärzteforum richtet sich gleichermaßen an Niedergelassene und Klinikärzte. Als Teil des Hauptstadtkongresses bringt es die Ärzteschaft mit der Gesundheitspolitik und allen anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen zu einem fach- und disziplinübergreifenden Dialog zusammen.

Das inhaltliche Angebot des Deutschen Ärzteforums reicht von der praktischen Medizin bis zu politisch kontroversen Fragen, wie etwa: Werden neue Erkenntnisse der Immunologie chronisch vernachlässigt? Kann Prävention durch Screening verbessert werden? Wie führt Versorgungsforschung schließlich zu besserer Versorgungswirksamkeit? Was können Triagierung, Portalpraxen, integrierte Leitstellen und „Bereitschaftsdienst 4.0“ zur Verbesserung der Notfallversorgung beitragen? Auch der Bereich Personal steht im Fokus: Vorgestellt werden z. B. exklusive Ergebnisse einer Befragung unter jungen Beschäftigten im Krankenhaus. Weitere Veranstaltungen sind: „Eine Frage der Führung: Leadership und Qualität in der Arbeit – wie nehme ich meine Leute mit?“ und „Digitales Personalrecruiting und Employer Branding: Unsere Zukunft mit Social Media und Smartphones“.

Gemeinsam mit dem gleichzeitig stattfindenden Deutschen Pflegekongress diskutiert das Deutsche Ärzteforum drei berufsübergreifende Themen: „Gefragt: Gute Teamleistung im Krankenhaus – Qualifikations- und Skill-Mix“, „Die Zukunftsaufgabe: Qualitativ gute Versorgung alter Menschen“ und „Das Zusammenwirken der Gesundheitsberufe beim Entlassmanagement“.

Zwei Sonderformate gehören zum Deutschen Ärzteforum: Der Fachärztetag widmet sich den Schwerpunktthemen Innovationen, Entwicklungsperspektiven des Arztbildes und sektorübergreifende Versorgung an der Schnittstelle zwischen ambulant und stationär. Das Apothekerforum beschäftigt sich mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln, den strukturpolitischen Aspekten einer flächendeckenden Arzneimittelversorgung und besserem Patientenschutz durch mehr Stationsapotheker.

Weitere Information zum Programm finden Sie unter:

Profitieren Sie jetzt noch vom ermäßigten Frühbuchertarif, melden Sie sich an unter:
http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ganz gleich wie die künftige Bundesregierung zusammengesetzt sein wird: Es ist bereits jetzt absehbar, dass Pflege ein wichtiges Thema der Regierungspolitik bleibt, ja – bleiben muss! Zu den in der neuen Legislaturperiode anstehenden Fragen gehören etwa die umstrittenen Fachkraftquoten, die auch innerhalb der Pflegemitarbeiter kontrovers diskutierte Einrichtung von Pflegekammern und die Praxistauglichkeit der Anfang 2017 eingeführten Pflegegrade. Dies wird auch der Deutsche Pflegekongress im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit aufgreifen.

Der Deutsche Pflegekongress richtet sich an die gesamte Pflege. Hier treffen sich die Kranken und die Altenpflege, Pflege- und Berufsverbände, Arbeitgeber und Pflegeunternehmer aus dem ambulanten und stationären Sektor sowie Berufsfachschulen und Universitäten. Beim Deutschen Pflegekongress haben Sie die einmalige Möglichkeit, mit allen Partnern und Akteuren im Gesundheitswesen den fach- und disziplinübergreifenden Dialog aufzunehmen.

Das Schwerpunktthema beim Hauptstadtkongress 2018 lautet „Digitalisierung und vernetzte Gesundheit“. Im Mittelpunkt stehen deshalb auch beim Deutschen Pflegekongress Fragen, wie: Was bringt die Digitalisierung in der Pflege und welche Chancen eröffnet sie? Ermöglichen digitale Schnittstellen eine Entbürokratisierung? Und: Roboter im Einsatz - bleibt da die Menschlichkeit auf der Strecke?

Herausragende Themen des Pflegekongresses 2018 werden neue Ausbildungskonzepte in schulischen und akademischen Pflegeberufen und bessere Rahmenbedingungen für akademisch ausgebildete Fachkräfte sein. Dabei wird es auch um möglichst gute Mannschaftsleistungen im Krankenhaus gehen, die durch differenziertere Qualifikations- und Skill-Mixes erzielt werden könnten. Ein Beispiel dafür ist auch das Zusammenwirken der Gesundheitsberufe beim neuen Entlassmanagement.

Auch weiterhin bleibt der andauernde Fachkräftemangel ein zentrales Thema. Der Pflegekongress geht diesmal u. a. folgenden Fragen nach: Lockt leistungsorientierte Bezahlung die Leistungsträger? Welche Methoden sind Best Practice in der Personalakquise? Wie wird sich das Pflegestärkungsgesetz III auf die Gehaltsstruktur bei Pflegefachkräften auswirken? Darüber hinaus widmet sich der Deutsche Pflegekongress 2018 vielen weiteren Themen, wie den neu zu erarbeitenden Pflegenoten, Gewalt in der Pflege, sektorenübergreifenden Versorgungsformen, Demenz und Homecare.

Profitieren Sie jetzt noch vom ermäßigten Frühbuchertarif und melden sich an unter:
http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Wachsende Patientensouveränität führt zunehmend zu einem Wandel des Gesundheitsmarktes vom Anbieter- zum Nachfragemarkt – immer mehr auch im Kliniksektor. Der Patient lässt sich eine Patientensteuerung mittels Einweisen, Zuweisen, Überweisen immer weniger gefallen. Stattdessen geht er online und recherchiert Therapieoptionen, Qualitätsberichte und Prozesse der Integrierten Versorgung.

Einer der Schwerpunkte auf dem im Rahmen des Hauptstadtkongresses stattfindenden Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation ist deshalb die Frage, worauf sich Leistungserbringer einstellen sollten, um den steigenden Anforderungen der Patienten gerecht werden zu können. Die Veranstaltungen gehen Fragen nach, wie: Der Patient ist digital: Wo bleibt das Krankenhaus? Jeder will auf Augenhöhe sein: Was nützt das dem Patienten? Wie lange können Experten noch in Institutionen denken, wenn Patienten nach Prozessen fragen?

Im Fokus des Kongresses stehen auch Themen der Finanzierung, wie etwa: „Kliniken im Visier der Anleger: Kapital entdeckt die Gesundheitswirtschaft“. Und: „Investitionen in die Zukunft: Nicht auf den Staat warten!“ Außerdem geht es um Prozesspartnerschaften: „Vernetzt siegen: Vom Systempartner zum Prozesspartner“ und „Zulieferung neu entdecken: Digitalisierung krempelt Zusammenarbeit um“.

Der Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation packt darüber hinaus die Themen Digitalisierung und Human Ressources an

  • Digitalisierung statt IT-isierung: Sterben EDV-Dinos aus?
  • Pflege 4.0 statt Quoten: Mit Technik gegen Mangel
  • Gesundheit in Zeiten der Digitalisierung: New Public Health zu kurz gegriffen?

  • Von selbst geht nichts: Wandel verlangt Change Management
  • Was tun, wenn Schwester Berta geht? Rezepte gegen den Expertenmangel
  • Kampf gegen Leiharbeit war gestern: Arbeitnehmer genießen neue Freiheit
  • Mitarbeiter lieb und teuer: Was Beschäftigte erwarten

Zu einer Vielzahl weiterer Veranstaltungen des Kongresses gehört auch die exklusive Vorstellung des Krankenhaus Rating Reports 2018. Der Report untersucht alljährlich die wirtschaftliche Situation deutscher Krankenhäuser.

Weitere Information zum Programm:

Der Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation findet, wie der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit, von Mittwoch, den 6. Juni 2018, bis Freitag, den 8. Juni 2018, statt. Profitieren Sie jetzt noch vom ermäßigten Frühbuchertarif, melden Sie sich an unter: http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zum Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2018 werden wieder 8.000 Spitzenvertreter und Entscheider aus Politik, Verbänden, Gesundheitswirtschaft und -management, Versicherungen, Wissenschaft, Medizin und Pflege zusammentreffen. Drei Tage lang geht es im Berliner CityCube in rund 200 Einzelveranstaltungen um alle Facetten des Gesundheitswesens.

Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 statt. Dann wird eine neue Bundesregierung bereits einige Monate im Amt sein. Zu erwarten sind neue Schwerpunkte in der Gesundheitspolitik und zum Teil auch neue Gesichter, die diese Politik repräsentieren. Wichtige Vertreter aus der Gesundheitspolitik werden Rede und Antwort stehen und die für die nächste Legislaturperiode geplanten Vorhaben zur Diskussion stellen.

Auf der Agenda wird die Zukunft der Kassen stehen und mögliche Veränderungen der Kassenlandschaft wie auch die Reformen, die beim Morbi-RSA zu erwarten sind. Diskutiert wird zudem, wie es mit der qualitätsorientierten Vergütung im Krankenhaus weitergeht und ob es Richtungsentscheidungen bei der Überwindung der sektoralen Spaltung des Gesundheitswesen sowie bei den großen Zukunftsthemen Fachkräftesicherung, Innovation und Translation geben wird. „Digitalisierung und vernetzte Gesundheit“ lautet das Motto beim nächsten Hauptstadtkongress. Hier ist sich die Politik einig und will den Rückstand Deutschlands gegenüber anderen Ländern bei der Digitalisierung aufholen.

Digitalisierung wird in der Politik zur Chefsache. Die zu erwartende Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung wird auf dem Hauptstadtkongress zur Diskussion gestellt. Es geht auch um eine realistische Umsetzungsplanung für die elektronische Gesundheitskarte. Gefragt wird zudem: Was bringt die Digitalisierung dem Patienten und den Mitarbeitern? Welches Potenzial hat sie für Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung? Welche Chancen bergen Robotik und künstliche Intelligenz? Welche Fortschritte bringt die Präzisionsmedizin bei der zielgerichteten Behandlung? Wie steht es mit Datenschutz und Cybersicherheit?

Unter dem Dach des Hauptstadtforums Gesundheitspolitik finden wie in jedem Jahr drei wichtige Fachkongresse statt, und zwar der Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation, der Deutsche Pflegekongress und das Deutsche Ärzteforum. Sonderformate des Kongresses sind wieder der Tag der Versicherungen, der Fachärztetag und der Apothekertag.

Nutzen Sie jetzt den ermäßigten Frühbuchertarif, melden Sie sich an unter: http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme

Der zwanzigste Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist am 22. Juni 2017 zu Ende gegangen. Mit 8.250 Besuchern aus allen Bereichen des deutschen Gesundheitswesens hat der Jubiläumskongress einen Besucherrekord aufgestellt.

Drei Monate vor der Bundestagswahl wurde der Kongress, der unter dem Motto “Qualität und nachhaltige Finanzierung” stand, von intensiven Debatten über die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung geprägt, in denen gegensätzliche Ziele innerhalb der Großen Koalition deutlich wurden:

Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis, kündigte an: „Wir wollen die Weichen stellen, für eine Bürgerversicherung.“ Maria Michalk von der CDU sprach sich für einen Fortbestand der privaten Krankenversicherung (PKV) aus: „Die CDU/CSU-Fraktion ist die einzige, die an der Dualität festhält. Wir brauchen diesen Wettbewerb.“

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hatte der Bürgerversicherung bereits zuvor, beim Auftakt des Kongresses, eine Absage erteilt: “Das einzig Gute an der Bürgerversicherung ist der Name”, so Gröhe. Der Minister hob hervor, dass die PKV oft sehr schnell medizinische Innovationen aufgenommen habe und damit auch die Gesetzliche Krankenversicherung “unter Druck gesetzt” habe.

Als dringend notwendig bezeichneten es die gesundheitspolitischen Sprecherinnen aller vier Bundestagsfraktionen, dass sich die Politik in der kommenden Legislaturperiode der Verbesserung sektorübergreifender Versorgung annehme. Wenn man dies erreichen wolle, seien die Akteure des Gesundheitswesens allerdings wie „ein Bollwerk, gegen das man angehen muss”, kritisierte Hilde Mattheis (SPD).

Einigkeit herrschte auf dem Hauptstadtkongress auch darüber, dass nach der Bundestagswahl eine Neujustierung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs geben müsse. Um den Morbi-RSA weniger anfällig für Manipulationen zu gestalten, schlug die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag vor, dass ambulante Diagnosen künftig nicht mehr berücksichtigt werden sollten. Die Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen, Ulrike Elsner, erhob die Forderung, dass nicht nur die Morbidität der Versicherten Kriterium für die Zuweisung von Geldern aus dem Gesundheitsfonds sein dürfen, sondern vielmehr auch die Ausgeben jeder Krankenkasse für Prävention.

Ein Schwerpunkt des Kongresses war auch die Krankenhauspolitik. Staatssekretär Jens Spahn aus dem Bundesfinanzministerium bezeichnete die ungelösten Probleme des Krankenhaussektors als größtes Problem des deutschen Gesundheitswesens. Er wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Bundesländer nach wie vor ihren Verpflichtungen zur Finanzierung von Investitionen nicht ausreichend nachkämen.

Der Hessische Gesundheitsminister Stefan Grüttner erklärte, nach der Krankenhausreform gelte es nun, „die Qualität und Patientengerechtigkeit noch weiter zu verbessern.” Grüttner kündigt an, Hessen werde daher “eigene und erweiterte Kriterien in den Krankenhausplan zur Notfallversorgung aufnehmen.“

Der auf dem Hauptstadtkongress vorgestellte Krankenhaus Rating Report 2017 kommt zu dem Ergebnis, dass sich die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser wieder leicht verschlechtert habe. Lag die Anzahl der Krankenhäuser mit erhöhtem Insolvenzrisiko im Jahr 2014 noch bei 8,6 Prozent, stieg sie in 2015, dem Untersuchungszeitraum des aktuellen Reports, auf 9,1 Prozent. Die Krankenhausstrukturen seien, so Prof. Dr. Boris Augurzky vom RWI Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung, nach wie vor in einigen Regionen ungünstig, es gebe zu viele kleine Einrichtungen, eine zu hohe Krankenhausdichte und zu wenig Spezialisierung. Allerdings habe der von 2016 bis 2018 eingesetzte Strukturfonds bereits eine gewisse Dynamik zur Optimierung entfacht und werde gut angenommen. „Es sollte grundsätzlich darüber nachgedacht werden, den Strukturfonds über das Jahr 2018 hinaus fortzuführen“, empfiehlt Augurzky.

Eine der herausragenden Veranstaltungen des im Rahmen des Hauptstadtkongresses stattfindenden Deutschen Ärzteforums war der Auftritt des Robotik-Pioniers Prof. Dr. Gordon Cheng. Cheng ist einer der weltweit führenden Köpfe in der Entwicklung neurosensitiver Roboter, die unter dem Schlagwort “Brain-to-Robot” für Furore sorgen. Eines seiner Projekte heißt “Walk again Project”: Querschnittsgelähmte lernen dabei zunächst, sich mithilfe eines sogenannten Exoskeletts, einer Art maschinell gesteuerten Overall, fortzubewegen. Das Exoskelett ist innen mit viel Sensorik ausgestattet, um möglichst viele trotz der Lähmung noch verbliebene Bewegungssignale abzufangen und in Bewegung umzusetzen. Das Erstaunliche: Nach ein paar Monaten Training beginnt der Querschnittsgelähmte in gewissem Maße Bewegungen wieder wahrzunehmen und sogar zu steuern. „Verantwortlich dafür ist vermutlich die sogenannte neuronale Plastizität. Das beschreibt die Fähigkeit des Gehirns, sich neu zu organisieren”, erklärte Cheng auf dem Hauptstadtkongress.

Der Deutsche Pflegekongress, ebenfalls Teil des Hauptstadtkongresses, stand unter dem Eindruck der intensiven Gesetzgebung, mit der die Bundesregierung dem Pflegenotstand entgegentreten will. Peter Bechtel, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Pflegemanagement und zugleich Pflegedirektor am Universitäts-Herzzentrum Freiburg, warnte vor einer mangelhaften Umsetzung der von der Großen Koalition beschlossenen Personaluntergrenzen, die im kommenden Monat in ein Gesetz gegossen werden sollen: “Aus Personaluntergrenzen können schnell Personalobergrenzen werden, die dann keine Luft mehr für zusätzliches Personal lassen”, so Bechtel.

Der Präsident der rheinland-pfälzischen Pflegekammer, Markus Mai, sprach sich für eine stärkere politische Interessenvertretung für die Pflegeberufe aus. Nachdem es nun bereits in drei Bundesländern Pflegekammern gebe, müsse die Pflege auch auf Bundesebene eine starke Vertretung erhalten. „Das kann nur die Bundespflegekammer sein“, so Mai.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2018 findet vom 6. bis 8. Juni 2018 statt.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr als 8.000 Entscheidungsträger aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft kommen zusammen, wenn am nächsten Dienstag, dem 20. Juni 2017, der Hauptstadtkongress im Berliner CityCube eröffnet wird. Bei rund 150 Einzelveranstaltungen werden über 600 Referentinnen und Referenten auftreten – darunter viele Spitzenpolitiker aus Bund und Ländern, prominente Wissenschaftler und Führungspersönlichkeiten aus allen Institutionen des Gesundheitswesens.

Das Programm beim 20. Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit verspricht viel Spannung und fachlichen Austausch auf höchstem Niveau! Dafür sorgen über 150 Veranstaltungen, mehr als 600 Referenten und nicht zuletzt das Fachpublikum mit rd. 8.000 Teilnehmern. Das Programm der drei Fachkongresse und des Hauptstadtforums Gesundheitspolitik wird ergänzt durch besondere Veranstaltungsreihen mit ausgewählten Themenkomplexen:

tenormin preis 50mg 7 stück

Der Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung bietet Sprechstunden im Bürgeramt an. Die nächsten Sprechstunden finden am Dienstag, 8. Mai 2018, von 10 bis 12 Uhr und am Montag, 14. Mai. [mehr]

Das Falkenseer Rathaus, Falkenhagener Straße 43/49, und das Bürgeramt der Stadt Falkensee, Poststraße 31, bleiben am Donnerstag, 10. Mai 2018 (Himmelfahrt – Feiertag), und am Freitag, 11.. [mehr]

Bis zum 31. August 2018 können Badelustige und Anhänger des Schwimmsportes sich endlich wieder täglich von 9 bis 20 Uhr im Falkenseer Waldbad in der Salzburger Straße 59 im kühlen Nass. [mehr]

Die Falkenseer Tafel e.V. zieht im Juli 2018 in die Döberitzer Straße 15 um. Die Lebensmittelausgabe, die Kleiderkammer und die soziale Möbelbörse werden dort unter einem Dach für die. [mehr]

Dass Hockey verbindet, erfuhren am letzten April-Wochenende des 28./29. April über 400 Hockeyspielerinnen und -spieler aus dem In- und Ausland. Der TSV Falkensee e.V. richtete zum nunmehr siebten. [mehr]

Das Familiencafé im Falkenhorst lädt am Dienstag, 15. Mai von 14 bis 17 Uhr in die Finkenkruger Straße 58 in Falkensee ein. Gefeiert werden der Tag der Familie und das 5-jährige Jubiläum des. [mehr]

In der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten für den Anliegerstraßenbau 2018. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich Ende Oktober 2018 abgeschlossen sein. Während der Baumaßnahmen wird. [mehr]

Wirtschaftsförderpreis und Jugendförderpreis des Landkreises - Erstmals werden auch Gründerinnen und Gründer ausgezeichnet

Der offizielle Startschuss zum 22. Wirtschaftsförderpreis ist gefallen. Dieser wird jährlich vom Landkreis Havelland mit Unterstützung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam verliehen.. [mehr]

Heute Abend wird in der Vorabendsendung „Zipp“ des RBB ab 18.30 Uhr ein kurzer Bericht über den Maler und Illustrator Ludvik Glazer-Naudé zu sehen sein. Die RBB-Redaktion besuchte ihn. [mehr]

Das Kimugi Theater kommt mit seinem Märchenzelt auf die Festwiese am Gutspark (Geschwister-Scholl-Straße) und lädt Klein und Groß zum spannenden Theater-Gastspiel ein. Live von Schauspielern auf. [mehr]

Halten Sie sich fit - bei uns gibt es viele gelenkschonende Angebote im Wasser für jedes Alter und. » weiter

Schulung von Wahrnehmung und sensomotorischer Ansteuerung der Tiefenmuskulatur, insbesondere de. » weiter

Die Hände sind unsere wichtigsten Werkzeuge. Verletzungen und Erkrankungen der Hände haben meist s. » weiter

Mit dem computergestützten tergumed® Gerätetraining ermöglichen wir Ihnen durch eine exakte Ste. » weiter

Halten Sie sich fit - bei uns gibt es viele gelenkschonende Ang…

Die Hände sind unsere wichtigsten Werkzeuge. Verletzungen und E…

Um der individuellen Entwicklung Ihres Kindes gerecht zu werden…

Die Atemtherapie wird angewendet prophylaktisch in allen F…

Klassische Massagen werden bereits seit dem Altertum verwend…

Manuelle Lymphdrainage wird bei Lymphödemen, neurovegetativen Syn…

Fango wird abgeleitet vom italienischen "fango/fanghi" (Schlam…

Akupressur ist eine Fingerdruckmassage als Variante der Akupunktu…

12489 Berlin-Adlershof
Albert-Einstein-Straße 4

Telefon 030 - 67 89 40 30 Telefax 030 - 67 89 40 04

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung von Texten oder Bildmaterial, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Ambulantes Reha-Zentrum Berlin-Adlershof GmbH. Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Wir arbeiten in Kooperation mit allen Krankenkassen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Krankenkasse nach ihren Angeboten und Möglichkeiten.

Zuletzt aktualisiert am 04.05.2018

LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V., Halle/S.
Koordinator/in für das Projekt Talentfindung- und Talentförderung
(100%, TV-L, befristet) [mehr. PDF]
Bewerbungsschluss: 09.05.2018

tenormin 100mg filmtabletten 28 stück preis

Das Venusjahr 2018 gestaltet sich für Sie alles in allem glücklich und rundum gelungen, liebe Steinböcke. Auch wenn Sie vom Wesen her eher eine ernsthafte Person sind, so können Sie sich mit Jahresregent Venus als Begleiter doch mehr öffnen. Da ist ganz viel Platz in Ihrem Herzen für die Liebe.

Aber auch beruflich läuft es bestens und Sie dürfen sich auf ein Jahr mit vielen Chancen freuen. Es sammelt sich in Ihrem Sternzeichen 2018 so viel geballte positive Energie, dass es besser kaum noch sein könnte.

Ihr Liebesleben gestaltet sich in diesem Jahr außerordentlich freundlich, liebe Steinböcke. Die Liebe blüht neu, auch wenn Sie mit Ihrem Partner schon lange zusammen sind.

Zuverlässigkeit, Zusammenhalt, aber auch zärtliche Gefühle bestimmen Ihre Beziehung und Sie werden selbst bei aufkommenden Problemen immer eine gemeinsame Lösung finden, die für beide Seiten gut und richtig ist. Falls Sie noch Single sind, dann haben Sie optimale Voraussetzungen, in diesem Jahr den oder die Richtige zu finden, mit dem/der es sich lohnt, eine tragfähige Bindung einzugehen. Liebesplanet Venus macht sozusagen aus Ihnen einen neuen Menschen, der sich auch in der Liebe endlich richtig entfalten kann.

Beruflich sitzen Sie in diesem Jahr fest im Sattel und können einmal mehr unter Beweis stellen, was Sie drauf haben, liebe Steinböcke. Alles was Sie in diesem Jahr anpacken, wird Sie zum Erfolg führen.

Im Jahr 2018 übertreffen Sie in Sachen Job und Finanzen sämtliche Sternzeichen und haben die allerbesten Aussichten, Ihre Karriere anzukurbeln. Sie legen ein Jahr hin, das Ihnen so schnell sicher keiner nachmacht! Selbst ein paar Unsicherheiten oder Zweifel aus der Vergangenheit räumen Sie jetzt mit dem nötigen Selbstbewusstsein mühelos aus dem Weg. Und dieser Weg geht nur in eine Richtung, nämlich nach vorn!

Bei den alles in allen so guten Aussichten ist es fast schon eine Selbstverständlichkeit, dass es auch im Bereich Vitalität und Fitness keine ernsthaften Probleme geben sollte. Genauso sollte es auch sein!

Sie haben im Laufe dieses Jahres sogar die Möglichkeit, sich selbst von schon lange bestehenden Beschwerden endgültig zu verabschieden. Ihre Knie und Gelenke gehören für Sie als Steinbock zu den Schwachpunkten. Egal, ob Sie Beschwerden haben oder nicht, verwöhnen Sie Ihre Knie und Ihren Körper regelmäßig mit einer guten Lotion. Ihr Wohlbefinden sagt Danke.

Januar, Februar, Juni, September

Haben Sie schon mal einen Zahn verloren oder einen beim Zahnarzt gezogen bekommen und diesen aufbewahrt, liebe Steinböcke? Das wäre optimal, denn ein solcher Zahn könnte Ihnen in diesem Jahr als persönlicher Glücksbringer dienen. Vielleicht haben Sie ja auch einen Milchzahn eines Ihrer Kinder aufbewahrt und in irgendeiner Schublade herumliegen. Wenn es keinen eigenen Zahn oder den eines geliebten Menschen gibt, dann sollten Sie draußen nach einem kleinen Kalkstein suchen und diesen als Alternative bei sich tragen.

Auch Sie werden den Einfluss der Venus als Jahresregent des Jahres 2018 positiv zu spüren bekommen, liebe Wassermänner.

Mit etwas Glück können jetzt sogar langgehegte Träume wahr werden, indem Ihre Wünsche und Gedanken Gestalt annehmen. Nicht nur mit Partner und Familie, auch mit Freunden können Sie Pläne schmieden und diese erfolgreich verwirklichen.

Dieses Jahr sollte in Sachen Liebe und Partnerschaft großartig werden für Sie, liebe Wassermänner. Sie sind reifer und vernünftiger geworden, was sich positiv auf Ihr Beziehungsleben auswirkt.

Falls Sie Ihr Glück noch nicht gefunden haben und immer noch als Single durchs Leben gehen, so können Sie auch das ändern. Die besten Chancen, den oder die Richtige kennenzulernen, haben Sie dazu in den letzten beiden Monaten des Jahres, denn ab November mischt neben der Venus auch Glücksplanet Jupiter mit und unterstützt Sie auf der Suche nach dem ganz großen Liebesglück.

Sie wollen sich im Job nicht länger vertrösten lassen und nehmen Ihr Vorwärtskommen jetzt selbst in die Hand, liebe Wassermänner. Das macht auch Sinn, denn allein vom Warten ist noch niemand weitergekommen.

Sie sind neugierig und wissbegierig und können sich schnell auf neue Situationen einstellen. Das kommt Ihnen im Job jetzt zugute. Ihre Finanzen zeigen sich grundsätzlich auch von einer freundlichen Seite, wobei es allerdings hauptsächlich an Ihnen selbst liegt, ob der Kontoauszug schwarze oder rote Zahlen ausweist. Sie sollten auf unnötige Spontankäufe verzichten und versuchen, sich nicht zu unnötigen Geldausgaben hinreißen lassen. Etwas mehr Bescheidenheit ist in finanzieller Hinsicht das ganze Jahr über durchaus angebracht.

Im ersten Vierteljahr schwächelt Ihre Konstitution noch ein wenig, liebe Wassermänner. Schlagen Sie deshalb nicht über die Stränge, machen Sie nicht die Nacht zum Tage und verzichten Sie auf Übertreibungen jeglicher Art.

Ab Frühjahr bekommen Sie dann einen Energieschub, der Ihnen Kraft und Power schenkt. Sogar chronische und schon lange bestehende Beschwerden lassen sich nun gut therapieren bzw. auskurieren.

März, Juni, Juli, November

Suchen Sie sich einen Obstbaum aus, der Ihnen besonders gut gefällt, liebe Wassermänner. Umarmen Sie diesen Baum und nehmen Sie sich ein klitzekleines Zweiglein mit nach Hause. Schaben Sie vorsichtig die Rinde ab und tragen Sie dieses kleine Zweiglein fortan als Glücksbringer bei sich.

Liebesplanet Venus regiert das astrologische Jahr 2018, liebe Fische. Das bedeutet auch für Sie ganz viel Liebe und viel Schönes im Überfluss. Aber nicht nur das.

Auch Glücksplanet Jupiter in einer guten Position wirkt sich optimal für Sie aus. Seien Sie gespannt, was dieses Jahr für Sie bereithält. Eins versprechen wir Ihnen schon einmal vorab: Es lohnt sich!

Das Thema Liebe ist in diesem Jahr für Sie schon fast sensationell, liebe Fische. Sie schwelgen regelrecht im Liebesglück, egal ob Sie bereits einen Partner zur Seite haben oder noch auf der Suche sind.

Venus leistet bei Ihnen wirklich ganze Arbeit! Der/die Liebste entwickelt sich in diesem Jahr zum Traumpartner schlechthin und sollte es in der Vergangenheit ein paar Probleme gegeben haben, dann sind die Schnee von gestern. Leidenschaft, Zärtlichkeit, Romantik und viel Zeit miteinander und füreinander bestimmen Ihre Partnerschaft. Falls Sie noch Single und auf der Suche nach Mr. oder Mrs. Right sind, dann begegnen Sie womöglich in diesem Jahr Ihrem Seelenpartner. Sie verstehen sich ohne Worte und Ihre Seelen verbinden sich miteinander.

Das Glück betrifft in diesem Jahr vor allem auch Ihre Finanzen, liebe Fische. Es fließt Geld und zwar genau in Ihre Richtung! Ob dieses Geld allein aus Ihrer Hände Arbeit kommt, bleibt allerdings fraglich.

Es sieht eher danach aus, dass Sie plötzlich von unerwarteter Seite finanziellen Zuwachs bekommen. Ob Ihnen jemand Geld schenkt, ob Sie eine Erbschaft machen, ob Sie im Lotto gewinnen oder von ganz unerwarteter Seite ein Geldsegen auf Sie zukommt, bleibt abzuwarten. Im Job haben Sie ebenfalls gute Chancen, die Karriere anzukurbeln, was sich natürlich auch vorteilhaft auf die Finanzen auswirken kann.

Im Bereich Vitalität und Fitness haben Sie im Jahr 2018 wunderbare Aussichten, mit dem nötigen Wohlgefühl durch das Jahr zu kommen, liebe Fische.

Gönnen Sie sich bewusst zwischendurch immer mal etwas Schönes, machen Sie mit dem/der Liebsten einen ausgedehnten Urlaub am Meer. Ernähren Sie sich bewusst und vitaminreich und achten Sie auf ausreichend Schlaf. So sollte einem unbeschwerten Jahr 2018 bei Ihnen nicht viel im Wege stehen.