brauche ich rezept für exelon
biaxin zum kaufen

bystolic ersatz rezeptfrei

Obwohl Hongkong seit 1997 offiziell zur Volksrepublik China gehört, gelten unterschiedliche Einreisebestimmungen, welche weitestgehend auch in Macao praktiziert werden. Deutsche können sich bis zu 90 Tage ohne Visum in Hongkong aufhalten und dies nach einer kurzfristigen Ausreise jederzeit wiederholen. Wer aus dem übrigen China nach Hongkong, Macao oder Taiwan reist, sollte beachten, dass dies technisch eine Ausreise darstellt, also ein neues Visum zur Einreise bei einer Rückkehr benötigt wird (oder ein Visum zur mehrmaligen Einreise).

Die Bestimmungen für Hongkong und Macao gelten in den meisten Fällen auch für Taiwan.

Das riesige Land China vereint mehrere Klimazonen, wobei sich Temperatur und Witterung je nach Region deutlich unterscheiden können. Die Bandbreite reicht von subarktischen Gebieten in der Provinz Heilongjiang im äußersten Norden des Landes bis hin zu tropischem Klima auf der Insel Hainan, einem der südlichsten Punkte Chinas. Die tiefste offiziell gemessene Temperatur in China trat in der Gemeinde Mohe (Heilongjiang) auf und lag bei -52,3°C, während am See Ayding in der Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas heiße 50,2°C gemessen wurden. Der Großteil des besiedelten Teils des Landes bewegt sich jedoch außerhalb dieser Extremtemperaturen in eher gemäßigten Breiten.

Vor allem im Norden der Provinz Heilongjiang und im Nordosten der Inneren Mongolei treten üblicherweise kalte Winter mit Temperaturen unter -20°C auf. Im Sommer dagegen steigt das Thermometer meist auf Werte über 30°C. Die übrigen Bereiche der nordöstlichen Provinzen fallen etwas milder aus.

Der meiste Niederschlag fällt in den Sommermonaten Juli und August.

Die größte Stadt im kaltgemäßigten Teil Chinas im Nordosten ist Harbin, die Hauptstadt der Provinz Heilongjiang.

Ein gemäßigtes Klima mit ähnlichen Werten oder leicht kälteren Werten im Vergleich zu Mitteleuropa existiert in weiten Teilen des Nordens von China sowie in einigen Gebieten im Zentrum. Im Winter von Dezember bis Februar sinken die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt bis zu -10°C, während die Sommermonate von Juni bis August etwa 30°C warm werden können.

Der meiste Niederschlag fällt in den Monaten Juli und August.

Es werden im allgemeinen die Provinz Jilin, nördliche Gebiete in Xinjiang sowie Teile von Heilongjiang, Liaoning, und der Inneren Mongolei zu den gemäßigten Breiten des Landes gezählt. Repräsentative Städte des gemäßigten Klimas sind Peking, Shenyang, Dalian, Ürümqi (Hauptstadt der Provinz Xinjiang), Hohhot, Dunhuang und Lanzhou.

Das gemäßigte und warmgemäßigte Klima in China gehen direkt ineinander über, wobei die Regionen mit warmgemäßigtem Klima generell direkt südlich der gemäßigten Bereiche liegen. Warmgemäßigt bedeutet, dass das Temperaturmittel des wärmsten Monats 20°C übersteigt. Das Temperaturmittel liegt im Jahresdurchschnitt jedoch im Gegensatz zu den subtropischen und tropischen Klimazonen bei unter 20°C.

Generell gelten die mittleren und unteren Gebiete im Einzugsbereich des Gelben Flusses als warmgemäßigt sowie der überwiegende Teil der Provinzen Shandong, Shanxi, Shaanxi und Hebei. Zu den größeren Städten im warmgemäßigten Klima gehören Xi’an, Taiyuan, Luoyang, Jinan, Qingdao und Zhengzhou.

In den subtropischen Breiten gibt es heiße und regenreiche Sommer sowie milde Winter. Die Temperatur liegt im Jahresmittel bei über 20°C, allerdings im kältesten Monat des Jahres unter 20°C. Der überwiegende Teil im Südosten Chinas genießt subtropisches Klima. Von April bis September gibt es vergleichsweise viel Niederschlag.

Der Großteil der Chinesen, die in westlichen Ländern leben, stammen aus dieser Klimazone, zu der die Provinzen Guangdong, Fujian, Hunan, Guangxi und weitere gehören. Größere Städte in diesem Bereich sind Hongkong, Macao, Guangzhou, Shenzhen, Guilin und Chengdu, wobei je nach Definition auch Städte bis zu Shanghai dazu gezählt werden können.

Ein kleiner Teil an den südlichsten Zipfeln Chinas genießt tropisches Klima, insbesondere die Provinz Hainan sowie kleine Streifen von Guangdong und Yunnan. Hier sinken die Tiefstwerte selbst im Winter von Dezember bis Februar nur selten unter 20°C. Von April bis Oktober liegen die Höchstwerte üblicherweise über 30°C. Am meisten Niederschlag fällt zwischen August und Oktober.

Die größten Städte mit tropischem Klima innerhalb Chinas sind Haikou, die Hauptstadt der Insel Hainan, sowie die im Süden der Insel gelegene und äußerst beliebte Badeurlaubsstadt Sanya.

Die chinesische Provinz Xizang, auch bekannt als Tibet, liegt im Südwesten Chinas, allerdings liegen die Temperaturen hier aufgrund der Höhenlage häufig etwas niedriger als in nördlicheren Bereichen des Landes. Es gibt kalte Winter mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und milde Sommer, in denen das Temperaturmittel über 15°C liegt.

Innerhalb des Tals um die Hauptstadt Lhasa treten dabei keine extrem kalten oder heißen Temperaturen auf und die Winde wehen weniger stark als in anderen Bereichen der Region. Die Regenzeit von Juni bis September gilt als eine sehr angenehme Zeit um die Region zu besuchen, da der Niederschlag meist nachts fällt, tagsüber also bei angenehm warmen Temperaturen Aktivitäten unter freiem Himmel unternommen werden können.

In China wird mit der Währung Yuan bezahlt, welche im Volksmund auch als „Kwai“ und offiziell als „Renminbi“ bezeichnet wird. Als Untereinheit existieren Jiao (0,1 Yuan) welche umgangssprachlich die Bezeichnung „Mao“ besitzen. Als weitere Untereinheit gibt es Fen, welche 0,01 Yuan wert sind. Die offizielle Abkürzung für die Währung von China, dem chinesischen Yuan, gilt das Kürzel „CNY“, jedoch sieht man in vielen Fällen die Abkürzung „RMB“ (Renminbi).

Während Bargeldzahlungen auch bei hochpreisigeren Produkten verwendet wird, müssen oft große Mengen an Geldscheinen ausgetauscht werden, da der wertvollste Schein (100 Yuan) einen Wert von weniger als 15 Euro besitzt. Auch bei kleineren Werten sind Geldscheine eher üblich als Münzen. Während Scheine an den meisten Orten das übliche Zahlungsmittel sind, werden an Automaten, beispielsweise für die Ubahn, üblicherweise Münzen benötigt.

Hotels, westliche Restaurants und größere Einkaufszentren akzeptieren westliche Kreditkarten. Mit EC-Karte kann man nicht direkt bezahlen, allerdings eignen sie sich zum Abheben von Bargeld an bestimmten Automaten. Zahlungen mit Dollar oder Euro werden üblicherweise nicht akzeptiert.

Es wird empfohlen spätestens nach Betreten der Volksrepublik China Bargeld zu tauschen. Der Wechselkurs von Euro zu Yuan ist innerhalb Chinas häufig besser als im Ausland. An Flughäfen, Häfen, nach Überschreiten der Landgrenzen und generell in größeren Städten gibt es zahlreiche Orte zum Geld Wechseln. Staatliche Wechselstuben, an denen man seinen Reisepass vorzeigen muss, bieten manchmal einen leicht besseren Kurs als private.

Mittlerweile existieren in China darüber hinaus immer mehr Automaten, an denen per EC-Karte abgehoben werden kann. Dazu zählt beispielsweise die Bank of China, welche (wie andere Banken auch) einen Betrag in Höhe von etwa 5 Euro kassiert, dafür jedoch üblicherweise einen besseren Kurs bietet, als diejenigen Banken, welche kostenlose Bargeldabhebungen ermöglichen. Gebührenfrei Geld abheben kann man in China mit der DKB Visa Card.

Geldscheine von vollen Yuan gibt es in der Stückelung 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100, wobei der 2-Yuan-Schein eher selten zu finden ist. Die Untereinheit Jiao (0,1Yuan) existiert in den Werten 1, 2 und 5 Jiao als Scheine, wobei die 2-Jiao-Note (0,2Yuan) nicht mehr besonders häufig verwendet wird.

Gängige Münzen im Umlauf sind 1Yuan, 5Jiao (0,5Yuan) und 1Jiao (0,1Yuan). Die Münzen der Einheit Fen (0,01Yuan) wird man, wenn überhaupt, nur sehr selten antreffen. Sie existieren jedoch noch, wobei sie in der Stückelung 1, 2 und 5 Fen hergestellt wurden.

Bei der mündlichen Erwähnung von Beträgen fällt auf, dass die Nachkommastellen beim Nennen eines Betrages einzeln namentlich erwähnt werden, nicht wie in Deutschland und vielen anderen westlichen Ländern als zweistellige Dezimalzahl der beiden Stellen unmittelbar hinter dem Komma. Beispielsweise wird der Wert 7,50 Yuan ausgesprochen als „Qi Kwai Wu“ („Sieben Yuan Fünf“, also nicht „Sieben Yuan Fünfzig“!). Der Wert 7,75Yuan lautet demzufolge „Qi Kwai Qi Mao Wu“ (Sieben Yuan Sieben Jiao Fünf), wobei die Einheit Fen weniger häufig verwendet wird.

Als Symbol gilt ¥ oder 元, wobei für vielfaches der Währung, beispielsweise für 10 Yuan, 100 Yuan, 1000 Yuan und sogar 10000 Yuan eigene Schriftzeichen existieren. Hierdurch kann es gelegentlich zu Missverständnissen für Besucher der Landes kommen, wenn neben dem Symbol nur eine einstellige Zahl steht, allerdings tatsächlich ein vielfaches dieser Zahl in Yuan gemeint ist.

Wer in China über einen längeren Zeitraum leben möchte kann üblicherweise schnell und problemlos ein Konto bei einer Bank in China eröffnen. Man benötigt lediglich seinen Reisepass und in größeren Banken hinreichende Englischkenntnisse (in kleineren Banken Chinesischkenntnisse) und binnen weniger Minuten kann ein Konto eröffnet werden. Mit der Funktion „Union Pay“ kann innerhalb Chinas bezahlt werden und bei Bedarf sogar im Ausland vom chinesischen Konto Geld abgehoben werden, wenn man einen Automation mit Union Pay Logo findet.

China bietet ein breit gefächertes Angebot an Hotels in allen Niveaus und Preisklassen. Die Preise können dabei sehr variieren, selbst innerhalb ein und desselben Hotels. Es ist nicht unüblich, dass über Hotelpreise verhandelt wird, wobei Personen, die als Europäer oder Nordamerikaner erkannt werden, üblicherweise einen höheren Preis angeboten bekommen. Darüber können die Preise unter Umständen enorm klettern, wenn in einer bestimmten Stadt gerade eine Großveranstaltung stattfindet sowie an besonderen Feiertagen. Besonders während des chinesischen Neujahrsfestes und zum Zeitpunkt der Nationalfeiertage sind viele Hotels bereits im Vorfeld komplett ausgebucht. Verbleibende Unterkünfte werden an Bekannte oder zu Fantasiepreisen vergeben.

bystolic 24 std lieferung

Vom 12. bis 17. Juni findet das Figura Theaterfestival in Baden statt. Schulklassen können sich bis 30. April 2018 direkt beim Festival anmelden.

Am Sonntag,10. Juni 2018, entscheiden die Aargauer Stimmberechtigten über zwei eidgenössische Vorlagen (Vollgeld-Initiative und Geldspielgesetz).

Schülerinnen und Schüler haben im Nachgang eines Baukultur-Projekts im Rahmen von Kultur macht Schule, ihre Entwürfe des Telli-Quartiers ausgestellt.

Erhalten Sie für Ihren individuell gewählten Schwellenwert eine SMS auf Ihr Mobiltelefon.

Die Publikation informiert mit interessanten Beiträgen über praxisbezogene Umweltprojekte aus dem Lebensraum Aargau.

Gesucht werden zukunftsorientierte Unternehmerinnen und Unternehmer in der Aargauer Land- und Ernährungswirtschaft.

Die Statistik informiert jährlich über Stand und Entwicklung der Lernenden- und Lehrpersonenzahlen an den Aargauer Schulen.

Die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben eine Befragung zur Kundenzufriedenheit im öffentlichen Verkehr durchgeführt.

Die international bekannte Künstlerin, Ursula Palla kreiert im Schloss Hallwyl eine Kunstinstallation aus Karamell.

  • Verzichten
    Sie auf Kosmetika mit Mikroplastikpartikeln. (Weitere Informationen)

Seelische Hochs und Tiefs kennt fast jeder. Die meisten Menschen kommen mit dem Auf und Ab ihres Seelenlebens sehr gut alleine zurecht. Viele tauschen sich darüber mit ihrem Lebenspartner oder ihren Freunden aus und finden so wieder zu einem inneren Gleichgewicht. Manchmal reichen jedoch solche Gespräche mit vertrauten Personen nicht aus. Wenn eine psychische Krise über Wochen andauert, ist ein Gespräch mit einer Psychotherapeutin oder einem Psychotherapeuten ratsam.

Eine Depression wird unter anderem dann diagnostiziert, wenn Sie über zwei
Wochen lang an fast allen Tagen und die meiste Zeit des Tages niedergeschlagen sind oder kaum mehr Interesse oder Freude an fast allen Aktivitäten haben. Trennungen oder der Tod eines nahestehenden Menschen können starke Gefühle von Trauer, Niedergeschlagenheit, Verzweiflung oder auch Wut und Hilflosigkeit auslösen. Das ist eine normale psychische Reaktion. Die Phase, in der ein Mensch den Verlust eines anderen Menschen bewältigt, kann unterschiedlich lang andauern, durchaus auch länger als das so genannte „Trauerjahr“. Der Verlust schmerzt oft auch noch darüber hinaus, insbesondere dann, wenn der Trauernde an den verlorenen Lebenspartner oder Angehörigen denkt. Wichtig ist allerdings, dass die Intensität des Schmerzes oder der anderen Gefühle mit der Zeit abnimmt. Wenn dies nicht der Fall ist, wenn auch noch nach einer längeren Zeit die normalen Gefühle und das alltägliche Leben durch die Trauer stark geprägt und beeinträchtigt sind, ist es ratsam, sich Hilfe zu suchen. Ärzte und Psychotherapeuten haben sich auf eine anerkannte Liste psychischeKrankheiten verständigt. Anerkannte psychische Krankheiten finden sich in einer sogenannten ICD-10-Liste. Die ICD-10-Liste ist eine international gültige Einteilung aller körperlichen und psychischen Krankheiten. Sie wurde von der Weltgesundheitsorganisation erarbeitet und ist in Deutschland verbindlich. Die psychischen Erkrankungen werden danach unterschieden, an welchen aktuellen Symptomen ein Patient leidet. In vielen Fällen liegen bei Patienten mehrere psychische Störungen gleichzeitig vor. Genauere Informationen zu einzelnen psychischen Erkrankungen finden Sie auf unseren Patientenseiten „Psychischen Krankheiten“.

Erste Fragen an sich selbst:

Wenn Sie noch eingehender prüfen möchten, ob für Sie eine Psychotherapie
infrage kommt oder nicht, helfen Ihnen vielleicht folgende Fragen weiter:

  • So kenne ich mich nicht! Fühle ich mich anders als sonst?
  • Beunruhigt mich diese Veränderung?
  • Gibt es eine Erklärung für die Veränderung?
  • Reicht diese nicht aus, um die Dauer und Heftigkeit der Beschwerden zu begründen?
  • Kann ich meine tägliche Arbeit nur noch mit Mühe verrichten?
  • Mache ich mir immer Sorgen und habe ich viel Angst?
  • Leide ich unter körperlichen Beschwerden?
  • Ist mein Schlaf gestört, schlafe ich zu wenig oder zu viel?
  • Fühle ich mich oft aggressiv, hasserfüllt, gereizt oder bin ich sehr intolerant?
  • Bin ich oft krankgeschrieben?
  • Habe ich Selbstmordgedanken?
  • Habe ich kaum noch Menschen, mit denen ich über meine Probleme sprechen kann?
  • Helfen Gespräche mit Freunden nicht mehr?
  • Fällt die Veränderung auch anderen deutlich auf?
  • Ist das schon länger als drei Monate so?
  • Ist mir das alles egal?

Quelle: Rosemarie Piontek: Mut zur Veränderung. Methoden und Möglichkeiten der Psychotherapie. Bonn, 2009.

  • Inhaltsverzeichnis: 84 KB PDF

Bezeichnung der Hygienerichtlinie

Nadelstichverletzungen im Krankenhaus, was nun? - Richtlinie
Stand: 9. April 2014

Die Klinik in München blickt auf eine lange Geschichte zurück. Einst von den Idealen des Heiligen Franziskus von Assisi geleitet und von einer Gruppe Frauen zur Pflege der Ärmsten gegründet, erwartet Sie heute eine anerkannte, moderne, medizinische Einrichtung, die sich ihre spirituellen Werte bewahrt hat. Hier ist die medizinische Qualität ebenso wichtig wie die Liebe zum kranken Mitmenschen. In den vergangenen Jahren wurde das Klinikum hinsichtlich der Prozesse und des Qualitätsmanagements mehrfach zertifiziert und unter anderem von der Deutschen Krebsgesellschaft sowie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie anerkannt und ausgezeichnet.

Das Klinikum Dritter Orden in München umfasst verschiedene Kliniken, Medizinzentren und Fachabteilungen, in welchen die höchsten Qualitätsstandards gelten. Diese reichen von der Diagnose und Ursachenforschung über die Behandlung, Operation und Pflege bis hin zu den geeigneten Therapieformen und der Nachsorge auf den unterschiedlichsten Fachgebieten. Das gilt für Krebs- und Organerkrankungen ebenso wie für Magengeschwüre oder Gallenblasensteine, aber auch Erkrankungen wie Essstörungen. Individuell werden auch Krebserkrankungen wie Dickdarmkrebs, Magenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs oder Schilddrüsenkrebs behandelt, um nur einige Beispiele zu nennen. Von Fall zu Fall wird hier entschieden, ob eine Operation, Chemotherapie oder Strahlentherapie beziehungsweise eine Kombination aus verschiedenen Maßnahmen Erfolg versprechend ist.

Die medizinische Ausstattung entspricht modernsten Standards. Eine ausgewogene Ernährung kann den Heilungsprozess dabei maßgeblich unterstützen. Sie kann vielen Krankheiten vorbeugen, den Verlauf mildern und das Risiko von Folgeerkrankungen einschränken. Daher zählt eine kompetente Ernährungsberatung genauso zum Leistungsspektrum des Klinikum Dritter Orden in München.

Die Zimmer sind patientenfreundlich eingerichtet und ein Klinikgarten schafft ein Wohlfühlambiente, das zur Erholung einlädt. Auf Wunsch stehen den Patienten Seelsorger und soziale Fachkräfte für Gespräche und kompetente Beratungen zur Verfügung. Ein besonderes Augenmerk gilt außerdem der Pflege chronisch kranker Kinder – Angehörige erhalten hier tatkräftige Unterstützung. Unsere Mediziner und Pflegekräfte sind auf die unterschiedlichsten Formen und Schweregrade spezialisiert, denn: Ihr Wohl liegt uns am Herzen!


Mit Kompetenz. Und Gottvertrauen.">Seit der Gründung von de’ignis im Jahre 1987 setzen wir uns vielfältig für psychische Gesundheit in allen Lebenslagen ein und helfen dabei insbesondere Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen qualifiziert auf der Basis des christlichen Glaubens.

Seit der Gründung von de’ignis im Jahre 1987 setzen wir uns vielfältig für psychische Gesundheit in allen Lebenslagen ein und helfen dabei insbesondere Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen qualifiziert auf der Basis des christlichen Glaubens. Unser Claim „Kompetenz. Und Gottvertrauen.“ fasst dabei die beiden Hauptaspekte unserer Arbeit optimal zusammen.

Bei de’ignis erwartet Sie so eine hohe fachliche Kompetenz, die neben unseren Gästen auch unsere Partner über die Jahre kennen und schätzen gelernt haben. Dabei kooperieren wir mit allen Sozialversicherungsträgern, also den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen und den deutschen Rentenversicherungen ( DRV ). Im Rahmen des externen Qualitätsmanagements konnten wir zudem wiederholt unsere Kompetenz umfassend für die de’ignis-Fachklinik und das de’ignis-Wohnheim nachweisen ( siehe Informationen über Zertifizierungen und Qualitätsmanagement ). Damit können Sie sich qualitativ hochwertiger und an den aktuellen Standards ausgerichteter Leistungen von uns sicher sein.

Neben dem Einsatz moderner, wissenschaftlich anerkannter Behandlungs- und Betreuungsverfahren findet auf Wunsch der Klienten auch ihr persönlicher christlicher Glaube seine Integration bei den Angeboten von de’ignis. Die langjährig etablierte integrative Medizin und Therapie ermöglicht es beispielsweise den persönlichen Glauben in die Behandlung miteinzubeziehen und von dieser wichtigen Ressource dabei selbst zu profitieren, wie dies bereits viele unserer Gäste getan haben. Selbstverständlich werden religiöse Fragen nur so weit in die Leistungen mit einbezogen, wie es persönlich gewünscht wird. Zudem sind wir auch nicht an eine bestimmte Glaubensgemeinschaft gebunden, sondern es sind Menschen aller Weltanschauungen bei uns herzlich willkommen.

Wir stehen allen Gästen und Patienten von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Denn wir wissen nur allzu gut, dass schon vor dem Aufenthalt viele wesentliche Dinge – unter anderem mit dem behandelnden Arzt, dem Kostenträger und den Angehörigen – geklärt werden müssen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail an info@deignis.de oder telefonisch unter 07453 9391-0. Oder Sie nutzen einfach unser Kontaktformular. Wir melden uns dann in Kürze bei Ihnen zurück.

bystolic nicht rezeptpflichtig

Bettwanzen galten in Deutschland als nahezu ausgerottet, doch die kleinen Blutsauger breiten sich auch hierzulande wieder aus. Als Hauptursache gelten zunehmende Resistenzen der Tiere gegen chemische Insektizide. weiterlesen

Bettwanzen galten in Deutschland als nahezu ausgerottet, doch die kleinen Blutsauger breiten sich auch hierzulande wieder aus. Als Hauptursache gelten zunehmende Resistenzen der Tiere gegen chemische Insektizide. weiterlesen

Weltpinguintag am 25. April – Neues Forschungsprojekt zum Hörvermögen von Pinguinen gestartet weiterlesen

Weltpinguintag am 25. April – Neues Forschungsprojekt zum Hörvermögen von Pinguinen gestartet weiterlesen

Langlebige Stoffe, die in die Gewässer gelangen, führen dort oft jahrzehntelang zu Problemen. weiterlesen

Langlebige Stoffe, die in die Gewässer gelangen, führen dort oft jahrzehntelang zu Problemen. weiterlesen

Im Jahr 2017 emittierten die stationären Anlagen in Deutschland im Emissionshandel rund 438 Millionen Tonnen Kohlendioxidäquivalente. weiterlesen

Im Jahr 2017 emittierten die stationären Anlagen in Deutschland im Emissionshandel rund 438 Millionen Tonnen Kohlendioxidäquivalente. weiterlesen

Das UBA legt mit dem Abschlussbericht "Weiterentwicklung von Kriterien zur Beurteilung des schadlosen und ordnungsgemäßen Einsatzes mineralischer Ersatzbaustoffe und Prüfung alternativer Wertevorschläge" erstmals umfassende Bewertungsgrundlagen für einen boden- und grundwasserschonenden Einsatz von mineralischen Ersatzbaustoffen vor. weiterlesen

Der Luftqualitätsgrenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) wird in vielen Städten überschritten. Das liegt vor allem an Diesel-Pkw; sie sind mit 72,5 Prozent an den NO2-Emissionen im Stadtverkehr beteiligt. Auch Binnenschiffe stoßen erhebliche Mengen an Stickoxiden (NOx) aus. Trotzdem haben sie keinen deutlichen Einfluss auf die hohe NO2-Belastung in deutschen Innenstädten. weiterlesen

Luftschadstoff-Grenzwerte zum Schutz der menschlichen Gesundheit gelten für alle Bürgerinnen und Bürger. Deshalb müssen sie überall eingehalten werden. Für die Lage und Zahl der Messstationen sowie für die verwendeten Messverfahren gibt es klare gesetzliche Vorgaben, die europaweit gelten. weiterlesen

Drei besonders wirksame Insektizide dürfen nicht mehr im Freiland eingesetzt werden, dafür haben die EU-Staaten am Freitag, 27. April, in Brüssel gestimmt. Das UBA begrüßt die Entscheidung. Die Gefahr der Wirkstoffe für die Artenvielfalt wurde bereits im Februar von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt. weiterlesen

Ab dem 15. August 2018 werden nahezu alle elektrischen und elektronischen Geräte vom Elektro- und Elektronikgerätegesetz umfasst, z. B. auch Möbel mit eingebauten elektronischen Teilen oder Schuhe mit Leuchtelementen. Mit der Änderung im ElektroG soll sichergestellt werden, dass mehr Altgeräte im Recycling landen. weiterlesen

Das UBA hat 15 erfolgreiche Projekte zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels für den „Blauen Kompass“ nominiert: von Dachbegrünung über lokalen Hochwasserschutz bis hin zu Hitzeschutz-Schulungen für Pflegepersonal. Eine Expertenjury wählt Ende Mai die Gewinner aus drei Kategorien aus. Zudem konkurrieren die 15 Projekte bis zum 9. Mai bei einer Internetabstimmung um den Publikumspreis. weiterlesen

Bis 2030 möchte das Umweltbundesamt seine eigenen CO2-Emissionen um 70 Prozent reduzieren, die erneuerbare Energieerzeugung verdoppeln und die Emissionen der Dienstwagen auf null senken. Das sind drei der Ziele, die sich das UBA auf dem Weg zur treibhausgasneutralen Behörde selber setzt und die es nun in seiner neuen Umwelterklärung veröffentlicht. weiterlesen

IEGUS – Institut für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft GmbH
Reinhardtstr. 31 | 10117 Berlin
+49 30 983 122 24 | info[at]iegus.eu
© 2018

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind eine wichtige Grundlage für den Unternehmenserfolg …

Im Rahmen gegenwärtiger demografischer und gesellschaftlicher Trends zeigt IEGUS in seinen Gutachten und Studien den …

Der akute Fachkräftebedarf in Gesundheitsberufen, Freizügigkeit von Patienten und deren grenzüberschreitende Versorgung …

Technologischer Fortschritt fördert nicht zwingend das Gemeinwohl. Er kann unbeabsichtigte …

Jeder Mensch besitzt etwa 2 Milliarden Hautzellen, die lebenswichtige Funktionen im menschlichen Körper übernehmen. Die Haut gibt unserem Körper seine Kontur; sie schützt die inneren Organe, hält schädliche Stoffe aus der Umwelt ab oder filtert sie, wie beispielsweise das UV-Licht.

Während die Einen sich im Sommer in den Strohballen wälzen können, kriegen andere bereits bei dem Gedanken an eine Sommerwiese ein Kribbeln in der Nase.

Die Pollenallergie gehört zu den am weitesten verbreiteten Allergien. Im Volksmund wird diese Allergie auch als Heuschnupfen bezeichnet. Ca. 1/5 der Deutschen leiden an einer Allergie gegen Pollen.

Die Erfindung des Fieberthermometers hat keiner unserer heutigen Zeitgenossen mehr miterlebt. Das erste Thermometer überhaupt, soll der Wissenschaftler Galileo Galilei gebaut haben – er hat sich dabei den vorausgehenden Forschungsprozess seiner Kollegen zunutze gemacht. [mehr lesen]

Es wird kaum einen Menschen geben, der noch nie Kopfschmerzen gehabt hat. 50 Millionen Menschen leiden allein in Deutschland an Kopfschmerzen. Die meisten dieser Arten sind harmlos, sogenannte Bagatellschmerzen, die aufgrund eines bestimmten Ereignisses auftreten, wie eine durchfeierte Nacht, zu viel Alkohol oder aber langes Arbeiten am Bildschirm. [mehr lesen]

Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben: Dies ist die Aufgabe eines Hospizes. Wenn die Betreuung eines schwerkranken Menschen zuhause aus medizinischen oder sozialen Gründen nicht möglich ist, kann er seine letzte Lebenszeit in einem Hospiz verbringen.
[mehr lesen]

bystolic schmelztabletten anwendung

Eine Kooperation mit der Charité
Die Sprechstunde wird von einem erfahrenen Arzt des Jüdischen Krankenhauses durchgeführt:

Die Zweitmeinungssprechstunde wird in spezialisierten Rückenzentren durchgeführt.

Drei Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung von Rückenerkrankungen prüfen die Vorbefunde und untersuchen Sie intensiv an einem Tag. Ein Facharzt, ein Physiotherapeut und ein Schmerz-Psychotherapeut wägen ab, welche Behandlung für Sie am besten ist und ob ein operativer Eingriff notwendig ist. Die gemeinsame Therapieempfehlung dieser Spezialisten kann Sie dabei in Ihrer Entscheidung für oder gegen eine Operation unterstützen.

Nach intensiver Beratung der Experten wird für Sie eine persönlich auf Sie abgestimmt Therapieempfehlung erstellt. Diese wird mit Ihnen als auch mit Ihrem behandelnden Arzt ausführlich besprochen.

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

24 Stunden täglich und kostenfrei

Der AOK-Portalnewsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Wie kann ich den RSS-Feed abonnieren?

Der AOK-Portalnewsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Wie kann ich den RSS-Feed abonnieren?

Sie müssen sich impfen, zum MRT, zur Vorsorgeuntersuchung oder sind krank? Kommen Sie nach Berlin-Wedding in eine Praxis im Centrum für Gesundheit (CfG). Sie haben dort kurze Wege, geringe Wartezeiten und keine Doppeluntersuchungen. Kompetente und engagierte Ärzte helfen Ihnen gesund zu bleiben oder gesund zu werden.

Dieses Angebot ist exklusiv und kostenfrei für Versicherte der AOK Nordost.

Um Ihnen Wartezeiten zu ersparen, werden unsere Arztpraxen nach einem Bestellsystem geführt.

Die mit Ihnen vereinbarten Termine haben wir ausschließlich für Sie reserviert. Denken Sie bitte daran und halten Sie diese Termine pünktlich ein. Sollte doch mal etwas Wichtiges dazwischen kommen, dann rufen Sie uns bitte gleich an.

Bitte bringen Sie zu jedem Termin Ihre AOK-Versichertenkarte mit.

Das Centrum für Gesundheit der AOK befindet sich in der Müllerstraße 143, 13353 Berlin. Wir beschreiben Ihnen, wie Sie mit Bussen, der U-Bahn, Tram oder dem Auto den Weg zu uns finden.

Unsere Praxen sind weitestgehend barrierefrei. Sprechen Sie körperliche Einschränkungen bei der Terminvergabe an.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (derzeit nicht besetzt)

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

24 Stunden täglich und kostenfrei

Der AOK-Portalnewsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Wie kann ich den RSS-Feed abonnieren?

Der AOK-Portalnewsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Wie kann ich den RSS-Feed abonnieren?

Das Centrum für Gesundheit ist eine moderne medizinische Einrichtung, die mit ganzheitlichen Behandlungsansätzen auf den Lebensalltag einer Metropole reagiert. Der Blick in die Vergangenheit dient als Inspiration für neue Entwicklungen.

Das Centrum für Gesundheit (CfG) ist eine AOK-eigene Einrichtung. Sein Bestehen ist durch das 5. Sozialgesetzbuch geregelt. Darin heißt es über die Eigeneinrichtungen:

(1) Krankenkassen dürfen der Versorgung der Versicherten dienende Eigeneinrichtungen, die am 1. Januar 1989 bestehen, weiter betreiben (SGB V - § 140).

Das heutige CfG kann als Urtyp der heutigen modernen medizinischen Versorgungszentren (MVZ) gelten. Unter dem Namen „Ambulatorium“ hat es seit 1961 seinen Sitz im Berliner Wedding (Berlin-Mitte) in der Müllerstraße 143. Erst nach dem Mauerfall 1990 wurde es in „Centrum für Gesundheit“ (CfG) umbenannt. Seine historischen Wurzeln reichen jedoch rund 100 Jahre zurück.

bystolic rezeptfrei aus deutschland per überweisung

im Kurzentrum Franzensbad mit Fachärzten

13xHP Basis Radonkur ab 754 €

Anwendungen mit Radon in eigener Therapieabteilung

im Kurpark gelegen mit Zugang Wellnesszentrum

7xHP Klassische Kur ab 483 €

eigene Mineralquellen zur Behandlung direkt im Stadtzentrum

Dzwirzyno - Ostsee - Polen / luxuriös, familienfreundlich, ruhige Lage, großzügiger Aqua- & Thermalpark, moderner Spa-Bereich

7xHP Wellnessurlaub ab 203 €

Swinemünde - Ostsee - Polen / direkt an der Promenade, hochwertige Appartements, Spa-Abteilung, Hallenbad

Karlsbad - Bäderdreieck - Tschechien / Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool

Dudince - Mittelslowakei / mit modernem Balneotherapiezentrum und Vitalwelt

7 Nächte Heilfasten ab 413 €

Sopron - Westungarn - Ungarn / Komforthotel für Fasten, Wellness, Beauty und Wandern

3xÜF Wellness am Meer ab 168 €

Strunjan - Adriaküste - Slowenien / ruhige Lage, mit Thalasso- & Beauty-Center, berühmt für Fangotherapie

7xVP Fango Spezialkur ab 797 €

Montegrotto Terme - Italien / familiengeführt, mit Wellnesscenter, Beautyfarm und Kurabteilung

7xVP VitaDetox-Heilfasten 957 €

Smarjeske Toplice - Slowenien / Kein EZ-Zuschlag im Zeitraum 15.01.-28.02.17 für VitaDetox-Heilfasten

7 Nächte, VP, Wellnessurlaub

7 Nächte, VP, Klassische Kur

Mitglied im Deutschen Reiseverband

Mitglied im Internationalen Bustouristik Verband

tourvers - Wir sind gut versichert

Wir gehören zu den 5000 besten Internetseiten

Das Reiseportal für Kur- und Wellnessreisen von:

Touristik und Kontakt International GmbH
Danziger Str. 168
D - 10407 Berlin

bystolic-ratiopharm® 5mg preisvergleich

Für meine Fische installierte ich also eine solche Anlage – und wunderte mich darüber, dass der Anlage ein Beutel mit Mineralien beilag, die man dem Wasser anschließend wieder zuführen konnte. Dass der Wasserverbrauch etwa doppelt so hoch war, wie normal, störte mich nicht weiter, da man ja nur einmal wöchentlich ein Teil des Wassers austauscht.

Der Preis von um die 1000.- Euro war nicht ganz so erfreulich. Und der sehr langsame Durchfluss war, nun ja, sagen wir einmal: ein wenig zeitaufwendig.

Und mir ist durchaus bewusst, dass Sie nun langsam wissen wollen, was Sie denn nun von Osmosewasser halten sollen.

Taugt das nun etwas oder nicht?

Bei der Diskussion zum Thema Osmosewasser dreht es sich eigentlich hauptsächlich um die Frage der Mineralien.

Während das von mir mittlerweile verwendete Filtersystem dem Trinkwasser bewusst eine bestimmte Form von Meeresmineralien hinzufügt, werden diese beim Osmosewasser fast vollständig heraus gefiltert.

Verkäufer, die Osmosewasserfilter verkaufen, benutzen dazu gerne ein Messgerät, welches die Anzahl der im Wasser gelösten Teilchen (ppm) anzeigt. Es ist sehr beeindruckend, wenn vor dem Filterdurchgang dort ein bestimmter Wert abgelesen wird, der nach dem Filtervorgang dann bei annähernd Null steht.

Doch was sagt dieser Wert eigentlich aus? Er sagt lediglich aus, dass sich im gefilterten Wasser nun keine Teilchen mehr befinden.

Ist es das Ziel, dass sich gar nichts mehr im Wasser befindet?

Die Osmosewasserbefürworter sagen, dass die Mineralien im Wasser anorganisch sind und deshalb vom Körper gar nicht aufgenommen werden können.
Gleichzeitig aber legen sie sehr viel Wert darauf, zu betonen, dass im Wasser so wenig Mineralien enthalten sind, dass diese sowieso nicht zur Mineralversorgung des Körpers ausreichen.

Beißt sich da die Katze nicht in den Schwanz?

Wenn so wenig Mineralien im Wasser enthalten sind, dass sie sowieso kaum nennenswert sind, warum dann so ein Tara darum? Warum ist es dann gut, dass am besten gar keine Mineralien mehr enthalten sind, damit das Wasser besser entgiften kann? Das macht doch gar keinen Sinn.

Angeblich lagern sich diese Mineralien im Körper – vorzugsweise in den Gelenken ab. Doch wenn das mineralisierte Wasser (so wie es in der Natur immer vorkommt), mit seinem Minimum an Mineralien dafür verantwortlich wäre, dann würde das ja auf einen entscheidenden Fehler in der Natur hinweisen.

Schließlich ist jedes natürliche Wasser mineralisiert – und zwar anorganisch.

Bei den angesprochenen Ablagerungen handelt es sich jedoch nach Meinung von Fachleuten nicht primär um Mineralien, sondern um überschüssige Säuren, die zunächst durch Mineralien neutralisiert und dann in Depots abgelagert werden.

Das Geheimnis liegt also nicht darin, dem Körper die Mineralien, sondern vielmehr die Säuren zu entziehen.

Hinzu kommt noch folgender, wichtiger Aspekt: Alles in der Natur befindliche Wasser ist Mineralwasser (ausschließlich anorganischer Natur). Durch den Mangel an Mineralien kommt das Wasser in einen unnatürlichen, aggressiven Zustand. Es ist ein Mangel im Wasser vorhanden und nun versucht es, sich diese Stoffe von außen anzueignen. Das geht so weit, dass es sogar Wasserleitungen angreift.

Wenn also entmineralisiertes Wasser (angebliche) Mineralablagerungen im Körper auflöst, was passiert dann, wenn diese abgebaut sind? Es wird auch weiterhin dem Körper Stoffe entziehen. Die Entmineralisierung steigert sich von Tag zu Tag immer mehr, was zu einer zunehmenden Übersäuerung führt. Wollen Sie das?

Tatsache ist, dass im Trinkwasser – egal welcher Herkunft – tatsächlich so wenig Mineralien enthalten sind, dass diese für die Versorgung unseres Körpers vernachlässigbar sind.

Sie können das ganz einfach testen, indem Sie einmal einen Liter Wasser kochen – und zwar so lange, bis das Wasser völlig verdampft ist.
Am Ende werden Sie im Kochtopf noch eine ganz hauchdünne Staubschicht finden. Es handelt sich um die enthaltenen Mineralien. Diese Menge reicht nicht aus, um den Körper genügend mit Mineralien zu versorgen.

Aber wenn es so wenig ist, liegt doch die Vermutung nahe, dass sie auch nicht sehr störend ist und verhindern kann, dass das Wasser genügend Giftstoffe aufnimmt. (Ein weiteres Argument der Osmosewasser-Befürworter)

Überhaupt ist die Entgiftung nur eine der über 30 Funktionen, die Wasser im Körper hat. Und wie bitte hat man denn untersucht, dass Mineralwasser weniger Entgiftungsfunktion hat, als mehr oder weniger destilliertes Wasser?

Da in der Natur nur mineralisiertes Wasser vorkommt, stellt sich mir die Frage, ob Gott hier vielleicht einen wichtigen Fehler gemacht hat…

Sicher stimmen Sie mir darin zu, dass die Natur in perfekter Harmonie ist. Sie stellt genau die Stoffe her, die der Mensch für sein gesundes Überleben braucht. Und egal, wie viele Ernährungsbücher Sie auch lesen, Sie werden immer wieder zu dem Schluss kommen, dass die natürliche, möglichst unverfälscht belassene Ernährung die beste für den Menschen ist.

Sollte das dann nicht auch für das Wasser gelten? Nirgends in der Natur gibt es Osmosewasser. Sicher besitzt Osmosewasser einen sehr hohen Reinheitsgrad.

Ich vergleiche das gerne mit dem modernen Putzwahn. Immer öfter werden die Oberflächen nicht nur gereinigt – sondern möglichst auch desinfiziert. Sauberkeit ist ein Ding. Aber Desinfektion ein ganz anderes. Der Mensch lebt nicht in einer sterilen Umwelt.

Wenn mineralfreies Wasser für den Menschen wichtig wäre, dann würde es mit Sicherheit auch in der Natur vorkommen. Warum legen Hersteller von Osmosewasseranlagen ihren Geräten Beutel mit Mineralien bei?

Warum betonen zunehmend Vertreter von Osmoseanlagen, dass das Wasser anschließend wieder mineralisiert wird, nachdem es vorher doch immer hieß, dass diese Mineralien eh nicht aufgenommen werden können, und sogar die Entgiftungsfunktion stören.
An dieser Stelle sei noch angemerkt, dass im Körper vorhandene Säure nur durch die Bindung an Mineralien neutralisiert werden können.

Alles, was ich hier wiedergebe, sind Erfahrungen und Fragen, die sich mir stellen.

Kommen wir zur nächsten Frage:

bystolic wärmepflaster preisvergleich

Rationality for mortals. Elinor Ostrom Seminar, Indiana University, Bloomington, März 2014

Better doctors, better patients, better decisions. Patten Lecture I, Indiana University, Bloomington, März 2014.

Risiko: Wie trifft man gute Entscheidungen? Landesbank Baden-Württemberg, März 2014.

Bessere Ärzte, bessere Patienten, bessere Medizin. Kalkscheune, Berlin, März 2014.

Entscheiden und Risiko. “Bayerische Versorgungskammer im Dialog”. München, März 2014.

Risikokompetenz, Intuition und Verantwortung. Eröffungsvortrag, 134. Baden-Badener Unternehmer Gespräch. März 2014.

Gesundheit und Risiko. Helsana Krankenversicherung. Zürich, März 2014.

Risikokommunikation bei Delir und Postoperativen Kognitiven Störungen. Charité und Leopoldina, Berlin, Februar 2014.

Fehlerkultur. Forum am Mittag, Max-Planck-Gesellschaft, München, Februar 2014.

Kopf und Bauch. 12. Informationstag der Wiener Versicherungsmakler. Wien, Februar 2014.

Die Kunst der Risikokommunikation bei medizinischen Entscheidungen. Helios Klinik Berlin-Buch, Februar 2014.

Risiko und Intuition. Workshop mit der Kantonspolizei Basel-Stadt. Basel, Februar 2014.

Risiko und Intuition. Workshop mit dem Führungskader der Kantonspolizei Basel-Stadt. Basel, Februar 2014.

Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten. Mattig-Suter Treuhand- und Revisionsgesellschaft. Zürich, Februar 2014.

Intuition und rationales Entscheiden. Akademie für Orale Implantologie. Kitzhühl, Februar 2014.

“Bessere Ärzte, bessere Patienten, bessere Medizin” am Beispiel “Brustkrebs-Früherkennung.” Experten-Meeting. Tiroler Gesellschaft für Allgemeinmedizin. Innsbruck, Februar 2014.

Intuition: Die Intelligenz des Unbewussten. 25 Jahre LUX Impuls. München, Januar 2014.

Risiko: Wie man die richtigen Entscheidungen trifft. 14. Monega Anlegersymposium. Schloss Lerbach, Bergisch Gladbach, Januar 2014.

Bauchentscheidungen: Die Macht der Intuition. Interspar-Jahrestagung. Salzburg, Januar 2014.

Risiko: Wie man die richtigen Entscheidungen trifft. 8. Frankfurt-Trust Strategietag. Januar 2014.

Die Kunst des Entscheidens. Festveranstaltung zur Aufnahme des DWI in die Leibniz-Gemeinschaft. Aachen, Januar 2014.

Risikowahrnehmung. Nickel Institute, Berlin, Dezember 2013.

Intuition und Führung. Verwaltungsakademie Berlin, Dezember 2013.

Bauchentscheidungen und Risiko: Die Bedeutung der Intuition im Management. Akademische Gesellschaft für Unternehmensführung und Kommunikation. Berlin, November 2013.

Gesundheit als Bildungsproblem? Das Jahrhundert des Patienten. Festvortrag, DGPPN Kongress. Berlin, November 2013.

Bauchentscheidungen: Zu Unrecht im Abseits. Lupus Alpha, Frankfurt, November 2013.

Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten. Hochschule Luzern, November 2013.

Intuitive Intelligenz. BayWa, Frauenchiemsee, November 2013.

Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten. Braindate, Zurich, November 2013.

bystolic 5mg 14 stück kaufen

Unser jährlich erscheinender Gesundheitsreport umfasst Zahlen, Daten und Fakten rund um die Gesundheit. Mit Gastbeiträgen aus Wissenschaft, Politik und Praxis.

Experten untersuchen, warum psychische Erkrankungen in einigen Regionen signifikant häufiger vorkommen und welche Probleme es mit regionalen Disparitäten gibt.

Damit Sie den gesundheitspolitischen Diskurs zum Morbi-RSA und Gesundheitsfonds besser nachvollziehen können, möchten wir Ihnen diese Broschüre an die Hand geben.

Diese Broschüre ist ein Ratgeber für die betriebliche Praxis und richtet sich an Führungskräfte, Beschäftigte und Betroffene.

In der Broschüre „Besser leben mit Schichtarbeit“ finden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Hilfen und Tipps mit den durch Schichtarbeit bedingten Veränderungen besser fertig zu werden.

Finden Sie hier die aktuellen monatlichen BKK-Krankenstände sowie ein Archiv zurückliegender Krankenstandauswertungen.

Beginnend mit dem Berichtsmonat August 2014 finden Sie hier die monatliche Arzneimittelstatistik des BKK Systems.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitgeber-Publikationen.

Ihre Krankenkasse nach Wunsch: Finden Sie genau die richtige BKK für Ihre persönlichen Ansprüche. Wählen Sie einfach Ihre gewünschten Leistungen aus und wir ermitteln für Sie die passende BKK.

Der BKK ArztFinder unterstützt Sie dabei, einen niederge­lassenen Arzt oder Zahnarzt zu finden, an Ihrem Ort, im Umkreis einer Postleitzahl oder direkt namentlich.

Der BKK KlinikFinder unterstützt Sie dabei, ein Krankenhaus nach Ihren Wünschen zu finden. Vielfältige Suchoptionen bieten Ihnen die Möglichkeit, die Suchergebnisse zu filtern.

Suchen Sie nach einem Pflegeheim oder einem ambulanten Pflegedienst für sich oder Ihre Angehörigen? Mit dem BKK PflegeFinder vergleichen Sie die verschiedene Angebote.

Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Wir nehmen nur vollständige Bewerbungsunterlagen entgegen!

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung mitzubringen:

  • Anmeldeblatt (ausgefüllt)
  • Kopie des Ausbildungsvertrages oder Vertragsbestätigung
  • 2 Passbilder
  • Zeugniskopie (Schulabschluss)

Ausbildung zur/zum Altenfpleger/in oder Pflegehelfer/in
Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Anmeldeblatt (ausgefüllt)
  • Ausbildungsvertrag in 3facher Ausfertigung oder eine vorläufige Vertragsbestätigung
  • 2 Passbilder
  • eine komplette Bewerbungsmappe

Um Wartezeiten bei der Anmeldung zu vermeiden, können Sie Ihre Unterlagen gerne per Post schicken.

Die Kernkompetenz unserer in Berlin-Mitte ansässigen Schule liegt in der beruflichen Qualifizierung junger Frauen und Männer für Gesundheitsberufe. Ca. 100 Lehrerinnen und Lehrer vermitteln ca. 2 400 Schülerinnen und Schülern das Fachwissen und die Fertigkeiten, die sie im Praxisalltag benötigen, um ihnen so einen guten Einstieg in die berufliche Karriere zu ermöglichen. Der Unterricht ist daher klar praxis- und handlungsorientiert.

Unser neuer Schulfilm ist fertig: Das OSZ Gesundheit stellt sich vor.

Schwyzer Str. 6/8
13349 Berlin

Tel.: 030 453080-0
Fax: 030 453080-77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auslandspraktikum in Nordirland mit Erasmus+ Mein.

In diesem Schuljahr organisierte das OSZ Gesundheit.

Bewerben Sie sich jetzt für unsere zweijährige.

In Deutschland erhalten jährlich 11.000 Menschen die.

Der Bildungsträger Chance - Bildung, Jugend und Sport BJS.

Wie funktioniert die parlamentarische Demokratie? Wie viel.

Lehrerinnen und Lehrer des OSZ Gesundheit starteten erneut bei der 5 x 5 km Teamstaffel der Berliner Wasserbetriebe

Drei Staffeln hat das OSZ Gesundheit am 1. Juni 2016 ins.

An zwei Tagen fand wieder eine Veranstaltung zur Berliner.

Am Mittwoch, den 15. Juni 2016 trafen sich die Berliner.

Volle Flüchtlingsboote, hunderte Ertrunkene, zahlreiche.

Bei ihrem Besuch im OSZ Gesundheit am 23.05.2016.

Für viele Schüler des OSZ Gesundheit I ist die Ernährung.

In Anwesenheit von DIHK-Präsident Eric Schweitzer und.

Pionierarbeit: Lehrkräfte und Wissenschaftler aus Berlin.

Zu Beginn der Veranstaltung gibt Dr. Förster, der durch das.

Deutscher Bundestag (Mitte), 26.08.2015. Der Fachbereich.

Unsere neue Schulbroschüre erhalten Sie als.

Unsere Bildungsgänge der Altenpflege sind seit Juli 2015.

Leopoldplatz (Wedding), 10.06.2015. Der Fachbereich.

In der Woche vom 8. Dezember bis 12. Dezember 2014 fand.

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.