cipro dosierung keuchhusten
buspar 5mg filmtabletten / 12 st nebenwirkungen

bekomme ich ashwagandha in holland ohne rezept

Selbstverständlich. Wir besprechen jeden einzelnen Behandlungsschritt mit Ihnen und begleiten Sie in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit.
Uns interessiert zum Beispiel, wie Sie Medikamente vertragen, und richten unser Augenmerk auf die richtige Dosierung für Sie. Unsere medizinische Versorgung ist so individuell wie Sie als Mensch. Deshalb sind auch Ihre Fragen ausdrücklich willkommen, ebenso Ihre Erfahrungen.
Wir nehmen uns Zeit für Sie.
Das nennen wir Begleitung im besten Sinne.

Diagnose. Therapie. Prävention.
Auf diesen drei Säulen basiert der medizinische Ansatz des ZMG – so auch im Fachbereich Urologie und Männerheilkunde (Andrologie). Wir wissen, dass viele urologische Erkrankungen ursächlich oder in der Folge mit Erkrankungen anderer Fachrichtungen zusammenhängen. Deshalb arbeiten wir im ZMG fachübergreifend. Das bedeutet für Sie als Patient eine umfassende und fundierte Diagnose und gebündelte Kompetenz.

Was wir leisten. Unser Beratungs- und Behandlungsspektrum.
Urologie • Andrologie • Onkologie • Proktologie • Kinderurologie • Kontinenzerkrankungen des Harns und Stuhls • Psychosomatik und Sexualmedizin • Schmerztherapie • Sexual- und Reproduktionsmedizin

Darüber hinaus sind wir Ihr Ansprechpartner in allen Fragen, die mit Darmerkrankungen (Proktologie) in Zusammenhang stehen, wie Colitis Ulcerosa, Morbus Cron, Darmpolypen oder Reizdarm, um nur einige Beschwerdebilder zu nennen. Durch die veränderte Lebensweise und Nahrungsaufnahme in unserer industrialisierten Welt ist die Erkrankung des Darms mittlerweile eine „Zivilisationskrankheit“ – mit ansteigender Tendenz und oft chronisch. Außerdem beherbergt Ihr Darm den Großteil Ihres Immunsystems. Was das möglicherweise mit Ihren Beschwerden zu tun hat? Wir haben Antworten und Vorschläge. Nutzen Sie unser Wissen und Können. Bitte sprechen Sie uns an.

Das ist unser Ziel.
Ihr körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden.

Wenn Männer anders sind – Frauen sind es auch. Zum Glück!
Wir sind darauf eingestellt und freuen uns über die wachsende Anzahl weiblicher Patienten in unserer Praxis.

Mit freundlicher Empfehlung und bis bald im ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT.

Willkommen in der Medizin 4.0 – im ZMG.

Mit „Medizin 4.0“ ist schwerpunktmäßig „E-Health“ gemeint: die noch intensivere Vernetzung und Digitalisierung von Abläufen und Strukturen. Dadurch sollen die medizinische Versorgung von Patienten, die Arbeitsbedingungen von Ärzten sowie die Qualität des Gesundheitswesens allgemein noch weiter verbessert werden.

Auch das ZMG befindet sich in einer Zeit des Wandels, ja, im Grunde erfinden wir uns gerade neu. Wir haben bereits viele Prozesse in das neue medizinische Zeitalter transferiert, gehen nun aber schon den nächsten Schritt, um für die Zukunft herausragend aufgestellt zu sein. Unser Anspruch ist es, als Privatpraxis allen Patienten – auch gesetzlich Versicherten – die bestmögliche Versorgung anzubieten. Darüber hinaus werden wir unsere Aktivitäten mit neuen Fachbereichen erweitern und „ganz nebenbei“ unsere geschätzten Kunden auch mit optischen Modernisierungen überraschen. Zur Modernisierung gehört auch das Einläuten eines Generationenwechsels. Nicht nur werden wir die Geschäftsführung breiter aufstellen, sondern auch unsere familienorientierten Werte noch stärker betonen.

Mit allen diesen Maßnahmen, die Sie im Laufe des neuen Jahres erleben und sehen werden, können wir noch individueller, als Sie es bisher schon gewohnt sind, auf jeden Einzelnen eingehen. Das ist unser Versprechen – damit unsere Devise mit Leben gefüllt wird: „Der Mensch bleibt im Mittelpunkt.“

Da ist es nur konsequent, wenn wir „Medizin 4.0“ nicht nur als nächste Stufe der Vernetzung und Digitalisierung verstehen, sondern den Begriff ins echte, wirkliche Leben erweitern.

Wenn Sie uns das nächste Mal besuchen, achten Sie mal darauf – der Wandel ist in vollem Gange.

ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT
Zentrums-Praxis für Urologie

Kaiserstraße 100, Mönchengladbach
Telefon: 0 21 61 – 54 87 80 0
Fax: 0 21 61 – 54 87 80 3
E-Mail: gesundheitszentrum@z-m-g.de

Sprechstunden:
Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr
Mo., Di., Do. 15.00-18.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Facharzt für Urologie
Andrologie, Med. Tumortherapie und Proktologie
Schwerpunkte: Kinderurologie, Kontinenzkrankheit, Schmerztherapie, Palliativmedizin, Psychosomatik
und Sexualmedizin

Medizinische Leitung:
Dr. med. H.-M. Evecek

ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT
Kaiserstraße 100
41061 Mönchengladbach, Deutschland

Telefon: 0 21 61 - 54 87 80 0
Fax: 0 21 61 - 54 87 80 3
E-Mail: gesundheitszentrum@z-m-g.de
Internet: www.zentrum-meine-gesundheit.de

Ärztlicher Direktor: Dr. med. H.-M. Evecek
Berufsbezeichnung: Arzt
Staat, in dem die Approbation erfolgte: Deutschland
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Berufsrechtliche Regelung: Ärztekammer Nordrhein
Berufsordnung
Heilberufsgesetz

Nachgefragt. zum Thema Grippe

WSCC 2017 - Water Security and Climate Change

Untersuchungspflichten für gewerbliche Gebäude
nach der Änderung der Trinkwasserverordnung 2001

Für gewerbliche Betreiber von Großanlagen der Trinkwassererwärmung wird mit der
Änderung der Trinkwasserverordnung, welche am 01.11.2011 in Kraft tritt die
Untersuchung auf Legionellen gemäß den Anforderungen des DVGW-Arbeitsblatts
W 551 im Warmwasser Pflicht. Diese Betreiber sind daher gehalten, ein
entsprechendes Untersuchungsprogramm unter Bezug auf das o. a. Arbeitsblatt
festzulegen.
mehr.

Frau Dr. Müller-Kainz zu ihrer Person

In Wien geboren, studierte ich zunächst Sprachen in verschiedenen europäischen Ländern. Nach meinem Studium begab ich mich in die Vereinigten Staaten von Amerika und wandte mich der Politik zu. Inspiriert durch meine dort gemachten Erfahrungen und von jeher am Wohlergehen der Menschen interessiert, entdeckte ich schließlich meine wahre Berufung. Ich studierte Psychologie an der renommierten Johns Hopkins University in Baltimore/USA und promovierte an der Universität Würzburg. Anschließend verbrachte ich viele Jahre in einer Forschungsgruppe, die sich mit den Ursachen von Krankheiten und neuen Wegen zur Heilung befasste. Hier lernte ich auch die universellen Gesetzmäßigkeiten kennen, die in allen Lebensbereichen wirken und die entscheidenden Einfluss auf unser seelisches Wohlergehen und unseren körperlichen Zustand haben. Außerdem spielte bei unserer Forschung auch die Ernährung (lacto-vegetabil) eine wichtige Rolle.

Vor mehr als 30 Jahren gründete ich in Starnberg das Institut für Gesundheit und Persönlichkeitsbildung“, um Menschen über die wahren Ursachen ihrer Krankheiten aufzuklären. Seitdem konnte ich vielen Menschen helfen, gesund zu werden und gesund zu bleiben.
Heute erstreckt sich meine Vortragstätigkeit vor allem auf den deutschsprachigen Raum. Außerdem führe ich regelmäßig Gesundheitsseminare in Bayern, Österreich, in der Schweiz, in Südtirol und in Italien auf den Inseln Ischia und Elba durch.
Gerne berate ich Sie auch persönlich in Einzelsitzungen. Außerdem biete ich Webinare und spezielle Schulungen für Firmen und ihre Mitarbeiter an.

Charakterentwicklung, die Stärkung der Konzentrationsfähigkeit, die Erweiterung der intuitiven Intelligenz und vor allem der Aufbau dauerhafter Gesundheit sowie die Nutzung von Synergieeffekten in allen Lebensbereichen bilden die Grundlage meiner Arbeit.
Besonders bei der Ausbildung zum Gesundheits- und Persönlichkeitsberater besteht für Interessierte die Möglichkeit, umfangreiches Wissen über die geistigen Naturgesetze und ihre Wirkungsweise auf die verschiedenen Lebensgebiete inklusive Politik, Wirtschaft und Finanzen zu erwerben.

Institut für Gesundheit & Persönlichkeitsbildung
Dr. Elfrida Müller-Kainz
Wernbergstraße 8
D-82319 Starnberg
Telefon: +49 (0)8151-28687
Telefax: +49 (0)8151-28059

Wenn Sie eine individuelle Beratung wünschen, so können Sie telefonisch einen Termin mit Dr. Elfrida Müller-Kainz vereinbaren.
Dauer ca. 1 Stunde, Preis: 130,- €.

ashwagandha dosierung schmerzen

Cellulase ist ein Enzym, das Fasern (Zellulose) in Nahrungsmitteln wie Früchten und Gemüse aufspaltet. Cellulase, die nicht im menschlichen Körper vorkommt, bricht die Verbindungen der Fasern auf und erhöht den Nährwert von Früchten und Gemüse.

Laktase verdaut Milchzucker. Laktase-Mangel ist die verbreiteteste und bekannteste Form der Kohlenhydrat-Unverträglichkeit. Schätzungen zu Folge haben ungefähr 70% der Weltbevölkerung einen Mangel an Laktase. Es wurde herausgefunden, dass die zusätzliche Einnahme von Laktase-Enzymen die Symptome der Laktose-Intoleranz verringert, die in Zusammenhang mit dem Verzehr von Milchprodukten auftreten.

Phytase spaltet Phytinsäure, die in Getreide und Samen vorkommen, wie auch einfache Zucker in Fruktose und Glukose.

Maltase verdaut komplexe und einfache Zucker. Maltase spaltet ungenutztes Glykogen in den Muskeln. Glykogen ist eine dickflüssige, klebrige Substanz, die aus Zuckern und Stärke hergestellt wird, und in den Muskeln für den späteren Gebrauch gespeichert wird. Wenn sich die Menge an gespeichertem Glykogen ständig erhöht, führt dies in zunehmendem Mass zu Muskelschwäche und der Rückbildung der Muskeln.

Papain aus der Papaya und Bromelain aus der Ananas helfen beide bei der Verdauung von Proteinen. Bromelain ist auch ein natürliches Mittel gegen Entzündungen.

Nahrung in ihrem rohen Zustand beinhaltet genügend natürliche Enzyme um verdaut zu werden. Wenn aber die Nahrung auf über 42 Grad Celsius erhitzt wird, werden die vorhandenen natürlichen Enzyme auch erhitzt und denaturiert, und werden somit inaktiv. Dies macht die Enzyme absolut nutzlos für den Prozess der Verdauung (Spaltung).

Soviel rohe Nahrung wie möglich zu essen ist ideal, aber es ist offensichtlich in manchen Fällen nicht akzeptabel. Es ist zum Beispiel nicht nur schwer, rohes Fleisch, rohen Fisch (abgesehen von Sushi) oder ungekochten Reis zu essen, sondern sogar sicherlich nicht geniessbar für die meisten Gaumen.

Es ist jedoch hilfreich, rohes Gemüse, wie zum Beispiel Kohlrabi, grünen Salat und geriebene Möhren als Beilage zu unserem Fleisch zu essen. Wenn wir das Fleisch englisch oder medium essen, erhält dies auch noch einige Enzyme im Fleisch. Wenn wir geräuchertes oder gut durchgebratenes Fleisch essen, dann ist es hilfreich, einige Verdauungsenzyme zu sich zu nehmen, so dass unser Verdauungssystem etwas entlastet wird.

Unser Organismus ist vollkommen abhängig von den im Körper hergestellten Verdauungsenzymen. Wenn das Verdauungssystem überfordert ist, muss der Körper sämtliche Energie darauf verwenden, vermehrt Verdauungsenzyme zu produzieren. Diese Energie fehlt ihm dann an anderer Stelle, wie beispielsweise bei der Herstellung von Enzymen, die verbrauchte Zellen abbauen, beschädigtes Gewebe reparieren etc.

Die höchste Priorität des Körpers hat die Sicherstellung einer ausreichenden Nährstoffzufuhr, damit sämtliche Körpersysteme aktiv sein können. Das setzt jedoch ein intaktes Verdauungssystem voraus. Da dieses System heutzutage nur noch sehr wenig Nahrungsenzyme aus der wertvollen Rohkost erhält, muss der Körper immer mehr eigene Enzyme zur Verfügung stellen. Das kostet ihm viel Energie und erklärt, warum immer mehr Menschen unter Verdauungsproblemen und dauerhafter Müdigkeit leiden.

Dr. DicQie Fuller PhD betont in ihrem Buch The Healing Power of Enzymes („Die heilende Kraft von Enzymen“) die Notwendigkeit von Enzymen für die Verdauung:

Achtzig Prozent der Energie unseres Körpers wird durch den Prozess der Verdauung verbraucht. Wenn Sie erschöpft sind, unter Stress stehen, in einem sehr heissen oder sehr kalten Klima leben, oder ein regelmässiger Flugreisender sind, benötigt Ihr Körper enorme Mengen an zusätzlichen Enzymen. Weil unser gesamtes System durch enzymatische Aktivität funktioniert, müssen wir unsere Enzyme ergänzen. Der Alterungsprozess nimmt uns unsere Fähigkeit, die notwendigen Enzyme zu produzieren. Die Mediziner sagen, dass alle Krankheiten auf einem Mangel oder einem Ungleichgewicht von Enzymen beruhen. Unser Leben ist von ihnen abhängig!

Achten Sie auf Kombinationen mit einem hohen Anteil an Protease, Lipase, Amylase und eventuell zusätzlich Laktase und Bromelain. Dies wäre eine sehr gute Mischung, die Sie zu jeder Mahlzeit einnehmen sollten. Sie kann auch zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden, um das Blut von Verunreinigungen zu säubern.

Wenn sie reine Pankreasenzyme einnehmen, stellen Sie sicher, dass sie von guter Qualität sind und von verlässlichen Bezugsquellen stammen.

Für Veganer und Vegetarier sind pflanzenbasierte Enzyme ideal. In manchen Fällen können pflanzliche Enzyme sogar wirkungsvoller sein, da sie die Säure des Magens überleben, wohingegen Pankreasenzyme möglicherweise nicht in den Dünndarm gelangen, wo sie ihre Arbeit verrichten. Dieses höchst komplexe Gebiet der Biochemie der Verdauungsenzyme geht über das Ausmass dieses Artikels hinaus.

von Jacqueline Orzschig · Published 9. August 2017

von Jacqueline Orzschig · Published 21. Juli 2017

von Jacqueline Orzschig · Published 16. Juni 2017

Friederike Feil ist Inhaberin eines Master of Science Abschlusses, zertifizierte CISSN und Profisportlerin (Siegerin des Getting Tough 2012, Siegerin des Tough Guy 2013 sowie mehrfache Strongmanrun Siegerin). Unter lebensenergie.blog ist sie zudem erreichbar und bietet dort Lösungen rund um das Thema Lebensenergie an.

Der durchschnittliche Deutsche konsumiert 36 Kilogramm Zucker im Jahr. Davon werden jedoch nur knapp 17 Prozent tatsächlich als Haushaltszucker gekauft. Der Rest des Zuckers befindet sich in Brot, Schinken, Säften, Keksen, Süßigkeiten und Fertigprodukten – also oft in Produkten, bei denen wir gar nicht damit gerechnet hätten, dass sie Zucker enthalten. Heute weiß man, dass diese „Versüßung“ unserer Gesellschaft ein Grund für viele unserer Krankheiten ist. Doch kann es wirklich sein, dass ein Produkt, das von der Bundesregierung in Millionenhöhe von unseren Steuergeldern gefördert wird, so ungesund ist? Wie stark ist Zucker in unserer Gesellschaft verankert? Wie und warum zerstört Zucker unsere Gesundheit? Warum lässt uns Zucker alt aussehen? Warum werden unsere Kinder immer unruhiger, und wie trägt Zucker dazu bei, dass wir immer vergesslicher werden?

Wussten Sie, …

  • dass ein deutsches Kind im Jahr 50,90 Kilo Zucker zu sich nimmt, also mehr als das eigene Körpergewicht?
  • dass in 100 Gramm Nutella 55,90 Gramm Zucker enthalten sind?
  • dass ein Glas Orangensaft 20 Gramm Zucker enthält?
  • dass in Mexiko jährlich über 100.000 Menschen an der Zuckerkrankheit sterben?
  • dass es ein Abkommen der internationalen Zuckerorganisation gibt mit dem Ziel, den Zuckerverbrauch pro Kopf zu steigern? (Das Abkommen wird vom Deutschen Bundestag gefördert.)
  • dass sich sogar in Abnehmprodukten von Weight Watchers Zucker befindet?
  • dass Milliarden unserer Steuergelder jährlich in die Förderung des Zuckeranbaus investiert werden?

… erschreckend, wenn man bedenkt, wie negativ sich Zuckerkonsum auf unsere Gesundheit auswirkt.

Dass Zucker dick macht und Karies verursacht, ist wohl den meisten bekannt. Dass der regelmäßige Zuckerkonsum allerdings auch zu erhöhtem Bluthochdruck führt und gleichzeitig das Risiko, an Krebs, Alzheimer, Osteoporose, Arthrose oder an Artherosklerose zu erkranken erhöht, wissen die Wenigsten unter uns. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass Personen, die regelmäßig Zucker zu sich nehmen, schneller sterben. Und dieser Fakt ist bereits tausendfach in Studien bestätigt.

Dass Zucker dick macht, hat mehrere Gründe. So wird Zucker im Körper zum einen zwei- bis fünfmal schneller zu Fett umgebaut als Stärke. Das heißt, durch Zucker füttern wir eigentlich direkt unsere Fettzellen. Zum anderen wird der Fruktosegehalt des Zuckers zusätzlich über die Leber verstoffwechselt, wodurch es zu einer Fettleber kommt. Der Körper kann dann nicht mehr entgiften, die Blutfettwerte (Triglyceride) steigen an, und wir werden dick.

Zucker lässt uns schneller altern und alt aussehen. Verantwortlich hierfür ist die durch den Zuckerkonsum erhöhte Entstehung von AGEs (fortgeschrittenen Kohlenhydrat-Endprodukten). Das führt dazu, dass Membrane, Blutgefäße, Kollagenstrukturen und andere Moleküle im Körper ebenfalls verzuckern, was dann zu einer schnelleren Zellalterung führt. Dadurch wird die Haut schrumpelig, und wir sehen älter aus als wir sind. Leider sehen wir durch zu viele AGEs nicht nur älter aus, sondern altern zellulär tatsächlich schneller. Dies könnte auch der Grund sein, warum eine Kalorien-Reduktion zu eine Lebensverlängerung führt: Die Bildung von AGEs ist reduziert.

Mittlerweile weiß man, dass Menschen, die vermehrt Zucker zu sich nehmen, eine höhere Tendenz zu aggressivem Handeln haben. Man weiß auch, dass das so genannte ADHS-Syndrom bei Kindern durch Zucker beeinflusst wird: Bei erhöhtem Zuckerkonsum können sie sich schlechter konzentrieren, werden aufgedrehter und können nicht still sitzen. Kinder sollten daher besonders während der Schulzeit keinen Zucker zu sich nehmen. Bei depressiven Erwachsenen konnte man durch eine zuckerreduzierte Diät sogar wieder mehr emotionale Stabilität erreichen. Doch nicht nur auf emotionaler Ebene werden wir durch Zucker beeinflusst, auch unser genetisches Material (DNA) wird durch Zucker verändert, in dem Entzündungs- und Krankheits- Gene aktiviert werden.

Früher hieß es immer, das Gehirn braucht täglich 120 g Zucker (hier in Form von Glucose). Heute wissen wir, dass das Gehirn auch Ketonkörper, die bei einer kohlenhydratarmen und fettreichen Ernährung vom Körper gebildet werden, verwerten kann. Zusätzlich kann der Körper Glukose über die so genannte Glukoneogenese selbst herstellen. Hohe Zuckermengen machen dagegen dumm: Wir können uns vieles schlechter merken, wenn wir viel Zucker essen. Ebenso führt ein zu hoher Zuckerkonsum zum Abbau unseres Gehirns. Besonders betroffen ist hier der Hippocampus, ein wichtiger Bestandteil des Gehirns, in dem die Information des gesamten sensorischen Systems zusammenfließt und verarbeitet wird. Dieser ist besonders wichtig zur Entwicklung des Langzeitgedächtnisses. Ein geschrumpfter Hippocampus führt also tatsächlich zur Verblödung, da wir uns immer weniger merken können.

Zucker richtet auf verschiedenen Wegen im Körper Unheil an. Zum einen führt Zucker zu einem enormen Anstieg des Blutzuckerspiegels und zum anderen zu einem schnellen Ausstoß von Insulin. Langfristig reagieren die Zellen dann nicht mehr auf Insulin. Man wird insulinresistent, und das führt zu Diabetes und behindert die Fettverbrennung. Ebenfalls gefährlich ist die entzündungssteigernde Wirkung von Zucker. Zucker verursacht nämlich sogenannte „Low-Grade“-Entzündungen. Diese zu Beginn kleinen Entzündungsreaktionen legen den Baustein für viele Krankheiten.

Generell sollte man in erster Linie versuchen, sich das Süßen etwas abzugewöhnen. Wie süß man etwas findet, ist reine Gewohnheitssache. Es gibt auch gute Alternativen zum Zucker: Kokoszucker, Xylit (achten Sie hierbei darauf, dass dieses aus Birke gewonnen wird und nicht aus Mais) oder auch natürliche Steviablätter sind Süßungsmittel, die nicht die Nebenwirkungen von Zucker haben. In Maßen genossen bieten sie auch den einen oder anderen gesundheitlichen Vorteil.

Gleichzeitig gibt es aber auch diverse andere Definitionen für Gesundheit. Hier einige Beispiele:

• Hurrelmann (1990) definiert Gesundheit als: „ Zustand des objektiven und subjektiven Befindens einer Person, der gegeben ist, wenn diese Person sich in den physischen, psychischen und sozialen Bereichen ihrer Entwicklung im Einklang mit den eigenen Möglichkeiten und Zielvorstellungen und den jeweils gegebenen äußeren Lebensbedingungen befindet.“

• „Gesundheit ist eine Fähigkeit zur Problemlösung und Gefühlsregulierung, durch die ein positives seelisches und körperliches Befinden – insbesondere ein positives Selbstwertgefühl – und ein unterstützendes Netzwerk sozialer Beziehungen erhalten oder wieder hergestellt wird.“

Es ist sehr wichtig, dass die Definition von Gesundheit nicht nur das Fehlen von Krankheit und Gebrechen charakterisiert, dies würde der Komplexität des zu beschreibenden Phänomens nicht genügen. Denn in diesem Fall würde das Definitionsproblem ausschließlich auf die Bestimmung von Krankheit reduziert werden und der Begriff der Gesundheit wäre nur der Abgrenzungsbegriff gegenüber dem Phänomen der Krankheit.

Im Versicherungsrecht der GKV wird Krankheit definiert als ein: „Objektiv fassbarer, regelwidriger, anomaler körperlicher oder geistiger Zustand, der die Notwendigkeit einer Heilbehandlung erfordert und zur Arbeitsunfähigkeit führen kann.“ Dabei wird die Aufmerksamkeit nur auf die Behandlungsbedürftigkeit gelenkt. In diesem Sinne liegt Krankheit nur dann vor, wenn Behandlungsbedürftigkeit besteht, um beispielsweise Schmerzen zu beheben, zu lindern, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen oder die zukünftige Erwerbsfähigkeit zu beeinflussen. Ungeachtet dessen, dass es sehr schwierig ist, objektiv zu bestimmen, wo Gesundheit aufhört und damit Krankheit anfängt, wird die Krankheit als Abweichung von der Norm verstanden.

„Krankheit beinhaltet mehr als nur körperliche Fehlfunktion oder Schädigung. Auch beschädigte Identität oder länger anhaltende Angst- oder Hilflosigkeitsgefühle müssen wegen ihrer negativen Auswirkungen auf Denken, Motivation und Verhalten aber auch auf das Immun- und Herz-Kreislaufsystem als Krankheitssymptome begriffen werden.“
Menschen können schon bei einer nur geringen Störung der Körperfunktionen und teilweise auch ohne derartige Störungen, beispielsweise bei einer pessimistischen Grundstimmung, eine Unfähigkeit zu beruflicher Tätigkeit empfinden und erleben.

RAINFARN Gesundheit

Rainfarnstr. 36 | 80935 München

+49 (0)89-314 29 95

Sanitätshaus

+49 (0)89-31 20 22 96

+49 (0)89-31 43 331

Whats App oder Threema

+49 (0)157-37 82 50 19

oder schick uns eine E-Mail

Beim Gesundheits-Check-up richtet sich der untersuchende Allgemeinarzt, praktische Arzt oder Internist nach einem bestimmten Ablauf. Die Check-up-Untersuchung beinhaltet dabei mehrere Schritte:

Zu Beginn steht ein ausführliches Gespräch mit dem Arzt, die Anamnese. Der Arzt erkundigt sich nach dem allgemeinen Befinden, eventuellen Vorerkrankungen und Operationen und ob Medikamente eingenommen werden. Außerdem stellt er Fragen zum Lebensstil, zum Beispiel:

ashwagandha in dubai kaufen

Noroviren zählen zu den häufigsten Auslösern von Durchfall. Alles Wichtige über Symptome, Ursachen und Behandlung von Norovirus-Infektionen.

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel ist eine erblich bedingte Stoffwechselkrankheit, die nicht selten tödlich verläuft.

Hausstauballergie (Milbenallergie) kann zu Husten, Atemnot und Asthma führen. Mehr über Symptome, Ursachen und Behandlung von Hausstauballergien.

Das Taille-Hüfte-Verhältnis berechnt, ob Ihr Körperbau mehr dem Apfeltyp oder dem Birnentyp entspricht.

Der Kalorienverbrauchsrechner berechnet Ihren Kalorienverbrauch bei zahlreichen Sportarten und Tätigkeiten über einen bestimmten Zeitraum.

Der Herzfrequenz-Rechner zeigt Ihre maximale Zielherzfrequenz und Ihren optimalen Trainingspuls.

Die akute myeloische Leukämie (AML) ist der zweithäufigste bösartige Blutkrebs bei Kindern und Jugendlichen. Mehr über Symptome, Ursachen, Diagnose und Therapie akuter Leukämien.

Chronische lymphatische Leukämie ist eine Form von Blutkrebs, die vor allem im hohen Alter auftritt. Mehr über Symptome, Diagnose und Therapie von chronischer lymphatischer Leukämie.

Chronische myeloische Leukämie ist die aggressive Form chronischen Blutkrebses. Mehr über Symptome, Ursachen und Behandlung chronisch myeloischer Leukämie.

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist der dritthäufigste Krebs des Magen-Darm-Trakts und eine der gefährlichsten Krebserkrankungen.

Darmkrebs ist bei Männern und Frauen eine der häufigsten Krebserkrankungen. Am häufigsten wird Darmkrebs nach dem 50. Lebensjahr festgestellt.

Prostatakrebs ist eine Krebserkrankung der männlichen Vorsteherdrüse. Mehr über Symptome, Diagnose und Behandlung von Prostatakrebs.

Die Heilpflanze Aloe vera ist ein beliebter Inhaltsstoff, der der Haut Feuchtigkeit spenden und das Hautbild verbessern soll. Weniger bekannt ist die abführende Wirkung von Aloe vera.

Die Heilpflanze Ginseng zählt zu den vielverkauften pflanzlichen Stärkungsmitteln, obwohl die Wirkung und Wirksamkeit von Ginseng unter Fachleuten umstritten ist.

Kurkuma ist ein Hauptbestandteil von Curry. Der in Kurkuma enthaltene Wirkstoff Curcumin unterstützt die Verdauungsfunktion und soll sogar krebshemmende Eigenschaften aufweisen.

Ein Mangel an Folsäure entsteht vor allem durch eine einseitige Ernährung oder Leber- und Verdauungsstörungen, erhöhten Bedarf haben Schwangere.

Eisenmangel macht sich oft durch rissige Mundwinkel und Fingernägel bemerkbar. Hier lesen Sie mehr über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung von Eisenmangel.

Magnesiummangel macht sich oft durch Müdigkeit, Schwäche und Magen-Darm-Beschwerden bemerkbar. Mehr über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung von Magnesiummangel.

Bei gesunden Menschen ist Kaliummangel selten. Betroffen sind vor allem ältere Menschen, die bestimmte Medikamente einnehmen.

Ein Mangel an Calcium (Kalzium) kann Probleme der Haut, Knochen und Verdauung hervorrufen. Mehr über Symptome, Behandlung und Vorbeugung von Calciummangel.

Zinkmangel macht sich oft durch Müdigkeit, Erschöpfung und Hautleiden bemerkbar. Mehr über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung von Zinkmangel.

Warten Sie nicht, bis die Grippe Sie ereilt, sondern kommen Sie ihr zuvor! – MensSana hilft Ihnen dabei!

Warum ist der Säure-Basen-Haushalt im Körper eigentlich so wichtig? Und wie kann diese ausgeglichen werden?

Neue Studien legen nahe, dass Magnesium die Hirnfunktion nicht nur gewährleistet, sondern das Denkvermögen sogar steigert.

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über aktuelle News und Infos rund um die Gesundheit.

Die Medikationsplan-App gibt Patienten, Ärzten und Apothekern einen besseren Überblick über alle verschriebenen Arzneimittel.

bekomme ich ashwagandha in holland ohne rezept

Schmutzige Panzerdeals und Rüstungsexporte stoppen!

Brauchen wir einen neuen Marx?

Ende der Diplomatie bedeutet Einstieg in Eskalation

8. Mai zum gesetzlichen Gedenktag erklären

Schmutzige Panzerdeals und Rüstungsexporte stoppen!

Brauchen wir einen neuen Marx?

Massiver Rückgang der #Kriminalitaet in Deutschland. Deutschland ist sicher wie seit 1992 nicht. Erfreulich und Arg… twitter.com/i/web/status/9…

Helin Evrim Sommer: "Die bilateralen Geheimverhandlungen sind intransparent, gewissermaßen eine Farce". Seit fast d… twitter.com/i/web/status/9…

Das #Görlitzer #Siemens-Werk bleibt erhalten. Das ist eine gute Nachricht für die Region. Jetzt kämpfen wir um den… twitter.com/i/web/status/9…

.@pascalmeiser: "Keine Standortschließungen bei #Siemens - Kampf der Belegschaft hat sich gelohnt"… twitter.com/i/web/status/9…

#Kriminalstatistik: „Der Rückgang an Straftaten sollte zum Anlass genommen werden, die weitere Aufrüstung der… twitter.com/i/web/status/9…

.@HeikeHaensel: „Knapp ein dreiviertel Jahrhundert nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist es allerdings erschre… twitter.com/i/web/status/9…

Pia Zimmermann: Mit dem Versprechen eines schnellen Flächentarifvertrages will der Gesundheitsminister Pflegekräfte… twitter.com/i/web/status/9…

Kleine #Kuba-Delegation von @Linksfraktion & #CubaSi hatte Gespräche bei vielen Projekten, im Außenministerium, im… twitter.com/i/web/status/9…

Vor 85 Jahren fanden die #Bücherverbrennungen der Nazis an mehr als 90 Orten statt. Der Großteil ist der Allgemeinh… twitter.com/i/web/status/9…

Deutschland liefert weiter Waffen und andere Rüstungsgüter in die Türkei – von einem Exportstopp kann keine Rede se… twitter.com/i/web/status/9…

73 Jahre nach der Befreiung Europas vom Hilter-Faschismus sind Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wieder… twitter.com/i/web/status/9…

#Werteunterricht für ALLE wie z.B. Ethikunterricht in Berlin würde @Linksfraktion begrüßen. Zuerst:… twitter.com/i/web/status/9…

To all that thought euro crisis „isch over“ #Italy without legitimate government, industrial orders in Germany fell… twitter.com/i/web/status/9…

#1945 – heute vor 73 Jahren endete der 2. #Weltkrieg. In #Mahnung, dass dies nie wieder geschehe, legte ich heute B… twitter.com/i/web/status/9…

#8Mai - Tag der #Befreiung. Heute Kranzniederlegung in #Stendal. Tag der Erinnerung und des Dankes an die Alliiert… twitter.com/i/web/status/9…

Die Aktionäre des größten deutschen Rüstungskonzerns #Rheinmetall AG treffen sich heute in Berlin. Dieses Geschäft… twitter.com/i/web/status/9…

#Rheinmetall #Rüstungsexporte verbieten! Wir protestieren gegen das Geschäft mit dem Tod. Waffenlieferungen an Saud… twitter.com/i/web/status/9…

#rheinmetall #afrin Wir protestieren vor der Jahreshauptversammlung der größten Waffenschmiede: Rüstungsexporte v… twitter.com/i/web/status/9…

Jutta Krellmann: Psychische Belastung - Die Grenze ist überschritten Weiterlesen

ashwagandha basics 60mg filmtabletten einnahme

Aus organisatorischer Sicht soll es Hinweise dafür geben, dass die Kenntnisse über "moderne Foltermethoden" und ihre Effektivität unter entsprechenden Kreisen weitergegeben wird, dass es also eine Art "Internationale der Folterer mit Weiterbildungsmöglichkeiten" gibt.

Dies ist weniger nötig für die körperliche Seite der Torturen, das schaffen auch primitive Charaktere, sondern für die psychologische Schulung, da ja die Psyche des Opfers zerstört werden soll, um eine vernichtende Langzeitwirkung zu sichern.

Körperliche Folter-Folgen

Die körperlichen Folter-Folgen sind entweder eindeutig organisch-traumatischer Natur (vom griechischen: trauma = Wunde, im übertragenen Sinne auch für seelische Zerstörungen benützt) oder psycho-somatisch interpretierbar (seelische Störungen, z. B. durch Folter, äußern sich somatisch, also körperlich, und zwar ohne nachweisbaren organischen Befund, was an Ursache und Konsequenzen aber nichts ändert). Nicht selten kommt eines zum anderen.

Am häufigsten sind ständige Kopfschmerzen sowie meist wechselnde Herzbeschwerden, dazu Atemnot, Schwindel, Schlafstörungen, Albträume, Überwachheit bis hin zur "nervigen" Übererregbarkeit usw.

Die häufigsten objektivierbaren Untersuchungsbefunde nach Folterqual beziehen sich auf Narben, Bewegungseinschränkungen, Gehbehinderung, Zahnschäden, Trommelfell- und Augenverletzungen. Oft auch eine chronisch erhöhte Muskelanspannung mit entsprechenden Schmerzen durch Hartspann der Muskulatur.

Oftmals finden sich aber auch keinerlei Spuren, jedoch anhaltende Schmerzen. Jetzt ist der Schmerz die "verkörperte Erinnerung" geworden.

Nachfolgend eine (unvollständige) Auflistung der häufigsten Folter-Folgen, und zwar einerseits auf psychosomatischem, andererseits auf rein körperlichem Gebiet. Im Einzelnen:

Psychosomatische Folter-Folgen

Zu den psychosomatisch interpretierbaren Folter-Folgen gehören beispielsweise

- Erschöpfungszustände mit vermehrter Anfälligkeit für Krankheiten, insbesondere Infektionen.

- Schlafstörungen mit Albträumen und nächtlichem Aufschreien.

- Vegetative Störungen mit Zittern, Schweißausbruch, Schwindel, dazu Ohrgeräusche, hechelnde Atmung u. a.

- Herzbeschwerden mit Herzrasen, Herzstolpern, Herzstechen, Herzdruck, Bluthochdruck u. a.

- Druckgefühle auf der Brust, Kloßgefühl im Hals (Schluckstörung, Engegefühl - siehe Globusgefühl), Atemenge usw.

- Magen- und Darmstörungen: vor allem Durchfall, aber auch Verstopfung, Geschwüre, Gallenbeschwerden, dazu Hämorrhoiden, Blasenstörungen usw.

- Schmerzen in jeglicher Form und Lokalisation: Kopf-, Schulter-, Rücken- und Gelenkschmerzen sowie bei Frauen Unterleibsschmerzen, wandernde Schmerzen u. a. m.

- Muskelverspannungen an Kiefergelenken, Nackenmuskulatur ("die Angst im Nacken"), Schulter-Arm-Bereich (und damit häufig auch Spannungskopfschmerzen) und am Rücken. Das kann zu Bewegungsstörungen der oberen Kopf- und Halswirbelgelenke führen und einen Teufelskreis auslösen. Spannungen aufzubauen ist aber für das Opfer häufig die einzige Möglichkeit, "ohnmächtige Wut drinnen zu halten", sonst kommt es zu sinnlosen Erregungszuständen und Gewaltdurchbrüchen. Außerdem war die Spannungserhöhung der Muskeln während der Folter der beste Schutz gegen Schläge. Und diese Spannung wirkt dann weiter, als würde die Tortur ewig andauern.

Objektivierbare Folterfolgen

Zu den häufigsten noch lange Zeit oder lebenslang objektivierbaren Folgen entsprechender Foltermethoden gehören:

Charakteristische Narben durch elektrischen Strom; Trommelfell-Perforationen durch die (oft beidhändigen) Schläge auf die Ohren mit typischer Anordnung der Trommelfell-Löcher wie beim Knalltrauma; entsprechende Narben durch Stichverletzungen, Fesselungen (z. B. am Handgelenk), durch brennende Zigaretten, Kochplatten, heißes Plastik, durch Gegenstände unter Finger- und Fußnägeln schieben, Bewegungseinschränkungen durch Zwangshaltungen in niederen Räumen oder Minikäfigen mit schmerzhaften Veränderungen an Gelenken und Muskulatur; Kopfverletzungen nach Aufhängen (auch Kopf nach unten) mit plötzlichem Fallenlassen sowie wiederholten Schlägen auf den Kopf bis hin zu Einblutungen in die Hirnrinde; Geweberisse des Unterhautgewebes durch Hunger oder Beteiligung an Hungerstreiks; zahlreiche Blutergüsse unterschiedlicher Färbung (und damit Alters) durch entsprechende Gewalteinwirkung, was sogar eine Dialyse (Blutwäsche) notwendig machen kann, weil zuviel Eiweiß in den Nieren anflutet.

Charakteristische Narben hinterlassen auch Verbrühungen und Bisswunden (Tier- und sogar Menschenbisse, wobei in die Wunden manchmal noch Salz gestreut wird) usw.

In manchen Regionen überaus typisch sind Schmerzen der Waden und Füße, brennende Fußsohlen und Beschwerden beim Gehen. Das ist die Folge der Schläge auf die Fußsohlen (sog. falanga): Dabei werden die Gewebestrukturen der Waden, insbesondere der Fußsohlen durch starke Schwellungen in der akuten Phase nach der Folter zerstört. Und auch später sind die Fettpolster unter den Sohlen deutlich reduziert. Die Sehnen der Sohlen lassen sich kaum mehr anspannen, die Großzehen sind überstreckbar.

Seelische Folter-Folgen

Die seelischen Verletzungen sind meist schwerwiegender und langfristiger als die körperlichen. Sie wirken wie ein "Seelenfremdkörper" ("es ist, als ob ein Fremdkörper in der Seele liegt"). Dieser Fremdkörper absorbiert einen Großteil der psychischen Energie, das heißt vor allem Wohlgefühl, Lebensfreude und Gestaltungskraft. Deshalb muss ein entsprechend traumatisierter Mensch viel Kraft aufwenden, um diesen "inneren Fremdkörper" aus seinem bewussten Selbstbild fernzuhalten.

Die häufigsten Klagen auf seelischem, psychosozialem und psychosomatischem Gebiet sind:

Vorschnelle Ermüdung, rasche seelisch-körperliche Erschöpfbarkeit, Merk- und Konzentrationsstörungen, nachlassende Gedächtnisleistung und Aufmerksamkeit, Gemütslabilität bis hin zur unkontrollierbaren Rührseligkeit, peinliche Zerstreutheit, eigenartige Benommenheit, ständige Anspannung, Unruhe und Nervosität, dazu Reizbarkeit, ja Aggressivität (siehe unten), Angstzustände in jeder Form, frei flottierend oder phobisch, d. h. zwanghaft auf bestimmte Dinge oder Erinnerungen bezogen, dazu Ruhelosigkeit, gemütsmäßige Unbeständigkeit, depressiv-missgestimmte Zustände, hartnäckige Grübelneigung, abnorm gesteigertes Erinnerungsvermögen, aber nur an furchtbare Szenen der Verfolgung u. a.

Dazu Katastrophenträume, Gefühl des Niedergangs, der Wertlosigkeit und Isolierung.

Als relativ typisch gelten Erinnerungsstörungen bzw. konkrete Erinnerungslücken sowie eine Einengung von Vitalität und Antrieb bis hin zur adynamisch-depressiven Dauerverstimmung (auch als "chronische reaktive Depression" bezeichnet, eigentlich ein Widerspruch in sich, soll hier aber erklären, dass ein konkreter Auslöser einer Dauer-Depression unterhält).

Zwischenmenschliche Konsequenzen

Die verminderte Fähigkeit zur aktiven Lebensgestaltung führt vor allem zu schwerwiegenden Irritationen im zwischenmenschlichen und sozialen Bereich. Grundhaltung ist eine matte Traurigkeit mit unverrückbarem Verhaftetsein an die erlebten Demütigungen und Schrecken. Hinderlich bis peinlich können situationsgebundene phobische Ängste (Zwangsbefürchtungen) mit einer eigentümlichen Schreckhaftigkeit werden, selbst auf harmlose Ereignisse hin. Im Einzelnen:

ashwagandha kaufen ohne rezept deutschland

07.05.2018 – Eine Forschungsgruppe aus dem Bereich Techniksoziologie der TU Dortmund hat mithilfe der Software SimCo die Chancen des kostenlosen ÖPNV für eine deutsche Großstadt simuliert. Das Ergebnis: Die erwarteten positiven Effekte auf die Umwelt bleiben aus. Eine Erhöhung der Kraftstoffpreise oder Tempolimits stellen effektivere Alternativen zum kostenlosen Nahverkehr dar, so die Forscherinnen und Forscher.

07.05.2018 – Am 5. und 6. Mai feiert Dortmund sein Cityfestival DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter. Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Technische Universität Dortmund am Sonntag an ihrem Stand an der Reinoldikirche in ihrer ganzen Vielfalt: Beiträge aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur, Technik und Sport laden zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Mit den zwei großen Krankenhäusern, der DIAKO Flensburg und dem St. Franziskus Hospital, verfügt Flensburg über eine hervorragende medizinische Versorgung. Beide Krankenhäuser haben sich medizinische Schwerpunkte gesetzt, arbeiten jedoch eng zusammen, sodass ein fachübergreifender Austausch stattfindet.

Doch bei aller Kompetenz steht in beiden Häusern vor allem der Mensch sowie eine schnelle und nachhaltige Genesung im Mittelpunkt.

Erfahren Sie mehr über die DIAKO und das St. Franziskus Hospital:

Fragen, Anregungen, Wünsche? Schreiben Sie uns! Ihre Fragen und Anregungen erreichen uns am schnellsten auf direktem Weg per E-Mail. Bitte geben Sie für eventuelle Rückfragen oder Antworten auch Ihre E-Mail Adresse an.

Sie können uns auch gerne anrufen oder uns schreiben.

Die umweltrelevanten Maßnahmen zum Schutze des Arbeitsplatzes durch die EU-Kommission sind nun bekannt geworden.

– Jeder Arbeitsplatz ist einer Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterziehen
– Die CO2-Freiheit des Arbeitnehmers ist nachzuweisen

… oder zurück an den Herd. Die zweite Karriere wartet. Herr bzw. Frau über 100 Quadratmeter Wohnfläche. So ziemlich alle Büros dürften kleiner sein. Eine echte ICH-AG eben. Babypause macht’s möglich.

Ihr Arbeitgeber will Ihnen kündigen und fragt Sie um einen passenden Vordruck? Reichem Sie ihm am Besten eine Rolle Klopapier, dann kann er auch gleich noch Ihr Zeugniss drauf drucken!

Tipps, die erfolgreich machen und was man sonst noch so gegen seine Karriere tun kann… Wie wäre es mit einem Studium der Japanologie mit Nebenfach Kulturwissenschaft? Oder Kernphysiker in einem deutschen Atomkraftwerk?

Mit einer Kündigung muss man sich eben abfinden…

oder die Ausrottung einer Bürokultur

Die Hohe Schule des Grillens

Obwohl viele Gesundheitsapostel immer noch versuchen, die Menschen zu Vegetariern zu erziehen, wollen sich doch nicht alle an fleischlose Genüsse hewöhnen. Ein Leben als Grünzeugfresser ist wohl doch nicht das absolute Lebensideal. Natürlich ist gegen ein knackiges Salatblatt nichts einzuwenden, wenn ein ordentliches Stück gegrilltes Fleisch darauf oder darunter liegt. Wofür hat der Mensch schließlich seine Zähne bekommen, wenn es nichts Ordentliches zu Beißen gibt?! Nun ist es aber auch wichtig, die Hohe Kunst des Grillens in optimaler Weise umzusetzen. Dieses ist sowohl in der Funktion als Sommergriller wie auch als Wintergriller möglich. Natürlich heißt hier auch die Devise: Erst ein Grill macht den Mann zum Mann! Interessanterweise halten sich die Damen ja immer in größerer Entfernung vom heißen Grill auf, und täuschen durch die Herstellung von Beilagen wie Salaten Geschäftigkeit vor, um sich vor anderen Aufgaben zu drücken. Somit bleibt dem männlichen Grillmeister nur die Möglichkeit, auf die eigene Kraft und Routine zu vertrauen. Wie romantisch ist doch ein winterliches Grillen am Vogelhäuschen, dass natürlich nur in entsprechender warmer Verpackung des Grillmeisters vollzogen werden kann. Während der Rest der Belegschaft sich in der warmen Stube rumdrückt, steht der mutige Grillmeister in der Kälte, und versucht unter Anwendung von Arzneien wie Glühwein und Grog diese Situation gut zu überstehen.

Am Dienstag den 8.Mai 2018 um 18:00 Uhr erfahren Sie, warum es wichtig ist die Blutgruppe seines Tieres zu kennen

Prominente Tierliebhaber unterstützen Purina Initiative „Zeig Schnauze" erstmals mit Vernissage zu Gunsten österreichischer Tierheime

Charity-Parcours zu Gunsten von Animal Care Austria am Sonntag, 6. Mai 2018 von 14 bis 15.30 Uhr

Besuchen Sie unbedingt den kostenlosen Infoabend der Gesundheitsakademie Wien am MI 11. April, 19:00 Uhr

Mit seinem Kinderbuch möchte der Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal Kindern näherbringen, welchen hohen Stellenwert Hunde im Leben von uns Menschen einnehmen

Am 13. März 2018 spricht Tierärztin Astrid Kuhn in der Kleintier-Klinik Breitensee über Früherkennung und Behandlung von Nierenerkrankungen bei Hunden!

Viele Beschwerden eines Hundes wie Juckreiz, Hautausschlag, Gelenkschmerzen, Verletzungen, wunde Pfoten, Liegeschwielen und kleinere Wehwehchen lassen sich mit Heilsalben erfolgreich behandeln

Bei diesem Seminar sind sogar beide Tage separat buchbar, falls Sie Interesse nur für ein Thema haben. Bitte dafür immer um telefonische Kontaktaufnahme

Am 24. und 25. Februar 2018 findet in der Marx Halle die Haustiermesse Wien statt

Am 24. und 25. Februar 2018 findet der jährliche “Österreichischen Hundetrainer-Kongress – Dogs Professional“ an der Veterinärmedizinische Universität Wien statt

Alternden Hunden einen ruhigen Lebensabend zu gönnen und ihnen Sturheit oder Unfolgsamkeit nachzusehen, ist kein Vorteil für unsere langjährigen, vierbeinigen Begleiter

Seminar am 24. und 25. Februar 2018 mit Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Fachtierärztin für Verhaltenskunde und Tierschutzkunde, an der Gesundheitsakademie Wien

Das Mega-Event der Schlittenhundeszene findet vom 2. bis 11. Februar 2018 in Mauterndorf und Millegrobe statt!

ashwagandha tabletten schädlich

  • Lasertherapie (Neodym-YAG-Laser)
    • Blutschwamm
    • Lymphangiom
    • Harnröhrenklappen
    • Engstellen der Speiseröhre
  • . arbeiten hier insgesamt 13 Fachärzte aus den Fachgebieten Allgemeinmedizin und Innere Medizin Hand in Hand für Ihre Gesundheit.

    . so sollen Sie sich bei uns fühlen – deshalb nehmen wir uns Zeit für Sie und gehen auf Ihre persönliche Situation ein.

    . erhalten Sie von uns Ihre bestmögliche medizinische Versorgung.

    Seminar zur Stressbewältigung und Stressprophylaxe

    Termin: 24. und 25. 02. 2018; 05. und 06.05.2018
    Ort: Praxis Dr. Spatz & Partner | Hemmstrasse 345 | 28215 Bremen

    Anmeldung und weitere Informationen hier
    in der Praxis.

    PROGRAMM
    1. Stress - was ist das eigentlich? Kann Stress sinnvoll sein?
    2. Wie wirkt sich Stress auf die Gesundheit aus? Stressdetektiv.
    3. Praktische Strategien gegen Stress. Der „Tempel der Gesundheit“

    Gemeinschaftspraxis
    Praxis Dr. Spatz und Partner

    Dr. Sudau und Dr. Schütt sind Fachärzte für Neurologie und Nervenheilkunde und Ihre Ansprechpartner in der Region Willich, Meerbusch, Krefeld, Mönchengladbach und Düsseldorf.

    Am Standort Willich behandeln wir Patienten der gesetzlichen Krankenversicherungen
    und Privatpatienten.

    In den Praxisräumen in Meerbusch-Büderich bieten wir ausschließlich privatärztliche Behandlungen an.

    Das ausführliche Gespräch steht im Vordergrund der Behandlung von neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen. Es ist die Grundlage zur Beurteilung der notwendigen Diagnostik und Therapie.

    Unsere Untersuchungstechniken und therapeutische Verfahren basieren auf den aktuellen wissenschaftlichen Standards und den Leitlinien der Neurologie und Psychiatrie.

    Im Bereich der Akupunktur sind wir auf neurologisch-psychiatrische Anwendungen spezialisiert.

    Wir bemühen uns sämtlich notwenige neurologische und psychiatrische Diagnostik sofort durchzuführen, so dass i.d.R kein 2. Untersuchungstermin stattfinden muss.
    Einen ausführlichen Arztbericht erhalten Sie sofort und persönlich nach der Untersuchung.

    Zur Schlaganfallvorsorge und -Risikobeurteilung bei Beschwerdefreiheit bieten wir die Diagnostik der Halsgefäße (Duplexsonographie Carotiden) als Selbstzahlerleistung an.
    Sprechen Sie unsere Mitarbeiter zur kurzfristigen Terminvereinbarung an.

    ashwagandha preise apotheke schweiz

    Ein lieber Gruß kommt zu Dir geflogen,
    weil Du heute Geburtstag hast.
    Er ist verbunden mit den Wünschen für
    die beste Gesundheit und ein langes Leben.

    Hast Du geglaubt, wir haben Dich vergessen?
    Nur weil Du so weit weg bist, vergessen wir Dich trotzdem nicht
    und denken daran, dass Du heute Geburtstag hast.
    Herzlichen Glückwunsch und noch viele weitere Geburtstage!

    Wieder ist ein Jahr vorbei, wie schnell doch die Zeit vergeht!
    Wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag,
    verbunden mit den besten Wünschen für ein langes Leben bei bester Gesundheit!
    Deine Lieben aus der Ferne.

    Alles Liebe und Gute
    zu Deinem heutigen Ehrentag!
    Auch wenn Du schon wieder Geburtstag hast,
    bist zu immer noch jung geblieben.
    Jahreszahlen zählen nicht so viel
    wie die innere Einstellung zur Zufriedenheit.
    Deine fernen und doch so nahen Lieben.

    Mit dem Biergartenfahrplan kommt Ihr ganz einfach zur kühlen Maß

    Es geht hoch hinauf! An diesen 7 Orten könnt Ihr schonmal versacken

    Little Simz gilt nicht umsonst als die neue Lauryn Hill: Freizeittipps

    Ab an die Isar oder ins Lieblingscafé: 8 Tipps für die sonnige Auszeit

    Stärken und Anforderungen

    Überprüfen und entscheiden

    Lehrstelle finden – Schule anmelden

    Vorbereiten auf die Zukunft

    Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

    Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

    Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

    Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

    Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

    Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

    Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

    Am Freitag, 27. April 2018 feierte das Kreisberufsschulzentrum bei strahlendem Sonnenschein sein erstes Holi-Colour-Schulfestival. Weiterlesen…

    Auf der Messe „analytica“ in München präsentieren rund 1.250 Aussteller aus 40 Nationen ihr Angebot und neue innovative Entwicklungen in den Bereichen Labortechnik, Analytik, Qualitätskontrolle, Biotechnologie, Life Sciences und Diagnostika. Zusätzlich widmet die „analytica“ dem Thema Job und Karriere einen ganzen Messetag. Im Rahmen dieses „Karrieretages“ kommen Aussteller und potenzielle Mitarbeiter ins Gespräch – vom Fachexperten bis zum qualifizierten Nachwuchs. Weiterlesen…

    Dort erfolgt die Anmeldung für die Schularten Weiterlesen…

    Start des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums Profil Gesundheit jetzt in Kooperation mit dem Kolping-Bildungszentrum

    Information für Bewerber mit Interesse an einer Aufnahme in das SGGG. Weiterlesen…

    Wir informieren am Samstag, den 27.01.2018 um 9.30 Uhr und 10.45 Uhr über: