aricept schmelztabletten anwendung
amaryl dosierung für hunde

cytoxan online kaufen paypal

Über das Bewusstwerden unseres Selbst können wir uns unser Unterbewusstsein immer mehr bewusst machen und so in den Einklang mit dem Leben kommen.

Auf diese Weise entfalten wir unsere wahre Kraft und können unser Leben bewusst steuern. Es folgen nun 3 Beispiele, wie du du deine Macht der Gedanken in bekannten Lebenssituationen bewusst einsetzen kannst:

Bei einem Parkplatz ist das recht einfach. Bevor ich losfahre, spreche ich den Wunsch aus. Im Geiste stelle ich mir vor, wie ich in die freie Parklücke hineinfahre. Ich versuche zu fühlen, wie das ist, wenn ich nicht lange suchen muss, sondern auf Anhieb fündig werde. Es fühlt sich gut an und ich bin froh.

Gefühle und Visualisierungen sind wichtig, sie verstärken unseren Wunsch im Unterbewusstsein.

Letztlich geht es um das Gefühl, das wir ausstrahlen. Die Gedanken sind also die Brücke zu den Gefühlen. Ihre Ausstrahlungskraft begünstigt damit unsere Chancen, das zu erhalten, was wir von Herzen wollen.

Bei einer Gehaltserhöhung wird es schwieriger. Das liegt meist nur daran, weil wir es uns selbst meist nicht wert sind oder unser Unterbewusstsein eine andere Meinung hat. Wenn wir selbst unsere Leistungen und unser Können nicht würdigen, wird das auch kein anderer tun.

Alles beginnt also bei uns selbst; bei unseren Gedanken und den damit verbundenen Gefühlen.

Wenn ich die Gehaltserhöhung haben möchte, beleuchte ich erstmal alle Gedanken über mich selbst. Was denke ich den lieben langen Tag über mich? Sage ich mir, dass ich gute Arbeit leiste und dass ich es verdient habe?

Falls nicht, sollte ich mir mal alle Gedanken aufschreiben und bei negativen Gedanken nachforschen, aus welchen (Kindheits-) Traumata diese stammen. Viele von uns wurden in ihrer Kindheit nämlich auf Pech, Zweifel und Selbsthass programmiert.

Diese Praxis wurde in den letzten Jahrzehnten von Generation zu Generation weitergegeben. Menschen, die in einem Umfeld voller „Negativdenker“ groß geworden sind, haben es ein wenig schwieriger, die ersten Erfolge mit der Kraft der Gedanken zu erzielen.

Und das ist gut, denn genau dafür sind wir hier: um zu lernen, wie wir unsere Gedankenkraft richtig einsetzen können!

Wenn ich meine Gedanken aufgearbeitet habe und weiß, was ich denke und wie diese zustande gekommen sind, kommt der nächste Schritt.

Destruktive Gedankenmuster kann ich jetzt besser verstehen und somit auch „gehen lassen“, wenn ich sie nicht mehr haben möchte. Dazu muss ich mir aber auch klar machen, was ich stattdessen haben möchte.

Ich kann also damit beginnen, aktiv an meinem Selbstwertgefühl zu arbeiten. Wenn ich gute Arbeit geleistet habe, lobe ich mich. Ein Lob von außen versuche ich anzunehmen.

Es geht auch viel über den Körper. So solltest du auch das schätzen, was dich durch die Welt trägt und was dir das Leben überhaupt ermöglicht.

Du bist schön, so wie du bist. Und deshalb darfst du auch deinen Körper loben und lieben. Auch Körperteile im Speziellen und die vielen Funktionen, die dein Körper ohne dein Zutun von selbst erledigt. Auch wenn das gerade blöd für dich klingt, aber wenn du dich immer mehr akzeptieren und lieben kannst, verstärkst du deine Kraft der Gedanken, um positive Dinge in dein Leben zu ziehen.

Liebe ist der universelle Weg für mehr Fülle im Leben.

Erinnere dich: Die Kraft deiner Gedanken funktioniert immer, egal ob du Gutes oder Schlechtes denkst, du ziehst das in dein Leben, woran du glaubst. Nutze deine Macht der Gedanken also bewusst und wähle weise, worauf du deine Aufmerksamkeit und Energie richtest.

In meinem ersten Buch habe ich dieses Thema genauer beschrieben. Es eignet sich hervorragend dafür, wenn du tiefer in dieses Thema einsteigen möchtest.
Alle Infos und Leseprobe anschauen

Sobald du damit über die Zeit hinweg dein Selbstwertgefühl steigern konntest, kannst du dich an das aktive Wünschen machen und die Kraft der Gedanken stärker nutzen. Wichtig ist, dass du realistische Ziele aussuchst. Wenn du 1.000 Euro verdienst, ist eine Gehaltserhöhung auf 5.000 Euro ein unrealistischer Schritt.

Dein Wunsch sollte möglich und greifbar sein. Du kannst also mit 1.500 oder 2.000 Euro Einkommen beginnen. Das Wichtigste ist, dass du dich mit diesem Betrag wohl fühlst, ihn annehmen und daran glauben kannst.

Fühle hinein, wie es ist, diese neue Geldsumme jeden Monat zu erhalten. Stelle dir vor, wie das Geld auf deinem Konto landet, wie du den Betrag beim Onlinebanking siehst und wie du dich darüber freust.

Super wichtig: Stelle dir vor, wie du das Geld abhebst und es ausgibst. Mache dir klar, was du letztlich mit dem Geld anstellen willst. Alles benötigt einen Zweck.

Wenn du dir einfach nur Geld wünschst, wird nichts passieren. Du musst genau wissen, in was du dein neues Geld investieren willst. Das muss natürlich etwas sein, das dir Freude bereitet und dein Herz zum Lachen bringt.

Wünsche gehen nur in Erfüllung, wenn du tief in dir daran glaubst und dein Herz dabei zu lachen beginnt.

Der wichtigste Schritt ist es, in das Gefühl zu gehen, diesen neuen Geldbetrag jeden Monat zu erhalten. Fühle es. Am besten täglich. Erinnere dich daran, es dir vorzustellen und zu fühlen.

Was kannst du noch visualisieren?

Du stellst dir die möglichen Schritte vor, wie z.B. das Gespräch mit deinem Chef, wie du ihm selbstbewusst erklärst, dass du ein höheres Gehalt für angemessen empfindest, nachdem du ihm von den Vorteilen erzählt hast, die er durch dich hat.

In der geistigen Vorstellung (Visualisierung) muss das übrigens nicht der Chef in der Person sein, die aktuell dein Chef ist. Es kann nämlich sein, dass du für dein neues Wunschgehalt in eine andere Firma wechseln musst, die deine Leistungen dann auch anerkennt.

Wenn sich Menschen verändern, verändert sich meist auch ihr Umfeld. Sträubt sich das Umfeld gegen die Veränderung, ändert der Mensch sein Umfeld. Denn der Mensch will sich entfalten.

cytoxan online kaufen paypal

Cellulase ist ein Enzym, das Fasern (Zellulose) in Nahrungsmitteln wie Früchten und Gemüse aufspaltet. Cellulase, die nicht im menschlichen Körper vorkommt, bricht die Verbindungen der Fasern auf und erhöht den Nährwert von Früchten und Gemüse.

Laktase verdaut Milchzucker. Laktase-Mangel ist die verbreiteteste und bekannteste Form der Kohlenhydrat-Unverträglichkeit. Schätzungen zu Folge haben ungefähr 70% der Weltbevölkerung einen Mangel an Laktase. Es wurde herausgefunden, dass die zusätzliche Einnahme von Laktase-Enzymen die Symptome der Laktose-Intoleranz verringert, die in Zusammenhang mit dem Verzehr von Milchprodukten auftreten.

Phytase spaltet Phytinsäure, die in Getreide und Samen vorkommen, wie auch einfache Zucker in Fruktose und Glukose.

Maltase verdaut komplexe und einfache Zucker. Maltase spaltet ungenutztes Glykogen in den Muskeln. Glykogen ist eine dickflüssige, klebrige Substanz, die aus Zuckern und Stärke hergestellt wird, und in den Muskeln für den späteren Gebrauch gespeichert wird. Wenn sich die Menge an gespeichertem Glykogen ständig erhöht, führt dies in zunehmendem Mass zu Muskelschwäche und der Rückbildung der Muskeln.

Papain aus der Papaya und Bromelain aus der Ananas helfen beide bei der Verdauung von Proteinen. Bromelain ist auch ein natürliches Mittel gegen Entzündungen.

Nahrung in ihrem rohen Zustand beinhaltet genügend natürliche Enzyme um verdaut zu werden. Wenn aber die Nahrung auf über 42 Grad Celsius erhitzt wird, werden die vorhandenen natürlichen Enzyme auch erhitzt und denaturiert, und werden somit inaktiv. Dies macht die Enzyme absolut nutzlos für den Prozess der Verdauung (Spaltung).

Soviel rohe Nahrung wie möglich zu essen ist ideal, aber es ist offensichtlich in manchen Fällen nicht akzeptabel. Es ist zum Beispiel nicht nur schwer, rohes Fleisch, rohen Fisch (abgesehen von Sushi) oder ungekochten Reis zu essen, sondern sogar sicherlich nicht geniessbar für die meisten Gaumen.

Es ist jedoch hilfreich, rohes Gemüse, wie zum Beispiel Kohlrabi, grünen Salat und geriebene Möhren als Beilage zu unserem Fleisch zu essen. Wenn wir das Fleisch englisch oder medium essen, erhält dies auch noch einige Enzyme im Fleisch. Wenn wir geräuchertes oder gut durchgebratenes Fleisch essen, dann ist es hilfreich, einige Verdauungsenzyme zu sich zu nehmen, so dass unser Verdauungssystem etwas entlastet wird.

Unser Organismus ist vollkommen abhängig von den im Körper hergestellten Verdauungsenzymen. Wenn das Verdauungssystem überfordert ist, muss der Körper sämtliche Energie darauf verwenden, vermehrt Verdauungsenzyme zu produzieren. Diese Energie fehlt ihm dann an anderer Stelle, wie beispielsweise bei der Herstellung von Enzymen, die verbrauchte Zellen abbauen, beschädigtes Gewebe reparieren etc.

Die höchste Priorität des Körpers hat die Sicherstellung einer ausreichenden Nährstoffzufuhr, damit sämtliche Körpersysteme aktiv sein können. Das setzt jedoch ein intaktes Verdauungssystem voraus. Da dieses System heutzutage nur noch sehr wenig Nahrungsenzyme aus der wertvollen Rohkost erhält, muss der Körper immer mehr eigene Enzyme zur Verfügung stellen. Das kostet ihm viel Energie und erklärt, warum immer mehr Menschen unter Verdauungsproblemen und dauerhafter Müdigkeit leiden.

Dr. DicQie Fuller PhD betont in ihrem Buch The Healing Power of Enzymes („Die heilende Kraft von Enzymen“) die Notwendigkeit von Enzymen für die Verdauung:

Achtzig Prozent der Energie unseres Körpers wird durch den Prozess der Verdauung verbraucht. Wenn Sie erschöpft sind, unter Stress stehen, in einem sehr heissen oder sehr kalten Klima leben, oder ein regelmässiger Flugreisender sind, benötigt Ihr Körper enorme Mengen an zusätzlichen Enzymen. Weil unser gesamtes System durch enzymatische Aktivität funktioniert, müssen wir unsere Enzyme ergänzen. Der Alterungsprozess nimmt uns unsere Fähigkeit, die notwendigen Enzyme zu produzieren. Die Mediziner sagen, dass alle Krankheiten auf einem Mangel oder einem Ungleichgewicht von Enzymen beruhen. Unser Leben ist von ihnen abhängig!

Achten Sie auf Kombinationen mit einem hohen Anteil an Protease, Lipase, Amylase und eventuell zusätzlich Laktase und Bromelain. Dies wäre eine sehr gute Mischung, die Sie zu jeder Mahlzeit einnehmen sollten. Sie kann auch zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden, um das Blut von Verunreinigungen zu säubern.

Wenn sie reine Pankreasenzyme einnehmen, stellen Sie sicher, dass sie von guter Qualität sind und von verlässlichen Bezugsquellen stammen.

Für Veganer und Vegetarier sind pflanzenbasierte Enzyme ideal. In manchen Fällen können pflanzliche Enzyme sogar wirkungsvoller sein, da sie die Säure des Magens überleben, wohingegen Pankreasenzyme möglicherweise nicht in den Dünndarm gelangen, wo sie ihre Arbeit verrichten. Dieses höchst komplexe Gebiet der Biochemie der Verdauungsenzyme geht über das Ausmass dieses Artikels hinaus.

von Jacqueline Orzschig · Published 9. August 2017

von Jacqueline Orzschig · Published 21. Juli 2017

von Jacqueline Orzschig · Published 16. Juni 2017

Friederike Feil ist Inhaberin eines Master of Science Abschlusses, zertifizierte CISSN und Profisportlerin (Siegerin des Getting Tough 2012, Siegerin des Tough Guy 2013 sowie mehrfache Strongmanrun Siegerin). Unter lebensenergie.blog ist sie zudem erreichbar und bietet dort Lösungen rund um das Thema Lebensenergie an.

Der durchschnittliche Deutsche konsumiert 36 Kilogramm Zucker im Jahr. Davon werden jedoch nur knapp 17 Prozent tatsächlich als Haushaltszucker gekauft. Der Rest des Zuckers befindet sich in Brot, Schinken, Säften, Keksen, Süßigkeiten und Fertigprodukten – also oft in Produkten, bei denen wir gar nicht damit gerechnet hätten, dass sie Zucker enthalten. Heute weiß man, dass diese „Versüßung“ unserer Gesellschaft ein Grund für viele unserer Krankheiten ist. Doch kann es wirklich sein, dass ein Produkt, das von der Bundesregierung in Millionenhöhe von unseren Steuergeldern gefördert wird, so ungesund ist? Wie stark ist Zucker in unserer Gesellschaft verankert? Wie und warum zerstört Zucker unsere Gesundheit? Warum lässt uns Zucker alt aussehen? Warum werden unsere Kinder immer unruhiger, und wie trägt Zucker dazu bei, dass wir immer vergesslicher werden?

Wussten Sie, …

  • dass ein deutsches Kind im Jahr 50,90 Kilo Zucker zu sich nimmt, also mehr als das eigene Körpergewicht?
  • dass in 100 Gramm Nutella 55,90 Gramm Zucker enthalten sind?
  • dass ein Glas Orangensaft 20 Gramm Zucker enthält?
  • dass in Mexiko jährlich über 100.000 Menschen an der Zuckerkrankheit sterben?
  • dass es ein Abkommen der internationalen Zuckerorganisation gibt mit dem Ziel, den Zuckerverbrauch pro Kopf zu steigern? (Das Abkommen wird vom Deutschen Bundestag gefördert.)
  • dass sich sogar in Abnehmprodukten von Weight Watchers Zucker befindet?
  • dass Milliarden unserer Steuergelder jährlich in die Förderung des Zuckeranbaus investiert werden?

… erschreckend, wenn man bedenkt, wie negativ sich Zuckerkonsum auf unsere Gesundheit auswirkt.

Dass Zucker dick macht und Karies verursacht, ist wohl den meisten bekannt. Dass der regelmäßige Zuckerkonsum allerdings auch zu erhöhtem Bluthochdruck führt und gleichzeitig das Risiko, an Krebs, Alzheimer, Osteoporose, Arthrose oder an Artherosklerose zu erkranken erhöht, wissen die Wenigsten unter uns. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass Personen, die regelmäßig Zucker zu sich nehmen, schneller sterben. Und dieser Fakt ist bereits tausendfach in Studien bestätigt.

Dass Zucker dick macht, hat mehrere Gründe. So wird Zucker im Körper zum einen zwei- bis fünfmal schneller zu Fett umgebaut als Stärke. Das heißt, durch Zucker füttern wir eigentlich direkt unsere Fettzellen. Zum anderen wird der Fruktosegehalt des Zuckers zusätzlich über die Leber verstoffwechselt, wodurch es zu einer Fettleber kommt. Der Körper kann dann nicht mehr entgiften, die Blutfettwerte (Triglyceride) steigen an, und wir werden dick.

Zucker lässt uns schneller altern und alt aussehen. Verantwortlich hierfür ist die durch den Zuckerkonsum erhöhte Entstehung von AGEs (fortgeschrittenen Kohlenhydrat-Endprodukten). Das führt dazu, dass Membrane, Blutgefäße, Kollagenstrukturen und andere Moleküle im Körper ebenfalls verzuckern, was dann zu einer schnelleren Zellalterung führt. Dadurch wird die Haut schrumpelig, und wir sehen älter aus als wir sind. Leider sehen wir durch zu viele AGEs nicht nur älter aus, sondern altern zellulär tatsächlich schneller. Dies könnte auch der Grund sein, warum eine Kalorien-Reduktion zu eine Lebensverlängerung führt: Die Bildung von AGEs ist reduziert.

Mittlerweile weiß man, dass Menschen, die vermehrt Zucker zu sich nehmen, eine höhere Tendenz zu aggressivem Handeln haben. Man weiß auch, dass das so genannte ADHS-Syndrom bei Kindern durch Zucker beeinflusst wird: Bei erhöhtem Zuckerkonsum können sie sich schlechter konzentrieren, werden aufgedrehter und können nicht still sitzen. Kinder sollten daher besonders während der Schulzeit keinen Zucker zu sich nehmen. Bei depressiven Erwachsenen konnte man durch eine zuckerreduzierte Diät sogar wieder mehr emotionale Stabilität erreichen. Doch nicht nur auf emotionaler Ebene werden wir durch Zucker beeinflusst, auch unser genetisches Material (DNA) wird durch Zucker verändert, in dem Entzündungs- und Krankheits- Gene aktiviert werden.

Früher hieß es immer, das Gehirn braucht täglich 120 g Zucker (hier in Form von Glucose). Heute wissen wir, dass das Gehirn auch Ketonkörper, die bei einer kohlenhydratarmen und fettreichen Ernährung vom Körper gebildet werden, verwerten kann. Zusätzlich kann der Körper Glukose über die so genannte Glukoneogenese selbst herstellen. Hohe Zuckermengen machen dagegen dumm: Wir können uns vieles schlechter merken, wenn wir viel Zucker essen. Ebenso führt ein zu hoher Zuckerkonsum zum Abbau unseres Gehirns. Besonders betroffen ist hier der Hippocampus, ein wichtiger Bestandteil des Gehirns, in dem die Information des gesamten sensorischen Systems zusammenfließt und verarbeitet wird. Dieser ist besonders wichtig zur Entwicklung des Langzeitgedächtnisses. Ein geschrumpfter Hippocampus führt also tatsächlich zur Verblödung, da wir uns immer weniger merken können.

Zucker richtet auf verschiedenen Wegen im Körper Unheil an. Zum einen führt Zucker zu einem enormen Anstieg des Blutzuckerspiegels und zum anderen zu einem schnellen Ausstoß von Insulin. Langfristig reagieren die Zellen dann nicht mehr auf Insulin. Man wird insulinresistent, und das führt zu Diabetes und behindert die Fettverbrennung. Ebenfalls gefährlich ist die entzündungssteigernde Wirkung von Zucker. Zucker verursacht nämlich sogenannte „Low-Grade“-Entzündungen. Diese zu Beginn kleinen Entzündungsreaktionen legen den Baustein für viele Krankheiten.

Generell sollte man in erster Linie versuchen, sich das Süßen etwas abzugewöhnen. Wie süß man etwas findet, ist reine Gewohnheitssache. Es gibt auch gute Alternativen zum Zucker: Kokoszucker, Xylit (achten Sie hierbei darauf, dass dieses aus Birke gewonnen wird und nicht aus Mais) oder auch natürliche Steviablätter sind Süßungsmittel, die nicht die Nebenwirkungen von Zucker haben. In Maßen genossen bieten sie auch den einen oder anderen gesundheitlichen Vorteil.

Gleichzeitig gibt es aber auch diverse andere Definitionen für Gesundheit. Hier einige Beispiele:

• Hurrelmann (1990) definiert Gesundheit als: „ Zustand des objektiven und subjektiven Befindens einer Person, der gegeben ist, wenn diese Person sich in den physischen, psychischen und sozialen Bereichen ihrer Entwicklung im Einklang mit den eigenen Möglichkeiten und Zielvorstellungen und den jeweils gegebenen äußeren Lebensbedingungen befindet.“

• „Gesundheit ist eine Fähigkeit zur Problemlösung und Gefühlsregulierung, durch die ein positives seelisches und körperliches Befinden – insbesondere ein positives Selbstwertgefühl – und ein unterstützendes Netzwerk sozialer Beziehungen erhalten oder wieder hergestellt wird.“

Es ist sehr wichtig, dass die Definition von Gesundheit nicht nur das Fehlen von Krankheit und Gebrechen charakterisiert, dies würde der Komplexität des zu beschreibenden Phänomens nicht genügen. Denn in diesem Fall würde das Definitionsproblem ausschließlich auf die Bestimmung von Krankheit reduziert werden und der Begriff der Gesundheit wäre nur der Abgrenzungsbegriff gegenüber dem Phänomen der Krankheit.

Im Versicherungsrecht der GKV wird Krankheit definiert als ein: „Objektiv fassbarer, regelwidriger, anomaler körperlicher oder geistiger Zustand, der die Notwendigkeit einer Heilbehandlung erfordert und zur Arbeitsunfähigkeit führen kann.“ Dabei wird die Aufmerksamkeit nur auf die Behandlungsbedürftigkeit gelenkt. In diesem Sinne liegt Krankheit nur dann vor, wenn Behandlungsbedürftigkeit besteht, um beispielsweise Schmerzen zu beheben, zu lindern, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen oder die zukünftige Erwerbsfähigkeit zu beeinflussen. Ungeachtet dessen, dass es sehr schwierig ist, objektiv zu bestimmen, wo Gesundheit aufhört und damit Krankheit anfängt, wird die Krankheit als Abweichung von der Norm verstanden.

„Krankheit beinhaltet mehr als nur körperliche Fehlfunktion oder Schädigung. Auch beschädigte Identität oder länger anhaltende Angst- oder Hilflosigkeitsgefühle müssen wegen ihrer negativen Auswirkungen auf Denken, Motivation und Verhalten aber auch auf das Immun- und Herz-Kreislaufsystem als Krankheitssymptome begriffen werden.“
Menschen können schon bei einer nur geringen Störung der Körperfunktionen und teilweise auch ohne derartige Störungen, beispielsweise bei einer pessimistischen Grundstimmung, eine Unfähigkeit zu beruflicher Tätigkeit empfinden und erleben.

RAINFARN Gesundheit

Rainfarnstr. 36 | 80935 München

+49 (0)89-314 29 95

Sanitätshaus

+49 (0)89-31 20 22 96

+49 (0)89-31 43 331

Whats App oder Threema

+49 (0)157-37 82 50 19

oder schick uns eine E-Mail

Beim Gesundheits-Check-up richtet sich der untersuchende Allgemeinarzt, praktische Arzt oder Internist nach einem bestimmten Ablauf. Die Check-up-Untersuchung beinhaltet dabei mehrere Schritte:

Zu Beginn steht ein ausführliches Gespräch mit dem Arzt, die Anamnese. Der Arzt erkundigt sich nach dem allgemeinen Befinden, eventuellen Vorerkrankungen und Operationen und ob Medikamente eingenommen werden. Außerdem stellt er Fragen zum Lebensstil, zum Beispiel:

cytoxan online kaufen paypal

Praxis für Allgemein- und Notfallmedizin

" Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts! "
(Arthur Schopenhauer)

behindertengerechter Zugang zur Arztpraxis gemäß ÖNORM B 1600 und B 16 01

Jedes Jahr hat seine Festtage: ob Neujahr, Ostern oder Weihnachten und natürlich die Tage mit Familienfesten – zu allen Anlässen sollte man seine Wünsche und Grüße überbringen und mit Freude gratulieren. Man wünscht Gesundheit, Tage ohne Hast oder ein unbeschwertes und glückliches neues Jahr. Man gratuliert zum Führerschein oder zur Vermählung, man wünscht den allerliebsten Menschen ein nie endend wollendes Glück und hofft, dass jeder Tag in Zukunft mit Gesundheit und Erfolg gesegnet ist. Man sagt seiner Liebsten oder seinem Liebsten, dass er der wichtigste Mensch auf der ganzen Welt ist und ersehnt sich ein langes gemeinsames Leben. Bei Krankheit, sei es bei Mutter oder Vater oder bei Verwandten bzw. guten Freunden, blickt man mit dem Glückwunschtext wieder voll Zuversicht nach vorne.
Doch manchmal ist der Glückwunsch schwer zu Papier zu bringen, das Schreiben fällt einem schwer und man sucht nach Texten, Beispielen und Vorlagen. Genau hier möchten Ihnen die Ratgeberseiten von Spruch-und-Wunsch.de helfen, bei uns gibt es persönliche Glückwünsche, einen passenden Spruch oder das perfekte Gedicht für jeden Anlass, für jedes Fest oder Jubiläum.

Weihnachten, das Fest der Liebe. Ihre Weihnachtswünsche sollten den Zauber der Weihnachtszeit einfangen und in Ihren Wünschen auch vermitteln. Auf unserer Seite zum Weihnachtsfest finden Sie bestimmt den passenden Wunsch für die Liebsten.
Wir haben bei den Weihnachtswünschen zwischen familiären bzw. freundschaftlichen sowie geschäftlichen Weihnachtswünschen unterschieden.
Folgende Themen zu den Grüßen zum Weihnachtsfest wurden von uns ausgearbeitet: Weihnachtswünsche, Weihnachtssprüche, Weihnachtsgedichte sowie Weihnachtsgrüße für Firmen und SMS-Sprüche zum Weihnachtsfest.

Hochzeit, welch herrlicher Anlass um herzliche Glückwünsche zu überbringen. Wir haben Ihnen einzigartige und sehr persönliche Hochzeitsglückwünsche zusammengestellt. Mit den Texten können Sie Ihre Hochzeitskarte sehr ansprechend gestalten – sie bleibt dem Hochzeitspaar bestimmt in langer Erinnerung.
Neben den Glückwünschen zur Hochzeit finden Sie auch lustige und romantische Hochzeitssprüche sowie einzigartige Hochzeitsgedichte. Brautpaare bekommen Vorlagen für Ihre Hochzeitseinladung und für die Dankeskarte.

Die Geburt eines Kindes ist das freudigste Ereignis im Leben eines Paares. Zu diesem besonderen Anlass sollten herzliche Geburtswünsche an den neuen Erdenbürger und die Eltern überbracht werden.
Verwandte, Freunde und Kollegen finden auf unseren Seiten Glückwünsche zur Geburt, aber auch Gedichte, Sprüche und Zitate. Die Geburtsglückwünsche können so sehr ansprechend und einzigartig gestaltet werden.
Neben den Glückwünschen finden Eltern Mustertexte für eine Geburtsanzeige in der Zeitung.

Besondere kirchliche Feste sind für Kinder und Jugendliche die Erste heilige Kommunion, Firmung in der katholischen Kirche bzw. Konfirmation in der evangelischen Kirche.
Überreichen Sie zu diesem besonderen Tag individuelle Glückwünsche, z.B. mit einem schönen Spruch bzw. Zitat oder festlichen Gedicht und übermitteln Sie so die besten Grüße.
Sprüche, Gedichte und Glückwünsche finden Sie auf folgenden Seiten:
Texte für die Glückwunschkarte zur Erstkommunion, Firmung und Konfirmation.

Die Silberhochzeit und Goldene Hochzeit sind wohl die bekanntesten Hochzeitstage. Danach folgen die Diamantene Hochzeit und Eiserne Hochzeit. Der 100. Hochzeitstag wäre sogar die Himmelshochzeit. Zu all diesen besonderen Jubeltagen sollte ein guter Wunsch überbracht werden. Man gratuliert herzlich und feiert mit dem Jubelpaar die vergangene glückliche Zeit und wünscht ein langes gemeinsames Leben.

Happy Birthday – die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag findet man auf diesen Seiten. Ihre Wünsche sollen Liebe, Glück sowie Erfolg und Gesundheit enthalten, sie dürfen gerne witzig formuliert sein. Natürlich kann die Glückwunschkarte zum Geburtstag auch einen Spruch, ein Zitat oder ein Gedicht enthalten. Bei uns finden Sie Glückwünsche, Geburtstagsprüche, Geburtstagsgedichte sowie ganz besondere Glückwünsche für Geburtstage, wie den 18. Geburtstag, 40. Geburtstag, 50. Geburtstag und zu allen anderen runden Jubeltagen.

Endlich zieht der Frühling ein, die Osterwünsche sind deshalb fröhlich, blumig und mit Sonnenschein erfüllt. Die Wünsche in Ihrer Osterkarte sollten ein frohes, segenreiches und erholsames Osterfest beinhalten.
Die Karte sollte ebenfalls bunt und heiter sein, oft findet man auch Sprüche mit Humor und Witz.
Auf dieser Seite finden Sie Osterwünsche aber auch Ostersprüche und Ostergedichte für Ihre Osterkarte.

Glückwünsche sind nach einem bestimmten Muster aufgebaut. Man beginnt mit einer ansprechenden Anrede, danach folgt der Wunsch oder Gruß, eine Grussformel und die Unterschrift runden den Glückwunsch ab.
Vor der Anrede findet man oft einen Spruch, ein Zitat oder eine Weisheit. Gedichte können ebenfalls als Einleitung verwendet werden.

So kann ein Glückwunsch aufgebaut sein:

Anrede: Lieber …, Hallo mein Schatz …, Sehr geehrter Herr / Frau …

Hauptteil: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem / Deinen / Deiner …, Alles Gute zum …, Die besten Glückwünsche zu Deinem…

Schlusssatz: Herzliche Grüße, Dein / Deine …, Liebe Grüße …,

Unterschrift: Eine persönliche Glückwunschkarte wird immer mit der Hand geschrieben!

Kurzes Beispiel:

Lieber Schatz,
zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir alles Liebe und viel Sonnenschein.

Die Advanced Mask Technology Center GmbH & Co. KG (AMTC) ist ein Joint Venture von GLOBALFOUNDRIES und Toppan Photomasks, Inc. Mit dem AMTC ist im Jahr 2002 ein weltweit führendes Zentrum für die Entwicklung und Produktion von Photolithographiemasken in Dresden entstanden. Eine solche Technologie-Allianz von führenden Unternehmen der Halbleiterindustrie zur gemeinsamen Entwicklung und Produktion wie im AMTC ist weltweit einmalig.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Herstellung fortschrittlichster Photomasken stellt sich das AMTC den Herausforderungen des Marktes. Der Einsatz und die Integration neuester Technologien sowie der Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit bilden dabei die Schwerpunkte.

Ziel ist es, die erste Wahl unserer Kunden für Photomasken zu sein. Dies erreichen wir durch kosteneffektive und zeitgerechte Fertigung von Photomasken höchster Qualität für die optische Lithographie.

Durch die Bereitstellung von Photomasken der jeweils neuesten Generation befähigt das AMTC seine Kunden, die Technologieführerschaft zu stärken bzw. auszubauen. Zum hochwertigen Produktportfolio zählen Photomasken sowohl für die Anwendung in der 193nm Trocken- als auch der Immersions-Lithographie für Einzel- und Mehrfachbelichtungen sowie der EUV Lithographie.

Über 240 hoch qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus aller Welt, insbesondere aus den Bereichen Physik, Chemie, IT und Ingenieurswissenschaften, sind im AMTC tätig. Sie arbeiten eng mit den Experten der Partnerunternehmen sowie mit Wissenschaftlern verschiedener Forschungs- und Hochschuleinrichtungen zusammen, um die hohen technologischen Ansprüche der Maskenherstellung erfolgreich zu erfüllen.

Dem AMTC stellt Toppan Photomasks, Inc. im selben Gebäude Kunden- und Front End Services zur Verfügung. Die enge Kooperation mit Toppan Photomasks, Inc. schließt außerdem technische Entwicklung und Back-up Produktion sowie gemeinsame Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltgrundsätze ein.

Arztpraxis Dr.univ.med. Helmut Danzl

Praxis für Allgemein- und Notfallmedizin

" Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts! "
(Arthur Schopenhauer)

geburtseinleitung mit tabletten cytoxan

Vom 12. bis 17. Juni findet das Figura Theaterfestival in Baden statt. Schulklassen können sich bis 30. April 2018 direkt beim Festival anmelden.

Am Sonntag,10. Juni 2018, entscheiden die Aargauer Stimmberechtigten über zwei eidgenössische Vorlagen (Vollgeld-Initiative und Geldspielgesetz).

Schülerinnen und Schüler haben im Nachgang eines Baukultur-Projekts im Rahmen von Kultur macht Schule, ihre Entwürfe des Telli-Quartiers ausgestellt.

Erhalten Sie für Ihren individuell gewählten Schwellenwert eine SMS auf Ihr Mobiltelefon.

Die Publikation informiert mit interessanten Beiträgen über praxisbezogene Umweltprojekte aus dem Lebensraum Aargau.

Gesucht werden zukunftsorientierte Unternehmerinnen und Unternehmer in der Aargauer Land- und Ernährungswirtschaft.

Die Statistik informiert jährlich über Stand und Entwicklung der Lernenden- und Lehrpersonenzahlen an den Aargauer Schulen.

Die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben eine Befragung zur Kundenzufriedenheit im öffentlichen Verkehr durchgeführt.

Die international bekannte Künstlerin, Ursula Palla kreiert im Schloss Hallwyl eine Kunstinstallation aus Karamell.

  • Verzichten
    Sie auf Kosmetika mit Mikroplastikpartikeln. (Weitere Informationen)

Seelische Hochs und Tiefs kennt fast jeder. Die meisten Menschen kommen mit dem Auf und Ab ihres Seelenlebens sehr gut alleine zurecht. Viele tauschen sich darüber mit ihrem Lebenspartner oder ihren Freunden aus und finden so wieder zu einem inneren Gleichgewicht. Manchmal reichen jedoch solche Gespräche mit vertrauten Personen nicht aus. Wenn eine psychische Krise über Wochen andauert, ist ein Gespräch mit einer Psychotherapeutin oder einem Psychotherapeuten ratsam.

Eine Depression wird unter anderem dann diagnostiziert, wenn Sie über zwei
Wochen lang an fast allen Tagen und die meiste Zeit des Tages niedergeschlagen sind oder kaum mehr Interesse oder Freude an fast allen Aktivitäten haben. Trennungen oder der Tod eines nahestehenden Menschen können starke Gefühle von Trauer, Niedergeschlagenheit, Verzweiflung oder auch Wut und Hilflosigkeit auslösen. Das ist eine normale psychische Reaktion. Die Phase, in der ein Mensch den Verlust eines anderen Menschen bewältigt, kann unterschiedlich lang andauern, durchaus auch länger als das so genannte „Trauerjahr“. Der Verlust schmerzt oft auch noch darüber hinaus, insbesondere dann, wenn der Trauernde an den verlorenen Lebenspartner oder Angehörigen denkt. Wichtig ist allerdings, dass die Intensität des Schmerzes oder der anderen Gefühle mit der Zeit abnimmt. Wenn dies nicht der Fall ist, wenn auch noch nach einer längeren Zeit die normalen Gefühle und das alltägliche Leben durch die Trauer stark geprägt und beeinträchtigt sind, ist es ratsam, sich Hilfe zu suchen. Ärzte und Psychotherapeuten haben sich auf eine anerkannte Liste psychischeKrankheiten verständigt. Anerkannte psychische Krankheiten finden sich in einer sogenannten ICD-10-Liste. Die ICD-10-Liste ist eine international gültige Einteilung aller körperlichen und psychischen Krankheiten. Sie wurde von der Weltgesundheitsorganisation erarbeitet und ist in Deutschland verbindlich. Die psychischen Erkrankungen werden danach unterschieden, an welchen aktuellen Symptomen ein Patient leidet. In vielen Fällen liegen bei Patienten mehrere psychische Störungen gleichzeitig vor. Genauere Informationen zu einzelnen psychischen Erkrankungen finden Sie auf unseren Patientenseiten „Psychischen Krankheiten“.

Erste Fragen an sich selbst:

Wenn Sie noch eingehender prüfen möchten, ob für Sie eine Psychotherapie
infrage kommt oder nicht, helfen Ihnen vielleicht folgende Fragen weiter:

  • So kenne ich mich nicht! Fühle ich mich anders als sonst?
  • Beunruhigt mich diese Veränderung?
  • Gibt es eine Erklärung für die Veränderung?
  • Reicht diese nicht aus, um die Dauer und Heftigkeit der Beschwerden zu begründen?
  • Kann ich meine tägliche Arbeit nur noch mit Mühe verrichten?
  • Mache ich mir immer Sorgen und habe ich viel Angst?
  • Leide ich unter körperlichen Beschwerden?
  • Ist mein Schlaf gestört, schlafe ich zu wenig oder zu viel?
  • Fühle ich mich oft aggressiv, hasserfüllt, gereizt oder bin ich sehr intolerant?
  • Bin ich oft krankgeschrieben?
  • Habe ich Selbstmordgedanken?
  • Habe ich kaum noch Menschen, mit denen ich über meine Probleme sprechen kann?
  • Helfen Gespräche mit Freunden nicht mehr?
  • Fällt die Veränderung auch anderen deutlich auf?
  • Ist das schon länger als drei Monate so?
  • Ist mir das alles egal?

Quelle: Rosemarie Piontek: Mut zur Veränderung. Methoden und Möglichkeiten der Psychotherapie. Bonn, 2009.

  • Inhaltsverzeichnis: 84 KB PDF

Bezeichnung der Hygienerichtlinie

Nadelstichverletzungen im Krankenhaus, was nun? - Richtlinie
Stand: 9. April 2014

Die Klinik in München blickt auf eine lange Geschichte zurück. Einst von den Idealen des Heiligen Franziskus von Assisi geleitet und von einer Gruppe Frauen zur Pflege der Ärmsten gegründet, erwartet Sie heute eine anerkannte, moderne, medizinische Einrichtung, die sich ihre spirituellen Werte bewahrt hat. Hier ist die medizinische Qualität ebenso wichtig wie die Liebe zum kranken Mitmenschen. In den vergangenen Jahren wurde das Klinikum hinsichtlich der Prozesse und des Qualitätsmanagements mehrfach zertifiziert und unter anderem von der Deutschen Krebsgesellschaft sowie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie anerkannt und ausgezeichnet.

Das Klinikum Dritter Orden in München umfasst verschiedene Kliniken, Medizinzentren und Fachabteilungen, in welchen die höchsten Qualitätsstandards gelten. Diese reichen von der Diagnose und Ursachenforschung über die Behandlung, Operation und Pflege bis hin zu den geeigneten Therapieformen und der Nachsorge auf den unterschiedlichsten Fachgebieten. Das gilt für Krebs- und Organerkrankungen ebenso wie für Magengeschwüre oder Gallenblasensteine, aber auch Erkrankungen wie Essstörungen. Individuell werden auch Krebserkrankungen wie Dickdarmkrebs, Magenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs oder Schilddrüsenkrebs behandelt, um nur einige Beispiele zu nennen. Von Fall zu Fall wird hier entschieden, ob eine Operation, Chemotherapie oder Strahlentherapie beziehungsweise eine Kombination aus verschiedenen Maßnahmen Erfolg versprechend ist.

Die medizinische Ausstattung entspricht modernsten Standards. Eine ausgewogene Ernährung kann den Heilungsprozess dabei maßgeblich unterstützen. Sie kann vielen Krankheiten vorbeugen, den Verlauf mildern und das Risiko von Folgeerkrankungen einschränken. Daher zählt eine kompetente Ernährungsberatung genauso zum Leistungsspektrum des Klinikum Dritter Orden in München.

Die Zimmer sind patientenfreundlich eingerichtet und ein Klinikgarten schafft ein Wohlfühlambiente, das zur Erholung einlädt. Auf Wunsch stehen den Patienten Seelsorger und soziale Fachkräfte für Gespräche und kompetente Beratungen zur Verfügung. Ein besonderes Augenmerk gilt außerdem der Pflege chronisch kranker Kinder – Angehörige erhalten hier tatkräftige Unterstützung. Unsere Mediziner und Pflegekräfte sind auf die unterschiedlichsten Formen und Schweregrade spezialisiert, denn: Ihr Wohl liegt uns am Herzen!


Mit Kompetenz. Und Gottvertrauen.">Seit der Gründung von de’ignis im Jahre 1987 setzen wir uns vielfältig für psychische Gesundheit in allen Lebenslagen ein und helfen dabei insbesondere Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen qualifiziert auf der Basis des christlichen Glaubens.

Seit der Gründung von de’ignis im Jahre 1987 setzen wir uns vielfältig für psychische Gesundheit in allen Lebenslagen ein und helfen dabei insbesondere Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen qualifiziert auf der Basis des christlichen Glaubens. Unser Claim „Kompetenz. Und Gottvertrauen.“ fasst dabei die beiden Hauptaspekte unserer Arbeit optimal zusammen.

Bei de’ignis erwartet Sie so eine hohe fachliche Kompetenz, die neben unseren Gästen auch unsere Partner über die Jahre kennen und schätzen gelernt haben. Dabei kooperieren wir mit allen Sozialversicherungsträgern, also den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen und den deutschen Rentenversicherungen ( DRV ). Im Rahmen des externen Qualitätsmanagements konnten wir zudem wiederholt unsere Kompetenz umfassend für die de’ignis-Fachklinik und das de’ignis-Wohnheim nachweisen ( siehe Informationen über Zertifizierungen und Qualitätsmanagement ). Damit können Sie sich qualitativ hochwertiger und an den aktuellen Standards ausgerichteter Leistungen von uns sicher sein.

Neben dem Einsatz moderner, wissenschaftlich anerkannter Behandlungs- und Betreuungsverfahren findet auf Wunsch der Klienten auch ihr persönlicher christlicher Glaube seine Integration bei den Angeboten von de’ignis. Die langjährig etablierte integrative Medizin und Therapie ermöglicht es beispielsweise den persönlichen Glauben in die Behandlung miteinzubeziehen und von dieser wichtigen Ressource dabei selbst zu profitieren, wie dies bereits viele unserer Gäste getan haben. Selbstverständlich werden religiöse Fragen nur so weit in die Leistungen mit einbezogen, wie es persönlich gewünscht wird. Zudem sind wir auch nicht an eine bestimmte Glaubensgemeinschaft gebunden, sondern es sind Menschen aller Weltanschauungen bei uns herzlich willkommen.

Wir stehen allen Gästen und Patienten von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Denn wir wissen nur allzu gut, dass schon vor dem Aufenthalt viele wesentliche Dinge – unter anderem mit dem behandelnden Arzt, dem Kostenträger und den Angehörigen – geklärt werden müssen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail an info@deignis.de oder telefonisch unter 07453 9391-0. Oder Sie nutzen einfach unser Kontaktformular. Wir melden uns dann in Kürze bei Ihnen zurück.

cytoxan resinat tabletten anwendung

Angeboten wird auch die Panchakarma-Kur, das Herzstück der Ayurveda-Medizin. Das intensive Reinigungsprogramm wird individuell auf den Kurgast zugeschnitten und medizinisch durch indische Ayurveda-Ärzte betreut.


Die ganzheitlichen Ayurveda-Kuren werden auf die Bedürfnisse der Kurgäste abgestimmt, die von unseren erfahrenen Ayurveda-Medizinern und Ayurveda-Therapeuten individuell beraten, fachkundig behandelt und einfühlsam betreut werden.

Das Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum liegt im Herzen von Deutschland – am Rande Birsteins in der idyllischen Natur und Stille des südlichen Vogelsbergs, rund 70 Kilometer von Frankfurt am Main entfernt.

Bei uns stehen Sie als Besucher oder Patient im Mittelpunkt,
denn bei uns sind alle Menschen herzlich willkommen.

Wir sind für Sie da, wenn es um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden geht.

Bei uns im Haus finden Sie kompetentes Fachpersonal, das Ihnen von Präventivangeboten bis hin zur akuten Behandlung mit fundiertem Fachwissen zur Seite steht.

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Homepage.

Bitte setzen Sie sich für Terminvereinbarungen direkt mit Ihrer Praxis in Verbindung.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Apotheke, gleich ob von Angesicht zu Angesicht in der Cellerstraße oder hier auf unserer Website.

Wir beantworten gern Ihre Fragen rund um das Thema Arzneimittel. Durch die individuelle Beratung in Ihrer Friedrich-Wilhelm-Apotheke können Risiken verringert und der Therapieerfolg verbessert werden.

Unser Team kennt sich nicht nur mit rein pharmazeutischen Dingen aus, wir beraten Sie auch gern in allen anderen Gesundheitsfragen: Ernährung, Kosmetik und Zahnpflege als nur drei Beispiele.

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Zentrums für Seelische Gesundheit der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Einrichtung und unsere Therapieangebote vorstellen. Das Zentrum für Seelische Gesundheit steht für eine ganzheitliche und integrative Behandlung, bei der sich moderne biologische Therapieansätze und psychotherapeutische Verfahren ideal ergänzen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Prof. Dr. med. Thomas Wobrock

Chefarzt des Zentrums für Seelische Gesundheit

13 Jahre Info-Gesundheit.de®
- Gesundheitsportal seit 2003

Kostenlos zum Mitnehmen

05.11.2013 um 13:38

26.11.2012 um 13:56

Verzeichnissoftware: easyLink V3, entwickelt von MountainGrafix

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS) versteht sich als Kompetenzzentrum für Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie für zentrale soziale Aufgaben.

Hochqualifizierte und spezialisierte Ärzte, Apotheker, Biologen, Chemiker und Verwaltungsmitarbeiter des LAGuS nehmen vielfältige Beratungs- und Überwachungsaufgaben wahr.

Elterngeld, Schwerbehindertenrecht, Soziales Entschädigungsrecht, Integrationsamt

Die Abteilung Arbeitsschutz und technische Sicherheit ist Aufsichts- und Beratungsinstanz für die Belange von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Das LAGuS fördert im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung und weiterer Ministerien eine Vielzahl von Projekten, Unternehmen, Beratungsstellen.

Versorgungsamt (direkt dorthin)
(Elterngeld, Schwerbehindertenrecht,. )

Landesprüfungsamt (Rostock)

cytoxan tabletten gegen zerrung

Als Ärztin oder Arzt können Sie hier Korrekturwünsche zu Ihrem Eintrag mitteilen, Fotos Ihrer Praxis hochladen oder Befragungsergebnisse kommentieren. Alle Angebote sind kostenfrei.

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

600 Athleten aus Schleswig-Holstein starten nächste Woche bei den Special Olympics in Kiel. Auch der Ministerpräsident besitzt jetzt ein Teilnehmertrikot.

Der Kieler Matrosenaufstand hat Europa nachhaltig verändert. Eine Wander­ausstellung lässt diese Zeit nun wieder lebendig werden.

In Hannover haben sich Deutschlands starke EU-Förderprojekte präsentiert, auch der echte Norden war dabei.

Seltenes Jubiläum: Günther Ehmke arbeitet seit 70 Jahren in der Landwirtschaft. Der Ministerpräsident gratulierte dem 85-Jährigen.

Hans-Joachim Grote hat Frank Homrich zum Landesbrandmeister ernannt. Vorgänger Detlef Radtke war aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden.

Am bundesweiten Tag der Städtebauförderung hat Innenminister Grote Fördermittel in Pinneberg freigegeben.

Vor 100 Jahren schrieb der Matrosenaufstand Geschichte. Ministerpräsident Günther hat nun zwei Ausstellungen zu diesem Thema eröffnet.

43 Prozent der Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner engagieren sich ehrenamtlich. Das sind rund eine Million Menschen, die ihre Zeit und ihre Kraft zum Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen.

Die Rader Hochbrücke führt Deutschlands wichtigste Nord-Süd-Verbindung, die A 7, über den Nord-Ostsee-Kanal. In den kommenden Jahren soll das Bauwerk erneuert werden.

Ministerpräsident Daniel Günther hat dem 85-jährigen Günther Ehmke zum Betriebsjubiläum gratuliert. Seit 1948 arbeitet Ehmke auf dem Hof Rosenfelde, einem Ackerbaubetrieb in der Gemeinde Grube im Kreis Ostholstein. Als Zeichen der Anerkennung überreichte der Regierungschef ihm eine silberne Gedenkplakette mit Landeswappen.

Regierungschef Daniel Günther hat Veronika Rücker, Vorstandsvorsitzende des DOSB, empfangen. Mit der Sportwissenschaftlerin steht seit dem 1. Januar 2018 erstmals eine Frau an der Spitze des deutschen Sports. Schleswig-Holstein freut sich auf die Zusammenarbeit und hofft auf ein erfolgreiches Abschneiden aller deutschen Athleten bei den zukünftigen olympischen Veranstaltungen.

Ministerpräsident Günther hat im Kieler Schloss zwei Ausstellungen zum Matrosenaufstand eröffnet, die ab sofort in Kiel zu sehen sind. Gleichzeitig rief Günther dazu auf, sich für die freiheitliche Demokratie einzusetzen. Das Jahr 1918 habe die Menschen gelehrt: Demokratie, Frieden und Grundrechte brauchen mutige Männer und Frauen, die sich um diese Werte sorgen und die für sie kämpfen.

Ministerpräsident Daniel Günther hat im KOHLosseum Wesselburen, Kreis Dithmarschen, die neue Kohlsaison eröffnet. Gemeinsam mit Kreispräsident Hans-Harald Böttger und den amtierenden Kohlregentinnen Bente Borwieck und Angelina Knuth (v.l.) setzte er die ersten Kohlpflanzen des Jahres.

Ministerpräsident Daniel Günther hat 73 Soldatinnen und Soldaten in ihren Auslandseinsatz in Mali, Niger und Prizren (Kosovo) verabschiedet. Dabei sicherte er ihnen die Unterstützung und Rückendeckung des Landes zu: "Schleswig-Holstein steht an Ihrer Seite. Unsere Gedanken sind bei Ihnen", sagte Günther auf dem Stützpunkt des 164. Spezialpionierregiments in Husum.

Ministerpräsident Daniel Günther hat die indische Botschafterin Mukta Dutta Tomar zum Antrittsbesuch empfangen. Nach dem sich Tomar in das Gästebuch der Landesregierung eingetragen hatte, sprach sie mit Günther über Möglichkeiten, die deutsch-indische Zusammenarbeit weiter auszubauen. Seit April 2017 vertritt Tomar als Botschafterin die Republik Indien in Deutschland.

Ministerpräsident Daniel Günther hat dem Landesverfassungsgericht anlässlich seines 10-jährigen Bestehens gratuliert. Er dankte den Richterinnen und Richtern für ihre Arbeit und betonte: "Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für eine stabile Demokratie in Deutschland." Mit der Einrichtung des Landesverfassungsgerichtes in Schleswig sei eine starke und schlagkräftige Judikative gewährleistet.

Ministerpräsident Daniel Günther hat Oberstleutnant Dr. Marc Lemmermann zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei empfangen. Der Landesvorsitzende des Reservistenverbandes Schleswig-Holstein sprach mit dem Regierungschef über die aktuelle Situation des Verbandes und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Land.

Ministerpräsident Daniel Günther hat die Fackelläufer der bevorstehenden Special Olympics in Berlin empfangen. "Ganz Schleswig-Holstein freut sich auf die Spiele", sagte Günther. Sie seien für Kiel und das Land ein wichtiges Sportereignis. Im Abschluss verabschiedete er die Athleten auf ihren Weg in die Landeshauptstadt; dieser führt über 13 Stationen und endet am 14. Mai mit der Eröffnungsfeier.

An Bord der "AIDAluna" hat Ministerpräsident Daniel Günther mit Vertretern aus Politik und Schifffahrt eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet, die die Weichen für einen umweltfreundlicheren und somit zukunftsfähigen Kreuzfahrttourismus stellt. Neben dem Bau einer Landstromanlage am Ostseekai ist die Nutzung von emissionsarmen Flüssigerdgas und neuen Filtertechnologien vorgesehen.

Ministerpräsident Daniel Günther hat die Bedeutung der Zusammenarbeit von Politik und Gewerkschaften anlässlich des Tags der Arbeit betont: "Wir stehen vor großen Herausforderungen. Und diese müssen wir gemeinsam angehen", sagte Günther vor rund 100 Mitgliedern des Deutschen Gewerkschaftsbundes, des Deutschen Beamtenbundes und der Tarifunion bei einem gemeinsamen Abendessen in Neumünster.

Ministerpräsident Günther hat das Ehepaar Barbara und Georg Nathan getroffen, die beiden Amerikaner sind Nachfahren von Überlebenden des Todesmarsches im April 1945 nach Kiel. Es sei wichtig, dass dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte und die damit verbundenen Grausamkeiten nicht in Vergessenheit gerieten, sagte der Regierungschef.

Mit dem traditionell maritimen Anglasen haben Ministerpräsident Daniel Günther und CAU-Präsident Prof. Dr. Lutz Kipp auf der Hannover-Messe den Stand der CAU offiziell eröffnet. Unter dem Motto "Wirtschaft trifft Wissenschaft - Wissenschaft trifft Wirtschaft" kamen beim Schleswig-Holstein-Tag Akteure aus Mittelstand, Wirtschaftsförderung, Wissenschaft und Politik zusammen.

Bei der Eröffnung der weltweit größten Industrieschau hat Ministerpräsident Daniel Günther gemeinsam mit Bildungsministerin Karin Prien und dem Präsidenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Professor Lutz Kipp, die Bundeskanzlerin getroffen. Zum ersten Mal gibt es auf der Hannover-Messe unter dem Motto "Wirtschaft trifft Wissenschaft" einen Schleswig-Holstein-Tag.

Ministerpräsident Daniel Günther hat auf der Landesfeuerwehrversammlung in Reußenköge die große Bedeutung der Feuerwehr für das Land hervorgehoben. In Schleswig-Holstein engagieren sich mehr als 60.000 Frauen und Männer in knapp 1.350 Feuerwehren. "Jede einzelne Feuerwehr ist wichtig. Wir brauchen jede helfende Hand, in Zukunft noch mehr als bisher", betonte der Regierungschef.

Gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft hat sich Ministerpräsident Daniel Günther in Rotterdam über die Chancen und Nutzen eines LNG-Terminals informiert. Er fahre mit der großen Hoffnung zurück, dass auch in Schleswig-Holstein ein Flüssiggas (LNG)-Terminal realisierbar sei, sagte der Regierungschef.

Ministerpräsident Daniel Günther hat den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten zum zehnjährigen Bestehen gratuliert. Die Anstalt öffentlichen Rechts habe in den vergangenen Jahren einen "blühenden Fortschritt" erlebt, sagte Günther vor rund 250 Gästen. Auf dem Gelände der Försterei Schierenwald griff der Regierungschef auch selbst zur Schaufel und pflanzte mit zahlreichen Freiwilligen Bäume.

Ministerpräsident Daniel Günther hat den Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, Richard Kühnel, in Kiel empfangen. Bei dem Gespräch ging es unter anderem um die Finanzierung von EU-Förderprogrammen.

Nach elf Jahren verlässt Günter Ernst-Basten den Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Ministerpräsident Günther dankte ihm für die Zusammenarbeit. "Mit Ihrem großen Engagement in der Sozialpolitik haben Sie einen wichtigen Beitrag für eine gerechte Gesellschaft geleistet", sagte Günther vor rund 250 Gästen in Kiel und lobte ihn als verlässlichen und kompetenten Partner.

Ministerpräsident Daniel Günther hat die Stena Line besucht. Bei seinem Rundgang über die Fähre sprach der Regierungschef unter anderem mit dem Deutschland-Geschäftsführer Ron Gerlach (l.) über die Nachhaltigkeitsstrategie der Reederei.

ab welchem alter kann man cytoxan kaufen

In der langen dunklen Nacht,
habe du, Gott, auf mich acht,
schütze alle, die ich lieb,
alles Böse mir vergib,
kommt der helle Sonnenschein,
lass mich wieder fröhlich sein.
Amen

In Gottes Namen steh ich auf
Herr Jesus leite meinen Lauf
begleite mich mit deinem Segen
behüte mich auf allen Wegen.
Amen

Jeden Schritt und jeden Tritt
geh du lieber Heiland mit.
Gehe mit uns ein und aus
führe du uns selbst nach Haus.

Jeden Schritt und jeden Tritt
geh DU lieber Heiland mit
gehe mit uns ein und aus
führe DU uns selbst nach Haus.

Jesukindlein komm zu mir,
mach ein frommes Kind aus mir.
Mein Herzerl ist klein,
kann niemand hinein,
als du, mein liebes Jesulein.

Fürwahr, er trug unsere Krankheit
und lud auf sich unsere Schmerzen.
wir aber hielten IHN für den,
der geplagt und von GOTT
geschlagen und gemartert wäre
Aber er ist um unsere Missetat willen verwundet
und um unserer Sünde willen zerschlagen.
Die Strafe liegt auf ihm,
auf das wir Frieden hätten
und durch seine Wunden
sind wir geheilt.

Lieber Gott hörst Du mir zu?
Ich finde heute keine Ruh.
Verzeih mir was ich falsch gemacht,
und schenk mir bitte eine gute Nacht.

Lieber Gott im Himmel, Du,
meine Augen fallen zu.
Bleib' bei mir die ganze Nacht,
bis die Sonne wieder lacht.
Amen.

Lieber Gott mein,
lass mich Dir empfohlen sein.
In allen Nöten steh mir bei
und halte mich von Sünden frei.
Bei Tag und Nacht ich bitte dich,
beschütze und bewahre mich.

Lieber Gott, du hast uns Hände geschenkt.
Du willst, daß wir damit Gutes tun.
Laß es uns immer wieder versuchen.

Lieber Gott, ich bin doch noch klein,
kann so vieles noch nicht allein.
Darum lass Menschen sein auf Erden,
die mir helfen, groß zu werden.
Die mich nähren, die mich kleiden,
die mich führen, die mich leiten,
die mich trösten, wenn ich weine.
Lieber Gott und dieses Eine:
Wenn ich es mal schlimm getrieben,
mach, dass sie mich trotzdem lieben.

Lieber Gott, nun schlaf ich ein,
schicke mir mein Engelein,
das an meinem Bettchen kniet
und nach meinem Herzchen sieht,
dass es treulich bei mir wacht,
durch die ganze lange Nacht.
Schütze alle, die ich lieb,
alles Böse mir vergib.
Und kommt der helle Morgenschein,
lass mich wieder fröhlich sein.

Lieber Jesus mein,
lass mich dir empfohlen sein.
Tag und Nacht ich bitte dich,
schütz, regier und leite mich.
Hilf mir leben recht und fromm,
dass ich zu dir in den Himmel komm.

Luthers Abendsegen
Das walte Gott, Vater, Sohn, Heiliger Geist.
Ich danke dir, mein himmlischer Vater,
durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn,
dass du mich diesen Tag gnädig behütet hast,
und bitte dich,
du wollest mir vergeben alle meine Sünde,
wo ich Unrecht getan habe,
und mich diese Nacht gnädig behüten;
denn ich befehle mich,
meinen Leib und Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir,
dass der böse Feind keine Macht an mir finde.

Luthers Morgensegen
Das walte Gott, Vater, Sohn
und Heiliger Geist!
Ich danke dir, mein himmlischer Vater,
durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn,
dass du mich diese Nacht vor allem Schaden
und Gefahr behütet hast, und bitte dich,
du wollest mich diesen Tag
auch behüten vor Sünden und allem Übel,
dass dir all mein Tun und Leben gefalle;
denn ich befehle mich, meinen Leib und Seele
und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir,
dass der böse Feind keine Macht an mir finde.

Müde bin ich, geh zur Ruh,
schließe beide Augen zu.
Vater, lass die Augen dein
über meinem Bette sein.
Hab ich Unrecht heut getan,
sieh es, lieber Gott, nicht an,
deine Gnad und Jesu Blut
macht ja allen Schaden gut.
Alle, die mir sind verwandt,
Gott, lass ruhn in deiner Hand;
alle Menschen, groß und klein,
sollen dir befohlen sein.
Amen

Müde bin ich, geh zur Ruh,
schließe meine Augen zu.
Vater lass die Augen Dein,
über meinem Bettchen sein.

Nun begeb ich mich zur Ruh
schließe meine Äuglein zu.
Sag Dank dir für den schönen Tag.
Weißt du, das ich dich ganz toll mag?
Danke lieber Gott und gute Nacht,
mein Schutzengerl nun bitte wacht.

Nun bin ich müde, der Tag war lang.
Für alles Schöne sag ich Dank.
Noch eines lieber GOTT, das bitte ich dich
behüte Mama, Papa,... und mich.

O Gott die Sonne sinkt ins Meer,
die stille Nacht kehrt wieder her,
deckt Wald und Feld mit Schlummer zu
wir Menschen geh'n nun auch zur Ruh'.

Oh lieber Herr Jesus Christ,
der du auf Erden gekommen bist,
bleib bei mir Tag und Nacht,
halt mit den Engeln täglich Wacht,
bei meinen "Eltern, Geschwistern" ("Text wechselbar") mein,
bei allen lieben Menschen, groß und klein.

Liebe Maria, du trägst Jesus auf dem Arm. Trage auch mich. Du hältst Jesus auf deinem Schoß.
Habe auch mich ganz lieb. Beschütze alle, die ich lieb habe und alle Menschen auf der ganzen Welt.
Amen.
So segne uns Jesus und seine Mutter Maria im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes.

Und wieder geht ein Tag zu Ende.
Ich leg’ ihn, Herr, in Deine Hände,
Nimm an, was gut war, froh und recht.
Nimm weg was böse, traurig, schlecht.
Ich will in Deinem Segen ruh’n
Und morgen wieder Gutes tun.

Vorbei ist die Nacht.
Gesund bin ich erwacht.
Beschütz mich an diesem Tag,
dass mir nichts zustoßen mag.
O Gott, du hast in dieser Nacht
so väterlich für mich gewacht.
Ich lob und preise dich dafür
und sag Dank für alles Gute dir.

Was schön war heute, kam von dir.
Was unrecht war, vergib es mir!
Lass mich in dir geborgen sein.
In deinem Frieden schlaf ich ein.

Welch ein schöner Tag war heute,
lieber Gott und welche Freude,
hat er wieder mit gebracht,
dankbar sag' ich: "Gute Nacht".

Wie fröhlich bin ich aufgewacht
wie hab ich geschlafen
so sanft die Nacht
hab' Dank du lieber Vater mein
dass DU hast wollen bei mir sein
Behüte mich auch diesen Tag
das mir kein Leid geschehen mag.
Amen

Wie fröhlich bin ich aufgewacht
wie hab ich geschlafen,
so sanft die Nacht
hab' Dank du lieber Vater mein,
dass du hast wollen bei mir sein.
Behüte mich auch diesen Tag
das mir kein Leid geschehen mag.

cytoxan über paypal kaufen

Die emsländische Kreisverwaltung ist ein modernes, effizientes Dienstleistungsunternehmen für die gut 317.000 Bürgerinnen und Bürger im Emsland - in dem fast 1.300 qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich vielfältige, kundenorientierte Leistungen erbringen.

Hier finden Sie die Dienstleistungen und
Angebote der Kreisverwaltung.

Pressemitteilungen, Newsletter und mehr.

Die zu veröffentlichenden Informationen, etwa Ausschreibungen oder das Amtsblatt.

Das Organigramm der Kreisverwaltung, Ansprechpartner und mehr.

Hier finden Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachbereiche!

Sie interessieren sich für eine Anstellung
in der Kreisverwaltung?

Das Service-Portal Emsland zeigt vielfältige Dienstleistungen für Senioren, Familien u.a., die im Emsland angeboten werden.

Das Emsland ist liebens- und lebenswert, Jung und alt können sich im Landkreis wohlfühlen. Vielfältige Angebote, Informationen und Tipps zum Leben im Emsland, zu Freizeitmöglichkeiten und mehr finden Sie in dieser Rubrik.

Das Emsland ist ein familienfreundlicher Landkreis. Mehr dazu hier.

Seit Jahrzehnten setzt das Emsland
erfolgreich auf den Faktor Bildung.

Informationen von frühkindlicher Förderung bis hin zur Elternberatung.

Alles zu Gesundheitsförderung und -schutz in der "Gesundheitsregion Emsland".

Von der Inklusion bis zum Seniorenservice - der Bereich Soziales.

Integration ist für den Landkreis Herausforderung und Chance zugleich

Radfahren, Wandern, Kulturgeschichte, Technik zum Staunen u.v.m.!

Das Emsland besticht durch eine kulturelle Vielfalt. Beispiele finden Sie hier!

Der Landkreis Emsland hat eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht. Eine zeitgemäße Infrastruktur, moderne Wohn- und Gewerbegebiete und vielfältige Landschaftstypen prägen den Landkreis. Mehr zu diesen Aspekten erfahren Interessierte in dieser Rubrik!

Wir unterstützen Sie als Unternehmer
wo wir können - sprechen Sie uns an!

Der demografische Wandel und unsere Strategien, ihm zu begegnen.

Erfolgsfaktor der Region: Meilensteine und Vorhaben der emsländischen Infrastruktur.

"Natürlich" aktiv - von Naturschutzgebieten bis hin zum Klimaschutzwald.

Sicherheit im Emsland: Notrufnummern, Vorsorge und Warnmeldungen

Von Kfz-Zulassung bis zum Carsharing, vieles rund um die Mobilität.

Von der "raumbedeutsamen" Planung bis hin zum Bau des Eigenheims

Abfall im Emsland - sortieren, verwerten, entsorgen

  • Das Emsland
    • Das Emsland
    • zurück
    • Kreis­beschreibung
      • Kreis­beschreibung
      • zurück
      • Naturräume, Siedlungen und Wirtschaft
      • Geschichte
      • Emslandplan
      • Wappen und Logo
      • Publikationen
      • Kreisarchiv
    • Städte und Gemeinden
      • Städte und Gemeinden
      • zurück
      • Dörpen
      • Emsbüren
      • Freren
      • Geeste
      • Haren (Ems)
      • Haselünne
      • Herzlake
      • Lathen
      • Lengerich
      • Lingen (Ems)
      • Meppen
      • Nordhümmling
      • Papenburg
      • Rhede (Ems)
      • Salzbergen
      • Sögel
      • Spelle
      • Twist
      • Werlte
    • Politik
      • Politik
      • zurück
      • Kreistag
      • Landrat und Dezernenten
        • Landrat und Dezernenten
        • zurück
        • Landrat Reinhard Winter
        • Dezernenten
      • Sitzungstermine und Ausschüsse
      • Wahlen
      • Finanzen
      • Leistungsbilanzen
    • Zahlen und Daten
      • Zahlen und Daten
      • zurück
      • Statistik aktuell
      • Bevölkerung
      • Strukturdaten
    • Kreisrecht
    • Highlights und Projekte
      • Highlights und Projekte
      • zurück
      • Partnerschaft Lidzbark Warminski
        • Partnerschaft Lidzbark Warminski
        • zurück
        • Zusammenarbeit und Partnerschaften
        • Landkreis Lidzbark Warminski
        • Regionale Partnerschaften
        • Veranstaltungen Emsland - Lidzbark Warminski
      • Die Emsland-Medaille
  • Bürger und Behörde
    • Bürger und Behörde
    • zurück
    • Bürgerservice
      • Bürgerservice
      • zurück
      • Was erledige ich wo?
      • Formulare
    • Aktuell
      • Aktuell
      • zurück
      • Pressemitteilungen
      • Newsletter
      • Veranstaltungen
      • Videoarchiv
      • Emsland-Magazin
      • Landkreis Emsland-App
    • Bekanntmachungen
      • Bekanntmachungen
      • zurück
      • Öffentliche Bekannt­machungen
      • Ausschreibungen
      • Auftragsvergaben (Ex-Post-Transparenz)
    • Organisationsstruktur
      • Organisationsstruktur
      • zurück
      • Organigramm
        • Organigramm
        • zurück
        • Aufbau der Verwaltung (PDF)
      • Dezernat I (Innerer Service, Finanzen und Kreisentwicklung)
        • Dezernat I (Innerer Service, Finanzen und Kreisentwicklung)
        • zurück
        • Stabsstelle des Landrats
        • Fachbereich Innerer Service
        • Fachbereich Personal
        • Fachbereich Rechnungsprüfung
        • Fachbereich Finanzen und Kommunales
      • Dezernat II (Bildung, Kultur, Arbeit und Wirtschaft)
        • Dezernat II (Bildung, Kultur, Arbeit und Wirtschaft)
        • zurück
        • Fachbereich Bildung
        • Fachbereich Kultur
        • Fachbereich Arbeit
        • Fachbereich Wirtschaft
        • Emsland GmbH
        • Emsland Tourismus GmbH
        • ESBA GmbH
      • Dezernat III (Bauen und Umwelt)
        • Dezernat III (Bauen und Umwelt)
        • zurück
        • Fachbereich Gebäudemanagement
        • Fachbereich Hochbau
        • Fachbereich Straßenbau
        • Fachbereich Umwelt
        • Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Emsland
      • Dezernat IV (Soziales, Jugend und Gesundheit)
        • Dezernat IV (Soziales, Jugend und Gesundheit)
        • zurück
        • Fachstelle Integration
        • Fachbereich Soziales
        • Fachbereich Jugend
        • Fachbereich Gesundheit
        • Fachbereich Besondere Leistungen
      • Dezernat V (Recht, Ordnung, Straßenverkehr und Veterinärwesen)
        • Dezernat V (Recht, Ordnung, Straßenverkehr und Veterinärwesen)
        • zurück
        • Fachbereich Recht
        • Fachbereich Sicherheit und Ordnung
        • Fachbereich Straßenverkehr
        • Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz
        • Emsländische Eisenbahn GmbH
    • Ansprechpartner
    • Der Landkreis als Arbeitgeber
      • Der Landkreis als Arbeitgeber
      • zurück
      • Offene Stellen
      • Ausbildung und Studium beim Landkreis Emsland
      • Praktikum
      • Freiwilliges Ökologisches Jahr
      • Bundesfreiwilligendienst
      • Audit Beruf und Familie
    • www.service-emsland.de
  • Leben und Freizeit
    • Leben und Freizeit
    • zurück
    • Familien
      • Familien
      • zurück
      • Familienzentrum Emsland
      • Betreuungsbörse
      • Kindernetz Emsland
      • Emsl. Stiftung Beruf und Familie
      • Kindertagespflege­geldrechner
      • Dienstleistungen
    • Bildung
      • Bildung
      • zurück
      • Bildungsregion Emsland
      • Die Schullandschaft
      • Bildungsberichte
      • Ausbildungsinitiative
        • Ausbildungsinitiative
        • zurück
        • Ausbildungs­börsen
        • Ausbildungs­platzbefragung
        • Hauptsache Hauptschule
        • Regionen des Lernens
      • Das Bildungs- und Teilhabepaket
      • Unterrichtsausfall?
        • Unterrichtsausfall?
        • zurück
        • Benachrichtigung per App
        • SMS-Service
        • Häufige Fragen
      • Dienstleistungen
    • Jugend
      • Jugend
      • zurück
      • Jugendförderung
      • Prävention
        • Prävention
        • zurück
        • CTC - Communities That Care
        • KomA
        • Präventionsdatenbank
        • Medienpräventionstag
        • Kinderschutz in der Jugendarbeit
      • Jugendserver Emside
      • Dienstleistungen
      • Pro-Aktiv-Center Landkreis Emsland (PACE)
    • Gesundheit
      • Gesundheit
      • zurück
      • Gesundheitsregion Emsland
        • Gesundheitsregion Emsland
        • zurück
        • Sachstand
        • Gesundheitskonferenzen
        • Versorgungsatlas
        • Zukunftsregion Gesundheit
      • MeiLEnstein
      • Kinder- und Jugendgesundheit
      • Kinder- und Jugendgesundheit Migration
        • Kinder- und Jugendgesundheit Migration
        • zurück
        • Projektbeschreibung
        • Projektunterlagen
        • Allgemeine Informationen
      • Psychische Gesundheit
      • Demenz-Servicezentrum Landkreis Emsland
      • EurSafety Health-Net
      • Umgang mit Lebensmitteln
      • Dienstleistungen
    • Soziales
      • Soziales
      • zurück
      • Senioren
        • Senioren
        • zurück
        • Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Emsland
        • Beirat für Seniorinnen und Senioren im Landkreis Emsland
      • Pflege
        • Pflege
        • zurück
        • Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Emsland
        • Pflegeleitfaden
      • Inklusion
      • Bildung und Teilhabe
      • Dienstleistungen
    • Asyl im Emsland
      • Asyl im Emsland
      • zurück
      • Flüchtlingssituation im Emsland
      • Maßnahmen des Landkreises
      • Fachstelle Integration
    • Tourismus im Emsland
      • Tourismus im Emsland
      • zurück
      • Emsland Tourismus GmbH
      • Naturparks im Emsland
    • Kultur
      • Kultur
      • zurück
      • Kulturveranstaltungen
        • Kulturveranstaltungen
        • zurück
        • Kleines Fest im Großen Park
        • Emsländische Freilichtbühnen
        • Tag des offenen Denkmals
      • KULTOURsommer
      • Museen im Emsland
      • Archäologie
        • Archäologie
        • zurück
        • Großsteingräber und Grabhügel
        • Ausstellungszentrum für die Archäologie des Emslandes
      • Gedenkstätte Esterwegen
      • Dienstleistungen
  • Wirtschaft und Struktur
    • Wirtschaft und Struktur
    • zurück
    • Wirtschaftsförderung
      • Wirtschaftsförderung
      • zurück
      • Standort
        • Standort
        • zurück
        • Standortprofil
        • Gewerbe­flächen
        • Gewerbe­immobilien
        • Unternehmen
      • Fachkräfte
        • Fachkräfte
        • zurück
        • Fachkräfte-Servicestelle
        • www.emsland.info
      • Förder­möglichkeiten
      • Ansprechpartner
      • Institutionen / Partner
      • Frauen und Wirtschaft
      • Emsland GmbH
    • Demografie
      • Demografie
      • zurück
      • Leitsystem Demografie
      • Unser Dorf hat Zukunft
      • EmslandDorfPlan
      • Aktuelles/Termine
    • Infrastruktur
      • Infrastruktur
      • zurück
      • Breitband
        • Breitband
        • zurück
        • Fragen und Antworten
      • E233
      • DEK
      • Ein Vorbild: die A31
    • Klimaschutz, Umwelt und Natur
      • Klimaschutz, Umwelt und Natur
      • zurück
      • Klimaschutz im Emsland
      • Umwelt und Natur
        • Umwelt und Natur
        • zurück
        • Natura 2000
      • Naturschutzstiftung Emsland
      • Dienstleistungen
    • Notfall und Vorsorge
      • Notfall und Vorsorge
      • zurück
      • Notruf und Notfall
      • Mobile Retter
      • Warnmeldungen per App
      • AED-Kataster
    • Auto und Mobilität
      • Auto und Mobilität
      • zurück
      • Verkehrssicherheit
        • Verkehrssicherheit
        • zurück
        • Unfallursachen und Maßnahmen
        • Neues Fahreignungs-Bewertungssystem / Fahrerlaubnis auf Probe
        • Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger
        • Bußgeldkatalog
      • Baustellenkalender
      • Wunschkennzeichen
      • Emsland Carsharing
      • Kfz online (i-Kfz)
      • ÖPNV
        • ÖPNV
        • zurück
        • Nahverkehrsplan
        • Richtlinie ÖPNV