buspar mups preisvergleich
brand advair diskus preise in spanien

pamelor 25mg mit rezept kaufen

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Von der Digitalisierung in der Medizin werden vor allem Patienten mit chronischen Erkrankungen profitieren - etwa, wenn ihnen digitale Begleiter rund um die Uhr mit qualitätsgesicherten Empfehlungen zur Seite stehen. Für Diabetiker gibt es bereits heute digitale Diabetes-Managementsysteme. Ähnliche digitale Entwicklungen für Patienten mit Depressionen, für die Begleitung von Schwangeren oder von Krebspatienten stehen zur Verfügung.

Dem Facharzt mit vielleicht 3.000 Patienten pro Quartal steht plötzlich ein Expertensystem gegenüber - gespeist mit den Informationen von einer Million Patienten, ausgewertet durch neuronale Netzwerke und künstliche Intelligenz. So wie ein erfahrener Mediziner, kann das System jeden neuen Patienten-Nutzer individuell beraten, wenn es um die optimale Einstellung des Blutzuckers geht. Und das nicht nur zu den üblichen Praxis-Öffnungszeiten, sondern zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit.

Dies stellt vor allem althergebrachte Finanzierungsschemata in Frage: Denn plötzlich gibt es eine neue Kategorie von Leistungserbringern. Diese sind digital, permanent verfügbar und deutlich preiswerter als ihre menschlichen Kollegen. „Die Ärzteschaft wird in den nächsten Jahren die Erfahrung machen, dass es einen neuen Wettbewerb gibt“, so konstatiert Markus Müschenich vom Bundesverband Internetmedizin. Dieser werde sich in den Kategorien Qualität, Preis und Verfügbarkeit abspielen. Als Folge sei zu erwarten, dass Budgets bereinigt und neue Digitalbudgets geschaffen werden müssen, so Müschenich.

Die Krankenkassen haben derzeit einige Pilotprojekte initiert, bei denen Apps bezahlt werden. Bevor eine flächendeckende Kostenerstattung möglich wird, muss aber eine wichtige Frage geklärt werden: Wer ist eigentlich der Leistungserbringer der digitalen Leistung? Nimmt man das Geld dem stationären Sektor weg oder dem ambulanten? Oder wie sonst sollte der digitale Sektor finanziert werden?

Unter dem Titel "Digital vor ambulant vor stationär: Vom Kampf um Digital-Budgets und wer gewinnen wird" diskutieren das spannende Thema: Dr. Markus Müschenich, Co-Founder und Managing Partner des Flying Health Incubators, Thomas Lemke, Vorstandsvorsitzender der Sana Kliniken AG, Dr. Mani Rafii, Vorstandsmitglied der Barmer, Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des Verbands forschender Arzneimittelhersteller, und Hans Raffauf, Co-Founder vom App-Entwickler Clue.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fachkraftquoten und Personaluntergrenzen im Fokus des Deutschen Pflegekongresses 2018

Anhaltende Klagen wegen ständiger Überlastungen prägen das Bild der Pflege von heute. Sowohl im Klinikbereich als auch in der Altenpflege gibt es schon länger die Sorge, dass die Aufrechterhaltung einer guten pflegerischen Versorgungsqualität nicht mehr gewährleistet werden kann, solange der Fachkräftemangel anhält.

Für die stationäre Altenpflege gilt die Fachkraftquote, nach der jeder zweite Mitarbeiter über eine dreijährige Pflegeausbildung verfügen muss. Da die Zahl der Pflegebedürftigen steigt, qualifizierten Kräfte jedoch rar sind, plädieren Heimbetreiber mit Nachdruck für eine Lockerung dieser Vorgaben, mit dem Ziel, dass Heime die vorgeschriebene Quote - zumindest kurzzeitig - unterschreiten dürfen.

Für den Bereich der Krankenhäuser gelten ab dem 1.1.2019 Personaluntergrenzen für besonders pflegeintensive Bereiche, Intensivstationen und den Nachtdienst. Die Selbstverwaltung von Krankenhäusern und Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet worden, bis zum 30. Juni 2018 Personaluntergrenzen für die entsprechenden Bereichen zu schließen. Einigen sich die Selbstverwaltungspartner nicht, wird das Bundesgesundheitsministerium die Personaluntergrenze festlegen.

Fachkraftquote und Personaluntergrenzen sind in der Fachwelt umstritten und werden auch beim Deutschen Pflegekongress 2018 kontrovers diskutiert: Welche Folgen etwa eine Absenkung der Fachkraftquote für die Pflegebedürftigen haben würde, wird am 6. Juni 2018, dem ersten Kongresstag, in der Veranstaltung Experten streiten, Politiker entscheiden: Fachkraftquoten – Pro und Kontra mit Wissenschaftlern, Heimbetreibern und der Politik intensiv debattiert. Wie sich die Personaluntergrenzen in Kliniken auswirken, und ob das Minimum der Personalbesetzung am Ende gar das Maximum bedeuten kann, wird in der Session Eine politische Entscheidung mit Folgen: Personaluntergrenzen in Krankenhäusern – das Pflegemanagement ist gefragt! mit Vertretern der Krankenhäuser, der GKV und des Pflegemanagements am Freitag, den 8. Juni 2018, ausführlich diskutiert.

Seien Sie dabei und beteiligen Sie sich! Anmeldung unter: http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme/

Zwei interessante Fragestellungen, über die sich trefflich streiten lässt, stehen beim Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation im Fokus: Work-Life-Balance und Therapiefreiheit

Die erste Fragestellung lautet: Leben wir, um zu arbeiten? Oder arbeiten wir, um zu leben? Work-Life-Balance ist jüngeren Mitarbeitern auch im Gesundheitswesen immer wichtiger. Was wollen die Mitarbeiter aus den Generationen Y und Z?

Die zweite lautet: Wie weit soll Therapiefreiheit gehen? Sollen Patienten ein gänzlich unbeschränktes Recht auf freie Entscheidung haben, selbst wenn sie sich irren? Oder soll der Staat möglichst viele Regularien vorgeben, damit der Patient sich nicht selber schadet?

Zwei Themen, die der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit deshalb zum Anlass nimmt, um ein neues Veranstaltungsformat einzuführen: die „Battle of Arguments“.

Zwei einander gegenüber sitzende Dreiergruppen tragen vor dem Publikum einen Debattierwettkampf mit knapp definierten Redezeiten aus und am Ende bewertet das Publikum die Teams und kürt den Sieger. Diese sogenannte „Englische Debatte“ ist eine von diversen Disziplinen rhetorischer Wettbewerbe, die aus dem englisch-amerikanischen Raum stammen, und die auch in Deutschland immer populärer werden: Mittlerweile haben sich hierzulande bereits mehr als 100 Debattierclubs gegründet.

Auf dem Hauptstadtkongress treten in dem neuartigen Format renommierte Persönlichkeiten des Gesundheitswesens auf, unter anderem: der Vorstandsvorsitzende des Klinikums Nürnberg, Prof. Dr. Achim Jockwig, der Digital Health Experte der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst& Young, Konrad Fenderich, der Präventologe und ehemalige Berliner Ärztekammerpräsident Dr. Ellis Huber, sowie der kaufmännische Direktor des Städtischen Klinikum Dresden, Jürgen Richter. Moderiert wird die Battle of Arguments vom Gesundheitsökonom Prof. Dr. David Matusiewicz.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Digitalisierung der Medizin wird die Heilberufe tiefgreifend verändern: Dank Big-Data-Analytik werden Diagnostik, Therapie und die Entwicklung personalisierter Medikamente ungeahnte Behandlungsoptionen ermöglichen. Es geht aber nicht nur um mächtige Algorithmen, künstliche Intelligenz, Big Data und Präzisionsmedizin, sondern – neben solchen Ausblicken in die medizinische Zukunft – auch um die Digitalisierung im Praxisalltag, etwa um die Frage, wie Ärzte und Patienten durch digitale Anwendungen schon heute unterstützt werden können. Die zahlreichen Chancen, aber auch mögliche Risiken werden Schwerpunktthemen des Deutsche Ärzteforums sein, das im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit im Juni 2018 in Berlin stattfindet.

Das Deutsche Ärzteforum richtet sich gleichermaßen an Niedergelassene und Klinikärzte. Als Teil des Hauptstadtkongresses bringt es die Ärzteschaft mit der Gesundheitspolitik und allen anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen zu einem fach- und disziplinübergreifenden Dialog zusammen.

Das inhaltliche Angebot des Deutschen Ärzteforums reicht von der praktischen Medizin bis zu politisch kontroversen Fragen, wie etwa: Werden neue Erkenntnisse der Immunologie chronisch vernachlässigt? Kann Prävention durch Screening verbessert werden? Wie führt Versorgungsforschung schließlich zu besserer Versorgungswirksamkeit? Was können Triagierung, Portalpraxen, integrierte Leitstellen und „Bereitschaftsdienst 4.0“ zur Verbesserung der Notfallversorgung beitragen? Auch der Bereich Personal steht im Fokus: Vorgestellt werden z. B. exklusive Ergebnisse einer Befragung unter jungen Beschäftigten im Krankenhaus. Weitere Veranstaltungen sind: „Eine Frage der Führung: Leadership und Qualität in der Arbeit – wie nehme ich meine Leute mit?“ und „Digitales Personalrecruiting und Employer Branding: Unsere Zukunft mit Social Media und Smartphones“.

Gemeinsam mit dem gleichzeitig stattfindenden Deutschen Pflegekongress diskutiert das Deutsche Ärzteforum drei berufsübergreifende Themen: „Gefragt: Gute Teamleistung im Krankenhaus – Qualifikations- und Skill-Mix“, „Die Zukunftsaufgabe: Qualitativ gute Versorgung alter Menschen“ und „Das Zusammenwirken der Gesundheitsberufe beim Entlassmanagement“.

Zwei Sonderformate gehören zum Deutschen Ärzteforum: Der Fachärztetag widmet sich den Schwerpunktthemen Innovationen, Entwicklungsperspektiven des Arztbildes und sektorübergreifende Versorgung an der Schnittstelle zwischen ambulant und stationär. Das Apothekerforum beschäftigt sich mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln, den strukturpolitischen Aspekten einer flächendeckenden Arzneimittelversorgung und besserem Patientenschutz durch mehr Stationsapotheker.

Weitere Information zum Programm finden Sie unter:

Profitieren Sie jetzt noch vom ermäßigten Frühbuchertarif, melden Sie sich an unter:
http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme

berlin pamelor kaufen

Jack Dorsey, CEO von Twitter und Square, hat vor kurzem eine zehntägige Vipassana-Meditation begonnen – ein Rückzugsort, der Körper und Geist durch vollkommene Stille fokussiert.

Und Fast Company hat kürzlich das Töten hervorgehoben Podcast, der Menschen befragt, die trotz des Kampfes gegen psychische Probleme Erfolge im Silicon Valley erzielt haben. Ein weiterer Podcast, Schneller als normal, erläutert Peter Shankmans Haltung gegenüber ADHS und wie er Taktiken und Strategien einsetzt, um dies zu seinem Vorteil zu nutzen. Sie können mehr über seine Techniken durch eine hören kürzlich Episode des VB Engage Podcasts.

Was ist nun der nächste Schritt für FeelTank, und wie können wir die Diskussion über psychische Gesundheit in der Technologiebranche weiter vorantreiben?

“In den kommenden Monaten werden wir unsere Klassenbibliothek weiter ausbauen, mit Schwerpunkt auf der Erstellung innovativer Live-Videoinhalte für Echtzeit-Interaktionen zwischen Lehrern und Schülern”, sagte Dake. “Wir werden auch unsere Content-Initiativen starten, die sich auf die Unterstützung von Männern und Unternehmern konzentrieren – die Demographie, die am meisten mit psychischer Gesundheit zu kämpfen hat.”

Und wir können die Diskussion auch bei Tech-Events auf der ganzen Welt auf die Bühne bringen. Wie beim “Failure” -Panel führte ich an TechChill 2018 in Riga Anfang dieses Jahres Es ist an der Zeit, die mentale Gesundheit in den Vordergrund zu rücken und sicherzustellen, dass wir den Dialog mit Führungskräften und Führungskräften in der gesamten Branche öffnen.

Mit seiner Hochrisiko-Politik gegenüber Iran bringt der US-Präsident den Nahen Osten an den Rand eines großen Krieges. Ein Kommentar von Roland Nelles mehr. [ Video | Forum ]

Die USA ziehen sich aus dem Atomabkommen mit Iran zurück, die Reaktion aus Teheran folgt prompt: Präsident Rohani spricht über eine mögliche Wiederaufnahme des Nuklearprogramms. mehr. [ Forum ]

Trotz Warnungen aus der EU und Russland: Donald Trump hat das Atomabkommen mit Iran aufgekündigt. Ab sofort soll es "die schärfsten Sanktionen" geben. mehr. [ Video | Forum ]

Die EU will am Atomabkommen mit Iran festhalten - trotz des Ausstiegs der USA. Der neue amerikanische Botschafter in Berlin hat dazu eine klare Botschaft. Die Reaktionen im Überblick. mehr. [ Forum ]

Israel hat sein Militär in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Die Armee hält nach eigenen Angaben einen Angriff iranischer Kräfte von Syrien aus für möglich. mehr.

Die Einbruchszahlen sind im vergangenen Jahr erneut gesunken. Ermittler sehen ihre These von internationalen Banden bestätigt - die Täter suchen sich offenbar neue Ziele. Von Jörg Diehl und Philipp Seibt mehr. [ Forum ]

Wladimir Putin setzt auch in Zukunft auf seinen Premier Dimitrij Medwedew. Von der Allianz profitiert vor allem einer: Russlands Präsident selbst. Von Christina Hebel, Moskau mehr. [ Video | Forum ]

Die Stadt Seattle erhebt eine neue Steuer, um Armut zu bekämpfen - doch der größte Arbeitgeber Amazon will nicht zahlen. Jetzt stoppt der Konzern ein Bauprojekt für 7000 Jobs, die Rede ist von Erpressung. mehr. [ Forum ]

Der Kilauea ist einer der aktivsten Vulkane der Welt: Seit Tagen spuckt er Feuer, Hunderte Hawaiianer mussten ihre Häuser verlassen. Gefährliche Gase gelangen an die Erdoberfläche. mehr. [ Video | Forum ]

Die Filmfestspiele in Cannes beginnen. Dumm nur, dass die Macher weitgehend auf das Talent, die Erfahrung und die Perspektiven von Frauen verzichten. Ein Kommentar von Hannah Pilarczyk mehr.

Das Erbgut des Menschen, vieler Tiere und Pflanzen ist entschlüsselt. Oder nicht? Große Teile, so zeigte sich, entzogen sich unserem Blick. Bis jetzt. Von Julia Koch mehr.

Jagdbomber vor tiefblauem Himmel, Soldaten mit freiem Oberkörper: Rare Farbaufnahmen aus einem britischen Archiv lassen den Zweiten Weltkrieg schockierend nah erscheinen - und zugleich surreal. Von Corina Kolbe mehr.

Was passiert, wenn die Sonne stirbt? Lange hatten Astronomen keine eindeutige Antwort darauf. Nun sind sich einige sicher, die Lösung gefunden zu haben. mehr. [ Forum ]

19 Länder kämpfen beim ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest um den Finaleinzug. Wer muss seine Hoffnung begraben? Der Livestream. Von Felix Bayer mehr. [ Forum ]

Rocker, kriminelle Familienclans, korrupte Politiker: SPIEGEL TV hat sich in den vergangenen 30 Jahren bei vielen unbeliebt gemacht. Hier berichten Reporter über ihre extremsten Dreh-Erlebnisse. mehr.

Dramatische Rettungsaktion Segeljacht in Seenot

Vielleicht liegt die #MeToo-Bewegung ja vollkommen falsch. Vielleicht sollten Frauen einfach selbstbewusster auftreten, sich nicht als Opfer männlicher Lust begreifen, "potente Frauen" sein. Aber so einfach ist es nicht.

Eine Kolumne von Margarete Stokowski

Kristen Stewart, Julianne Moore, Cate Blanchett - und dazwischen Anke Engelke: Die Promis machen sich auf den Weg zu den Filmfestspielen in Cannes. Sie werden sich an ein paar neue Regeln gewöhnen müssen. mehr.

Die Drohnen sollen Schläuche abwerfen, die sich im Wasser selbst aufblasen: Rettungsschwimmer an der Ostsee greifen ab diesem Sommer auf diese Hilfe aus der Luft zurück. mehr. [ Video ]

In Syrien sollen zwei israelische Raketen abgeschossen worden sein. Israels Militär hatte zuvor mitgeteilt, dass man in Alarmbereitschaft wegen eines Angriffs von iranischer Seite sei. mehr.

Noch ist unklar, wie London nach dem Brexit die Zollbedingungen ausgestalten will: Mit den Ideen von Premierministerin May ist Außenminister Johnson bisher aber unzufrieden. mehr. [ Forum ]

Paris St. Germain könnte am Abend zum vierten Mal in Folge den französischen Pokal gewinnen. Verhindern will das ein Drittligist, für den der Begriff Außenseiter erfunden worden sein könnte. Von Lukas Rilke mehr. [ Forum ]

berlin pamelor kaufen

Wer MINT-Phänomene hautnah erlebt, kann sie besser verstehen: Zum Girls‘ Day lernten Schülerinnen im Olympiapark, welche physikalischen Effekte es bei Wurfsportarten gibt. Mit der Aktion unterstützt die Bundesregierung die klischeefreie Berufswahl.

Die Bücher aus dem Programm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ gibt es jetzt auch digital: In der neuen App können Kinder an der Seite des Lesestart-Kängurus in spannende Bücherwelten eintauchen – und interaktiv das Lesenlernen.

Hannover Messe 2018: Auch in diesem Jahr ist das BMBF auf der Messe vertreten und präsentiert ab dem 23. April auf Stand B22 in Halle 2 zahlreiche herausragender Forschungsprojekte rund um das Thema "Arbeitswelten der Zukunft".

Die einen lassen Bomben verpuffen, die anderen simulieren Gefahrenzonen bei Explosionen in Städten: Das Bundesforschungsministerium unterstützt Projekte, die zur Sicherheit bei der Entschärfung von Weltkriegsbomben beitragen.

Konferenz zur Diabetesforschung: Fast jeder fünfte schlanke Mensch hat ein erhöhtes Risiko für Diabetes. Die Ursache dafür ist häufig eine Fehlfunktion bei der Fettspeicherung. Das fanden Forschende des DZD aus Tübingen und München heraus.

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat in Berlin den zweiten Global Bioeconomy Summit eröffnet. Dabei wies sie auf die großen Chancen hin, die die Bioökonomie bietet.

Wie finden geniale Ideen aus der Forschung in die Praxis? Die Gründungssoffensive "GO-Bio" unterstützt gründungsbereite Forscherteams aus den Lebenswissenschaften.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek über Chancengerechtigkeit und Schubladendenken im Bildungssystem, den Unterricht der Zukunft und die Freiheit der Forschung. Ein Interview mit der DuMont-Hauptstadtredaktion.

Der Wirkstoff Taxol aus der Eibe ist Bestandteil vieler Krebstherapien. Bisher ist die Herstellung aufwändig und umweltschädlich. Ein Münchner Forschungsteam hat mithilfe von Kolibakterien ein neues Produktionsverfahren entwickelt.

Junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus aller Welt sind bis zum 23. Mai aufgerufen, sich mit ihrer Forschung zum Thema Nachhaltigkeit beim Wettbewerb „Green Talents“ zu bewerben.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek darüber, warum jedes Kind programmieren lernen sollte, den Wert beruflicher Bildung und über eine Wissenschaft, die Vertrauen zurückgewinnen muss. Ein Interview in „Die Zeit“

Mehr als 4000 Mädchen haben in der ersten Runde des Jugendwettbewerbs Informatik mitgemacht. Mit dem Wettbewerb möchte das Bundesbildungsministerium frühzeitig Programmier-Talente entdecken und fördern.

Ein Verbund aus Forschern und Unternehmern entwickelt derzeit ein Antibiotikum, das auch gegen resistente Tuberkulose-Erreger wirkt. Das Bundesforschungsministerium fördert das Projekt im Konsortium InfectControl 2020.

Bundesforschungsministerin Karliczek erwartet, dass die Länder den Themen Bildung und Forschung mehr Gewicht geben. „Sie können und müssen zu einem leistungsstarken Wissenschaftssystem beitragen“, sagte Karliczek bei der Leibniz-Preisverleihung.

Trotz intensiver Forschung sind Demenz-Erkrankungen bis heute nicht heilbar. Eine regelmäßige körperliche Betätigung kann aber dazu beitragen, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen – und mildert sogar erste Symptome.

Ihre Wellenformmodelle waren wesentlich für den Nachweis der Gravitationswellen: Die Physikerin Alessandra Buonanno zählt zu den Leibniz-Preisträgern 2018. Mit dem Preisgeld möchte sie ihre Modelle weiterentwickeln. Ein Interview mit bmbf.de.

Forschungsstaatssekretär Georg Schütte über die Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz und wie Deutschland und Europa im Schulterschluss KI-Technologien zum Wohle der Menschen vorantreiben können. Ein Gastbeitrag im Handelsblatt.

Wissenschaftler des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) haben zahlreichen bekannten Krebsmedikamenten neue Funktionen zugewiesen. Die Erkenntnisse werden bereits für Behandlungsempfehlungen eingesetzt.

Mit sogenannten "Honigtöpfen" locken IT-Sicherheitsforscher Cyberkriminelle an: Mehr als 14,5 Millionen Angriffen konnten sie so bereits dokumentieren. Das hilft dabei, Angriffswege aufzudecken, Hacker zu enttarnen und Frühwarnsysteme zu entwickeln.

Die internationale Initiative CEPI, an der das Bundesforschungsministerium umfassend beteiligt ist, hat ein Unternehmen mit der Impfstoffentwicklung gegen das Lassa-Virus beauftragt. Anfang März wurde ein entsprechender Vertrag unterzeichnet.

Wissenschaftler Philipp Hillmeister über eine Hose, die sich rhythmisch im Takt des Herzens zusammenzieht, den Blutfluss beschleunigt – und so Amputationen, Herzinfarkte und Schlaganfälle verhindern soll. Ein Interview mit bmbf.de.

Seit dem 1. März 2018 gilt das neue Gesetz zum Urheberrecht für die Wissensgesellschaft: Es schafft übersichtliche und einfach verständliche Regelungen für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke im digitalen Zeitalter.

Tag der Seltenen Erkrankungen: Ein handelsübliches Abstillmedikament hilft bei einer seltenen, lebensbedrohlichen Herzerkrankung nach der Schwangerschaft. Das weist eine durch das Bundesforschungsministerium geförderte klinische Studie nach.

Mit der „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) erhalten junge Geflüchtete Einblicke in Ausbildungsberufe des Handwerks. Die Syrer Walid Ahmed und Husein Bakr wurden von der Handwerkskammer Leipzig betreut.

Je weniger Menschen an einer Krankheit leiden, desto geringer ist oft auch das Wissen über ihre Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten. Das Bundesforschungsministerium fördert daher Netzwerke, die gemeinsam seltene Erkrankungen erforschen.

Die vom Bundesbildungsministerium geförderte Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts arbeitet künftig mit der Landesinitiative n-21 zusammen, die im Auftrag des Landes eine „Niedersächsische Bildungscloud“ etablieren soll.

Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft: Mediziner Andreas Melzer über computerassistierte Chirurgie, digitale Patientenmodelle und einen Operationssaal, der mitdenkt und den Operateur vor Risiken warnt. Ein Interview mit bmbf.de.

In Kürze geht es wieder los: Programmieren - leichter als du denkst! Unter diesem Slogan startet der Jugendwettbewerb Informatik (JwInf). Er wendet sich an Jugendliche der Klassen 5 bis 13, die wenig oder keine Erfahrung im Programmieren haben.

Amokläufe kommen nie ohne Vorwarnung: Um Lehrer und Eltern dafür zu sensibilisieren, haben Wissenschaftler ein Konzept zur Früherkennung entwickelt.

Der Hauptsitz des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin. Weiter lesen

berlin pamelor kaufen

Ergänzend zur Fortbildung Christlich-integrative Beratung und Therapie – basic bietet die Fortbildung in Gesundheitscoaching eine Erweiterung der Kompetenz im Bereich von Training und Coaching an.

Das Training “Traumatherapie mit IRRT” schult die speziell für Patienten mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) oder anderen Traumafolgestörungen (Angststörungen, Depressionen) entwickelte integrative, schemazentrierte Behandlungsmethode der Kognitiven Verhaltenstherapie, Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT).

Dieser Kurs soll zur qualifizierten Begleitung von Menschen mit Lebenskrisen, psychischen Problemen und Krankheiten befähigen. Darüber hinaus vermittelt der Kurs Einsichten in die verschiedenen Entwicklungsphasen des menschlichen Lebens und bietet damit die Möglichkeit, sich selbst besser verstehen und kennenzulernen. Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich.

Individuelle Supervision und spezifisches Coaching für Fachleute die insbesondere auf Psychotherapie und Lebensberatung mit Patienten/Klienten mit religiöser Werteorientierung ausgerichtet sind.

de’ignis bietet Ihnen auch individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Seminare oder Vorträge, welche die seelische Gesundheit betreffen, an.

Bei Fragen zu Seminarthemen und Vorträgen schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neben den angebotenen Fortbildungen und Schulungen bieten wir Ihnen auch individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Seminare oder Vorträge an.

Gerne kommen unsere Experten auch zu Ihnen, um einen Vortrag zu halten oder ein Seminar in Ihren Räumen durchzuführen. Für Gruppen, z. B. Kleingruppen einer Kirchengemeinde, einer Gruppe von Arbeitskollegen oder auch spezielle Interessengruppen einer Gemeinde, gestalten wir gerne mit Ihnen zusammen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse, Themen und Fragen zugeschnittenes Seminar.
Die Chance dieser Seminare besteht darin, ähnlich gelagerte, bzw. gemeinsame Probleme oder Fragen herausgelöst vom Alltag einmal intensiv bewegen zu können. Hierbei werden bestehende Beziehungen vertieft und Gemeinschaft, die auch „im Alltag trägt“, wird gefördert.
Wir stehen Ihnen dabei mit unserer christlich-psychologischen Kompetenz in für Sie vorbereiteten Referaten und Impulsen zur Seite. Das Seminar können wir sowohl in unserem de’ignis-Gesundheitszentrum in Egenhausen, als auch bei Ihnen – z. B. in Ihrer Gemeinde – durchführen.

  • Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Life-Balance
  • Stressbewältigung
  • Berufung und Orientierung
  • Teamaufbau und Teamentwicklung
  • Beziehungskompetenz
  • Eheseminar
  • Psychische Entwicklung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern
  • Umgang mit psychischen Erkrankungen in Organisationen und Gemeinden
  • Berufliche Qualifizierung für die Arbeit mit Menschen
  • Seelsorgeseminar
  • Supervision oder eine thematische Fortbildung für Seelsorger(innen)

Selbstverständlich können unsere Referenten nach rechtzeitiger Vereinbarung auch über andere Themen sprechen. Wenn Sie Interesse haben, fragen Sie doch einfach bei uns an! Kontaktformular öffnen

Gerne können Sie uns bei Fragen zu Seminarthemen und Vorträgen auch schreiben oder telefonisch kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

de’ignis-Institut gGmbH
für Psychotherapie und
christlichen Glauben
Markgrafenweg 17
72213 Altensteig

pamelor 25mg mit rezept kaufen


Durch die langjährige Tätigkeit als Eventanbieter kennen wir die praktische Seite bei der Umsetzung von Firmenevents. Wir haben keine Probleme, sondern denken in Lösungen und leisten außerdem die Arbeit einer Eventagentur. An Tag Ihres lange geplanten Firmenjubiläums oder Ihres Betriebsausfluges ist Ihr persönlicher Ansprechpartner immer vor Ort und übernimmt auch dann die Verantwortung für Ablauf und Erfolg Ihres Events. So bleibt die Planung, Organisation und Durchführung immer in einer Hand.

Die Gründe, die für ein Firmenevent sprechen, sind genauso vielfältig wie die Unternehmen und ihre Mitarbeiter.


Der „klassische“ Betriebsausflug für 1 bis 2 Tage und mit 10 oder 50 oder 80 Personen ist natürlich ein wichtiges Event für eine Firma. Die Stimmung unter den Kollegen soll gestärkt oder verbessert werden, denn das neue „Wir-Gefühl“ sorgt für eine positive und entspannte Stimmung am Arbeitsplatz bei und fördert die Produktivität. Genauso wichtig sind dabei die Kosten, die 110 € Grenze für den Betriebsausflug darf nicht überschritten werden. Die 110 Euro Grenze ist für jeden Eventveranstalter eine Herausforderung – wir stellen uns dieser Jahr für Jahr, so auch für den Betriebsausflug 2018!

Für die Mitarbeitermotivation sind Teambuilding Maßnahmen in einer Firma unerlässlich. Team-Events.Berlin in Zossen plant für Sie ein Team Event im Umland von Potsdam oder südlich von Berlin. Neben viel Spaß, trägt die gute Stimmung des Tages zu einem besseren Betriebsklima bei und die täglichen Abläufe in Ihrem Betrieb werden einfacher werden.

Da sich immer mehr Unternehmen in Berlin und Brandenburg sich ihrer sozialen Verantwortung (corporate social responsibility) bewußt werden, werden Social Events in Kombination mit einem Teambuilding Event in Berlin oder Brandenburg immer mehr nachgefragt. Wir können daher Teambuilding Aufgaben organisieren, die neben der Motivation der Mitarbeiter auch noch einem guten Zweck zugutekommen.


Für den Start ins neue Jahr 2018 bietet sich ein Kick-off Event an, um mit neuen Projekten und gehobener Mitarbeitermotivation Ihre Firmenziel zu erreichen. Wetterunabhängig und für jede Location, egal ob Hotel oder Ihr eigenes Firmengelände, können wir die unterschiedlichstes Indoor-Teamevents in Berlin um Umland organisieren.

Auch für das Sommerfest 2018 in Berlin, Potsdam oder Ludwigsfelde können wir etliche Event Ideen beitragen und dieses für Sie planen und organisieren. Planen Sie ein Firmen- Sommerfest für Mitarbeiter und Familie oder suchen Sie Sommerfest – Aktivitäten für den Betrieb? Wir können kreative Ideen und Lösungen entwickeln und Ihnen eine maßgeschneiderte Planung ausarbeiten.


Eine Tagung planen und organisieren? Wer das als Mitarbeiter schon einmal während seiner normalen Bürotätigkeit getan hat, weiß, was dahinter steckt …Tagungshotel suchen und finden, Tagungsinhalte und Tagungsablauf festlegen, über Tagungspauschalen und Seminarräume nachdenken und buchen, Übernachtungsmöglichkeiten finden, das Essen während der Tagung planen und dann auch das Rahmenprogramm für die Jahres-Tagung suchen und organisieren!! Spätestens jetzt ist jedem klar, daß hinter der Organisation eines Meetings, vielleicht auch noch mit den englisch sprechenden Konzern-Kollegen, richtig viel Arbeit steckt… und wenn die Tagung 2018 nicht in Berlin sondern in Potsdam, Wildau oder am Scharmützel See stattfinden soll, wird aus dem „kleinen Job“ nebenbei ein full time Job!
Legen Sie daher Ihre Veranstaltungsplanung vertrauensvoll in die Hände von Team-Events.Berlin in Zossen, unser Veranstaltungsteam kümmert sich um alles – von A – Z!


Und dann am Jahresende noch die übliche Weihnachtsfeier…Bei vielen Mitarbeitern beliebt, bei vielen gefürchtet…. Nicht immer ist die übliche Bowlingbahn mit anschließendem Besäufnis die erste Wahl für alle… und nicht immer bleiben Weihnachtsfeiern dieser Art bei allen in guter Erinnerung, wenn sie denn überhaupt mitgemacht haben…
Aber, es geht auch anders! Eine coole Weihnachtsfeier Idee von Team-Events.Berlin in Zossen anbieten lassen, sich für eine vorgeschlagene Eventlocation entscheiden, Essen und Getränke auswählen, zurück lehnen und feiern!
Wir haben etliche coole Weihnachtsfeier Ideen für die Betriebsweihnachtsfeier und können entweder lustige Spiele ( als Indoor-Event) zur Weihnachtsfeier in Berlin oder Brandenburg organisieren oder Sie kommen zur Winter – Quadtour nach Zossen und verbringen eine unvergessliche Weihnachtsfeier der besonderen Art mit Quad fahren im Winter und wärmen sich anschließend am Lagerfeuer mit Glühwein auf.

Welchen Anlass Sie auch immer haben- Betriebsausflug, Tagung, Teambuilding, Sommerfest oder die Weihnachtsfeier zum Jahresausklang- mit Team-Events.Berlin südlich von Berlin haben Sie den perfekten Anbieter gefunden, weil Sie von uns Programm und Aktivitäten, sowie die komplette Veranstaltungsplanung professionell aus einer Hand bekommen!


Welche Rahmenprogramme und Teambuilding in + out Events kann Team-Events.Berlin für Firmen und Betriebe in Berlin, Brandenburg und bundesweit organisieren?

Unser Kerngeschäft als Eventveranstalter in Zossen ist natürlich das Quad fahren bzw. Quad-Events. Wir haben seit der Gründung vor mehr als 12 Jahren auf sichere, große und bequeme Quad ATVs gesetzt und uns schon von Anfang an auf die amerikanische Marke ARCTIC CAT festgelegt. Eine Entscheidung die es uns ermöglicht, auch mit großen Gruppen, mit bis zu 30 Personen Quadtouren in Brandenburg und südlich von Berlin zu organisieren. Durch unseren Fuhrpark verfügen wir außerdem über die Logistik, mit unseren Quads ATV an jedem beliebigen Ort, Eignung und Strecken vorausgesetzt, zu starten. Wir führen schon seit langem bundesweit geführte Quadtouren durch. Quad fahren in NRW, Bayern oder Sachsen ist daher für uns ebenfalls möglich. Deutschlandweit und mit der großen Anzahl Quads sind wir damit einmalig!


Für ein Teambuilding mit mehr als 20 Personen können wir eine geführte Quadtour im Umland von Berlin mit einem anderen Rahmenprogramm kombinieren. Das klassische Bogenschießen oder die Geo-caching Schnitzeljagd ist die perfekte Ergänzung für Ihr Teamevent. Mit unseren Social Events in Berlin und Brandenburg kombinieren wir die klassischen Teambuilding Maßnahmen mit einer Charity Aktion für einen guten Zweck. Gut geplante Social-Events haben immer 3 Gewinner auf ihrer Seite: Die Mitarbeiter und Teams, die hoch motiviert und mit viel Spaß ihre Stärken trainieren, das Unternehmen, daß seine csr corporate social responsibility auch tatsächlich tatkräftig übernimmt und natürlich das Charity Projekt, dem direkt und Bedarfsgenau geholfen wird.

Große Gruppen mit bis zu 100 Personen haben mit unserem exklusiven Feuerwehr-Event richtig Spaß und wenn Sie lieber aufs Wasser möchten, dann fahren Sie mit uns raus ins Grüne, in den Spreewald. Eine Teamchallenge im Spreewald, mit Kanus und Teamaufgaben, und das völlig Co2 frei und umweltfreundlich, haben Sie bestimmt noch nicht erlebt. Wir sind der einzige Eventveranstalter, der im Spreewald mit 70 Personen paddeln geht…

Wenn Sie für den nächsten Betriebsausflug in Brandenburg eine leichte sportliche Betätigung suchen, wandern Sie mit uns auf den Spuren der Wölfe und erfahren Sie dabei wissenswertes über Natur und Wild oder radeln Sie mit uns zu interessanten Plätzen im Berliner Umland.


Indoor-Teamevents oder Weihnachtsfeier Spiele können wir Ihnen mit unseren Indoor-Programmen anbieten. Lustige, unterhaltsame und Teambildende Spiele gehören nunmehr seit Jahren zu unserem Portfolio. Unsere Tagungsboxen für kleine Gruppen oder für kurze Teambuilding Activities von 30 Minuten können Sie bei uns buchen, genauso wie umfangreiche Rahmenprogramme wie die „series of reaction“ oder die „kreativen Tagungsboxen“.
Wir sind mit unseren Event-Programmen mobil, und können damit nach Berlin, Potsdam oder Bad Saarow fahren. Egal, ob das Firmenevent in Ihren eigenen Räumen stattfinden soll, oder in einem 4Sterne Hotel oder auf der grünen Wiese vor den Toren der Stadt – wir kommen überall hin und organisieren Ihre Veranstaltung genau dort, wo Sie sein möchten.

Wir organisieren Ihr Event von A – Z!
Von A – wie Außergewöhnliche Programme für jeden Anlaß bis Z- wie Zufriedenheit!
Vertrauen Sie daher unserer langjährigen Erfahrung im Event – Bereich, lassen Sie sich von uns beraten, welches Event am besten zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt und lassen Sie uns Ihr Firmenevent professionell und erfolgreich organisieren.

Wir sind die Event-Profis und planen für Sie das nächste Sommerfest, organisieren den Betriebsausflug 2018 oder das diesjährige 10jährige Firmenjubiläum und kennen coole Ideen für das nächste Teambuilding!

Bei uns finden Sie Ideen für den Betriebsausflug,
die Tagung, Ihr Rahmenprogramm zur Tagung,
das Kick-off Event und das Teambuilding

genauso wie das Sommerfest,
Kundenevent und die Weihnachtsfeier.

Unsere Social Events unterstützen
soziale Projekte und sind in
der Kombination mit einem Teambuilding
das perfekte Corporate Event für Ihr Unternehmen!

Sie kommen zu uns oder wir kommen zu Ihnen

nach Berlin, Potsdam, ganz Brandenburg und
auch deutschlandweit, ganz wie Sie möchten!

Selbstverständlich organisieren wir auch Ihren Ausflug
mit Familie und Freunden,
den Junggesellenabschied oder das Klassentreffen.

Wer ist Team-Events.Berlin in Zossen und welches Rahmenprogramm können wir für Ihr Unternehmen organisieren?

Team-Events.Berlin ist ein Projekt von QUADraTOUR in Zossen, und ist als Inhaber geführtes Unternehmen seit über 12 Jahren im Bereich Indoor und outdoor – Events tätig. Aus den Events mit geführten Quadtouren im Süden von Berlin wurden sehr schnell größere Firmenevents, die mit zusätzlichen Rahmenprogrammen für größere Gruppen organisiert und durchgeführt wurden. In dem Bereich der Quadtouren mit zusätzlichen Eventideen wie Bogenschießen, Kanu-Rallyes, geführten Fahrradtouren u.v.m. waren wir die Vorreiter dieser Eventbranche. Inzwischen sind natürlich viele Anbieter aufgetaucht und auch wieder schnell verschwunden. Das Business eines Eventveranstalters oder einer Full Service Agentur klingt auf den ersten Blick spaßig und easy- bei intensiverer Betrachtung des Themas stellt man jedoch schnell fest, dass für Planung, Organisation und Durchführung von erfolgreichen und nachhaltigen Events für Firmen und Betriebe nicht nur organisatorische sondern auch viele andere Kenntnisse und Fähigkeiten notwendig sind. Wir haben aus der Erfahrung mit unzähligen organisierten Firmenevents gelernt, daß man nur mit entsprechender Berufs – und Lebenserfahrung perfekte Businessevents organisieren kann.


Wir haben uns auf die Organisation von Teamevents, Betriebsausflügen, Sommerfesten und Weihnachtsfeiern spezialisiert und können Ihnen aus einer Vielzahl von Programmideen das genau auf Sie und Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Angebot und Firmen Event anbieten.

Team-Events Berlin ist nunmehr in Berlin und Umland, sowie in ganz Brandenburg als Spezialist für perfekt organisierte Teambuilding Events bekannt. Wir organisieren das Sommerfest in Berlin für 100 Personen oder das Kick off Event für 10 Personen. Neben vielen Outdoor-Events (auch ganz ohne Quad fahren) haben wir auch für den wetterunabhängigen Indoor- Event – Bereich viele coole Ideen, etliche Indoor-Eventideen gibt es exklusiv nur bei uns!
Ein zufriedener Kunde, eine Weiterempfehlung und weitere gemeinsame Firmenveranstaltungen sind unser Ziel!

Ein erfolgreiches Teambuilding oder ein toller Firmenausflug fängt immer mit der Anfrage und der Planung an. Schon bei Ihrer Anfrage und dem Gespräch mit unserem Kunden bilden sich die ersten Ideen heraus. Schon jetzt wird die Checkliste für die Firmenveranstaltung erstellt, Rahmenprogramm und Programmablauf für das geplante Teamevent erstellt. Wenn Sie von Team-Events.Berlin ein Angebot für Ihren geplanten Betriebsausflug oder Teamausflug erhalten, ist die Planung schon fast fertig. Wir denken auch an die wichtigen Dinge die zu einer perfekten Firmenveranstaltung dazu gehören und geben Ihnen viele Tipps. Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region, kennen wir geeignete Tagungs – und Übernachtungsmöglichkeiten in Berlin, Potsdam und ganz Brandenburg. Wir kennen die außergewöhnliche Tagungslocation, das gute Restaurant oder das zuverlässige Busunternehmen. Wir können Ihnen daher neben der Idee für Ihr Firmenevent auch Vorschläge für die komplette Organisation Ihres Incentives unterbreiten.


Durch die langjährige Tätigkeit als Eventanbieter kennen wir die praktische Seite bei der Umsetzung von Firmenevents. Wir haben keine Probleme, sondern denken in Lösungen und leisten außerdem die Arbeit einer Eventagentur. An Tag Ihres lange geplanten Firmenjubiläums oder Ihres Betriebsausfluges ist Ihr persönlicher Ansprechpartner immer vor Ort und übernimmt auch dann die Verantwortung für Ablauf und Erfolg Ihres Events. So bleibt die Planung, Organisation und Durchführung immer in einer Hand.

Die Gründe, die für ein Firmenevent sprechen, sind genauso vielfältig wie die Unternehmen und ihre Mitarbeiter.


Der „klassische“ Betriebsausflug für 1 bis 2 Tage und mit 10 oder 50 oder 80 Personen ist natürlich ein wichtiges Event für eine Firma. Die Stimmung unter den Kollegen soll gestärkt oder verbessert werden, denn das neue „Wir-Gefühl“ sorgt für eine positive und entspannte Stimmung am Arbeitsplatz bei und fördert die Produktivität. Genauso wichtig sind dabei die Kosten, die 110 € Grenze für den Betriebsausflug darf nicht überschritten werden. Die 110 Euro Grenze ist für jeden Eventveranstalter eine Herausforderung – wir stellen uns dieser Jahr für Jahr, so auch für den Betriebsausflug 2018!

pamelor 25mg mit rezept kaufen

Für den Bereich Bildung der Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte am Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort eine/n Servicemitarbeiter/in befristet für 6 Monate.

Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Berlin im Bereich Aufsicht und Beratung eine/n Diplom-Ingenieur/in (UNI/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. in der Fachrichtung Chemie, Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang mit Universitäts- oder wiss. Hochschulabschluss für die Ausbildung zur Aufsichtsperson im Sinne des § 18 SGB VII.

Der Arbeitsschutz auf hoher See stellt alle Beteiligten vor besondere Aufgaben: Am Offshore-Windpark "Borkum I" wird gezeigt, wie diese praktisch aussehen. Verhaltenstipps, wie man gesund durch die Fahrradsaison kommt und was man über Sonnenstrahlung wissen sollte, hält die neue Ausgabe bereit. Das Online-Trainingstool "Fit für den Einsatz" der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, stellt Fitness und Wohlbefinden in den Vordergrund. Für Feuerwehrleute entwickelt, eignet es sich auch für Sport-Interessierte und Betriebssportgruppen.

(03.05.2018) Im Vorfeld des neuen Ausbildungsjahres startet die BG ETEM wieder ihre Medienpaket-Aktion: Mitgliedsbetriebe der BG ETEM, die einen oder mehrere Auszubildende einstellen, erhalten ein kostenloses Medien-Paket - mit Filmen, Broschüren, Faltblättern und vielen weiteren Arbeitshilfen.

Für unsere Bezirksverwaltung Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.12.2018 eine/n Arzthelfer/in in Teilzeit für die Bearbeitung leichter Arbeitsunfälle.

Für unsere Präventionsabteilung am Standort Köln suchen wir ab sofort für das Fachgebiet Elektrische Gefährdungen eine/n Referentin/Referenten.

(26.04.2018) Gerade junge Berufstätige unter 25 Jahren unterschätzen Gefahren im Arbeitsalltag und die Risiken von Wegeunfällen. Der von der Internationalen Arbeitsorganisation, ILO, ausgerufene World Day for Safety and Health at Work (SafeDay) am 28. April 2018 soll daran erinnern, wie wichtig Gesundheit und Sicherheit für diese junge, oft unerfahrene Zielgruppe sind.

(19.04.2018) Ob beim Arbeiten mit elektrischem Strom, beim Transport von Lasten oder beim Umgang mit Gefahrstoffen: Wer in einem Beruf der elektro- und informationstechnischen Handwerke arbeitet, meistert Tag für Tag unterschiedlichste Aufgaben. Die wichtigste ist: nicht die eigene Sicherheit und Gesundheit zu riskieren. Dabei hilft die neue Broschüre der BG ETEM "Gesundheit im Elektrohandwerk - Sie haben es in der Hand".

Für den Bereich Bildung der Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte Linowsee suchen wir ab sofort eine/n Servicemitarbeiter/in.

Immer weniger Platz und immer mehr Verkehr: Die Probleme in Städten und Gemeinden werden zunehmend drängender. Unfälle von Beschäftigten auf Arbeits- und Dienstwegen nehmen stetig zu. Im Rahmen des Forums Verkehrssicherheit widmen wir uns deshalb den aktuellen Sicherheitsrisiken im Stadtverkehr, stellen Beispiele erfolgreicher betrieblicher Verkehrssicherheitsarbeit vor und geben gleichzeitig einen Ausblick auf die urbane Mobilität von morgen.

"etem" - das Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse erscheint ab sofort auch als Online-Magazin: komfortabel, übersichtlich, optimiert für Tablets und Smartphones. Per Mausklick oder Fingerdruck gelangen Sie zu Artikeln, ergänzenden Informationen, zusätzlichen Bilderstrecken oder weiteren Medien zum Thema.

Die BG ETEM hat wie alle Berufsgenossenschaften eine Selbstverwaltung. Das heißt, die "Betroffenen" selbst - Arbeitgeber und Versicherte - wirken bei der Umsetzung des gesetzlichen Auftrags der Unfallversicherung mit. Erfahrungen und Fachwissen aus der Praxis fließen in die Arbeit der BG ein. In der aktuellen Ausgabe erläutern wir die wichtigsten Begriffe rund um die ehrenamtliche Führung der Berufsgenossenschaft. Daneben erfahren Sie, worauf bei Absauganlagen mit Luftrückführung zu achten ist und werfen einen Blick auf die Statistik: Wann ereignen sich die meisten Wege- und Dienstwegeunfälle?

(27.03.2018) "Wie war das noch mal. " - Millionen von Verkehrsteilnehmern, die seit Jahrzehnten den Führerschein besitzen, sind sich unsicher. Im Laufe der Jahre hat sich unmerklich ein gefährliches Halbwissen eingeschlichen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) räumt in seiner aktuellen Versichertenzeitschrift "impuls" 02/2018 mit den fünf populärsten Irrtümern im Straßenverkehr auf.

Gefährliches Halbwissen im Straßenverkehr ist Thema der neuen Ausgabe. Das betrifft besonders Autofahrer, die schon vor langer Zeit die Führerscheinprüfung abgelegt haben. Außerdem: Wie man besonders beim Heben und Tragen Haltung bewahrt und den Rücken dabei schont. Beschäftigte, die von Mobbing betroffen sind, finden u. a. Infos zum richtigen Verhalten.

Die neue Ausgabe der "arbeit & gesundheit" berichtet über umsichtiges Verhalten, die richtige Fahrzeugausstattung sowie Fahrtrainings, die helfen können, den Weg zur Arbeit bei jedem Wetter sicherer zu machen. Dass elektrischer Strom zur tödlichen Gefahr werden kann, ist vielen elektrotechnischen Laien, aber auch Elektrofachkräften im Arbeitsalltag nicht bewusst. Ein Fachmann der BG ETEM erläutert, warum die 5 Sicherheitsregeln so wichtig sind.

(02.03.2018) Besonders Fußgänger sind bei Dunkelheit im Straßenverkehr gefährdet: Neun von zehn Pkw-Fahrern geben laut einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) nach einem Unfall an, den Fußgänger nicht gesehen zu haben. Bei Tage trifft das nur auf einen von zehn zu. Dabei ist es so einfach, mit reflektierender und heller Kleidung für mehr Sichtbarkeit zu sorgen und Leben zu schützen.

(26.02.2018) Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) präsentiert sich auf der Branchenmesse light + building mit einem eigenen Messestand in Halle GAL., Stand B05. Informiert wird über Themen wie Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Darüber hinaus können Auszubildende in Halle 9.2 zertifizierte Sicherheitsseminare absolvieren und sich in der Werkstattstraße praktischen Aufgaben stellen. Über 2.500 Auszubildende haben sich bereits angemeldet.

(21.02.2018) Unfallkassen und Berufsgenossenschaften veröffentlichen neuen Social-Media-Clip ihrer Präventionskampagne kommmitmensch zum Thema Fehlerkultur.

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

Gelbsucht, Mumps und Co - wie sicher ist die Impfung? Wie hoch ist da s Risiko von schädlichen Nebenwirkungen beim Impfen?
Sollten Kinder nicht besser erst geimpft werden, wenn ihr Organismus stabiler ist? Und kann ich überhaupt ohne Piks meinen Urlaub in Kenia verbringen? Welche Impfung ist notwendig?

  • Allgemeine Informationen rund um den Impfschutz für Säuglinge, Kinder und Jugendliche, Erwachsene, Menschen über 60, schwangere Frauen, Berufstätige und Reisende.
  • alle Infektionskrankheiten von A bis Z im Überblick mit vielen weiteren Hinweisen
  • Impfen /Impfung für die Reise: Ibera-Online Reiseimpfberatung
  • die durch die Landesbehörden autorisierten offiziellen Gelbfieberimpfstellen, nach Bundesländern geordnet
  • Eine Serviceseite mit Impf-Hotline und Hinweis auf informative Broschüren
  • eine nützliche Linkliste
  • Für Journalisten gibt es aktuelle Meldungen, zum Beispiel die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) u. a. Weitere Informationen finden Sie Weitere Informationen finden Sie auch im Archiv ("Impftipp der Woche" und Informationsdienst "impfBlick Archiv" )sowie im Bereich Presse. Umfangreiches Fotomaterial zum Thema Impfen finden Sie in unserem Impfen Bildarchiv

Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Wir nehmen nur vollständige Bewerbungsunterlagen entgegen!

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung mitzubringen:

  • Anmeldeblatt (ausgefüllt)
  • Kopie des Ausbildungsvertrages oder Vertragsbestätigung
  • 2 Passbilder
  • Zeugniskopie (Schulabschluss)

pamelor 25mg dosierung erfahrungen

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 6 Monate (Vollzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 10 Monate (Teilzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 4 Monate (Vollzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 16 Monate (Teilzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 8 Monate (Vollzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 4 Monate

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 12 Monate (Teilzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 5 Monate (Vollzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 4 Monate (Teilzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 2 Monate (Vollzeit)

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 6 Monate in Vollzeit, Beginn jeden Monat; 8 Lehrbriefe, Online-Studienzentrum, Fach-Seminar

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 12 Monate in Teilzeit, Beginn jeden Monat; 8 Lehrbriefe, Online-Studienzentrum, Fach-Seminar

Fernlehrgang | Beginn: monatlich | Dauer: 5 Monate

Die Gesundheitsbranche boomt: Fast jeder vierte Arbeitsplatz, der neu entsteht, gehört zu dieser Branche. Gleichzeitig sucht der Bereich händeringend nach geeigneten und gut ausgebildeten Fachkräften, vor allem Pflegepersonal wird dringend gesucht. Schließlich werden Prognosen zur Folge im Jahr 2050 ca. 4,5 Millionen Deutsche auf Pflege angewiesen sein. Zum Vergleich: 2010 gab es noch ca. 2,4 Millionen Pflegebedürftige.

Schaffen Sie sich mit einer Ausbildung oder Weiterbildung in Berlin bei FORUM Berufsbildung die besten Voraussetzungen, einen Job in der Gesundheitsbranche zu finden!

Finden Sie Ihren Beruf mit Berufung
Die Jobmöglichkeiten im Bereich Gesundheit & Pflege sind vielfältig. Und immer steht der Mensch im Mittelpunkt.

Als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/Altenpflegerin zum Beispiel müssen Sie sich und andere organisieren, ältere Menschen motivieren und bei allem Stress auch noch Geduld bewahren. Als Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen IHK sind Sie in der Planung und Organisation der Abläufe des Unternehmens und der einzelnen Tätigkeiten unersetzlich. Und als Gesundheitsberater/ Gesundheitsberaterin geben Sie Ihren Kunden wertvolle Ratschläge für ein gesünderes Leben.

Unsere Garantie: Aus- und Weiterbildungen mit Praxisnähe!
Sie sehen: Die Gesundheits- & Pflegebranche hält für jeden etwas Interessantes bereit! Und egal, ob Sie eine Ausbildung, einen Fernlehrgang oder eine Weiterbildung in Berlin suchen: FORUM Berufsbildung bietet viele verschiedenen Berufswege an!

Um Sie perfekt auf Ihren zukünftigen Beruf vorzubereiten, legen wir besonderen Wert auf einen hohen Praxisanteil. So lernen z.B. unsere Teilnehmer der Umschulung in Berlin Altenpflege, Sport & Fitness sowie Medizin in eigenen Fachräumen! Und auch die Praxisseminare, eine Ergänzung zu unseren Fernlehrgängen, bieten Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, sich mit Experten aus der Berufspraxis und anderen Teilnehmern auszutauschen.

Kostenlose Beratung und Serviceleistungen
Haben Sie weitere Fragen zu Berufswahl, dem Ablauf und den Inhalten Ihrer Aus- bzw. Weiterbildung oder den Fördermöglichkeiten? Dann vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Beratungstermin: Telefon 030 – 259 008 0 oder E-Mail info@forum-berufsbildung.de.

Oder kommen Sie einfach vorbei – auch gern ohne Termin! Unsere Bildungsexperten beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch zur Ihrer Aus- oder Weiterbildung.

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung bekommen Sie mehr als Bildung!

Gern beraten wir Sie kostenlos zu verschiedenen Themen. Außerdem können Sie mit uns an Ihren Soft Skills arbeiten, Ihre Sprachkenntnisse verbessern oder am PC richtig fit werden. Sie erhalten ein kostenloses Jobcoaching und Jobvermittlung. So sind Sie mit Ihrer Aus- und Weiterbildung in Berlin optimal auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Erfahren Sie mehr über unsere kostenlosen Serviceleistungen.

Hauptstadtkongress | Programmstand: 08.05.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Der in letzter Zeit immer wieder als „Davos der Medizin“ bezeichnete Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit hat er sich einen festen Platz im Terminkalender aller Kompetenz- und Entscheidungsträger im Gesundheitswesen Deutschlands erobert und ist zum ihrem Treffpunkt Nr. 1 avanciert.

Über die Hälfte der ca. 2.000 Krankenhäuser und Kliniken Deutschlands sind durch den jeweiligen Vorstand, die ärztliche Leitung und/oder die Pflegeleitung vertreten – eine einmalige Ansammlung von Verantwortlichkeit und Fachkompetenz.

Der Dialog mit den Spitzenvertretern aus Gesundheitspolitik und Verbänden garantiert aktuelles Wissen aus erster Hand, insbesondere bezüglich Finanzierung, Krankenhausplanung und zu den entsprechenden Rahmenbedingungen für das Gesundheitswesen.

Die intensive Diskussion auf Augenhöhe mit den Spitzenvertretern der Kostenträger und Krankenkassen macht den Hauptstadtkongress zusätzlich wertvoll. Hier werden die brennenden Themen diskutiert und Weichen für die Zukunft gestellt.

Der Hauptstadtkongress ist das führende Forum für innovative Lösungsansätze, um weiterhin eine qualitativ hochwertige Medizin sicherzustellen und gleichzeitig Kostensenkungspotentiale durch Systempartnerschaften zu realisieren.

Der Hauptstadtkongress bietet mit zahlreichen Veranstaltungen jedes Jahr intensive Einblicke in relevante Zukunftstrends der Gesundheitswirtschaft sowie Innovationen in Medizin und Gesundheitswesen; darüber hinaus präsentieren führende Unternehmen ihre Neuheiten im Ausstellungsforum. Der Kongress gibt Entscheidern aus Politik und Wirtschaft damit wichtige Impulse für strategische Entscheidungen.

pamelor junior 25mg kautabletten nebenwirkungen

Detaillierte und ausführlichere Veröffentlichungen finden Sie im Sonderheft zu Legionellen des Bundesgesundheitsblatts vom Juni 2011

Antworten zu weiteren häufig gestellten Fragen finden Sie finden Sie auch beim DVGW

Die Berliner Liste der Trinkwasserlabore und Listen der Trinkwasseruntersuchungsstellen der einzelnen Bundesländer finden Sie auf den Seiten des LAGeSo unter Trinkwasseruntersuchungsstellen.

Ansprechpartner für technische Fragen zur Hausinstallation finden Sie im
Installateurverzeichnis der Berliner Wasserbetriebe und bei der SHK -Innung

Weitere Fragen zur Legionellenproblematik richten Sie bitte an das für den Standort der Trink-wassererwärmungsanlage örtlich zuständige Gesundheitsamt. Die Liste der Gesundheitsämter finden Sie auf dem Service-Portal Berlin.

Von dpa | 02. November 2017, 15:00 Uhr

Ingwer und Kurkuma sind Helden der modernen Küche und beleben zahlreiche Speisen. Doch die vielseitig einsetzbaren Pflanzen sind nicht nur groß im Geschmack. Auch in der Medizin wird ihnen wahre Wunderwirkung nachgesagt.

Bremen/Freiburg (dpa/tmn) - Möhrensuppe, Smoothies oder die obligatorische Wasserkaraffe: aus all dem ist Ingwer kaum mehr wegzudenken. Gemeinsam mit Kurkuma hat es sich einen festen Platz in deutschen Gewürzregalen erobert. Auch im Medizinschränkchen halten die Sprossknollen langsam Einzug.

Während Kurkuma etwas milder ist, lieben Kulinariker am Ingwer seine fruchtige Schärfe. Wer den charakteristischen Geschmack schätzt, aber nicht gerne auf Ingwer herumkaut, kann auch ein Stück ins Gericht geben und vor dem Essen wieder herausnehmen. „So erhält man das Aroma und reduziert zugleich etwas die Schärfe„, sagt Gabriele Kaufmann, Ökotrophologin am Bundeszentrum für Ernährung. Wegen seiner süßlich-säuerlichen Note wird Ingwer zudem gerne mit süßen Gerichten kombiniert.

Kurkuma ist nicht so stark im Geschmack, dafür ist sie ein echter Hingucker: „Kurkuma enthält einen intensiv gelben Farbstoff, das Kurkumin“, sagt Kaufmann. Currys zum Beispiel verleiht sie ihre gold-gelbe Farbe. Die Verarbeitung erfordert allerdings Fingerspitzengefühl: „Wenn Kurkuma zu scharf angebraten, zu lange gekocht oder überdosiert wird, kann sie bitter werden.“ Zum Herantasten kann Kurkuma ins fertige Gericht gemischt werden, ohne sie mitzukochen.

Sowohl Ingwer als auch Kurkuma eignen sich aber nicht nur als Gewürz. Wegen seiner ätherischen Öle und der Scharfstoffe, der Gingerole, ist Ingwer eine beliebte Heilpflanze. Damit die Öle erhalten bleiben, sollte die Knolle immer à la minute verarbeitet werden: „Ingwer schneidet man möglichst frisch, da sich die ätherischen Öle mit dem Zerkleinern verflüchtigen“, erklärt Kaufmann.

Dass die Gingerole gegen Reisekrankheit, Übelkeit in der Schwangerschaft, nach Operationen und bei Chemotherapien helfen, ist gut belegt. „Eine Studie mit mehr als 500 Krebspatienten hat im Placebo-Vergleich deutliche Effekte von Ingwer-Kapseln gegen akute Übelkeit gezeigt“, sagt Prof. Roman Huber, Leiter des Uni-Zentrums für Naturheilkunde am Universitätsklinikum Freiburgs.

Medizinjournalist Jörg Zittlau aus Bremen setzt selbst bei Reiseübelkeit auf Ingwer: „Wenn ich fliege oder Auto fahren muss, esse ich immer eine Tafel Ingwerschokolade.“ Reiseübelkeit ist eine Stresserkrankung. Wie Zittlau erläutert, werden bei Gleichgewichtsschwankungen Warnsignale an Darm und Magen gesandt. Ingwer beruhigt die Magen- und Darmwände, indem er in den Haushalt des Serotonins eingreift – ein Hormon, das für Ausgeglichenheit und Entspannung sorgt.

Als antioxidative Pflanzen neutralisieren Ingwer und Kurkuma zudem freie Radikale. „Diese Pflanzen haben generell eine krebshemmende Wirkung“, sagt Zittlau. Als Krebsmedizin würde er sie dennoch nicht bezeichnen und auch Huber äußert sich mit Vorsicht: „Studien am Menschen gibt es bisher nur in begrenzter Form.“ Viele Effekte wurden in Mäuse-Experimenten nachgewiesen. Auf den Menschen lassen sich solche Experimente nicht ohne weiteres übertragen.

Fest steht, dass beide Wurzeln dem Bauch gut tun: „Traditionell sind Kurkuma und Ingwer verdauungsförderliche Mittel“, sagt der Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie. Zudem eignet sich Ingwer als Erkältungstee. Dabei ist die Zubereitung wichtig, erklärt Zittlau: „Um die Wirkstoffe herauszukitzeln, müssen die Wurzeln zwanzig Minuten auf kleiner Hitze in Wasser köcheln.“

herzlich Willkommen in meiner internistischen, hausärztlichen Praxis. Sie werden hier von einem qualifizierten, medizinischen Team erwartet, das Ihnen auch bei der Vergabe der Termine mit hoher Flexibilität entgegen kommt. In dringenden Fällen ist die Konsultation auch während unserer Sprechzeiten ohne Terminvereinbarung möglich.

Die Praxis verfügt über eine moderne technische Ausstattung. Ich biete Ihnen als privat oder gesetzlichem Versicherten eine individuelle ganzheitliche Medizin bestehend aus:

Somit kann ich auf jeden Patienten individuell eingehen und eine abgestimmte Therapiekombination bieten.

Vielen Dank für den Besuch meiner Homepage.
Ich und mein Team freuen sich auf Ihren Besuch in meiner Praxis.

  • Allgemein (67)
  • Anti-Aging (7)
  • Aromatherapie (1)
  • Erfahrungsberichte (59)
  • Erfolgsberatung (24)
  • Ergotherapie (1)
  • Ernährungsberatung (121)
  • Familienberatung (8)
  • Farbtherapie (6)
  • Fitness (19)
  • Gedankenkraft (21)
  • Gesundheit (160)
  • Heilmittel (68)
  • Japanisches Heilströmen (4)
  • Lebensberatung (61)
  • Medizin & Forschung (57)
  • Meridianklopfen EFT (28)
  • Naturheilkunde (88)
  • Naturkost (53)
  • Phytotherapie (42)
  • Rezepte (182)
  • Tiertherapien (4)
  • Wellness (8)

Unter Arthrose, einer der häufigsten rheumatischen Erkrankungen, versteht man in der Medizin degenerative Veränderungen an den Gelenken. Am häufigsten sind Hüften, Schultern, Knie und Finger betroffen. Vereinfacht bedeutet das Abnutzungserscheinungen, meist an den Knorpeln oder der Gelenkschleimhaut.
Diese Diagnose verunsichert viele, die dann glauben, ihren Körper überlastet zu haben und sich jetzt schonen wollen.
Der amerikanische Physiotherapeut Pete Egoscue verweist in seinem Buch „Schmerzfrei mit der Egoscue-Methode“ darauf, dass Steifheit und Gelenkschmerzen fast immer auf Bewegungsmangel zurückzuführen sind.

Wir belasten unsere Gelenke nicht regelmäßig genug, um die Knorpel zu ernähren, die nur unter Druck versorgt werden können

Und wir berücksichtigen ungenügend, dass wir immer zwei Gelenke haben, die aufeinander abgestimmt sein müssen. Wir haben einen Muskel, der beugt, und einen Muskel, der streckt. Wird einseitig belastet, entsteht eine höhere Anforderung für den Gegenspieler, der dann schmerzt und behandelt wird, obwohl er nicht die eigentliche Ursache ist.

Wie wirksam unser eigenes Zutun sein kann, erlebte ich selbst. Vor zehn Jahren teilte mir meine Ärztin die Diagnose Hüftarthrose im Anfangsstadium mit. Sie mahnte, das könne in absehbarer Zeit zu einem künstlichen Hüftgelenk führen. Klugerweise verordnete sie mir eine manuelle Therapie, also gezielte Bewegung, und empfahl mir abzunehmen und zu entschlacken.
Mit Trennkost nahm ich 10 kg ab und brachte so mein Lymphsystem ganz nebenbei in Ordnung.
Da ich zudem begeistert bei der regelmäßigen Gymnastik geblieben bin, konnte mir die Ärztin vor kurzem bestätigen, dass der Schaden nicht fortgeschritten ist, sondern das Hüftgelenk leistungsstärker ist, als es vor zehn Jahren war.

Ernährung
Ernährungsformen, wie die vollwertige Trennkost, die der Übersäuerung des Körpers entgegen wirken und ihn von Säureschlacken befreien, sind hervorragend geeignet, Knochen und Gelenke zu pflegen. Die feine Gelenkinnenhaut benötigt sehr viel Vitamin C aus Obst und Gemüse, Vitamin E aus Pflanzenölen sowie Omega-3-Säuren aus fettem Seefisch oder Lebertran oder entsprechenden Pflanzenölen. Zucker und Schweinefleisch sollten deutlich reduziert werden.

Bewegung
Das schmerzende Gelenk sollte weder geschont noch einseitig trainiert werden. Ich empfehle die Egoscue-Übungen als wirksame Selbsthilfe. Sie setzen an der Stelle an, wo das Problem sitzt, nicht unbedingt dort wo der Schmerz ist, und wirken auf das Zusammenspiel von Wirbelsäule, Gelenk und Muskel ein. Sie bringen Gelenke und Muskeln auf beiden Körperseiten wieder ins Gleichgewicht und nehmen dabei auch Belastungen, die wir bislang noch nicht bemerkt hatten, denn die Schädigung ist oft schleichend.
Die Übungen sind so einfach und bequem, dass sie jeder ausführen kann.

Artikel: Bioline-Magazin (Elfi Sinn)

Bitte Einloggen um einen Kommentar abzugeben.

Berufliches Gymnasium, Fachrichtung: Gesundheit und Sozialwesen

Die Ausbildung findet in Kooperation mit der Karl-Heine-Schule, Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, statt.

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141

Hier findest du Vorlage 1 für ein Motivationsschreiben zu Deinem Traumjob!


Max Mustermann
Musterstraße 1/1
1010 Wien

An die
Musterfirma
Musterstraße 2
9999 Beispielshausen