braucht es für pilex ein rezept
absetzen mit cytoxan dosierung

seroquel 300mg pfizer preisvergleich

Es war wieder eine grandiose Show und wir sind sehr stolz auf all unsere Tänzer!

Mehr Fotos auch auf https://www.facebook.com/TanzUndSportzentrumTraun.

Sie möchten gerne das Tanzbein schwingen, dann kommen sie zum Tanzabend mit klassischer Tanzmusik wie etwa Langsamer Walzer, Chachacha, Quickstep, Jive und vielem mehr!

Gut vorbereitet zur Hochzeitsfeier, für den Moment in dem alle Augen auf einen gerichtet sind. Um einen der schönsten Tage vollkommen zu machen, gehört der Hochzeitstanz dazu. Ob der traditionelle Hochzeitswalzer oder doch etwas Modernes wie etwa eine Choreografie zu ihrem Lieblingslied, im TSZ- Traun können Sie Ihre individuellen Wünsche bekannt geben und verwirklichen.

Bei Buchung eines 5er Blocks -10% Rabatt!

5er Block statt € 275,00 um € 247,00.

Gutscheine für unsere Fitness- und Tanzkurse!

Suche einen Kurs für den/die zu Beschenkende/n aus.

Wir können den Gutschein aber auch über einen Geldbetrag ausstellen, der individuell für alle Kurse oder Personal Training einlösbar ist!

Die Kognitive Verhaltenstherapie gehört zu den modernsten psychotherapeutischen Verfahren. Bild © mopsgrafik - Fotolia

Im Mittelpunkt der Kognitiven Therapieverfahren stehen unsere Kognitionen. Kognitionen umfassen unsere Einstellungen, Gedanken, Bewertungen und Überzeugungen.

Zu den Kognitiven Therapieverfahren gehören die Kognitive Verhaltenstherapie (KVT) und die Rational-Emotive Verhaltenstherapie (REVT).

Diese Therapieverfahren gehen davon aus, dass unser Denken einen großen Einfluss darauf hat, wie wir uns fühlen, verhalten und körperlich reagieren.

Diesen Zusammenhang zwischen unserem Denken, Fühlen und Handeln verdeutlicht das ABC der Gefühle.

Das ABC der Gefühle:

Wenn wir eine Situation als erfreulich, gut oder schön bewerten, werden wir uns auch froh, glücklich und freudig erregt fühlen.

Bewerten wir eine Situation als schlimm, gefährlich, furchtbar, unerträglich, dann empfinden wir Depressionen, Angst, Wut, Enttäuschung, Unruhe, Anspannung, usw.

Bewerten wir eine Situation als neutral, normal und in Ordnung, dann sind wir entspannt und ruhig.

Schon die Griechen kannten vor 2000 Jahren den Zusammenhang zwischen Denken, Gefühlen und Verhalten.

Epiktet sagte: Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern unsere Sicht der Dinge.

An dieser Wahrheit hat sich bis heute nichts geändert! Das ABC der Gefühle macht deutlich, dass wir für unsere Gefühle verantwortlich sind. Das ist gut so, da wir deshalb Einfluss auf unsere Gefühle haben.

Die Situation (A), können wir häufig nicht beeinflussen. Wir können jedoch unsere Bewertung (B) der Situation verändern.

Das ABC der Gefühle zeigt, dass andere uns keine schlechten oder guten Gefühle machen können. Wir sind für unsere Gefühle selbst verantwortlich. Und wir haben keine Kontrolle über die Gefühle der anderen.

Im Gegensatz zur Tiefenpsychologie und Psychoanalyse setzen die Kognitiven Therapieverfahren nicht in der Vergangenheit an, sondern im Hier und Jetzt.

Unsere Einstellungen, die für unsere momentanen Probleme verantwortlich sind, haben wir uns in der Vergangenheit - insbesondere in der Kindheit - angeeignet.

seroquel 100mg filmtabletten / 12 st nebenwirkungen

Die winzig kleinen Lebewesen nehmen Nahrung zu sich und vermehren sich sehr schnell, wenn sie gute Lebensbedingungen vorfinden. Einige Bakterien können in speziellen Nährlösungen in Petrischalen gezüchtet werden.

Als Nahrung benötigen Bakterien zum Beispiel Zucker, Fett oder Alkohol. Wenn sie genügend zu fressen bekommen und Platz haben, vermehren sie sich, indem sie sich teilen. Die Bakterien erstellen quasi eine Kopie von sich selbst - und das etwa alle 20 bis 30 Minuten. Innerhalb von ein, zwei Tagen entsteht so ein gut sichtbarer Bakterienfilm.

Die einzelnen Bakterien sind nur unter dem Mikroskop zu erkennen. In diesem Fall handelt es sich um Legionellen, die sich im Wasser besonders wohl fühlen und bei Menschen zu schweren Lungenentzündungen führen können.

Besonders "berühmt" geworden sind die EHEC-Bakterien. Sie gehören zur Gattung der Escheria coli (abgekürzt: E.coli) und leben im Darm. Die meisten E.coli sind bei gesunden Menschen unproblematisch, können aber auch zu Durchfall oder anderen Erkrankungen führen.

E.coli sehen aus wie Stäbchen. Auch andere Bakterien haben eine solche Form,.

. zum Beispiel die gefürchteten Salmonellen, die über Geflügelfleisch zum Menschen gelangen können.

Manche - wie das Cholera-Bakterium - können sich sogar fortbewegen, mithilfe einer Geißel am Ende der Bakterienzelle.

Auch Listerien gehören zu den Stäbchenbakterien. Sie kommen quasi überall in der Natur vor. Und auch sie können zu einer schweren Infektion führen, aber in der Regel nur bei Neugeborenen, Älteren oder Menschen, die ein geschwächtes Immunsystem haben.

Eine komplett andere Form hat die Gattung Leptospira. Diese Bakterien sehen aus wie eine Telefonschnur, sind sehr dünn und schraubenförmig und können sogar bis zu 20 Mikrometer lang werden. Sie können sich fortbewegen, indem sie sich drehen.

Acinetobacter sind dagegen eher kugelig. Mittlerweile tauchen immer häufiger Bakterien dieses Typs auf, gegen die viele Antibiotika wirkungslos geworden sind. Deshalb bereiten sie vielen Medizinern große Sorgen.

Die Acinetobacter sind bis zu 2 Mikrometer lang und gehören damit zu den etwas größeren Bakterien, die meisten bekannten Arten sind eher kleiner. Allerdings wurde Ende der 90er-Jahre auch ein Bakterium entdeckt, das einen Durchmesser von etwa 700 Mikrometer hat - etwa so groß wie eine Bleistift-Mine.

Auch Pneumokokken sind rundlich und gefährlich. Jedes Jahr sterben mehrere Millionen Menschen an einer durch diese Erreger verursachten Lungenentzündung. In Deutschland sind es etwa 10.000 Todesfälle pro Jahr.

Dies war lange Zeit das gefürchtetste Bakterium: Yersinia pestis, der Erreger der Pest. Mittlerweile ist diese Krankheit jedoch weitgehend gebannt. Es gibt jedoch immer noch Pestfälle, unter anderem auf Madagaskar.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich danke Ihnen allen, dass Sie der Einladung von Wolfgang Palaver und mir zu unserer Antrittsvorlesung gefolgt sind.

Worüber soll ich bei meiner Antrittsvorlesung sprechen? Meine Skripten für die Vorlesungen in Moraltheologie sind schon geschrieben und veröffentlicht. Ich darf also die Gelegenheit hier nutzen und meine Forschung vorstellen, d.h. mein Projekt „Entwicklung quantitativer und qualitativer individueller Gesundheitsindikatoren".

Worum geht es in meiner kleinen Forschung?

Es geht zunächst um die Entwicklung und Validierung eines standardisierten Fragebogens, d.h. eines Messinstrumentes für individuelle quantitative und qualitative Gesundheitsindikatoren.

Ich möchte jetzt erzählen, wie ich zu diesem Forschungsthema kam. Ich möchte Ihnen 2. das Design des Fragebogens vorstellen. Und ich möchte 3. auch noch etwas zum angekündigten Thema des Vortrages: "Gesundheit als Menschenrecht in der Dritten Welt" sagen.

1. Wie komme ich zu diesem Projekt und was sind die individuellen Indikatoren:

Am 7. European Congress für Intensivmedizin im Juni 1994 hatte ich über die ärztliche Verantwortung ethischer Entscheidungen beim Multiorganversagen vorzutragen. Um die Behandlungsindikationen und die Zuteilungsprobleme auf Intensivstationen für die ÄrztInnen zu erleichtern, wurden sog. Scoring-Systeme entwickelt, auf Deutsch Punkt-Systeme. Es gibt eine ganze Reihe solcher Scores, wie z.B. den APACHE- SCORE (Acute Physiology And Chronic Health Evaluation), den SAPS Simplified Acute Physiology Score oder die MPMs Mortality Probability Models. Auf diesen Listen stehen bestimmte Eigenschaften des Organismus, wie z.B. Körpertemperatur, arterieller Mitteldruck, Herzfrequenz, Sauerstoffpartialdruck des Blutes, Wasserstoffionenkonzentration, Kalium-, Kalziumkonzentration im Blut, motorische und verbale Reaktionen auf Reize, etc. Je nachdem inwieweit diese Eigenschaften bei dem jeweiligen Intensivpatienten / bei der jeweiligen Intensivpatientin noch vorhanden sind, bzw. inwieweit sie fehlen, werden diesen Eigenschaften auf der Liste Punkte zugewiesen. Am Ende wird zusammengezählt. Die Punkteanzahl gibt dann z.B. Rückschlüsse auf die Überlebenschancen. Die Überlebenschancen von wem oder was? Wenn Sie beim MPM die Mortalitätsprobabilität zur Zeit der Aufnahme, nach 24 Stunden, nach 48 Stunden, oder im Verlauf messen, um wessen Mortalität handelt es sich da? Um die Mortalität eines Kollektivs oder eines Individuums?

Die Diskussion auf dem Kongress zeigte sehr bald: Allen diesen Scores ist gemeinsam, dass sie den Schweregrad einer Erkrankung in der Intensivstation zwar hoch spezifisch für Patientenkollektive zu messen vermögen, über den konkreten Patienten zu urteilen erlauben sie sich wegen der fehlenden Sensibilität für das Individuum jedoch nicht. Auf Deutsch: Eine hohe Signifikanz von Scores löst das Problem der Sensibilität nicht. Die ethische Entscheidung über Behandlungsindikation und Allokation bleibt eine subjektiv zu verantwortende Entscheidung über ein Individuum. Den Arzt, die Ärztin in die Lage zu versetzen, diese individuellen ethischen Entscheidungen zu verantworten, ist in der Ausbildung der Medizinstudentinnen und -studenten mein erstes Lehrziel geworden.

Als Jesuit hatte ich die Chance, über den Brunnenrand des reichen Europas ein wenig in den Schmutz und das Elend dieser Welt zu tauchen.

Als ich 1995 das erste Mal in Kolumbien war, und als ich 1997 drei Monate in den Slums von Bogotá mit den Gesundheitsproblemen der Slumbewohnerinnen und -bewohner konfrontiert war, wurde mir auch klar: Die ganzen Armutsindikatoren der Weltgesundheitsorganisation und der Public Health Studien laufen über dieselbe Logik der hohen Signifikanz und der geringen Sensibilität. Denken Sie an Indikatoren wie die Mortalität, die Morbidität, die Invalidität, oder auch die Entwicklungs- und Menschenrechtsindikatoren. Sie sind wichtig und notwendig. Aber Gesundheits-versorgung kann heute nur gelingen, wenn das Gesundheitsversorgungssystem von den Bedürfnissen der Individuen ausgeht und nicht von anonymen Kollektiven.

Die Welt der Bakterien ist faszinierend - und noch weitgehend unerforscht. Schätzungen zufolge sind bislang bis zu 99 Prozent aller Bakterien auf der Welt noch nicht wissenschaftlich beschrieben. Allein in und auf dem Menschen leben Hunderte verschiedene Arten. Manche können krank machen.

Die winzig kleinen Lebewesen nehmen Nahrung zu sich und vermehren sich sehr schnell, wenn sie gute Lebensbedingungen vorfinden. Einige Bakterien können in speziellen Nährlösungen in Petrischalen gezüchtet werden.

Als Nahrung benötigen Bakterien zum Beispiel Zucker, Fett oder Alkohol. Wenn sie genügend zu fressen bekommen und Platz haben, vermehren sie sich, indem sie sich teilen. Die Bakterien erstellen quasi eine Kopie von sich selbst - und das etwa alle 20 bis 30 Minuten. Innerhalb von ein, zwei Tagen entsteht so ein gut sichtbarer Bakterienfilm.

Die einzelnen Bakterien sind nur unter dem Mikroskop zu erkennen. In diesem Fall handelt es sich um Legionellen, die sich im Wasser besonders wohl fühlen und bei Menschen zu schweren Lungenentzündungen führen können.

Besonders "berühmt" geworden sind die EHEC-Bakterien. Sie gehören zur Gattung der Escheria coli (abgekürzt: E.coli) und leben im Darm. Die meisten E.coli sind bei gesunden Menschen unproblematisch, können aber auch zu Durchfall oder anderen Erkrankungen führen.

E.coli sehen aus wie Stäbchen. Auch andere Bakterien haben eine solche Form,.

. zum Beispiel die gefürchteten Salmonellen, die über Geflügelfleisch zum Menschen gelangen können.

Manche - wie das Cholera-Bakterium - können sich sogar fortbewegen, mithilfe einer Geißel am Ende der Bakterienzelle.

Auch Listerien gehören zu den Stäbchenbakterien. Sie kommen quasi überall in der Natur vor. Und auch sie können zu einer schweren Infektion führen, aber in der Regel nur bei Neugeborenen, Älteren oder Menschen, die ein geschwächtes Immunsystem haben.

Eine komplett andere Form hat die Gattung Leptospira. Diese Bakterien sehen aus wie eine Telefonschnur, sind sehr dünn und schraubenförmig und können sogar bis zu 20 Mikrometer lang werden. Sie können sich fortbewegen, indem sie sich drehen.

seroquel 100mg filmtabletten / 12 st nebenwirkungen

Das Thema Digitalisierung ist zunehmend in aller Munde und entfachte in den letzten Jahren eine Massenbegeisterung, welche auch in der Dentalbranche nicht mehr wegzudenken ist. Doch stellt dies immer einen Vorteil dar? Früher kamen Patienten aufgrund der räumlichen Nähe oder durch. Mehr

Verfasst von Anja Bernhardt am 18.02.2018

Zink ist unentbehrlich für ein intaktes Immunsystem - das ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Dass Zink auch viele andere Funktionen im Körper unterstützt und so z. B. Allergie- und Heuschnupfen-Patienten helfen kann, ist vielen nicht bewusst. Hätten Sie gewusst, dass Zink, nach. Mehr

Verfasst von Petra Müller am 09.02.2018 | 6 Kommentare

So modern und schnelllebig der Mensch auch ist, so notwendig wie womöglich niemals zuvor ist ein Arzt, der für das Wohlergehen von Leib und Seele sorgt und dem man vertrauen kann. Welche Bedeutung hat der Hausarzt heute. Mehr

Verfasst von Dr. med. Carola Baisse am 04.02.2018

Die Parodontitis ist eine der am weitest verbreiteten Zivilisationskrankheit und ist die häufigste Ursache für Zahnverluste im Erwachsenenalter. Etwa 85 % der Erwachsenen leiden an dieser Erkrankung mit unterschiedlichem Schweregrad. Mehr

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Wolf interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Radiologe. Mehr

Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Dieser Gesundheitscheck bringt persönliche Vorteile: Ergeben die medizinischen Untersuchungen erste Hinweise für eine Erkrankung, dann wurde Zeit gewonnen, um gegenzusteuern. Ein individuelles Beratungsgespräch mit der Ärztin/dem Arzt soll über einen gesundheitsfördernden Lebensstil aufklären und Unterstützung bei Veränderungsbedarf bieten...

Durch diesen Gesundheitscheck können chronische Erkrankungen frühzeitig erkannt und mögliche Risikofaktoren minimiert werden...

Eine ausführliche körperliche Untersuchung liefert einen ersten Eindruck über die körperliche Verfassung und den allgemeinen Gesundheitszustand der Patientin/des Patienten...

Ergibt die Basisuntersuchung im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung einen Hinweis auf eine mögliche Erkrankung, wird dieser durch zusätzliche Untersuchungen abgeklärt...

Berufstätige Jugendliche zwischen dem vollendeten 15. und dem vollendeten 18. Lebensjahr können bei.

„Vorbeugen ist besser als Heilen“ – der Gesundheitscheck im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung liefert.

Die Vorsorgeuntersuchung gliedert sich in Basisuntersuchungen und Zusatzuntersuchungen für.

Ergibt die Basisuntersuchung im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung einen Hinweis auf eine mögliche.

Übergewicht, Cholesterin, Rauchen – neben der Früherkennung von Krankheiten spielen Aufklärung und.

Volkshochschule
Esslingen am Neckar

Mettinger Straße 125 | 73728 Esslingen am Neckar
Telefon 0711 55021-0 | Fax 0711 55021-505
E-Mail: info@vhs-esslingen.de

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:45 Uhr und 13:45 bis 19:00 Uhr

Samstag von 08:30 bis 12:30 Uhr

Termine für Beratung nach Vereinbarung

Öffnungszeiten und Programm der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen" bei der jeweiligen Außenstelle

Ihr nächstes TM-Center finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Antidepressiva manipulieren die Neurochemie des Gehirns. Transzendieren optimiert den Serotoninspiegel auf natürliche Weise.

Für Millionen von Menschen rund um den Globus ist das Leben oft quälend, wenn sie unter Depressionen leiden. Noch immer versteht die moderne Wissenschaft nicht umfassend die Ursache von Depressionen und weiß nicht, wie man sie abbauen oder gar verhindern kann.

Es gibt verschiedene Ansichten über Ursachen und Mechanismen der Depression; viele Forscher glauben jedoch, dass ein Ungleichgewicht des Spiegels an Serotonin (einer der Neurotransmitter) eine Steigerung der Schmerzempfindlichkeit, die Beeinflussung der Gemütslage einer Person und sogar Depressionen auslösen kann. Serotonin wird oft als „Glückshormon“ bezeichnet, obwohl es eigentlich einfach einer der Neurotransmitter ist. Diese synaptischen Botenstoffe bestimmen maßgeblich die Art der Kommunikation der Neuronen untereinander. Serotonin beeinflusst zum Beispiel Appetit, Schlafrhythmus, Körpertemperatur, Sexualtrieb und insgesamt das psychische Wohlbefinden.

Norbert Wobbe, Lehrer für Transzendentale Meditation, erzählt, wie ihm selbst die TM geholfen hat seine Depression und Schüchternheit zu überwinden.

seroquel basics 300mg filmtabletten einnahme

Immer mehr Menschen entdecken, dass zu einem erholsamen Urlaub mehr gehört als lange ausschlafen und faul am Strand liegen. Wir möchten, dass Sie gesund bleiben.

Daher bietet Ihnen die AOK – Die Gesundheitskasse in Kooperation mit dem Reiseveranstalter GPS Reisen jetzt besondere Fit- und Wohlfühlreisen zu Top-Preisen, immer inklusive zusätzlicher attraktiver Gesundheitsprogramme und Extras am Zielort – die bei normalen Wellnessurlauben oft viel Geld extra kosten: Massagen, Yoga oder Entspannungskurse, Nordic Walking-Schnupperkurse oder Einführung in Aquafit. Sie können buchen, wann Sie wollen und so oft Sie wollen. Die Reiseangebote auf diesen Seiten sind ideale Urlaube für zwischendurch: eine Woche oder auch ein Wochenende Auszeit, abseits von Termindruck, Stau und Lärm, in den schönsten Urlaubsregionen. Unter den Reisezielen fi ndet sich für jeden etwas: für aktive Singles ebenso wie für gestresste Manager, Entspannung suchende Paare oder die ganze Familie, um gemeinsam mit viel Spaß etwas für die Gesundheit zu tun. Für alle Reiseziele gilt: Sie können die Gesundheitsprogramme und Extras am Zielort nutzen, müssen aber nicht. Das garantiert Ihnen unbeschwerten Urlaubsspaß. Auch das Buchen dieser Reisen ist so einfach wie das einer Urlaubsreise: per Telefon, E-Mail oder via Internet.

Viel Spaß beim Reisen in ein gesundes Leben.

  • Fondsbeobachter für Einsteiger und Experten
  • 18 000 Fonds mit zahlreichen Kennzahlen und Charts
  • 8000 Fonds mit Finanztest-Bewertung
  • Fonds finden, vergleichen und beobachten
  • Alle Finanztest-Artikel zu Fonds und ETF

Einfach Namen oder Kennnummern Ihrer Fonds eingeben. (Mehrfacheingabe möglich.)

Lassen Sie sich alle Fonds anzeigen oder wählen Sie eine der beliebtesten Gruppen.

Die Welt in einem Fonds

Die Experten von Finanztest haben aktuell neue ETF in ihre Bewertung aufgenommen. Fazit: Mit breit gestreuten Welt-ETF können Anleger sinn­voll und einfach in Aktienmärkte einsteigen. Sie bieten die Chance auf Top-Renditen bei vertret­barem Risiko. Voraus­setzung: Sie investieren lang­fristig und können so schmerzliche Verlust­phasen aussitzen (siehe Grafik).

Nach Frei­schalten des Produktfinders Fonds erhalten Sie auch die Titelgeschichte aus Finanztest 03/2018. Darin erfahren Anleger, wie und in welche ETF sie sinn­voll investieren. Neben ETF auf den bekannten MSCI World Index stellt der Artikel weitere interes­sante und neu bewertete Welt-ETF vor.

Tipps zum Kauf

Im Produktfinder Fonds finden Sie alle ETF. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber einen ETF kaufen, der Dividenden­erträge ausschüttet, oder einen, der sie wieder anlegt (thesauriert). Sie sehen, welche laufenden Kosten anfallen, wie gut die Wert­entwick­lung in der Vergangenheit war und zu welchen zwischen­zeitlichen Verlusten es gekommen ist. ETF kaufen Sie wie Aktien über eine Börse. Wenn Sie monatlich sparen wollen, suchen Sie nach einem Sparplan­angebot. Welche Banken für welche ETF solche Sparpläne bieten, zeigt Ihnen ebenfalls der Produktfinder. Wenn Sie ihn frei­schalten, haben Sie außerdem Zugriff auf den aktuellen Artikel von Finanztest, der Ihnen die welt­weiten Anlage­möglich­keiten ausführ­lich präsentiert.

Wie gefällt es Ihnen hier?

Haben Sie noch Fragen? Wollen Sie uns Feedback geben? Schreiben Sie uns eine Mail an fonds@stiftung-warentest.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende dieser Seite.

Alle Fonds­daten werden monatlich aktualisiert. Die jüngste Aktualisierung erfolgte am 03. Mai 2018 mit Werten vom 31. März 2018. Tages­aktuelle Bewertungen sind wegen des großen Test­aufwands nicht möglich, wegen des fünf­jährigen Unter­suchungs­zeitraums aber auch nicht nötig. Die nächste Aktualisierung erfolgt voraus­sicht­lich am 31. Mai 2018.

Top wirk­lich besser als flop. Die Analyse von zwei beispielhaften Fonds­gruppen (siehe Grafiken) zeigt: Die von Finanztest top bewerteten Fonds haben sich im Schnitt in der Folge besser entwickelt als die schlecht einge­stuften Fonds. Mehr dazu finden Sie im Bericht Anlegen mit ETF und aktiven Fonds: Gute Mischung senkt das Risiko.

So bewerten die Finanztest-Experten Fonds und ETF.

Fonds­anlage leicht gemacht. In wenigen Schritten zum Einsteigerdepot.

Hier finden Sie zahlreiche Fonds­berichte und Unter­suchungen aus Finanztest. Wenn Sie den Produktfinder frei­schalten, sind die Texte inklusive.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Fonds und ETF – und zu den Möglich­keiten, die der Produktfinder bietet.

ETF sind börsen­gehandelte Fonds, die meist einen Index abbilden – zum Beispiel den deutschen Aktien­index Dax. Die Fonds entwickeln sich ungefähr so wie der Index, weder besser noch schlechter. Für Anleger, die eine einfache, bequeme Geld­anlage suchen, sind ETF daher gut geeignet. ETF sind zudem vergleichs­weise günstig, weil sie den Index nur nach­bilden. Aktiv gemanagte Fonds kosten mehr, weil sie viel aufwendiger sind: Fonds­manager bestü­cken das Portfolio aus Einzel­werten, die sie aussuchen, beob­achten und der Markt­situation anpassen müssen. Anleger können mit aktiv gemanagten Fonds besser, aber auch schlechter abschneiden als der vom Index abge­bildete Markt. Ist ein ETF typisch für den Markt, den er abbildet, ist er aus Sicht von Finanztest für Anleger erste Wahl.

Als Basis­anlage empfehlen die Experten von Finanztest ETF auf den Welt­aktien­index MSCI World. Er enthält eine breite Streuung von Aktien aus vielen verschiedenen Ländern und Branchen. Anleger finden ETF auf den MSCI World und empfehlens­werte aktiv gemanagte Welt­fonds in der Fonds­gruppe Aktienfonds Welt. Ebenfalls eine gute Basis­anlage bieten ETF und aktiv gemanagte Fonds aus der Gruppe Aktienfonds Europa. Markt­typische ETF beziehen sich entweder auf den Index MSCI Europa oder den Stoxx Europe 600.

Unsere Tipps zur Beimischung

Aktienfonds Deutschland sollten nicht zur Basis­anlage, sondern nur zur Beimischung verwendet werden. Anleger, die auf der Suche nach ETF für diesen Markt sind, wählen für ein markt­breites Investment entweder den Dax oder den Index MSCI Germany. Indizes wie der MDax, der TechDax oder der SDax enthalten vor allem mitt­lere und kleinere Unternehmen. Infos zu solchen Fonds finden Anleger in der Gruppe Aktienfonds Small & Mid Cap Deutschland. Beliebt als Beimischung sind Aktienfonds, die welt­weit in Schwellenländer investieren. Sie sind riskanter als Fonds, die nur in Industrienationen unterwegs sind. Auch in der Gruppe der Aktienfonds Schwellenländer haben Anleger die Wahl zwischen ETF und aktiv gemanagten Fonds.

Unsere Tipps zum Stabilitäts­baustein

Als Stabilitäts­baustein eignen sich Rentenfonds – allerdings nur solche, die in Anleihen investieren, die auf Euro lauten. Fonds mit Anleihen auf fremde Währungen wie Dollar, Schweizer Franken oder britische Pfund sind für diese Zwecke nicht zu empfehlen, weil sie ein Währungs­risiko bergen. Anleger finden geeignete Fonds im Produktfinder Fonds in den Gruppen Rentenfonds Euro und Rentenfonds Staatsanleihen Euro. Auch offene Immobilienfonds werden als Stabilitäts­anker geschätzt – auch wenn sie das nicht unbe­dingt sind. Zwar haben zahlreiche Fonds über Jahr­zehnte solide Erträge erwirt­schaftet, doch ist die Branche vor Krisen nicht gefeit. Die Experten von Finanztest raten daher, offene Immobilienfonds dem Depot lediglich beizumischen.

seroquel 200mg tabletten nebenwirkungen

"Wir haben in der Pflege eine echte Vertrauenskrise"

"Ganzes Bündel an Maßnahmen, dass Mieter schützt"

Diskussion um Nationalen Bildungsrat Holter: Kultusministerkonferenz wird eigenen Vorschlag erarbeiten

Zu teuer, zu altmodisch, zu unpersönlich

Es gibt schon einige Kommentare zur Entscheidung der USA, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen.

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Zur Diskussion
09.05.2018 | 19:15 Uhr

Querköpfe
09.05.2018 | 21:05 Uhr

Spielweisen
09.05.2018 | 22:05 Uhr

Essay und Diskurs
10.05.2018 | 09:30 Uhr

Musik-Panorama
10.05.2018 | 13:30 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
10.05.2018 | 20:05 Uhr

JazzFacts
10.05.2018 | 21:05 Uhr

Historische Aufnahmen
10.05.2018 | 22:05 Uhr

Das Feature
11.05.2018 | 20:10 Uhr

On Stage
11.05.2018 | 21:05 Uhr

Hörspiel
12.05.2018 | 00:05 Uhr

Klassik-Pop-et cetera
12.05.2018 | 10:05 Uhr

Hörspiel
12.05.2018 | 20:05 Uhr

Atelier neuer Musik
12.05.2018 | 22:05 Uhr

Lange Nacht
12.05.2018 | 23:05 Uhr

Essay und Diskurs
13.05.2018 | 09:30 Uhr

Zwischentöne
13.05.2018 | 13:30 Uhr

Freistil
13.05.2018 | 20:05 Uhr

Konzertdokument der Woche
13.05.2018 | 21:05 Uhr

Musik-Panorama
14.05.2018 | 21:05 Uhr

Das Feature
15.05.2018 | 19:15 Uhr

Hörspiel
15.05.2018 | 20:10 Uhr

Jazz Live
15.05.2018 | 21:05 Uhr

Marktplatz
17.05.2018 | 10:10 Uhr

JazzFacts
17.05.2018 | 21:05 Uhr

Historische Aufnahmen
17.05.2018 | 22:05 Uhr

Das Feature
18.05.2018 | 20:10 Uhr

Hörspiel
19.05.2018 | 00:05 Uhr

seroquel modutab 100mg preisvergleich

Ein Jahr älter, nimm es nicht so schwer und erhalte Dir Deine Faxen, denn sonst bist Du erwachsen. Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag!

Geburtstagsrezept: 10 Löffel Lebensfreude, 250 g Glück, 1 Pfund Gesundheit, 10 Tropfen Humor

HÄÄBBII BÖÖRSDÄII TUU JUU, HÄÄBBII BÖÖRDÄII TUU JUU *sing* HÄÄBBII BÖÖRSDÄII LIIIIEEEEBBBEEE ……………… HÄÄÄÄÄBIII BÖÖÖÖÖRSDAIII TUU JUU *träller*

Davon laufen bringts nicht… Dagegen kämpfen auch nicht… und sich verstecken schon gar nicht… genieße doch einfach das Älterwerden. Alles Gute zum Geburtstag.

Lebe! Liebe! Lache! Auf diese Weise mache, Dein neues Jahr zu einem Fest, das Dich Dein Leben feiern läßt. Es soll das neue Lebensjahr noch besser sein, wie’s alte war!

Ich wollte dir etwas einzigartiges, grandioses und liebevolles zu deinem Geburtstag schicken! Aber ich habe einfach nicht auf den Bildschirm gepasst!

Beinahe hätte ichs verpasst, dass Du ja heute Geburtstag hast. Zum Glück ists mir noch eingefallen, drum alles Gute von uns allen. Happy Birthday!
Na das wäre ja gelacht, hätte ich heut nicht an Dich gedacht. Um mit herzlich lieben Grüßen, Dir Deinen Geburtstag zu versüßen – HAPPY BIRTHDAY-

Zu Deinem Geburtstag wollte ich Dir etwas schenken, dass Du wirklich brauchst, aber wie verpackt man einen 25-Stunden-Tag? Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Jeder hat etwas Geld für diese SMS gespendet. Wir hatten 75,62 Euro übrig und haben Deinen Geburtstag in der Bar um die Ecke gefeiert! Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Gute zum Geburtstag. Du bist zwar noch nicht alt, aber als Pferd wärst du schon längst Seife!

Du kommst jetzt in ein Alter, in dem die Männer auf Dich aufmerksam werden. Z.B. bieten sie Dir im Bus einen Platz an. Alles Gute zum Geburtstag.

Die Nützlichkeit des Lebens liegt nicht in seiner Länge, sondern in seiner Anwendung. Mancher zählt viele Jahre und hat doch nur kurze Zeit gelebt! Alles Gute!

Geburtstagsgrüße kriegst Du viele … doch dieser hier besteht aus Liebe!

Immer wieder Gelegenheiten finden, mit Freunden all das zu genießen, was unser Leben bunt macht. Viele solche kleinen Inseln des Glücks, die wünsche ich Dir! Happy Birthday!

In der Küche? Im Bad? Auf dem Schreibtisch? Beim Kamin? Mit 40 ist es schon eine tolle Leistung, sich daran zu erinnern wo der Autoschlüssel zuletzt war! Alles Gute!

Wünsch dir was, träume deinen Traum und tanze durch das Leben!

Ich wünsche Dir zum Wiegenfeste von ganzem Herzen alles Beste und außerdem – das ist ganz klar: Ein schönes neues Lebensjahr!

Geburtstag ist ganz bestimmt ein schöner Tag! Ich will dir sagen, dass ich dich mag! Hab Dank für das was du gegeben, es ist ein Teil von meinem Leben!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Denk daran: Heute keinen Sex! Denn Du brauchst all Deine Energie um die Kerzen auszumachen!

Na Du Pflaume. Du wirst immer reifer und reifer und plums bist Du Fallobst. Naja, das kann ja auch noch ganz lecker sein. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Ich habe lange nach einem passenden Geschenk für Dich gesucht. Leider gibt es bei Karstadt keine Kneipe zu kaufen! Happy birthday!

Lebe glücklich, lebe heiter, lebe in Gesundheit weiter, lebe viele Jahre noch, liebe(r) …………, lebe hoch!

Die ersten 30 sind geschafft, die zweiten werden leichter gehen. Nach den dritten bist Du hingerafft, dann werden wir mal weiter sehn! Alles Gute!

Wie jedes Jahr zu gleichen Zeit war ich dazu bereit, dir wieder mal zu schreiben. Ich wünsche dir zu deinem Geburtstag alles Gute und Gesundheit.

Ja, auf das Geburtstagskind trink ich einen kräftigen Schluck, und darin enthalten sind: Glückwunsch, Gruß und Händedruck!

seroquel tabletten 300mg preisvergleich

Für die neue U-Bahnstation neben dem Humboldt Forum haben die Bauarbeiten begonnen. Ende 2020 sollen dort die ersten Züge halten. mehr

Weil ein SUV-Fahrer die Ausfahrt verpasst hat, gab es am Dienstag einen schweren Unfall mit Verletzten und langen Sperrungen. mehr

Stadler bietet einen besonderen Service an: Fahrradreparatur ohne Termin. Gerade Elektroräder sollten zur regelmäßigen Inspektion. mehr

Es ist ein Wahlkampfversprechen. Und solche pflegt Donald Trump zu erfüllen: Die USA ziehen sich aus dem Atomdeal mit dem Iran zurück. mehr

Die Pressevertreter hatten geschlossen den Raum verlassen, weil die AfD keine Fragen der "Bild"-Zeitung zulassen wollte. mehr

Die Mieten in Berlin steigen rasant, doch die Entwicklung in den Bezirken verläuft sehr unterschiedlich. Die große Morgenpost-Analyse. mehr

An der Wielandstraße in Charlottenburg ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. mehr

Die Polizei sucht zwei Männer, die in mehrere Wohnungen in der Albrecht-Achilles-Straße eingebrochen haben sollen. mehr

Mit einer eingeölten Stange will eine Frau ein Eichhörnchen vom Klauen abhalten. Das Video wird zum Hit – die Sache hat einen Haken. mehr

Das ZDF hat Obi, Hornbach und Co. einem Test in fünf Kategorien unterzogen. Die Ergebnisse zum Preis und der Qualität überraschen. mehr

Das Aus für die Fertigung im Dynamowerk in Spandau ist vom Tisch. Auch über den Arbeitsplatzabbau in Moabit will Siemens nochmal… mehr

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder soll Medienberichten zufolge wieder verheiratet sein: Soyeon Kim ist seine fünfte Ehefrau. mehr

Die Zahl der Mitarbeiter soll in den Löschzentren Essen und Berlin deutlich aufgestockt werden. mehr

Die neue Staffel der ARD-Serie „Weissensee“ erzählt von den Ereignissen im Wendejahr 1990, als die DDR noch nicht ganz Geschichte war. mehr

Forscher aus Spanien haben versucht herauszufinden, woran die Menschheit bei ihren Versuchen außerirdisches Leben zu finden, scheitert. mehr

Weil er eine Frau aus Thüringen in einem Zug nach Berlin sexuell belästigt haben soll, ist ein Mann vorläufig festgenommen worden. Die… mehr

Erleben Sie besondere Veranstaltungen aus den Bereichen: Top-Events, Klassik, Jazz Rock Pop, Bühne, Sport und viele mehr

Der Senat räumt Herthas Plan, ab 2025 im neuen Stadion auf dem Olympiagelände zu spielen, nun Chancen ein. mehr

Der Rechtsverteidiger schließt sich zur neuen Saison Bayer Leverkusen an. Die Berliner kassieren eine festgeschriebene Ablösesumme. mehr

Vorteil aus der Hand gegeben: Alba Berlin verliert trotz klarer Führung das zweite Play-off-Viertelfinale in Oldenburg. mehr

Wer in einem Büro arbeitet, kennt die Situation. Morgens bei Dienstbeginn sind die Papierkörbe geleert, die Schreibtische abgewischt, die Teppichböden gesaugt und die Toiletten geputzt. Das ist komfortabel, bringt aber einen großen Nachteil mit sich. Die Putzkräfte, in aller Regel Frauen, müssen in den frühen Morgenstunden putzen. Me.

Vertrauen Sie bei der Arztsuche auf die Empfehlungen von anderen Ärzten.

Wir empfehlen Ihnen Ärzte, die auf ihrem Spezialgebiet führend sind, ausgezeichnet mit den FOCUS-Siegeln. MEHR

Mit der kostenlosen App auch unterwegs immer den passenden Arzt finden. MEHR

Präsentieren Sie sich Ihren Patienten mit detaillierten Informationen. MEHR

seroquel 300mg 12 stück preis

Mit den bakteriellen Erregern der für Hasenartige oder Nagetiere lebensbedrohlichen Krankheit Tularämie können sich nicht nur Menschen, sondern auch Hunde infizieren

Großer Erfolg für Pet RIBBON® 2017 – Die Spendeninitiative konnte 50.000 Euro zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder sammeln

© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de

Jeder Mensch ist der einen oder anderen Form von Strahlung ausgesetzt: Energiereiche Strahlung aus dem Weltraum gelangt zur Erde. Sie wird zwar durch die Atmosphäre abgeschwächt – doch insbesondere in der Höhe, auf Berggipfeln oder in Flugzeugen, ist man ihr stärker ausgesetzt. Radioaktive Gesteine und Gase kommen in geringen Mengen praktisch überall natürlich vor. In der Umwelt haben außerdem Kernwaffentests oder auch die zivile Nutzung von Atomenergie Spuren hinterlassen. In der Medizin spielen energiereiche Strahlen bei vielen Untersuchungsverfahren eine Rolle, und sie werden zur Behandlung von Krebs und einigen anderen Erkrankungen eingesetzt – Beispiele sind die Strahlentherapie und die Radionuklidtherapie.

Der erste Teil dieses Textes erklärt Grundlagen zur Strahlenwirkung auf den menschlichen Körper: Was sind ionisierende Strahlen? Wie wirken sie auf den Körper? Wo werden radioaktive Strahlen und Röntgenstrahlen in der Medizin eigesetzt?

Im zweiten Teil des Textes geht es um Radioaktivität als Krebsrisiko und die Frage: Wo überall ist man Strahlung ausgesetzt? Wie hoch ist die Strahlenbelastung in Deutschland? Wovor kann man sich schützen, wovor nicht?

Die bei der Erstellung genutzten Quellen sowie Linktipps zum Weiterlesen sind nach Möglichkeit direkt im Text verlinkt. Eine Übersicht finden Sie zudem am Ende der Seite.

Was ist Strahlung? Was gehört dazu? Einen Überblick über das gesamte Strahlenspektrum auf der Erde, das sogenannte elektromagnetische Spektrum, bietet die Deutsche Physikalische Gesellschaft auf www.weltderphysik.de.

Strahlung ist Energie, die sich ausbreitet. Die Energie kann in Form von elektromagnetischen Wellen übertragen werden. Man nennt dies Photonenstrahlung. Oder die Energie setzt sich über sich rasch bewegenden Teilchen fort. Dann spricht man von Korpuskular-, Partikel- oder Teilchenstrahlung.

Es gibt verschiedene Arten von Strahlung, zum Beispiel radioaktive Strahlung, Röntgenstrahlung, ultraviolettes Licht, sichtbares Licht, Mikrowellen oder Rundfunkwellen. Dabei gilt allgemein: Kurzwellige, hochfrequente Strahlung, zum Beispiel Röntgen- und Gammastrahlung, ist energiereicher als Strahlung mit großer Wellenlänge, zum Beispiel Radiowellen.

Einen Überblick über das gesamte elektromagnetische Spektrum bietet zum Beispiel die Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V. unter www.weltderphysik.de/gebiet/teilchen/licht/elektromagnetisches-spektrum/.

Atom: kleine Bausteine der Materie; Atome bestehen aus einem Kern und einer Hülle
Proton: positiv geladenes Teilchen im Kern eines Atoms
Neutron: ungeladenes Teilchen im Kern eines Atoms
Elektron: negativ geladenes Teilchen in der Hülle eines Atoms
Positron: Positiv geladenes "Gegenstück" eines Elektrons
Ion: "geladenes" Atom mit einem Überschuss oder Mangel an Elektronen
Photon: elektromagnetische Wellen bestehen aus kleinen "Energieeinheiten", den Photonen
Radioaktive Strahlung: Strahlung, die aus zerfallenden Atomkernen frei wird
Einen Überblick über Grundbegriffe der Physik bietet die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) auf www.weltderphysik.de/gebiet/teilchen/licht/elektromagnetisches-spektrum/.
Was Radioaktivität ist, erläutert das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in einem Video: www.bfs.de/SharedDocs/Videos/BfS/DE/ion-radioaktivitaet.html

Trifft sehr energiereiche Strahlung auf Materie, kommt es zu Wechselwirkungen: Aus den Hüllen der Atome werden durch den Zusammenstoß negativ geladene Elektronen herausgeschleudert. Fehlen die Elektronen, werden die ursprünglich neutralen Atome zu positiv geladenen Teilchen. Geladene Teilchen nennt man Ionen. Um wieder einen ausgeglichenen Zustand zu erreichen, können Ionen mit anderen Atomen oder Molekülen reagieren. Diese verändern sich durch die Reaktion ebenfalls.

  • Strahlung, die neutrale Atome in geladene Teilchen (Ionen) verwandelt, nennt man ionisierend.

Zur ionisierenden Strahlung zählen die kosmische Strahlung aus dem Weltraum, radioaktive Strahlung, Röntgenstrahlung und ein Teil der ultravioletten Strahlung. Ionisierende Strahlung kommt in der Natur vor, kann aber auch künstlich erzeugt werden.

Wie wirkt ionisierende Strahlung auf den Körper?

Im Gewebe erzeugt die Strahlung Ionen. Die Ionen reagieren mit umliegenden Molekülen. Diese verändern sich dadurch und können wiederum Reaktionen mit weiteren Molekülen eingehen. Durch diese Veränderungen können Zellen funktionsunfähig werden oder absterben. Besonders schwerwiegend sind die Schäden, wenn die Erbsubstanz der Zellen, die DNA, betroffen ist. Gesunde Zellen können sich bis zu einem bestimmten Grad regenerieren und eingetretene Schäden reparieren. Dazu braucht es jedoch eine gewisse Zeit. Gerade Gewebe, das sich häufig erneuert, wird oft in der empfindlichen Phase der Zellteilung getroffen, und die Zellen haben keine Möglichkeit mehr, sich zu regenerieren. Eine sehr hohe Strahlendosis führt statistisch häufiger zu irreparablen Schäden. Aber auch geringe Strahlendosen können Folgen für den Körper haben.

Warum setzt man trotzdem ionisierende Strahlung in der Krebstherapie ein?

Bei der Bestrahlung von Krebs macht man sich die Wirkung ionisierender Strahlung zunutze: Man hofft, Tumorzellen durch sie zu zerstören. Viele Tumoren reagieren empfindlicher als gesundes Gewebe auf die Strahlen. Warum? Tumorzellen sind in der Regel nicht so ausgereift wie gesunde Zellen. Oft haben sie eine schlechtere Reparaturfähigkeit. Außerdem teilen sie sich häufig, was sie ebenfalls anfällig für die Strahlenwirkung macht. Moderne Strahlentherapie wird immer zielgenauer. Trotzdem lassen sich Nebenwirkungen nicht immer vermeiden.

Radioaktive Strahlen oder Röntgenstrahlen schädigen Zellen im Körper. Können die Zellen sich nicht erholen, sterben sie ab. Im Gewebe können sich Narben bilden. Schaffen es Zellen, trotz einer Schädigung zu überleben, kann Krebs entstehen.

Als radioaktiv bezeichnet man Stoffe, deren Atomkerne zerfallen. Dabei setzen sie Energie in Form von Strahlung frei. Der Kernzerfall wird daher auch als radioaktiver Zerfall bezeichnet. Die instabilen Atomkerne nennt man Radionuklide, das heißt: "strahlende Kerne".