depakote generika kaufen bestellen
günstigster preis für atorlip

danazol ersatz rezeptfrei kaufen

In der Woche vom 8. Dezember bis 12. Dezember 2014 fand.

Der weltweit größte Public-Health-Kongress Deutschlands widmete sich in diesem Jahr dem Thema „Armut und Gesundheit“. Studierende der Integrativen Gesundheitsförderung reisten dazu nach Berlin. Dort sammelten sie viele positive Eindrücke. Eine Sache stimmte sie dennoch wehmütig.

Das Programm setzte sich aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops zusammen. Die Studierenden konnten frei entscheiden, an welchen Veranstaltungen sie teilnehmen wollten. Begleitet wurden sie von Prof. Dr. Holger Hassel, der gleichzeitig auch selbst einen Workshop zum Thema „Berufsfeld Gesundheit“ anbot. Dabei stellten sich Berufstätige verschiedenster Fachrichtungen vor, die alle im Gesundheitsbereich Fuß gefasst haben. Darunter waren auch Absolvent*innen der Hochschule Coburg, die jetzt beispielsweise bei der Gesundheitsregion Plus in Amberg oder Berchtesgaden beschäftigt sind. Die Möglichkeit, mit Alumni ins Gespräch zu kommen, half den Studierenden dabei, einen tiefergehenden Blick auf das Tätigkeitsfeld Gesundheit zu bekommen.

Für Kopfschütteln sorgte hingegen das Thema „Politik gegen Armut“. Kein Vertreter des Gesundheitsausschusses des Bundestages war zu dieser Podiumsdiskussion erschienen. „Dass das Thema scheinbar bei der Politik immer noch nicht die nötige Beachtung findet, machte uns traurig und wütend“, sagt die mitgereiste IGF-Studentin Clarissa Heiler.

Über das Fachliche hinaus bedeutete die Exkursion für die Studierenden eine gute Möglichkeit, sich mit Ansprechpartnern für Praktika und Werkstudentenstellen zu vernetzen. „Zu sehen, welche Chancen einem das Studium der Integrativen Gesundheitsförderung bietet, motivierte uns, etwas zu bewegen und ließ uns voller Elan an die Hochschule zurückkehren. Die Eindrücke haben uns begeistert und nachhaltig beeinflusst“, resümiert Clarissa Heiler.

Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Überall engagiert sich ver.di für Aufwertung und gute Arbeit: In den Krankenhäusern, in der Altenpflege, im Sozial- und Erziehungsdienst und in den Psychiatrien, in der Behindertenhilfe und den Reha-Einrichtungen. Gleich ob öffentliche, private oder freigemeinnützige/kirchliche Träger.

Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Viermal im Jahr erscheint die Zeitung des Fachbereichs als Beilage der ver.di-Publik. Sie informiert die 375.000 Mitglieder unseres Fachbereichs über aktuelle Themen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Vernetzen, weiterbilden, Spaß haben - Seminare für Jugend- und Auszubildendenvertreter/innen, für Betriebsräte, für Aktive Gewerkschafter/innen und für Interessierte.

Berlin, Frankfurt, München: Jetzt, im September und Oktober, stehen traditionell die großen Marathon-Wettbewerbe in Deutschland an. Zehntausende ambitionierte Hobbysportler befinden sich in der Endphase ihrer Vorbereitung auf den großen Tag.

Tapfer reißen sie ihre Trainingskilometer herunter. Wer beispielsweise in Berlin starten möchte und sich nach dem Trainingsplan von „Runners World“ auf eine Zeit unter viereinhalb Stunden vorbereitet, hat in dieser Woche vier Einheiten mit insgesamt rund 50 Trainingskilometern auf dem Zettel.

Und so unterschiedlich die Motive der Zehntausenden Freizeitsportler, die in diesen Wochen die Laufschuhe schnüren, auch sind – eines eint sie alle: Das gute Gefühl, gesund zu leben. Aber: Ist das wirklich so?

Im Internet kursieren Dutzende gruselige Berichte über Todesfälle bei Marathon- oder Halbmarathonveranstaltungen, dazu Artikel über Studien, die besonders Männer über 40 Jahren als Risikogruppe für einen Herzanfall beim Marathon oder Triathlon ausmachen. Da ist die Rede von „Todeszonen“, die beim Halbmarathon bei Kilometer 19 beginnen, beim Marathon etwa bei Kilometer 36. Und immer, bleibt der Eindruck nach der Lektüre, erwischt es Männer, die um die 40 Jahre alt oder darüber sind.

Die Argumentation ist, besonders bei den Berichten, die sich auf amerikanische Untersuchungen beziehen, meist halbwegs identisch: Erstens steigt das Alter der Teilnehmer an Marathonveranstaltungen immer weiter an. Mit dem höheren Alter aber steigt das Risiko, dass sich in den Herzen der Sportler gefährliche Ablagerungen, sogenannte Plaques gebildet haben. Gerade ein intensives Training, so eine weitere These, löst steigende Entzündungsparameter bei den Freizeitathleten aus, und diese Entzündungsprozesse begünstigen die Bildung der Plaques, die den Durchmesser der Gefäße verkleinern und so die Durchblutung einschränken.

Die Plaques, und da schließt sich der Kreis, können dann vorzugsweise in der Ausnahmesituation eines Endspurts bei einem Marathon reißen. An der Bruchstelle lagern sich Blutplättchen an, die im schlimmsten Fall zu einem Blutgerinnsel führen, das schlussendlich das ganze Gefäß verschließt und die Blutversorgung unterbricht - es kommt zum Herzinfarkt.

Doch was auf den ersten Blick schlüssig wirkt, führt bei Experten oft zu Kopfschütteln. Die Zahlen zuerst: Seit Jahren belegen Studien aus aller Welt eine Rate von etwa ein bis zwei Todesfällen pro 100.000 Marathonteilnehmern. Von einem Anstieg dieser Rate kann keine Rede sein. Und der in den USA tatsächlich zu beobachtende Anstieg des Durchschnittsalters der Teilnehmer findet in Deutschland schlicht nicht statt. Bei der größten deutschen Veranstaltung, dem Berlin-Marathon mit seinen jährlich rund 40.000 Teilnehmern, liegt das Durchschnittsalter seit Jahren bei rund 37 Jahren.

Auch was die vermeintliche Gefährlichkeit von intensivem Ausdauertraining angeht – das durch den tatsächlich messbaren, physiologisch jedoch normalen Anstieg von Entzündungsparametern bei Ausdauersportlern angeblich eine Bildung von Plaques befördert – sind Sportmediziner mehr als skeptisch. Wenn das so wäre, meint etwa Lars Brechtel, Medizinischer Direktor des Berlin-Marathons und Leiter der Abteilung Sportmedizin an der Humboldt-Universität Berlin, würden sich ja Millionen Sportler permanent gefährden. Außerdem müsste man dann das ganze anerkannte Konzept des Präventions-, Reha- und Herzsports hinterfragen.

Zudem berücksichtigten die Untersuchungen nicht das Vorleben der Probanden, etwa, ob sie vor ihrer Sportkarriere einer ungesunden Ernährung gefrönt oder beispielsweise exzessiv geraucht und so eine Arterienverkalkung begünstigt haben. „Insgesamt muss man diese These schon stark anzweifeln“, urteilt der Ausdauerforscher.

Dass Todesfälle, wenn es sie denn gibt, häufig auf den letzten Metern eines Marathons oder Halbmarathons auftreten, ist dagegen unstrittig. Was im Einzelfall die Ursache dafür ist, bleibt aber unklar. Fest steht, dass es beim Wechsel vom Kohlenhydratstoffwechsel auf den Fettstoffwechsel – wenn der Körper also von den schnell verfügbaren Energiequellen gleichsam auf Reserve umschaltet – zu einer erhöhten Adrenalinausschüttung kommt. Bei einem Marathon geschieht dies meist etwa ab Kilometer 30; Läufer sprechen gern vom „Mann mit dem Hammer“.

Das, in Kombination mit der Euphorie kurz vor dem Ziel, einem erhöhten Sauerstoffbedarf sowie steigender Körpertemperatur und Herzfrequenz auf den letzten Metern eines Wettkampfes könnten Faktoren sein, die letztlich zu Problemen führen können, wenn ein gewisser Grad an Verkalkung der Herzgefäße vorliegt. Aber auch hier sieht Mediziner Brechtel „viel Spekulation“.

Jürgen Lock, Geschäftsführer des Berlin-Marathon-Veranstalters SCC Events, hat für die Teilnehmer jedenfalls einen Rat: „Haben Sie keine Scheu, die letzten Meter ins Ziel zu gehen.“ Er empfiehlt Freizeitsportlern, auf übertriebene Endspurts zu verzichten.

Allerdings kann man schon viel früher einiges tun, um Risiken zu vermeiden. Dazu sollte für jeden, der an einem Marathon teilnehmen will, eine anständige sportmedizinische Untersuchung im Vorfeld gehören. Wenn jemand bereits relevante Anzeichen von Gefäßverkalkungen („Stenose“) hat, werden sie dort mit ziemlicher Sicherheit erkannt – wenn der angehende Marathonläufer denn bei einem EKG auch ausbelastet wird. „Das geschieht leider nicht immer“, kritisiert Brechtel.

Mindestens genauso wichtig wie eine anständige Voruntersuchung ist das Training. Die Hände lassen sollte man von Programmen, die einen untrainierten Hobby-Jogger in kürzester Zeit zum Marathon führen wollen. Und auch Empfehlungen, wie sie im amerikanischen Raum zur Vermeidung von Risiken kursieren, dürften eher kontraproduktiv sein. So berichteten jüngst Forscher der University of South Carolina, dass Laufen die Sterblichkeitsrate senke, solange man eine Distanz von 36 Kilometern nicht überschreite – pro Woche.

danazol versandkostenfrei

Der Verband digitale Gesundheit heiAYt dabei alle willkommen, die an einer Mitarbeit interessiert sind: Start-Ups, KostentrA�ger, Leistungserbringer, Technologiehersteller, A�rzte, Patienten und Politik. Wir erleichtern die Diskussion durch VerkA?rzung der Wege.

Der Verband digitale Gesundheit schafft eine Plattform, auf der Chancen fA?r die Zukunft der digitalen Gesundheit nicht nur diskutiert, analysiert und dargestellt werden: Der VdigG kommuniziert diese Ergebnisse auch an die Entscheider in Wirtschaft und Politik, an Interessierte und Nutzer.

Berlin begeistert – als Kreativmetropole, als Startup-Hub, als innovativer Technologie- und Wissenschaftsstandort. Berlin ist eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen Deutschlands und wir bieten an diesem international attraktiven Standort Wirtschaftsförderung und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen.

Gemeinsam mit über 280 Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft engagieren wir uns für den Standort Berlin. Wir stärken Berlin als einen attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten.

Immer mehr Menschen und Unternehmen kommen nach Berlin und machen die Stadt zum erstklassigen Wirtschafts- und Technologiestandort: Nutzen auch Sie Ihre Chancen, die Ihnen Deutschlands wachstumsstarke Hauptstadt eröffnet!

Ihr Einstieg, Ihr Wachstum, Ihr Erfolg in Berlin – Mit unseren Angeboten und Service Packages bündeln wir Ihren Erfolg in Berlin und unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben: kompetent, schnell und serviceorientiert!

Zukunftstechnologien von der Idee bis zum Produkt – Die deutsche Hauptstadtregion bietet mit der engen Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft beste Voraussetzungen für Innovation und Wachstum. Erfahren Sie alles über die Berliner Wachstumsbranchen!

Ob mit der Hauptstadt-Kampagne be Berlin, spektakulären Großaktionen und Marketingaktivitäten wie den Berlin Weeks oder mit klassischen Branchenkampagnen – Wir vermarkten die Stärken und Chancen von Berlin - weltweit!

Wir halten Sie auf dem Laufenden – In unserer Infothek finden Sie Zahlen, Fakten, Studien und Rankings über den Wirtschafts- und Technologiestandort Berlin sowie aktuelle News und Veranstaltungshinweise.

Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) ist ein offenes Bündnis mit ca.100 Mitgliedern aus öffentlicher Hand, Wissenschaft, Wirtschaft, Sport, Gesundheitswesen und Zivilgesellschaft.

Sie alle setzen sich bei peb aktiv für eine ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige und ausreichende Bewegung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils bei Kindern und Jugendlichen ein.

Mehr Informationen über den Verein erhalten Sie hier.

Mit dem E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation wurde ein Angebot geschaffen, um die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation in komprimierter Form darzustellen. Weiterlesen

Mit rund 200 Teilnehmenden gestaltete sich der „Vernetzt gesund – Fachtag zur Kommunalen Gesundheitsmoderation“ am Freitag, den 13. April 2018 in Berlin als voller Erfolg. Weiterlesen

Zum Start der Rekrutierungsphase im Projekt „GeMuKi – Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und Kind“ finden im Mai und Juni 2018 vier Informationsveranstaltungen statt. Alle am Projekt interessierten Frauenärztinnen und -ärzte, Hebammen und Entbindungshelfer sowie Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzte aus den Projektregionen sind hierzu herzlich eingeladen. Weiterlesen

Der diesjährige „fitf4future-Kongress“, der nunmehr zum 6. Mal in Kooperation mit der Cleven-Stiftung und der DAK Gesundheit vom 8. – 10. Oktober in Bad Griesbach stattfindet, nimmt das Thema Eltern(kommunikation) als Schlüssel für erfolgreiche Maßnahmen der Gesundheitsförderung in den Fokus. Weiterlesen

Die am 15. März 2018 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellten Ergebnisse der 2. Welle der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts zeigen, dass die Entwicklung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen auf (zu) hohem Niveau stagniert. Weiterlesen

Eine integrative Heilkunde ist unsere Zukunft. Es ist sinnvoll, Krankheit und Heilung des Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.weiterlesen →

Sich in grossen Vielfalt der Ernährungsvorschläge zurechtzufinden ist nicht einfach. Was passt individuell zu mir? Eine persönliche Beratung kann da sehr hilfreich sein, um die gewünschten Ziele zu erreichen.weiterlesen →

„Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.“ Martin Walser

So hier ein Einblick, welche Wege sich mir geöffnet habenweiterlesen →

Ananda Gesundheitszentrum Berlin - Buckow / Britz

Da s Ananda Gesundheitszentrum besteht aus einem Team berufserfahrener TherapeutInnen, die Ihr Know-How in die Behandlung miteinfliessen lassen.

Patientenannahme, Terminvereinbarung Tel. 030 - 666 25 452

Physiotherapie Tel. 030 - 666 25 445

Ergotherapie Tel. 030 - 666 25 446

Fax Tel. 030 - 666 25 443

Kundalini Yoga Lehrerausbildung Level 1 + 2 Tel. 030 - 666 25 440

Berlin begeistert – als Kreativmetropole, als Startup-Hub, als innovativer Technologie- und Wissenschaftsstandort. Berlin ist eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen Deutschlands und wir bieten an diesem international attraktiven Standort Wirtschaftsförderung und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen.

Gemeinsam mit über 280 Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft engagieren wir uns für den Standort Berlin. Wir stärken Berlin als einen attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten.

danazol rezeptfrei sicher kaufen

Altvater bestreitet nicht, dass die Globalisierung ihre „Lichtseiten“ hat. Was er kritisiert, ist das Dogma, dass Wachstum und Deregulierung gleichsam automatisch Wohl und Wohlstand der Nationen mehren würden. Mit der globalen Ausbreitung der Produktion, der Märkte und Finanzströme wüchsen eben nicht nur Demokratie und Wohlstand in der Welt, sondern auch die Unsicherheit.

Der Titel seines gemeinsam mit Birgit Mahnkopf verfassten und inzwischen in der sechsten Auflage vorliegenden Standardwerks „Grenzen der Globalisierung. Ökonomie, Ökologie und Politik in der Weltgesellschaft“ zeugt von der enormen Bandbreite des streitbaren Wissenschaftlers. Von den ehemals drei Lehrstühlen für politische Ökonomie am OSI bleibt nach Altvaters Weggang in Zukunft nur noch einer übrig. Pluralismus, Streit der Ideen, wird es nicht mehr geben können. Lange war an der Wand eines Hauses in der Nachbarschaft des OSI zu lesen „Die Weltrevolution beginnt im OSI“. Daraus ist zwar nichts geworden, immerhin aber begann hier der Marsch durch die Institutionen, gingen von hier Anstöße aus, die die Wissenschaft und das Land veränderten. Elmar Altvater wird nach seiner Abschiedsvorlesung nicht verstummen. Projekte wollen vorangetrieben, Debatten, etwa zur „solidarischen Ökonomie“ initiiert werden. Dem Lehrbetrieb an der FU jedoch geht mit Elmar Altvater heute ein Stück Vielfalt verloren.

Elmar Altvaters Abschiedsvorlesung ist zu hören heute um 18 Uhr in den Hörsälen A und B, Ihnestraße 21, Berlin-Dahlem.

Im Internet - Studierende haben an den Unis gebührenfrei Zugang zum Internet. Benötigt wird dafür nur die Kopie des gültigen Studentenausweises. Nähere Informationen bei den Rechenzentren der Universitäten. FU: Fabeckstraße 32, t 838 4215. HU: Unter den Linden 6, Raum 1066a, t 2093 2163. TU: Einsteinufer 17, Raum 024, t 314 21192.J

Jobben - Kurzfristige Arbeitsmöglichkeiten vermitteln die beiden gemeinnützigen Arbeitsvermittlungen des Studentenwerks, "Heinzelmännchen" (für die FU) und "Tusma" (für die TU, HU und andere Hochschulen). Eine geringe Vermittlungsgebühr und die Lohnsteuer werden gleich einbehalten. Für die Anmeldung werden die Immatrikulationsbescheinigung, Personalausweis oder Pass, Lohnsteuerkarte und zwei Passbilder benötigt - dann kommt man in die Kartei, bekommt einen Ausweis und darf vermittelt werden. Tipp: Morgens früh da sein, denn wer die niedrigste Losnummer zieht, bekommt den besten Job.

Heinzelmännchen, Thielallee 38, t 831 60 71. Anmeldung: Mo-Fr 10-12, Mo zusätzlich 14-17 Uhr. Vermittlung: Mo, Di, Do 8-18 Uhr, Mi, Fr 8-17. Tusma, t 315 93 40. Anmeldung: Hardenbergstraße 9a. Mo-Fr 9-15 Uhr, Mi 12-18 Uhr 30-15 Uhr oder Monbijoustraße 3, Mo-Fr 10-16 Uhr. Vermittlung: Hardenbergstraße 35. Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-13(Losvergabe ab 7 Uhr15).

Kinder - Trotz bundesweit sinkender Geburtenraten gibt es sie: studierende Mütter und Väter. Nach einer Sozialerhebung der Bundesregierung sind es im Osten sogar 15 Prozent der Studenten, die schon Nachwuchs in die Welt gesetzt haben. An den drei Berliner Unis gibt es Kitas, die sich in den Hauptstoßzeiten des Unialltags um die Sprösslinge kümmern - wenn Plätze frei sind. Daneben gibt es an der FU und an der HU selbstorganisierte Kinderläden. Die einzelnen Hochschulen bzw. ASten bieten auch Beratungsangebote für Studierende mit Kind.

FU-Kita, Königin-Luise-Straße 86, t 838 3700/99. Betreuung Mo-Do 7 Uhr 30 - 17 Uhr, Fr 7 Uhr 30 - 15 Uhr 30. Elterninitiative FUnimäuse: Königin-Luise-Straße 47, t 832 9863, Betreuung Mo-Fr 9-16 Uhr.

TU: Kitas des Studentenwerks, Marchstraße 8, Siegmundshof 17 am S-Bahnhof Tiergarten t 314 24761, Betreuung Mo-Fr. 8-17 Uhr.

HU: Kita der Humboldt-Universität, Habersaathstraße 13, t 282 3535. Studentischer Kinderladen "Die Humbolde", Monbijoustraße 3 t 2093 1986, Betreuung während des Semesters Mo-Fr. 15 Uhr 30 - 20 Uhr 30.

Kirche - Es gibt in Berlin eine evangelische und zwei katholische Studentengemeinden. Für im Glauben ungefestigte besteht kein Grund zu Schwellenangst: Nach den gemeinsamen Gottesdiensten stehen in den Gemeinden Geselligkeit und Spaß im Vordergrund.

Evangelische Studentengemeinde, Borsigstraße 5, Gemeindeabend jeden Do im Semester ab 18.30 Uhr. Katholische Studentengemeinde "Maria Sedes Sapientiae", Hildegard-Jadamowitz-Str. 25, Gemeindeabend jeden Mi im Semester ab 18 Uhr. Katholische Studentinnen- und Studentengemeinde St. Thomas Morus, Klopstockstraße 31, Tel. 391 7071. Gottesdienst und Gemeindetreff samstags ab 18 Uhr.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Das KVV erscheint für jedes Studienfach gesondert zu Beginn des Semesters. Im Gegensatz zum Vorlesungsverzeichnis, das für die ganze Uni erscheint, sind hier die einzelnen Lehrveranstaltungen kommentiert dargestellt, das heißt, die Inhalte jeder Veranstaltung werden kurz beschrieben. Außerdem enthält das KVV organisatorische Hinweise und Literaturangaben. Leider erscheint es oft erst auf den letzten Drücker, denn es ist das wichtigste Utensil für die Semesterplanung.

Kommode - Das Universitätsgebäude der Humboldt-Uni am Bebelplatz 1 - die ehemalige "Königlich-Preußische Bibliothek" - wurde aufgrund seiner geschwungenen Fassade schon bei seiner Erbauung vom Volksmund "Kommode" getauft. Man spottete, der König habe seinem Baumeister wohl eine der Rokoko-Kommoden aus dem königlichen Schlafzimmer als Vorbild anempfohlen. Heute sind in der Kommode die Juristen und Teile der Erziehungswissenschaft untergebracht.

Konzil - Organ der universitären Selbstverwaltung, das für die Wahl des Präsidenten / der Prasidentin zuständig ist. Es kümmert sich um alle Fragen, die die Universitätbetreffen. Das Konzil ist das Gremium an der Universität, in dem die Studenten am stärksten vertreten sind. (wird fortgesetzt)

Ohne Masernimpfung in die Kita? Das gibt manchen Eltern kein gutes Gefühl. Doch was tun, wenn das Kleinkind noch zu jung für den wichtigen Pieks ist? Dafür gibt es einen Ausweg.

Vatertag ist für viele Männer ein Fest für Trinkgelage. Dabei ist Saufen gesamtgesellschaftlich eigentlich out. Der Alkoholkonsum sinkt in vielen Ländern rapide - Deutschland hinkt hinterher.

Mehr als jeder dritte Deutsche besitzt mittlerweile einen Organspendeausweis. Damit ist die Zahl der Bescheinigungen angestiegen. Trotzdem hat die Zahl der tatsächlichen Organspender einen Tiefpunkt erreicht.

Die Auswirkungen von Lärm können unterschiedlich sein. Nun zeigt eine Studie, dass sich regelmäßige Lautstärke auch die Funktion des Herzens beeinträchtigen kann.

Per Mausklick zum Arzt, statt im Wartezimmer zu sitzen: Das soll bald für mehr Patienten möglich werden. Die Ärzte entscheiden über mehr Spielraum im Berufsrecht. Erste digitale Sprechstunden gibt es schon.

Wie finde ich einen guten Hausarzt? Welche Geräte hat der neue Radiologe? Wie sauber ist es in der Praxis? Viele Patienten-Fragen. Aber laut Bertelsmann-Studie zu wenig Antworten.

Divertikel sind kleine Ausstülpungen am Darm. Sie bleiben häufig unbemerkt, verursachen aber manchmal Beschwerden. Kehren diese immer wieder, spricht man von einer chronischen Divertikelkrankheit. Abhilfe schafft manchmal eine andere Ernährung.

Zu intensiver Sport kann ungesund sein. Laut einer Studie weisen besonders männliche Athleten oft Herzschäden auf. Möglicher Grund ist eine Überlastung des Organs.

Ob der Wahnsinn einen Unternehmer oder Unternehmer dazu bringt, anfälliger für psychische Erkrankungen zu sein, ist fraglich. Aber eines ist leider klar und offensichtlich: Die beiden sind untrennbar miteinander verbunden.

Über 72 Prozent der Unternehmer sind direkt oder indirekt von psychischen Erkrankungen betroffen. Das steht im krassen Gegensatz zu den nur 32 Prozent aller Erwachsenen in den USA, die Bericht mit mindestens einer psychischen Erkrankung diagnostiziert werden.

Mai ist Monat der psychischen Gesundheit und wir sprechen fast nicht über die Themen psychische Gesundheit und Unternehmergeist. Ein führendes Unternehmen im Silicon Valley und darüber hinaus ist mit enormem Druck konfrontiert, und dieser Druck manifestiert sich auf ungesunde Weise.

Es liegt in unserer Branche, diese Themen in den Vordergrund zu stellen und Wege zu finden, wie die Tech-Industrie sich selbst helfen kann. Natürlich ist ein Weg, dies zu tun, durch die Technologie selbst. Das Sprichwort “Niemand ist einfacher zu verkaufen als ein Verkäufer” trifft hier zu – die Verwendung von Technologie zur Unterstützung der Tech-Industrie macht Sinn. Wir sind schließlich die frühesten Anwender.

Ein Startup, das versucht, Technik und Achtsamkeit auf aufregende Weise zusammenzubringen, ist FeelTank, die Idee von Kara Dake. FeelTank hat seinen Hauptsitz in Los Angeles und ist ein Teil des sozialen Netzwerks, ein Teil der Lehrplattform, gemischt mit einer gesunden Portion Spiritualität.

danazol zäpfchen preisvergleich

Schwerwiegende Erkrankungen des Brustkorbes stellen für die Betroffenen eine starke Belastung sowie für die behandelnden Ärzte oft eine große diagnostische und therapeutische Herausforderung dar. Vor allem besteht die Möglichkeit, vor geplanten Operationen am Brustkorb eine zweite Meinung einzuholen. Gerade bei bösartigen Erkrankungen der Lunge ist dies von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) explizit empfohlen.

Wo findet die Zweitmeinungssprechstunde statt?
In den Praxisräumen der Allgemeinmedizin im 1. OG des Centrum für Gesundheit, Müllerstraße 143, 13353 Berlin.

Eine Kooperation mit Vivantes
Die Sprechstunde wird von Fachärzten des Vivantes Klinikums Neukölln durchgeführt:

Für unsere Patienten bieten wir in Kooperation mit der Firma Patientus die Möglichkeit einer Videosprechstunde an. Voraussetzung ist eine umfassende Erstuntersuchung und ein abgestimmter Behandlungsplan. Die Zugangsdaten erhalten Sie über unsere kosten freie Servicetelefonnummer 0800 265080-24383 im Centrum für Gesundheit.

Häufig gestellte Fragen zur Videosprechstunde beantworten die FAQs Videosprechstunde (PDF, 105 KB)

  • zur Durchführung eines PSA-Testes oder einer Stanzbiopsie der Prostata auf der Basis aktueller Leitlinien.
  • zu den Therapieoptionen beim erstdiagnostizierten, lokal begrenzten Prostatakarzinom.
  • zu den Therapieoptionen beim fortgeschrittenen bzw. metastasierten und/oder hormonrefraktären Prostatakarzinom.
  • zur lokalen Therapie urologischer Tumoren (Nierentumor, Urothelkarzinom, maligner Keimzelltumor des Hodens und Peniskarzinom).
  • zur medikamentösen systemischen Tumortherapie oder multimodalen Behandlung bei fortgeschrittenen bzw. metastasierten urologischen Tumorerkrankungen.

Wo findet die Zweitmeinungssprechstunde statt?
In den Praxisräumen der Urologie im 2. OG des Centrum für Gesundheit, Müllerstraße 143, 13353 Berlin.

Eine Kooperation mit Vivantes
Die Sprechstunde wird von einem renommierten Vivantes-Professor durchgeführt:

  • schwere chronische Erkrankungen der Inneren Medizin
  • schwere chronische Schmerzsyndrome
  • onkologische Erkrankungen (ergänzende Therapie)

Für Erwachsene (ab dem 18. Lebensjahr). Die Zweitmeinungssprechstunde kann auch nach vorheriger Absprache telefonisch erfolgen, falls Ihnen der Weg nach Berlin zu weit ist.

Wo findet die Zweitmeinungssprechstunde statt?
In den Praxisräumen der Allgemeinmedizin im 1. OG des Centrum für Gesundheit, Müllerstraße 143, 13353 Berlin.

Eine Kooperation mit der Charité
Die Sprechstunde wird von einem renommierten Charité-Professor durchgeführt:

Untersuchung und Beratung bei Problemen oder Schmerzen in folgenden Gelenken

Viele Patienten klagen über langjährige Gelenkbeschwerden, gerade bei degenerativen Skeletterkrankungen, dem Einsetzen von künstlichen Gelenken und Eingriffen an der Schultermuskulatur oder an Knie- und Sprunggelenken kann ein zusätzlicher Expertenrat eine wertvolle Entscheidungshilfe sein.

Für Erwachsene (ab dem 18. Lebensjahr). Die Zweitmeinungssprechstunde kann auch nach vorheriger Absprache telefonisch erfolgen, falls Ihnen der Weg nach Berlin zu weit ist.

Termin-Sprechstunde
jede 2. Woche, dienstags

Wo findet die Zweitmeinungssprechstunde statt?
In den Praxisräumen der orthopädischen Praxis im 1. OG des Centrum für Gesundheit, Müllerstraße 143, 13353 Berlin.

danazol at versand & bezahlung

Es gibt eine Reihe von medizinischen Studien, die belegen, dass zwei Drittel der Menschen weniger als den empfohlenen Tagesbedarf an Magnesium zu sich nehmen. Bisher galt, dass dieser Tagesbedarf bei etwa 300 bis 400 Milligramm liegt. Inzwischen haben Forscher auch andere Werte angegeben. In unserer Zeit mit ihren erh�hten Anforderungen an k�rperliche und geistige Leistungsf�higkeit seien mittlerweile 600 bis 900 Milligramm Magnesium als Tagesdosis zu empfehlen.

Um Mangel vorzubeugen, ist es wichtig sich ausgewogen � nicht einseitig � zu ern�hren. Dabei gilt es auch darauf zu achten, gen�gend magnesiumhaltige Lebensmittel in seinen Speiseplan einzubauen. Magnesiumhaltige Lebensmittel sind alle Vollkornprodukte, H�lsenfr�chte, Getreide, Kartoffeln, gr�nes Gem�se, Blattsalate, N�sse, Samen, Kakao, magnesiumhaltige Mineralw�sser und Apfelschorle.

Beim Getreide befindet sich der gr��te Magnesiumanteil in den �u�eren Randschichten. Deshalb gilt: je h�her der Ausmahlungsgrad, desto h�her der Magnesiumgehalt. Je wei�er das Mehl, umso weniger Magnesium. Beim Kochen, Blanchieren und W�ssern von Lebensmitteln geht leider ein gro�er Teil des Magnesiums verloren, sofern die Fl�ssigkeit nicht weiter verwendet wird.

Lesen Sie zu den Themen Magnesiummangel und Magnesium auch:

Katzen sind für die Gesundheit des Menschen sehr wohltuend. Liegen sie schnurrend auf dem Bauch, lässt sich einfach beobachten und messen, wie schnell wir Menschen uns entspannen.

Gerade Katzen sind sehr sensible und feinfühlige Wesen und reagieren auf sanfte Heilverfahren sehr empfänglich. Die Homöopathie ist eine optimale Heilmethode, um den Körper, Geist und Seele unserer Stubentiger wieder in Einklang zu bringen.

In der Liste finden Sie die gängigsten Mittel, die in einer Hausapotheke für Ihre Katze oder Ihren Kater sein sollte. Bei Fragen und Anregungen, bitte ich Sie, sich bei mir zu melden. Viel Spaß beim Lesen und erforschen.*

  • Abszess:Silicea, Hepar sulfuris, Mercurius solubilis
  • Allergie:Apis, Urtica urens
  • Arthrose:Arnica, Rhus toxicodendron, Ruta
  • Bauchschmerzen: Lycopodium, Nux vomica, Colocynthis, Bryonia
  • Bindehautentzündung:Euphrasia, Pulsatilla, Graphites
  • Blasenentzündung:Cantharis, Pulsatilla, Lycopodium
  • Durchfall:Arsenicum album, Bryonia, Okoubaka, Gelsemium
  • Ekzem, trocken:Sulphur, Sepia, Arsenicum album
  • Entzündungen, allgemein:Belladonna
  • Erbrechen:Arsenicum album, Nux vomica, Ipecacuanha
  • Erschöpfung:Arsenicum album, Kalium phosphoricum
  • Folge von Impfung:Thuja, Silicea, Sulfur im Wechsel mit Thuja
  • Furunkel:Silicea, Hepar sulfuris, Belladonna, Calcium carbonicum
  • Gehirnerschütterung:Arnica, Hypericum
  • Heiserkeit: Carbo vegetabilis, Phosphorus
  • Herz-/Kreislaufschwäche:Arnica, Aconitum, Carbo vegetabilis, Crataegus
  • Husten:Aconitum, Drosera, Ipecacuanha,
  • Knochenverletzungen:Calcium phosphoricum, Symphytum
  • Kummer:Natrium muriaticum, Ignatia
  • Leberbelastung: Carduus marianus, Taraxacum, Lycopodium
  • Mundgeruch:Mercurius solubilis, Kalium phosphoricum
  • Nasennebenhöhlenentzündung: Kalium bichromicum, Hepar sulfuris, Mercurius solubilis
  • Rolligkeitsstörungen:Pulsatilla
  • Schnittverletzungen:Staphisagria
  • Schnupfen: Allium cepa, Kalium bichromicum, Pulsatilla
  • Schwäche:Kalium phosphoricum
  • Trauer:Aconitum, Natrium muriaticum, Ignatia
  • Verdauungsstörungen: Lycopodium, Nux vomica, Carbo vegetabilis
  • Verletzungen, stumpf:Arnica, Hypericum
  • Wundheilung:Calendula, Bellis perennis

(*Bei ernsthaften Erkrankungen wenden Sie sich bitte an Ihren Tierheilpraktiker oder Tierarzt!)

In der Tierhomöopathie ist es wichtig, sich die Geistes- und Gemütsverfassung genau mit anzuschauen. Hahnemann hält im §213 seines Organon (lat.: organum = Werkzeug) folgenden Satz fest: „ Man wird nie homöopathisch heilen, wenn man nicht bei jedem Krankheitsfalle zugleich mit auf das Symptom der Geistes- und Gemütsverfassung sieht!“

Da Katzen besonders feinsinnige Wesen sind, reagieren Sie bei auffälligen Verhaltenssymptomen besonders gut auf Homöopathie. Um das richtige Mittel auszuwählen, muss man jedoch auf ungewöhnliche, sonderbare, charakteristische Eigenheiten und Symptome achten.

Jedoch reagieren Katzen nicht nur im Bereich der Verhaltenstherapie gut auf Homöopathie. Auch lassen sich Krankheiten homöopathisch gut behandeln.

Vor allem im Veterinärbereich wird der Homöopathie leider immer noch unterschätz. An der homöopathischen Behandlung einer „Gesundheitsstörung“ beim Tier sieht man jedoch, wie gut die Therapieerfolge sind.

Potenzieren heißt ursprünglich „Kraft-Frei-Setzen.“ Je zahlreicher potenziert wurde, desto stärker ist das homöopathische Mittel in seiner Wirkung.

Eine Potenzierung ist eine stufenweise Verdünnung.

Je nach Verdünnungsschritt arbeitet man mit unterschiedlichen Potenzen:

  • Dezimal-Potenz (1:10)
  • Centesimal-Potenz (1:100)
  • LM- o. Q.Potenz (1: 50 000)

Für den Eigenbedarf ist es am sinnvollsten mit D- oder C-Potenzen zu arbeiten. Die C30 Potenz sollte man jedoch nicht überschreiten. Homöopathische Mittel in höheren Bereichen sollten nur nach therapeutischer Verordnung angewandt werden. Für Q-Potenzen gelten besondere Dosierungsvorschriften. Auch die Einnahme wird hier individuell mit dem Therapeuten besprochen.

danazol kaufen empfehlung

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) und das Studierendenparlament bilden die studentische Interessenvertretung an der EHB.

In unseren Bildergalerien können Sie sich ein Bild vom Campus der EHB machen.

Hier finden geflüchtete Studieninteressierte Informationen und erste Beratung über die Studiengänge an der EHB.


Heute spricht Dr. Yasemine Shooman um 14.00 Uhr im Audimax der EHB (Raum F112) zur Debatte um das Verhältnis von Antisemintismus, Rassismus und Islamfeindlichkeit. Yasemin Shooman wurde mit ihrer Dissertation zum Thema Zusammenspiel von Kultur, Religion, Ethnizität, Geschlecht und Klasse im antimuslimischen Rassismus am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin promoviert. Sie ist deutsche Historikerin und leitet die Akademieprogramme des jüdischen Museums in Berlin. Die Vorlesung ist eine von vier Veranstaltungen der Ringvorlesungen zum Thema "Rassismus, Migration, Antisemitismus in pädagogischen Kontexten der Migrationsgesellschaft". Alle Interessierte sind herzlich eingeladen! Mehr Informationen finden Sie unter

Sebastian Schädler und Sandra Scheeres (2. v. r.) bei der PK. Foto: EHB

Bei der Pressekonferenz zum Pilotprojekt "Technische IT-Betreuung und -Wartung" an Schulen in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie am 16. April stellte sich die Bildungssenatorin Sandra Scheeres den Fragen der anwesenden Journalisten. Dabei holte sie sich fachkundige Unterstützung durch Prof. Dr. Sebastian Schädler von der EHB, der das Projekt zwei Jahre wissenschaftlich begleitete. Anlass war der Beginn des von der Senatsverwaltung finanzierten Projekts, das eine kontinuierliche Betreuung von zunächst 125 Schulen durch IT-Fachkräfte vorsieht.


Foto: Tobias Leidig
Rebecca Kanthak, B. A., Bachelor-Absolventin des Studiengangs Pflegemanagement, erhielt am 10. November den Pflegepreis 2017 des 7. Berliner Pflegekongress. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Forschungsarbeit mit dem Thema „Reorganisation einer gerontopsychiatrischen Station unter Partizipation der Mitarbeiterwünsche und im Sinne einer Steigerung der patientenorientierten Pflege“. Rebecca Kanthak wurde der Preis von Thomas Kobalz, M.A., Dipl.-Pflegewirt (FH), Pflegedirektor im Vivantes Klinikum Kaulsdorf überreicht.


© EHB
Florian Beese (B. Sc) aus dem Studiengang BoN erhielt am 7. November im Rahmen von ehb.forscht den Gräfin von der Schulenburg-Preis 2017 für seine Forschungsarbeit „Herausforderungen von Dienstübergaben im Setting Respiratory Care Unit (RCU) am Beispiel von Gesundheits- und Krankenpfleger_innen. Das Foto zeigt ihn zusammen mit seiner betreuenden Dozentin Dipl.-Pflegewirtin Stefanie Kemper (links) und der Jurorin Dipl.-Päd. Rosemarie Bristrup (Bundesärztekammer Berlin).


EHB-Dozent_innen stellten am 28. September 2017 im Rahmen des Forschungstages zum Thema: „Markt der Möglichkeiten“ ihre Projekte vor. Die Poster zu den Forschungsvorhaben sowie weitere Informationen finden Sie


Die EHB qualifiziert Menschen im sozialen, gesundheitlichen und pädagogischen Bereich. Internationalität und die Vermittlung interkultureller Kompetenzen in Studium und Lehre sind fester Bestandteil unserer Arbeit. Basierend auf dem Menschenbild und den Werten einer Hochschule in christlicher Trägeschaft gehören Toleranz und Respekt gegenüber Andersdenkenden und anderen Kulturen zum grundlegenden Selbstverständnis aller Mitglieder der Hochschule. Damit verbunden sind die Achtung der Menschenrechte und demokratischen Grundwerte. Zusammen mit den anderen Mitgliedshochschulen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) bekennt sich die EHB eindeutig zu diesen Prinzipien.


Der Band zeigt das Potenzial ethnografischer Forschung für die Theoriebildung Sozialer Arbeit auf und verdeutlicht dies anhand von Forschungsergebnissen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Leitende Perspektiven sind unterschiedliche Herstellungsbedingungen Sozialer Arbeit, wie institutionelle Ordnungen, professionelles Wissen und Handeln sowie Aneignungsprozesse von Adressat_innen.

Weit mehr als 1,4 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland inzwischen in Arbeitsfeldern des Sozialen, der Bildung und Erziehung. An der EHB studieren junge Menschen in diesen Fächern, um später in Sozial- und Erzieherberufen zu arbeiten und damit einen dringend erforderlichen und sinnvollen Beitrag im Sinne unserer Gesellschaft zu leisten. Die EHB, und im Speziellen die Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik, unterstützen die Beschäftigten in ihrem Kampf nach mehr Anerkennung und eine bessere finanzielle, strukturell ausgewiesene Entlohnung. Lesen Sie hier die bundesweite Erklärung zur Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe.

Am 15. Mai 2018 findet um 18.00 Uhr im Audimax eine ehb.hilft Info-Veranstaltung statt. Mehr Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.


Im Rahmen der Ringvorlesung Forschung, welche fester Bestandteil für die Masterstudierenden ist, werden aktuelle Forschungsprojekte der EHB vorgestellt. Der Masterstudiengang Leitung - Bildung - Diversität lädt herzlich alle Mitglieder der EHB zur Ringvorlesung ein! Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.


Im Rahmen der Ringvorlesungen zum Thema "Rassismus, Migration, Antisemitismus in pädagogischen Kontexten der Migrationsgesellschaft", finden vier Veranstaltungen an der EHB statt. Alle Mitglieder der EHB sind herzlich zu den Ringvorlesungen eingeladen! Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

Der Haupteingang zum Gebäude F ist ab sofort und bis auf weiteres gesperrt. Ein Zugang ist nur über die Eingänge im Untergeschoss (Mensa und Parkplatz) möglich, darüber hinaus steht auch der Aufzug zur Verfügung. Einen Lageplan finden Sie hier.

Der vorliegende Handlungsleitfaden "Integration von geflüchteten Familien" wurde im Auftrag des Bundesfamilienministeriums vom Kompetenzteam "Frühe Bildung in der Familie" an der EHB erarbeitet und liegt nun in 2. überarbeiteter Auflage vor (Mai 2017). Er stellt Informationen bereit, wie Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter, aber auch andere Fachkräfte der Eltern- und Familienbildung geflüchtete Familien noch besser unterstützen und begleiten können.

Den Spieseplan finden Sie auf der Webseite vom studierendenWERK

Bewerben Sie sich zum Wintersemester 2018/19 bitte über unser Online-Portal.

An der EHB werden folgende Studiengänge angeboten:

Auf diesen Seiten stehen alle Informationen rund um das Studium bereit!

Die Kinderbetreuung an der EHB ist eine ergänzende Kurzzeitbetreuung, die Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kind(ern) im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren nutzen können.

Die EHB stellt ihren Studierenden zu verschiedenen Themenschwerpunkten individuelle Beratungs- und Hilfsangebote zur Verfügung.

Die EHB startet ab dem Sommersemester 2018 mit Office 365 als neues eLearning-System. Für die Übergangszeit bleibt die alte, EHB-interne E-Learning-Plattform, aktiviert. Weitere Informationen erhalten Sie auf der eLearning-Seite der EHB.

Die Bibliothek ist in der Vorlesungszeit wie folgt geöffnet:

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) und das Studierendenparlament bilden die studentische Interessenvertretung an der EHB.

In unseren Bildergalerien können Sie sich ein Bild vom Campus der EHB machen.

Hier finden geflüchtete Studieninteressierte Informationen und erste Beratung über die Studiengänge an der EHB.


Heute spricht Dr. Yasemine Shooman um 14.00 Uhr im Audimax der EHB (Raum F112) zur Debatte um das Verhältnis von Antisemintismus, Rassismus und Islamfeindlichkeit. Yasemin Shooman wurde mit ihrer Dissertation zum Thema Zusammenspiel von Kultur, Religion, Ethnizität, Geschlecht und Klasse im antimuslimischen Rassismus am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin promoviert. Sie ist deutsche Historikerin und leitet die Akademieprogramme des jüdischen Museums in Berlin. Die Vorlesung ist eine von vier Veranstaltungen der Ringvorlesungen zum Thema "Rassismus, Migration, Antisemitismus in pädagogischen Kontexten der Migrationsgesellschaft". Alle Interessierte sind herzlich eingeladen! Mehr Informationen finden Sie unter

Sebastian Schädler und Sandra Scheeres (2. v. r.) bei der PK. Foto: EHB

danazol rezeptfrei bestellen günstig

Wie gefährlich sind die Pilzsporen für die Gesundheit der Mieter?

Was muss getan werden, um den Schimmelbefall wirkungsvoll zu bekämpfen?

Bei den undichten alten Fenstern wirken die äußeren Scheiben als Sammler von Kondensat. Im Gegensatz dazu können die Scheiben bei neuen bzw. abgedichteten Fenstern diese Funktion nicht mehr übernehmen. Die besseren Scheiben sind nun nicht mehr der kälteste Punkt im Raum. Die Wirksamkeit kalten Stellen "verschiebt" sich. Andere Bauteile, welche auch vorher schon kalt waren sind nun wirksam. Die Kälte wirkt sich nun in den Ecken aus, die nicht mehr gut beheizt werden bzw. die die Wärme schneller abgeben. Dies sind alle vorspringenden Bauteile wie: Sockel, Ecken, Ringanker, Eingangsüberdachungen, Balkone, Dachgauben usw..

Schimmelpilz kann gut mit MMS, Fungiziden und Desinfektionsmitteln entfernt werden, Einige dieser Chemikalien sind giftig und können den Menschen in weit stärkerem Maß beeinträchtigen, als der Schimmelpilzbefall. Diese Mittel werden in die Raumluft abgegeben und können für den Menschen bedenklich sein. Deshalb sollten sie im Wohnbereich nur in Ausnahmefällen zur Beseitigung von Schimmelpilzresten oder deren Sporen eingesetzt werden. Mit einer solchen Maßnahme wird das Problem nicht gelöst, da nur die Symptome bekämpft werden und nicht die Ursachen der Schimmelpilze.

Beispiel zur Entfernung von Schimmelpilz in der Raumluft:

Sie können mit großer Vorsicht CIO2-Gas (Natriumclorit, Chlordioxyd = MMS) benutzen, um Schimmelpilz vorübergehend zu entfernen. Schließen Sie die Türen und Fenster während der Stunde der CIO2-Reinigung. Um ein Zimmer zu reinigen platzieren Sie eine 20-Tropfen-Mixtur aktivierter MMS in eine Untertasse oder Tasse in der Mitte des Zimmers. Dann verlassen und schließen Sie den Raum für eine Stunde. Der CIO2-Rauch wird langsam austreten, mit der Zeit den Raum mit Gas füllen und die Schimmelpilzsporen dabei töten.

Stets sind die baulichen Ursachen durch einen Baugutachter zu klären. Die Lösung ist mit unter einfach:
FEUCHTEQUELLEN entfernen, dann verschwindet der Schimmel auf Wand und Decke für immer! Dabei meine ich nicht Ihr Aquarium oder die Wäsche, die Sie regelmäßig in der Wohnung trocknen. Es geht um Feuchte im Mauwerk infolge Wärmebrücken und mangelhafte Isolierungen. Dies ist ein Dauerthema - Pfusch am Bau, siehe mein Auftritt im TV Sat. 1 am Abend "Schimmelhaus" vom 7.2.2007.

Sie können, wenn Sie die Wohnung wegen Schimmel kündigen wollen, auch einen Baubiologen zu Rate ziehen. Sein Lösungsansatz mehr die Schädlichkeit des Pilzes nachzuweisen und die Brücke zu Ihrer Gesundheit zu schlagen. Die Ursachen am Bauwerk zu suchen bzw. auszuschließen kann ein Baubiologe nicht immer leisten. Ein Baubiologe ist in seiner Ausbildung kein Bauingenieur. Also liegt sein Schwerpunkt auf der Biologie am Bau, wie es schon der Name sagt.

Hilfreich ist bei Schimmel in der Wohnung auch ein Rechtsanwalt für Mietrecht. Eine Fachanwalts-Expertise bei mietrechtlichen Problemen mit Schimmelpilz in der Wohnung unterstützt Sie, um in den Dialog mit dem Vermieter zu kommen.
3 Monate vor dem Schaden sollten Sie noch in den Mieterbund eintreten. Der Mieterbund hilft beim Rechtsschutz und bei der Auswahl eines geeigneten "Sachverständiger für Schimmelpilze", welcher auch Luftmessungen zum Schimmelpilz durchführen kann. Mit envilab Schimmeltest als Schnelltest - Entscheidungshilfe für die Schimmelpilzsanierung können Sie einen Test auch selbst durchführen.

Suche Sie Verbündete im Kampf gegen den Schimmel: Sprechen Sie mit Ihrem Vermieter. Der sagt Ihnen vielleicht, dass Sie doch besser Lüften sollten. Aber dies wussten Sie schon und hilft auch nicht immer. Ich habe über 20 jährige Erfahrung bei der Entfernung von Schimmelpilz und bin auch immer wieder als Mieter Betroffener. Wünschenswert wäre, wenn sich ein Wohnungsverwalter im Interesse des Eigentümers dafür einsetzt, dass es keine wiederholten Kündigung der Wohnung wegen Schimmel gibt. Ein gemeinsamer Termin über die Ursachen von Schimmelpilzen, dauert

eine Stunde und ist immer preiswerter, als der Mietausfall und ein Gerichtsprozess.

(„Handlungsempfehlung für die Sanierung von mit Schimmelpilz befallenen Innenräumen“)

Schimmelschäden werden bezüglich ihrer „Gefährlichkeit“ in drei Kategorien unterteilt:

Kategorie 1:

Schadensausmaß (sichtbare und nicht sichtbare Materialschäden) Keine bzw. sehr geringe Biomasse

(z. B. geringe Oberflächenschäden 0,5 m², auch tiefere Schichten können betroffen sein.

Aufwendige Maßnahmen zum Schutz:aufwendigen Abschottungsmaßnahmen und tiefgreifender Sanierung inklusive Putz

Die Einschätzung der Gefährdung durch Schimmelpilz ist nur mit Laboren, die eine Schimmelpilzartbestimmung durchführen,möglich.

Von bestimmten Schimmelpilzarten, wie zum Beispiel aspergillus fumigatus, aspergillus flavus, stachybotrys chartarum gehen besondere Gefährdungen aus, die besondere Schutzmaßnahmen erfordern.

Abstufung von Schutzmaßnahmen bei Schimmelpilz in Wohnungen im Arbeitsbereich für den sanierenden Maler:

Empfohlene Schutzmaßnahme im Arbeitsschutzbereich Arbeiten über mehr als eine Stunde, und / oder starke Entwicklung von Feinstaub bzw. Aerosolen, Arbeiten über Kopf x Atemschutz mit P3-Masken; empfohlen werden Gebläse unterstützte TM3P bzw. Atemschutz-hauben, TH3P, Einweg-schutzanzug mit Kapuze Kat. III, Typ 5 + 6 (bei Arbeiten mit belastetem Wasser gegen Mikroorganismen dicht), Schutzbrille, Handschuhe siehe oben, der Baustelle angepasste abwaschbare Schuhe ggf. Überziehschuhe, möglichst technisch Luftabsaugung Kurzzeitige Arbeiten, und / oder vornehmlich Entwicklung von Grobstaub x Einwegschutzanzug, Schutzbrille, Handschuhe, Atemschutz mit P3-Filter, empfohlen werden Gebläse unterstützte TM3P

In der Umwelt und in Innenräumen muß sich der Mensch mit einer Vielzahl unterschiedlicher "biologischer Schadstoffe" auseinandersetzen. Bei diesen kann es sich sowohl um noch lebende als auch um bereits abgestorbene Mikroorganismen wie Bakterien und Schimmelpilze handeln. Viren und auch Parasiten wie z.B. Milben werden ebenfalls dieser Gruppe zugeordnet. Außerdem sind Stoffwechselprodukte, Zellbestandteile, Myzelbruchstücke, Ausscheidungsprodukte usw. dieser Organismen und u. a. auch von Pflanzen (Pollen) und von Haustieren hierunter im weitesten Sinne einzuordnen. Hierbei handelt es sich um nieder- bis mittelmolekulare (MVOC (Microbial Volatile Organic Compounds), Ergosterol, Toxine) sowie hochmolekulare (ß-Glukane, Allergene, Endotoxine, Pyrogene) Verbindungen. Das Spektrum der "biologischen oder biogenen Schadstoffe" erstreckt sich also von Mikroorganismen, die sich unter günstigen Lebensbedingungen (Feuchtigkeit und Wärme) vermehren können bis zu thermisch sehr stabilen chemischen Verbindungen. Die "biologischen Schadstoffe" besitzen ein breitgefächertes Spektrum gesundheitlicher Wirkungen. Sie können u.a. eine allergene, eine toxische, eine immuntoxische, eine reizende, eine infektiöse aber auch eine geruchsbeeinflussende sowie entzündungsauslösende Wirkung aufweisen, wobei die genannten Wirkungen für sich allein aber auch in Kombination auftreten können. Zur Zeit geht man davon aus, dass der allergenen Wirkung dieser "Schadstoffe" die größte Bedeutung zukommt. Das Auftreten bzw. die Konzentration der "biologischen Schadstoffe" in der Umwelt und damit auch in Innenräumen ist meist abhängig von der Jahreszeit. Ihre Aufnahme kann inhalativ, oral und perkutan (über die Haut) erfolgen. Häufig kommt es dazu, dass mehrere dieser "Schadstoffe" gleichzeitig vorliegen, z.B. geben Schimmelpilze sowohl Allergene, Toxine, ß-Glukane als auch MVOC ab und treten bei Feuchteschäden in Wohnungen oft vergesellschaftet mit Bakterien sowie Milben auf. Auch Schimmelpilzsporen und Pollen treten bei bestimmten Jahreszeiten oft vergesellschaftet in hohen Konzentrationen auf. Das Gebiet der "biologischen Schadstoffen" ist sehr komplex und eine Abgrenzung zu den chemischen Schadstoffen auf der einen und zu den Infektionserregern auf der anderen Seite ist nicht ganz eindeutig. So könnten z.B. die Toxine auch aus dem Blickwinkel der chemischen Gefahrstoffe betrachtet werden, während von Bakterien, die aufgrund einer Havarie mit fäkalem Abwasser in eine Baukonstruktion gelangt sind, eine große infektiöse Gefährdung ausgehen kann. Die meisten dieser "Schadstoffe" sind Teil der natürlichen Biosphäre mit einer wichtigen Funktion in den allgemeinen Lebenskreisläufen.

„In jeder Wohnung ist der Schimmel!“ 30.01.2013 www.mobil.noen.at/lokales/noe-uebersicht/klosterneuburg/aktuell/-In-jeder-Wohnung-ist-der-Schimmel;art2657,439753

Mieterverein: Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilz aus www.lokalkompass.de/bochum/ratgeber/mieterverein-feuchtigkeitsschaeden-und-schimmelpilz-d256571.html vom 2.2.2013

Zitat aus die http://www.presse-service.de/data.cfm/static/895968.html "Schimmelpilze können in Wohnungen nicht nur zu baulichen Schäden führen, sie können sich auch negativ auf das Raumklima auswirken und die Gesundheit der Bewohner beeinträchtigen"

Sie suchen einen Schimmelspürhund oder einen Hund für Bettwanzen? Meiner Erfahrung von über 25 Jahren Sachverständiger im Bereich Schimmel & Schimmelbeseitigung sagt: Wanzenhuunde & Schimmelhunde sind viel schneller als Labore beim Finden von Schimmel. Leider haben Hunde keinen Drucker am Schwanz. Wanzenhunde/ Bettwanzenhunde sind aber trotzdem sehr sicher. Das Labor kann man später beauftragen.

08.11.2012 | 18:20 | Christine Kary (DiePresse.com)

Dieses Mal in der Serie "Alles, was Recht ist": Gerade in der kalten Jahreszeit ist das Problem der Schimmelbildung nicht selten, und es führt oft zu Streit zwischen Mietern und Vermietern.

Gerade in der kalten Jahreszeit wird Schimmelbildung in Wohnungen oft zum Problem. Meist lüftet man weniger, und allfällige bauliche Mängel, wie feuchte Wände oder schlechte Wärmedämmung des Gebäudes, wirken sich bei niedrigen Außentemperaturen stärker aus. Mitunter bildet sich Tauwasser an den Fenstern oder Kondenswasser hinter Möbeln. All das schafft Wohlfühl-Bedingungen für den Schimmelpilz.

danazol 25 preisvergleich

Der hohe Ausstattungskomfort der Parkklinik Heiligenfeld und ihr patientenorientiertes Serviceangebot bieten den notwendigen Rahmen, um sich wohl zu fühlen und zur Ruhe zu kommen. Farbenfrohe Räume und Zimmer strahlen Wärme und Geborgenheit aus, in denen unsere Patienten ein „Zuhause auf Zeit“ finden. Die medizinisch-therapeutische Behandlung ist nach einem ganzheitlichen, integrativen und menschlichen Therapiekonzept gestaltet, das Körper, Geist und Seele der Person einbezieht.

Informieren Sie sich über die Parkklinik Heiligenfeld. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Parkklinik Heiligenfeld.

Euerdorfer Straße 4 - 6, 97688 Bad Kissingen

Die Fachklinik Heiligenfeld in der Euerdorfer Straße in Bad Kissingen ist eine Klinik für psychosomatische Krankenhausbehandlung und psychosomatische Rehabilitation. Die psychosomatische Klinik eröffnet im Oktober 1990 nach dem Umbau des ehemaligen Hotels "Fürst Bismarck".

Durch aufwendige Umbau- und Neubaumaßnahmen wurde aus dem historischen Hotel die erste Klinik für Psychosomatische Medizin der Heiligenfeld Kliniken. In der Fachklinik Heiligenfeld finden unsere Patienten ein "Zuhause auf Zeit", in der sie zur Ruhe kommen können und einen Ort vorfinden, in dem Heilung stattfinden kann.

Informieren Sie sich über die Fachklinik Heiligenfeld. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Fachklinik Heiligenfeld.

Bismarckstraße 16, 97688 Bad Kissingen

Die Rosengarten Klink Heiligenfeld ist eine Klinik für Psychosomatische Rehabilitation. Die Therapie erfolgt nach einem ganzheitlichen, integrativen und menschlichen Konzept, das alle Ebenen der Person einbezieht. Im Bericht zur Reha-Qualitätssicherung 2016 der Deutschen Rentenversicherung Bund erzielte die Rosengarten Klinik Heiligenfeld ein hervorragendes Ergebnis in der Patientenzufriedenheit.

Informieren Sie sich über die Rosengarten Klinik Heiligenfeld. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Rosengarten Klinik Heiligenfeld.

Bismarckstraße 24, 97688 Bad Kissingen

Die Luitpoldklinik Heiligenfeld in der Bismarckstraße in Bad Kissingen ist spezialisiert auf die orthopädisch-unfallchirurgische, internistische, onkologische und urologische Rehabilitation sowie auf die stationäre Schmerztherapie.

In der Luitpoldklinik Heiligenfeld finden unsere Patienten ein "Zuhause auf Zeit", in der sie zur Ruhe kommen können und einen Ort vorfinden, an dem sie wieder genesen.

Die Luitpoldklinik Heiligenfeld hat - wie bereits in 2016/2017 - auch für 2017/2018 wieder Spitzenergebnisse beim Focus-Wettbewerb "Deutschlands TOP Reha-Kliniken" in der Kategorie "Orthopädie" und "Onkologie" erzielt.

Informieren Sie sich über die Luitpoldklinik Heiligenfeld. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Luitpoldklinik Heiligenfeld.

Die Heiligenfeld Klinik Berlin ist die jüngste Klinik der Heiligenfeld Gruppe und wurde im September 2017 eröffnet. In der Heiligenfeld Klinik Berlin werden vornehmlich Privatversicherte und Selbstzahler behandelt. Darüber hinaus werden Versicherte der Berufsgenossenschaften aufgenommen. Das Therapieangebot umfasst den gesamten Bereich psychosomatischer und seelischer Störungen.

Informieren Sie sich über die Heiligenfeld Klinik Berlin. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Heiligenfeld Klinik Berlin.

Krankenhausstraße 1, 97215 Uffenheim

Die Heiligenfeld Klinik Uffenheim ist eine Klinik für psychosomatische Krankenhausbehandlung. In der Heiligenfeld Klinik Uffenheim finden unsere Patienten ein ansprechendes und heilsames "Zuhause auf Zeit". Die Therapien sind nach einem ganzheitlichen und menschlichen Konzept gestaltet. Die psychosomatische Klinik wurde 2014 gegründet.

Informieren Sie sich über die Heiligenfeld Klinik Uffenheim. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Heiligenfeld Klinik Uffenheim.

Krankenhausstraße 3, 93449 Waldmünchen

Die Heiligenfeld Klinik Waldmünchen ist eine Fachklinik für Erwachsene, Eltern, Kinder und Jugendliche zur psychosomatischen Krankenhausbehandlung. Unser Konzept der systemischen (Familien-) Therapie betrachtet die Gesundheit und Krankheit eines Menschen dabei ausdrücklich im Kontext mit seinen relevanten Beziehungen, also insbesondere seiner Familie, deren Lebensumwelt und den Zusammenhängen, in denen Therapie stattfindet.

Informieren Sie sich über die Heiligenfeld Klinik Waldmünchen. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Heiligenfeld Klinik Waldmünchen.

Am Schloßberg 6, 87730 Bad Grönenbach

Die Psychosomatische Privatklinik Bad Grönenbach ist eine Akutklinik für Privatpatienten und Selbstzahler. Menschen mit psychischen Krisen und Erkrankungen finden dort eine umfassende ärztliche und psychotherapeutische Behandlung zur Krisenintervention und für tiefer gehende psychotherapeutische Prozesse. Das ganzheitliche Therapieangebot wird für jeden einzelnen Patienten individuell angepasst. Somit ist sowohl eine kurzfristige Stabilisierung, als auch eine psychotherapeutische Behandlung möglich. Die Klinik ist auf die Behandlung von somatoformen Störungen spezialisiert.

Informieren Sie sich über die Psychosomatische Privatklinik Bad Grönenbach. Hier finden Sie Informationen zur Behandlung, zu Ihrem Aufenthalt und zur Aufnahme in die Psychosomatische Privatklinik Bad Grönenbach.

Grün gärtnern Der Garten im Mai
Auch wenn die Eisheiligen erst Mitte des Monats vorüber sind, ist es ratsam, schon jetzt alle Balkonblumen zu besorgen. Ab Mitte Mai wird die Nachfrage so groß, dass oft nicht mehr alle Pflanzen zu bekommen sind. Aber Achtung: Die Pflanzen bleiben noch im Anzuchttöpfchen: Spätfrostgefahr! mehr »

Grüner geht's nicht! lautet das Motto des Tag des Gartens
Alljährlich ist der 2. Sonntag im Juni ist ein besonderer: wir feiern den Tag des Gartens. Grüner gehts nicht lautet sein Motto in diesem Jahr. Grüner nicht, doch in weiß-blau: Den Auftakt zum Tag des Gartens am 10. Juni geben in diesem Jahr die Münchner Gartenfreunde: Sie feiern rein und starten deshalb bereits am 9. Juni. mehr »

Grün kämpfen Kleine Gärten – bunte Vielfalt
Der 24. Wettbewerb Gärten im Städtebau geht ins Finale. 20 der knapp 14.000 Kleingärtnervereine unter dem Dach des BDG und darüber hinaus haben sich für die Endrunde qualifiziert. Welche Kommunen gemeinsam mit ihren Vereinen und dere Kleingartenanlagen um Gold kämpfen sowie die Reiseroute der Jury finden Sie hier bei uns. mehr »