geriforte syrup rezeptfrei spanien kaufen
aciclovir bestellen ohne rezept forum

actoplus met seriös kaufen

Arzt für Allgemein- und Ayurvedamedizin

Montag | Dienstag | Donnerstag
von 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 17.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Keine Ordination am:

Mit Achtsamkeit stärken wir Ihre Gesundheit!

In den über 30 Jahren Tätigkeit als Arzt durfte ich lernen, dass es viel wichtiger und wirkungsvoller ist, Menschen auf ihrem Weg zu besserer Gesundheit zu begleiten, als gegen Krankheiten anzukämpfen. Dafür habe ich die 5 Säulen der Gesundheit entwickelt:

Mit Hilfe dieser 5 Säulen schaffen wir es gemeinsam, den eigentlichen Lebenszweck zu erfüllen: Ausdehnung von Glück!

Montag | Dienstag | Donnerstag
von 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und interessante Beiträge mehr!

Willkommen in der Kalorientabelle und Nährwerttabelle für Lebensmittel von Kalorientabelle.net. Bei uns findest Du zahlreiche Kategorien - von Backzutaten, Brot und Brötchen bis hin zu Suppen, Süßwaren und Wurst. Du kannst einfach jede Kategorie durchstöbern oder die Suche benutzen! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Kalorientabelle Backwaren
Ob Apfeltasche, Croissant oder Vanillekipferl - frisch gebacken besonders lecker!

Kalorientabelle Brötchen, Semmeln
Am besten zum Frühstück - Börtchen und Semmeln in der Übersicht!

Kalorientabelle Brot
Von Dinkel bis Weizen - die wichtigsten Brot-Sorten in einer Übersicht!

Kalorientabelle Fast Food
McDonald's, Döner & Currywurst: Heiß und fettig - leider total ungesund.

Kalorientabelle Pizza
Von Calzone bis Salami-Pizza - hier kommen die italienischen Klassiker frisch aus dem Ofen!

Kalorientabelle Geflügel
Ente, Huhn und Pute – knusprig gebratenes Geflügel hat vor allem eine fettige Haut!

Kalorientabelle Schweinefleisch
Schweinefleisch, ob als Braten oder Schnitzel, ist des Deutschen liebstes Fleisch.

Kalorientabelle Wurst
Ob Bierwurst, Leberwurst oder Mett - frische Wurst aufs Brot schmeckt immer!

Kalorientabelle Innereien
Innereien und Tierorgane wie Leber, Herz oder Zunge sind nicht jedermanns Sache.

Kalorientabelle Wildfleisch
Von Bison bis Hirsch: Wildfleisch fällt vor allem durch seine dunkle Farbe auf.

Kalorientabelle Wurstaufschnitt
Wurstaufschnitt wie Kochschinken oder Salami ist immer gut verpackt und lecker zugleich.

Kalorientabelle Fisch, Meeresfrüchte
Fisch ist als fettarmer Eiweiß- und Nährstoffträger besonders gesund!

Kalorientabelle Gemüse
Wirklich gesund: Gemüse vereint viele wichtige Nährstoffe und hat wenig Fett!

Kalorientabelle Kartoffelprodukte
Ob paniert, frittiert oder gebraten - die Kartoffel ist als Gemüse vielseitig einsetzbar.

Kalorientabelle Gerichte, Speisen
Von Bauernfrühstück bis Wiener Schnitzel - des Deutschen Lieblingsmahlzeiten.

Kalorientabelle Suppen
Suppen sind echte Sattmacher und dazu noch mager und kalorienarm!

Kalorientabelle alkoholfreie Getränke
Eis-Tee, alkoholfreies Bier & Shakes - erfrischend, aber nicht gerade kalorienarm!

actoplus met mit rezept wie teuer

Allgemeiner Neujahrswunsch

Vielleicht
Dass uns etwas erreicht
Ohne grosse Worte
Nicht irgendwann.

Allgemeiner Neujahrswunsch

Wohlbehaltene Tage im Anblick eines Blühens.
Wie sorglos kann Zeit sein inmitten mutiger
Leerläufe und Tasten, die nicht lärmen.

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäfltich=nicht im Internet=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden. > Nutzung Bilder

NEU-JAHRS-REGEL
Leer werden
friedlich
frei
erholen dürfen
schöpfen
kalenderlos
wieder anfangen.

Wenn ich dir etwas schenken kann,
das dich und auch die Welt bewegt,
das Lust und Liebe pflanzt
und immer mit dir geht,
so möge auch im neuen Jahr
die Hoffnung dir nie fehlen
und im Vertrauen, dass du da,
dein Leben sich der Welt erzählen.

Allgemeiner Neujahrswunsch

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=nicht im Internet=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden.

Zuversicht in Bildern der Vergangenheit verneigen
sich im Zauberstaub der Zeit.

Wir müssen nicht, wir dürfen nur,
Ich wünsche deshalb Leben pur,
Echt sein, wenig müssen,
und vor allem viel mehr küssen.

Allgemeiner Neujahrswunsch

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=nicht im Internet=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mailings. ) kostenlos genutzt werden.

Jeder lebendige Gedanke ist eine Welt im Werden,
jede wirkliche Tat ein sich offenbarender Gedanke.

Den Himmel selber bauen
Nach links und rechts schauen,
Eine Hand geben,
Nach Sinn streben,
Was kann es Schöneres geben
Als Blumen wachsen sehen.

Wir sind satt, wir sind müd;
Ich wünsche dir Leben, das noch glüht,
Die Fragen des Windes,
Und das Staunen des Kindes.
Ich wünsche dir Mut in allen Dingen,
Und dass sie dich mit Leidenschaft durchdringen,
Antworten im Tun
Und genug Zeit zum Ruhn.
Ich wünsche dir Aufbruch und Reise,
Immer wieder neue Lebenskreise,
Harmonie zwischen oben und unten
Zwischen dem Weissen und dem Bunten.

Ein neuer Anfang zaubert sich
Auf Wegen in dein Angesicht.
Liebe schenkt ein neues Licht
Und dir zum neuen Jahr viel Glück.

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=nicht im Interne=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden.

Ich wünsche dir ein Licht, das immer scheint in deinem Herzen, und ein Herz, das immer wieder Licht ins Dunkle bringt.

Das Neue Jahr bringt Glück ins Haus,
und schenkt dir alles, was du brauchst.
Du musst auch etwas tun fürwahr,
Kraft und Liebe wünsch ich für das neue Jahr.

Wir wünschen euch im Neuen Jahr,
dass alles alt und doch nicht, wie es war.
Wir wünschen euch vor allem Mut auf euren Wegen,
und ganz viel Liebe zum Glücklich werden.

Wünsche sollen nicht zerrinnen,
Bedürfnisse sich vollbringen.
Das Kommende möge tief erfreuen,
Alles Gute für das Neue!

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=nicht im Internet=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) gratis genutzt werden.

Leben braucht Zeit, wie die Natur für ihre Jahreszeiten.

Dass es so schön sein kann,
das wünsch ich dir.
Und wenn das Trübe kommt,
es wächst in dir.

Vertraut sind diese Sterne
Gehen nie zur Ruh.
Sie lächeln aus der Ferne
Einen lieben Wunsch zum Neuen Jahr dir zu.

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=nicht im Internet=nicht kommerziell (z.B. für Karten, Mails) kostenlos genutzt werden.

actoplus met seriös kaufen

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Es sind Zahlen, die aufhorchen lassen: 170.000 Behandlungsfehler gebe es pro Jahr in deutschen Krankenhäusern, hat der Sachverständigenrat Gesundheit im Jahr 2007 – nach eigener Beurteilung konservativ – geschätzt. Darunter seien auch 17.000 vermeidbare Todesfälle. In einem anderen Kontext hat die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene von 15.000 Todesfällen durch Krankenhausinfektionen gesprochen. Und die Anzahl vermeidbarer Todesfälle durch falsche Medikation haben Experten für ganz Deutschland auf knapp 30.000 pro Jahr hochgerechnet.

Während die Publikation solcher Zahlen in den Medien regelmäßig zu öffentlichen Schuldzuweisungen führt, haben Experten für Patientensicherheit in den letzten Jahren Strategien entwickelt, die genau das zu vermeiden beabsichtigen: Die Verringerung von Fehlern lässt sich viel erfolgreicher durch eine verbesserte Fehlerkultur erreichen, bei der nicht die Suche nach Schuldigen dominiert, sondern eine möglichst offene Kommunikation über Fehler, die einer Wiederholung vorbeugt.

Nach Expertenschätzungen beruhen bis zu 80 Prozent aller Fehler und unerwünschten Ereignisse bei der Behandlung von Patienten auf mangelhafter Kommunikation zwischen den Beteiligten. Erst vor zehn Jahren hat die WHO deshalb eine Checkliste für Operationen entwickelt, nach welcher der Narkosearzt einen Patienten noch einmal bezüglich der geplanten OP fragt und der operierende Chirurg sich dem OP-Team namentlich vorstellt – um Operationen falscher Körperteile, eventuell auch durch die Verwechslung des Operationssaals, auszuschließen.

Insgesamt dürfte ein offener Umgang mit Fehlern die beste Strategie sein, um die Patientensicherheit in Konfliktsituationen zu verbessern, sei es bei freiheitsentziehenden Maßnahmen durch Fixierung bzw. Ruhigstellung oder gar Gewalt gegenüber Patienten.

Das Thema „ Patient safety first - mit intelligenten Strategien zum Behandlungserfolg “ diskutieren auf dem Hauptstadtkongress in Berlin: Hedwig François-Kettner, Vorsitzende des Aktionsbündnisses Patientensicherheit und wissenschaftliche Leiterin des Deutschen Pflegekongresses, Prof. Dr. Iris F. Chaberny, Direktorin des Instituts für Hygiene/Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Leipzig, Prof. Dr. Alexander Redlich, Prof. i. R. für Pädagogische Psychologie im Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg, Dr. Michael Sasse, Leitender Oberarzt des Schwerpunkts Pädiatrische Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover und Leiter des pädiatrischen Intensivnetzwerks Norddeutschland, und Keith Jones, Clinical Director for Surgery und Vorsitzender der Gruppe für Leistung und Produktivität des Derby Teaching Hospital NHS Foundation Trust/UK.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Immer wieder belegen Studien, dass hohe Gesundheitsausgaben eines Landes nicht automatisch zu einer entsprechend gesunden Bevölkerung führen. Erst im März veröffentlichten Wissenschaftler der Harvard-Universität eine Untersuchung der Gesundheitssysteme der elf OECD-Länder mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen! Obwohl Deutschland bei den Kosten auf dem vierten Platz liegt, erreicht es bei der Lebenserwartung nur den vorletzten Rang.

Bereits im Jahr 2006 haben sich US-amerikanische Wissenschaftler um Michael Porter mit diesem Phänomen auseinander gesetzt und ein Konzept entwickelt, das sie value-based healthcare nannten. Ihre Kritik lautete, dass in den meisten Gesundheitssystemen vor allem versucht wird, Kosten zu minimieren, anstatt den Nutzen für Patienten zu maximieren. Sie schlugen daher vor, dass Gesundheitssysteme sich am Nutzen der erzielten Behandlungsergebnisse je Patient im Verhältnis zu den dabei entstehenden Kosten orientieren müssten. Dies ließe sich durch value-based competition, einen Wettbewerb um die besten Resultate, erreichen.

Eine britische Studie untersuchte 2016, wie gut die Voraussetzungen in 25 ausgewählten Ländern sind, dem Idealbild von value-based healthcare nahe zu kommen. Augenmerk legten die Autoren dabei auf die Ausrichtung der Gesundheitspolitik im Hinblick auf Patientennutzen, auf die Umsetzung von nutzenorientierten Bewertungsverfahren, auf die Existenz von Integrierter Versorgung und auf ein an Integrierter Versorgung ausgerichtetes Vergütungssystem mit möglichst geringen Fehlanreizen. Schweden und Großbritannien schnitten in der Untersuchung am besten ab.

Die Studie würdigt zwar die Bemühungen, in Deutschland zu qualitätsorientierter Vergütung und Qualitätsverträgen zu kommen, zugleich werden aber grundsätzliche Probleme benannt: Medizinische Register zu Erkrankungen und Therapien seien oft nicht verlinkt. Krankenversicherungen hätten darauf – wegen des strengen deutschen Datenschutzrechts – keinen Zugriff. Die sektorale Trennung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung machten es zudem schwer, übergreifende Behandlungspfade zu etablieren. Die Umsetzung von Integrierter und patientenorientierter Versorgung im deutschen Gesundheitssystem gilt deshalb als „niedrig“.

Was muss Deutschland anders machen? Das diskutieren unter dem Titel „ Value Based Healthcare – der nächste Schritt in der Gesundheitsversorgung “ auf dem Hauptstadtkongress: Prof. Dr. Babette Simon, Geschäftsführerin der Medtronic GmbH, Dr. Günther Jonitz, Präsident der Ärztekammer Berlin und Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer, Dr. Mani Rafii, Vorstandsmitglied der Barmer, und Prof. Dr. Hartwig Huland, Ärztlicher Leiter und Chefarzt der Martini-Klinik am UKE Hamburg.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Patient beschreibt Dr. Ed die Symptome, indem er ein Online-Formular ausfüllt. Dr. Ed meldet sich kurz darauf - ebenfalls digital - mit einer E-Mail, die den Patienten auf die Website zurückholt. Bei manchen Patienten rät der virtuelle Doktor dann zu einem persönlichen Besuch beim Arzt, bei manchen stellt er eine Diagnose und verschreibt gegebenenfalls auch ein Medikament.

In Deutschland ist eine derartige telemedizinische Fernbehandlung als Erstbehandlung derzeit noch verboten. Trotzdem haben sich mehr als 400.000 Deutsche schon online in die Sprechstunde von Dr. Ed begeben. Denn der von einem deutschen Juristen gegründete Onlinedienst mit deutschen Ärzten sitzt in London und profitiert vom liberaleren Recht in England. Die deutsche Kundschaft rekrutiert sich zu einem großen Teil aus Patienten, die einen persönlichen Arztkontakt scheuen: So leiden z.B. 40 Prozent der Ratsuchenden an erektiler Dysfunktion, viele Frauen möchten ein Folgerezept für die Pille. So etwas fällt leichter, wenn es per Webformular geht.

Ärzteverbände kritisieren das Unternehmen, denn es verstoße in jedem einzelnen Fall gegen das in Deutschland in der ärztlichen Berufeordnung festgeschriebene Fernbehandlungsverbot. Doch genau dieses Verbot soll nun möglicherweise fallen: Der Deutsche Ärztetag hat im Mai letzten Jahres eine Überprüfung beschlossen – weil sich anders als unter Einbeziehung von Telemedizin eine flächendeckende Versorgung vor allem in ländlichen Regionen kaum noch sicherstellen lässt.

Wenn das Fernbehandlungsverbot fällt, wie viele Unternehmen wie Dr. Ed werden dann entstehen? Und wo werden sie ihren Sitz haben? Und was bedeutet das für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Deutschland?

Unter dem Titel „iDoc: Löst der Computer den Arzt ab?“ diskutieren das auf dem Hauptstadtkongress in Berlin: MUDr./CS Peter Noack, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg, Dr. Jens Härtel, Geschäftsführer der Arvato CRM Healthcare GmbH, Dr. Thomas Kriedel, Mitglied des Vorstandes der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, David Meinertz, Gründer und Geschäftsführer von DrEd.com, und Dr. Johannes Schenkel, MPH, Ärztlicher Leiter der UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Gesundheitswirtschaft und Politik die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Der 21. Hauptstadtkongress findet vom 6. bis 8. Juni 2018 im CityCube Berlin statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.hauptstadtkongress.de

actoplus met seriös kaufen

Und genau deswegen liegen im Original Alfons Schuhbeck Online-Shop die schönsten Präsente für jeden Geschmack bereit.

So schmeckt Bayern! Jedenfalls, wenn man es auf meine Art würzt und verfeinert! Bereiten Sie…

Lassen Sie sich begeistern vom verführerischen Duft und feinen Geschmack meiner Gewürzmischungen. Und entdecken Sie…

Lassen Sie sich begeistern vom verführerischen Duft und feinen Geschmack meiner Gewürzmischungen. Und entdecken Sie…

Italien von süß bis salzig, von feinwürzig bis scharf und einfach unverwechselbar! Bereiten Sie Freude…

Erleben Sie die Welt des Tees - Viele neue Sorten ab sofort im Onlineshop

Früchtetee aromatisiert - Heiße Resi

Ein frisch frecher Ingwer Tee mit Power und einer süßen Karibik Note zum Anheizen. Auch…

Früchtetee aromatisiert - Heiße Resi

Kurkuma-Mandarine - Kräuter- und Früchteteemischung 15 Pyramidenbeutel

Die Völker Asiens schätzen und verehren eine Gewürzpflanze ganz besonders: Die Kurkuma-Wurzel (auch Gelbwurz genannt).…

Kurkuma-Mandarine - Kräuter- und Früchteteemischung 15 Pyramidenbeutel

Ingwer-Fresh - Kräuter-und Früchteteemischung 15 Pyramidenbeutel

Seit über 3000 Jahren wird die Ingwerpflanze in vielen Kulturen der Erde hochgeschätzt. Wertvolle ätherische…

Ingwer-Fresh - Kräuter-und Früchteteemischung 15 Pyramidenbeutel

Rooibostee aromatisiert - Rooibos-Pfirsich

Der Geschmack saftiger Pfirsichfrüchte verzaubert diesen Rooibos. Ob Früchte-, Schwarz-, Grün-, Rooibos-, oder Weißer…

Rooibostee aromatisiert - Rooibos-Pfirsich

Schuhbecks Kochbücher bieten nicht nur Rezepte, sondern jede Menge Gewürzwissen und viele Tipps, damit das Nachkochen leicht gelingt!

Herzhaft & süß Italienische Leckerbissen - Handsigniert

Herzhaft & süß Italienische Leckerbissen Alfons Schuhbeck, Angelika Schwalber Servus und salve. Angelika und Alfons.…

Herzhaft & süß Italienische Leckerbissen - Handsigniert

Schuhbecks Welt der Kräuter und Gewürze - Handsigniert

Das Buch wurde von Alfons Schuhbeck persönlich signiert. Alfons Schuhbeck - Der Duft der großen…

Schuhbecks Welt der Kräuter und Gewürze - Handsigniert

Mal so, mal so – meine flexitarische Küche - Handsigniert

Alfons Schuhbeck - Mal so, mal so – meine flexitarische Küche Flexitarismus. Schon mal gehört?…

Mal so, mal so – meine flexitarische Küche - Handsigniert

Meine Bayerische Kochschule -Handsigniert

actoplus met seriös kaufen

Atomprogramm, Raketentests und Sanktionen: Nordkorea ist einer der schwierigsten Partner weltweit, wenn es um den Aufbau von Handelsbeziehungen geht. Aber was wäre, wenn die Sanktionen beendet würden?

Des Präsidenten neue Limousine ist denn doch früher vorgefahren als gedacht. Pünktlich zur Einführung von Russlands Präsidenten Putin in seine neue Amtszeit tauchte eine neue Staatslimousine auf: ganz "made in Russia".

Die zeitliche Nähe des Facebook-Skandals zu den neuen EU-Regeln zum Datenschutz ist Zufall. Demnächst hat jeder das Recht zu erfahren, was Firmen über ihn speichern. Aber sind die Bürger informiert?

Bund, Länder und Kommunen können in den kommenden fünf Jahren nach einem Zeitungsbericht mit rund 60 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen. Das Finanzministerium sieht dennoch wenig neue Spielräume.

Vor 200 Jahren wurde Karl Marx geboren. Ein schonungsloser Analyst kapitalistischer Verhältnisse. Was bleibt, ist das kritische Hinterfragen bestehender Verhältnisse.

Eine Technologie verändert die Welt und der größte Teil der Menschheit hat - noch - keine Ahnung, wie sie funktioniert. Von Blockchain gehört haben schon viele. Hier ein Beispiel dafür, wie das schon funktioniert.

Petersilie ist ein vitamin- und mineralstoffhaltiges Küchenkraut. Es ist nicht nur beliebt, sondern lässt sich vielfältig einsetzen. Das Rezept lässt sich leicht nachmachen und ist zudem sehr variablel: Die Petersilie z.B. kann durch andere Küchenkräuter wie Kerbel ersetzt werden oder durch Wildkräuter wie Giersch oder Brennnesseln. Gutes Gelingen! Mehr…

Wasser! Wer sich noch an seinen letzten, richtigen Durst erinnert, weiss, wie belebend das kühle Nass sein kann. Klares, frisches Wasser tut gut - auf allen Ebenen des Seins: Augenblicklich ist die Lebensenergie wieder da. Kein Wunder, denn Wasser ist gleichbedeutend mit Leben. Mehr…

Baden in Champagner, Wein oder Schokolade? Ein wunderbarer Luxus, den sich Frau oder Mann sogar leisten können. Die hochwertigen „Plansch-Pralinen“ sind Pflegeprodukte in gegossener Form: Die Pralinen, Muffins oder Schololadentafeln sind handgefertigte Einzelstücke. Es sind reine Pflegeprodukte, die unter anderem hochwertige ätherische Heilpflanzen-Öle enthalten. Mehr…

Kleine oder größere Operationen können die Steuerung der Darmaktivität ordentlich durcheinander bringen. Manchmal stellt der Darm seine Beweglichkeit - vorübergehend - ganz ein. Manchmal leiden die Patienten dann für einige Wochen an Verstopfung. Eine Darmregulierung ist gut möglich. Mehr…

Die Selbstheilung ist ein wichtiger Begriff in der Naturheilkunde. Mit der Selbstheilung wird die uralte Beobachtung der Menschen beschrieben, dass Störungen der Gesundheit, Verletzungen oder – vor allem akute – Krankheiten sehr häufig alleine, also ohne weitere Einflüsse von außen, besser werden oder sogar ausheilen können. Mehr…

Über die Abstammung der Rasse Akita gibt es sehr viele Studien und Untersuchungen und noch mehr Meinungen. Es ist eine japanische Rasse, daher halte ich es für angebracht, sich grundsätzlich auf Aussagen japanischer Forscher zu stützen. Der Name stammt von der heutigen Präfektur Akita (Umgebung der Stadt Odate). Die früher benutzten Zusätze „Inu“ und „Ken“ bedeuten einfach „Hund“. Dr. Uchida ist der Meinung, dass diese Hunde in bereits vorhistorischen Zeiten in Japan zu finden waren. Dr. Watase sieht den Ursprung der Rasse in hochnordischen Hunden, die mit Menschen auf die japanischen Inseln einwanderten.

Die genaue Entwicklungsgeschichte der Rasse lässt sich jedoch nicht eindeutig nachvollziehen. Fest steht nur – diese Hunde sind ein Teil der japanischen Geschichte und Kultur. Japaner verstanden diese Tatsache schon anfangs des letzten Jahrhunderts, und im Rahmen der Bemühungen um den Erhalt dieser Rasse erklärten sie im Juli 1931 Akita zum Naturdenkmal Japans als erste von sieben typisch japanischen Hunderassen.

Eine wichtige Information muss hier angesprochen werden; es gibt keinen „Akita Inu“ mehr. Nach der im Jahr 2000 beschlossenen Rassetrennung zwischen Akita und American Akita gibt es keinen „Inu“ mehr. Seit dem Jahr 2000 gibt es zwei Hunderassen – den Akita als ursprünglich japanische Hunderasse und den American Akita, der aus der japanischen Rasse entwickelt wurde. Falls jemand von „Akita Inu“ spricht, ist es schlichtweg falsch.

Hier sehen wir Fotos von drei japanischen Akita, in der Kleidfarbe „brindel“, „weiß“ und „rot-weiß“

Die Stiftung Warentest testet regel­mäßig Matratzen. Hier finden Sie Test­ergeb­nisse für 316 Matratzen unterschiedlicher Typen, davon derzeit rund 130 liefer­bar: Kalt­schaum­matratzen, Latex­matratzen, Federkern­matratzen und Boxspringbetten. Neu in der Test­daten­bank: 17 weitere Latex- und Viskoschaummatratzen. Für Sparfüchse: Die beste Viskoschaum­matratze aus diesem Test­durch­gang ist auch die güns­tigste Matratze! Stöbern Sie in in unserer Test-Daten­bank. Hier finden Sie den Testsieger Matratzen.

Neue Unternehmen mischen den Matratzenmarkt auf. Sie behaupten, jedermann liege auf diesen Pols­tern gut – egal wie groß, wie schwer, ob Rücken­schläfer oder Seiten­schläfer. Die meisten der Neuen gibt es nur im Direkt­versand. Statt Probeliegen im Geschäft bieten sie Probeschlafen zu Hause. Die Stiftung Warentest testet nicht nur regel­mäßig Matratzen aus dem Laden, sondern hat auch die Internet-Matratzen im Matratzen-Test. Sie kommen mit viel Life­style-Versprechen daher und heißen zum Beispiel Casper, Eve, Muun, Emma oder Bett1 Body­guard.

Test-Daten­bank. Die Stiftung Warentest testet Matratzen regel­mäßig zu den Matratzentests. Meist reichen drei Filterklicks, um die passende Matratze zu finden. Die Test­ergeb­nisse Ihrer individuellen Testsieger können Sie bequem als PDF speichern.

Körperformen, Schläfer­typen. Die Liegeeigenschaften der Matratzen testet die Stiftung Warentest nicht pauschal, sondern für verschiedene Körpertypen sowie Seiten- und Rück­schläfer Körperformen im Matratzentest.

Kostenlose Kauf­tipps und Waren­kunde. Hier erklären wir Ihnen Stärken und Schwächen der Bauformen.

Heft­berichte. Nach dem Frei­schalten erhalten Sie die Berichte aus der Zeitschrift test zum Thema Matratzen zum Download.

Kinder­matratzen. Sie suchen nach einer guten Matratze für die Kleinen? Die finden Sie im Produktfinder Kindermatratzen.

Matratzenhärte. Die Härte­angaben der Hersteller stimmen häufig nicht. Die Stiftung Warentest ermittelt bei Ihren Matratzen-Tests die Matratzenhärte im Labor. Das macht die Matratzen vergleich­bar.

Preis. Je teurer desto besser? Das gilt nicht für Matratzen. Es gibt es Matratzen für über 1 000 Euro, die im Test der Liegeeigenschaften nur ein „Ausreichend“ haben. Und güns­tige Matratzen schneiden oft richtig gut ab. Schauen Sie in unsere Test­ergeb­nisse, bevor Sie eine Matratze kaufen.

Händ­lerversprechen. Die Matratzenbranche erzählt Werbemärchen, dass sich die Lattenroste biegen. Sie will teure Schlafstätten verkaufen. Doch unsere Matratzen-Testkäufer haben festgestellt: Viele Aussagen und Anpreisungen stimmen einfach nicht – ob es nun um vermeintlich wichtige Lattenroste, angeblich unver­zicht­bares Zubehör oder das Versprechen geht, eine Matratze würde zu einem gesunden Rücken verhelfen.

Richtig auswählen. Welcher Matratzen­typ tatsäch­lich mit welchen Stärken und Schwächen daher­kommt, lesen Sie in den nächsten Absätzen.

actoplus met seriös kaufen

Die Berliner Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie hat darüber hinaus eine bedeutende Forschungsabteilung: In acht Forschungsbereichen untersuchen verschiedene Arbeitsgruppen die Grundlagen psychischer Erkrankungen sowie Krankheits- und Therapieverläufe.

Kann die Frequenztherapie auch bei vielen Krankheiten helfen?

  • Allergie 10000, 5000, 880, 787, 727, 500, 465, 330 Hz
  • Bronchitis 880, 727, 9 Hz
  • Depression 10000, 787, 73, 35, 8, 4, 1 Hz
  • Haarausfall 10000, 880, 787, 727, 465, 146, 100 Hz
  • Herpes 1500 Hz
  • Husten 10000, 728 Hz
  • Karies 10000, 20 Hz
  • Multiple Sklerose 5000, 1550, 880, 802, 787, 727, 20 Hz
  • Neurose 10000, 28 Hz
  • Ohrenschmerzen 5000 Hz
  • Phobie 10000 Hz
  • Schlaflosigkeit 10000, 1550, 1500, 880, 802, 100, 10, 4, 3 Hz
  • Schwindel 880, 20, 5 Hz
  • Tennisarm 250, 1 Hz
  • Verstauchung 110, 9 Hz
  • Verstopfung 1550, 880, 802, 800, 787, 776, 727, 465, 20 Hz

Dr. Christel Großmann
Betriebsärztin an den Alb Fils Kliniken in Göppingen,
im Gespräch mit „arbeit & gesundheit“

Wie schätzen Sie als Betriebsärztin die Arbeit von Sicherheitsbeauftragten ein?
Sicherheitsbeauftragte sind wichtige Bindeglieder zwischen den Arbeitsbereichen und mir. Die Beauftragten arbeiten an der Basis und haben tagtäglich einen Einblick in die Arbeitsbelastungen und die räumlichen Gegebenheiten vor Ort. Sie liefern mir wichtige Hinweise, die ich sonst gar nicht bekommen würde.

Was erwarten Sie von Sicherheitsbeauftragten?
Ich erwarte von ihnen, dass sie mit „offenen Augen" und „aufmerksamen Ohren" im Haus unterwegs sind, um technische oder sonstige Mängel zu sehen und die Eindrücke der Kollegenschaft aufnehmen. Darüber hinaus setze ich voraus, dass sie sich trauen, uns Betriebsärzten oder den Sicherheitsfachkräften auch das Wahrgenommene mitzuteilen. Da spielt dann auch eine Rolle, wie das Vertrauensverhältnis zwischen der Mitarbeiterschaft und uns Fachleuten ist. Dass sie wissen, dass ihre Feststellungen von uns auch gehört und diskutiert werden, welche Maßnahmen nötig und machbar sind. Und dass wir uns dann tatsächlich auch dafür einsetzen, wenn Handlungsbedarf besteht. Hier in unserem Hause ist dieses Vertrauen über viele Jahre gewachsen.

Wo sehen Sie in der Zusammenarbeit Verbesserungsmöglichkeiten?
Ich wünsche mir, dass von den direkten Kontaktmöglichkeiten mehr Gebrauch gemacht wird – oft werden die Informationen erst in den Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses (ASA) vorgetragen, die dann sehr lang und umfangreich werden. Häufig können dort gar nicht alle Sicherheitsbeauftragten zu Wort kommen, weil das einfach den Rahmen der Sitzungen sprengen würde. Hilfreich wäre es vielleicht auch, dass bei den Aus- und Fortbildungen für Sicherheitsbeauftragte auch Betriebsärztinnen und -ärzte sowie Sicherheitsfachkräfte aus der Praxis berichten, um den Neulingen die Hemmschwelle zu nehmen, in ihren Betrieben den direkten Kontakt zu den Fachleuten zu suchen und zu pflegen.

dosierung von actoplus met bei leishmaniose

Die gestrige Veranstaltung „BKK im Dialog“ befasste sich mit der Frage, ob es aktuell umsetzbar sei, dass für die Akteure im Gesundheitswesen mit den.

Copyright-Informationen

BKK DV e.V. © Andreas Schoelzel

Auch Betriebskrankenkassen müssen ihre Rolle bei Versorgung und Service ihrer Versicherten mit E-Health-Unterstützung finden. Eine.

Copyright-Informationen

Neben dem Alter eines Beschäftigten beeinflusst vor allem die berufliche Tätigkeit das Krankheitsgeschehen.

Die Diskussion um den Morbi-RSA spitzt sich zu: Gerichtsurteile, Vorschläge für Gesetzesänderungen, Gutachten, Schlagabtausch in den Medien.

Im Rahmen der Fachtagung Krankenhaus wirft der BKK Dachverband gemeinsam mit Experten aus dem Bereich Krankenhaus einen Blick auf das Reformtableau.

Copyright-Informationen

Copyright-Informationen

Ziel des BKK Dachverbandes ist es, in Kooperation mit AQUA, das Thema Entlassmanagement im Rahmen des Innovationfonds als Projekt aufzugreifen und.

Die Betriebskrankenkassen möchten einen Beitrag für die nachhaltige Verbesserung der Mundgesundheit pflegebedürftiger Menschen leisten.

Copyright-Informationen

Immer mehr Fehltage in Unternehmen aufgrund von Langzeiterkrankungen - gerade psychische Leiden führen oft zu langen Ausfallzeiten.

Copyright-Informationen

Copyright-Informationen

© BKK Dachverband/ Andreas Schölzel

Anlässlich der gestrigen Veranstaltung „BKK im Dialog: Morbi-RSA sachgerecht gestalten“ waren sich Politik, Wissenschaft und der BKK Dachverband.

Copyright-Informationen

Gesund führen – gesund arbeiten – gesund leben: Unter diesem Motto stand die diesjährige Preisverleihung des Deutschen Unternehmenspreises Gesundheit.

Darum muss der Risikostrukturausgleich reformiert werden. Ganz schnell. Jetzt anpacken!

Der BKK Dachverband und das Netzwerk gegen Darmkrebs haben einen Handlungsleitfaden zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge veröffentlicht.

Der diesjährige BKK Gesundheitsreport widmet sich dem Schwerpunktthema Digitalisierung.

Der BKK Gesundheitsatlas 2017 analysiert die Situation der Pflegekräfte in Krankenhäusern und stationärer Pflege. Was belastet die Beschäftigten? Unzuverlässige Dienstpläne, kurzfristiges Einspringen aus Freizeit, Pflegekräfte, die nachts allein auf Station arbeiten. Dies führt weit überdurchschnittlich zu Burnout, psychischen Erkrankungen und Flucht aus dem Beruf. Was können Politik und Arbeitgeber tun?

Der BKK Dachverband benennt die wichtigsten Handlungsfelder der 19. Legislaturperiode und zeigt Reformoptionen auf.

actoplus met über paypal kaufen

Der Rektor der Universität, Prof. Dr. Johannes Wessels, kündigte an, alles dafür zu tun, dass sich ein solcher Vorfall nicht wiederholt.

Zukünftig soll es durch Omics-Technologien weniger Tierversuche geben.

Das Inserat wird geladen. Bitte warten.

Sie sehen eine mobile-optimierte Version des Inserates.
Original-Inserat

Suchen Sie eine spannende Tätigkeit in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen? Dann bewerben Sie sich bei uns zur Verstärkung unseres sympathischen Pflegeteams auf der allgemeinen Chirurgie / Viszeral Chirurgie nach Vereinbarung als

In Ihrer Funktion sind Sie in Zusammenarbeit mit den dipl. Pflegefachpersonen verantwortlich für eine professionelle Pflege und Betreuung unserer chirurgischen Patientinnen und Patienten. Durch die Übernahme von Aufgaben in den Bereichen Pflege und Medizinal-Technik unterstützen Sie das diplomierte Pflegepersonal bei der Umsetzung der Pflegeplanung. Sie sorgen selbstständig für ein sauberes und ordentliches Umfeld, damit sich unsere Patienten sowie deren Angehörige und Besucher im Spital möglichst wohl fühlen und gut zurechtfinden

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Gesundheit und bringen bereits erste Erfahrungen im Akutspital mit. Fachkompetenz, Flexibilität sowie Belastbarkeit sind Voraussetzungen um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden. Sie sind Veränderungen gegenüber aufgeschlossen, bringen sich aktiv in die Teamarbeit ein und helfen mit, einen reibungslosen Stationsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in kompetenten Pflegeteams und ein wertschätzendes Arbeitsklima. Eine sorgfältige Einführung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Anlässlich eines Einblicktages, haben Sie die Möglichkeit diesen vielfältigen Arbeitsplatz persönlich kennenzulernen. Zudem bieten wir unseren Mitarbeitenden ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot sowie gezielte Beratung und Unterstützung durch Fachpersonen. Die umfassende betriebliche Gesundheitsförderung leistet einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden.

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Beatrice Bäbler, Leiterin Pflege Chirurgie, 056 486 30 15.

Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung! Bewerbungen die per Post eingehen werden selbstverständlich berücksichtigt, jedoch nicht retourniert.

Kantonsspital Baden AG
Alessandra Huddlestone
Human Resources

Pilze sind kohlenstoffheterotrophe Lebewesen, das heißt, sie sind, wie die Tiere, auf organische Verbindungen als Energielieferanten angewiesen, die vorher von grünen Pflanzen synthetisiert worden sind. Als saprobische Organismen beziehen sie die notwendigen Kohlenstoffverbindungen aus organischen Rückständen, d. h. toten Tieren und Pflanzen. Ihr Anteil an der Biomasse der Erde wurde auf ca. 25% geschätzt. Zusammen mit den Bakterien sind sie für den Abbau von abgestorbener Biomasse verantwortlich.

Pilze gedeihen in wäßrigem Medium oder in feuchter Umgebung, besonders die höher entwickelten Formen auch in relativ trockenem Milieu. Die Intensität des Pilzwachstums hängt unter anderem von der Nährstoffkonzentration ab. Es gibt ca. 250 000 bekannte Pilze und nur ein kleiner Teil davon ist unter bestimmten Bedingungen schädlich für den Menschen. Im menschlichen Körper können Pilze ebenfalls vorkommen. Das darf aber auf keinen Fall toleriert werden, sondern ist als krankhaft anzusehen und zu behandeln.

„Schimmelpilze“ sind keine wissenschaftlich systematische Einheit. Es sind Pilze ohne auffällige Fruchtkörper die normalerweise keine Sproßzellen ausbilden, wie das die Hefepilze tun.

Die in Innenräumen vorkommenden Pilze gehören bis auf ein paar Ausnahmen zur Klasse der Fungi imperfecti. Ihre Wachstumszyklen und ihr Verhalten in Innenräumen ist noch wenig erforscht. Die Diskussion über Schimmelpilzbefall in Innenräumen hat in den letzten Jahren zugenommen. Feuchtigkeit, die nach Unterschreitung der Taupunktstemperatur in liquider Form an Oberflächen auftritt, ist eine zwingend notwendige Grundvoraussetzung für das mikrobielle Wachstum. Hineingelüftete Schimmelpilzsporen aus der Außenluft wachsen auf durchfeuchteten Baumaterialien innerhalb von 3-4 Tagen. Durch Tapete, Kleber, Anstrichfarben und Putz sind genügend Kohlenstoff- und Stickstoffquellen als Substrate vorhanden.

Wie lange und wieviel Feuchtigkeit muss es sein?

  • Sporenkeimung beginnt nach 12 Stunden und das Wachstum nach 24 Stunden
  • Schon 70% relative Luftfeuchtigkeit sind ausreichend für Wachstum
Das Schimmelpilzwachstum in Gebäuden mit den sich daraus ergebenden gesundheitlichen Gefährdungen der Bewohner ist ohne vorliegende Feuchtebelastung nicht möglich. So wird verständlich, daß eine große Anzahl epidemiologische Studien der jüngsten Zeit einen Zusammenhang zwischen Feuchtebelastung und Schimmelpilzwachstum in Innenräumen einerseits und dem zunehmenden Auftreten von gesundheitlichen Beschwerden andererseits aufzeigen.

Pilze und Bakterien kommen überall in der Umwelt vor und werden unter normalen Bedingungen ohne auffallende Reaktionen vom menschlichen Organismus toleriert. Bei stärkerer Exposition lassen sich jedoch verschiedene Effekte wie Infektionen (Mykose), Vergiftungen (Mykotoxikose) und allergische Sensibilisierung (mykogene Allergie) beobachten.

Über die genauen Zusammenhänge und Wirkungsmechanismen besteht weiter großer Erkenntnisbedarf. Das Gebiet der allergenen Wirkung von Schimmelpilzen wird schon seit Jahrzehnten untersucht, trotzdem sind die Kenntnisse hier noch sehr lückenhaft. Dies liegt unter anderem daran, dass Schimmelpilzmessungen oft nur unvollständige Informationen liefern und die Ergebnisse sehr stark von der verwendeten Methode abhängen.

Die Gesundheitsgefahr durch inhalativ aufgenommene Mykotoxine wurde erst viel später erkannt, inzwischen wird ihr eine große Bedeutung beigemessen. (Johanning et al. 1996, Sorensen 1987)

Berichte über allergische Reaktionen auf Pilze reichen bis ins 18.Jahrhundert zurück. Die wichtigsten Allergene werden von saprophytischen (microfungi) Pilzgattungen wie Mucor, Rhizopus, Cladosporium und Aspergillus gebildet.

Angeborene oder erworbene spezifische Änderung der Reaktionsfähigkeit des Immunsystems gegenüber körperfremden, eigentlich unschädlichen Substanzen, die als Allergen erkannt werden. Eine Allergie entwickelt sich unabhängig vom jeweiligen Typ der Allergie in drei Phasen:

  1. klinisch stummer Erstkontakt
    in einer Sensibilisierungsphase, die Tage bis mehrere Jahre dauern kann, verläuft subklinisch und läßt sich nur über allergenspezifische IgE-Antikörper in der Haut und im Serum erkennen.
  2. Auslösephase
    erneuter Kontakt an den allergisierten Organsystemen (Haut, Bindehäute der Augen, Nasen-Rachen-und Bronchialschleimhaut, Magen-Darm-Trakt).
  3. Die Unterhaltung bzw Chronifizierung
    Allergien werden unterteilt in drei überwiegend durch humorale Faktoren unterhaltene Frühreaktionen (Allergien Typ I-III) und eine zellulär vermittlelte Spätreaktion (Typ IV-Allergie). Die Formen sind nicht isoliert voneinander, sondern können zum Teil parallel oder ineinander übergehend verlaufen.
zurück zum Seitenanfang

genetische Faktoren:

  • Atopie: Disposition zur überschießenden Bildung von Gesamt-IgE sowie deren Fixierung besonders an Mastzellen und basophile Granulozyten der Haut und Schleimhaut.
  • Verminderte Aktivität der Suppressorzellen,
  • HLA-assoziierte allergische Reaktionsbereitschaft (HLA= human leucocyte antigen system= komplexes System von Gewebeantigenen). Das HLA-System spielt eine wichtige Rolle bei immunologischen Abwehrreaktionen, speziell beim Erkennen von „Selbst“ und „Nichtselbst“.

nicht erbliche Faktoren:

  • intensive Allergenexposition (aufgezwungene Allergie)
  • erhöhte Permeabilität der Haut- und Schleimhautbarriere durch bakterielle und virale Infekte oder chemische Irritation (auch: Passivrauchen)
  • veränderte Reaktionsbereitschaft von Mastzellen, Monozyten, basopilen und eosinophilen Granulozyten besonders bei chronischem Verlauf der Typ- I- Allergie
  • psychische Faktoren bei der allergenspezifischen Sensibilisierung und aktuellen Reaktionsbereitschaft

Die Symptome entwickeln sich unter Vermittlung von IgE-Antikörper unter Freisetzung verschiedener Mediatoren wie Histamin, Leukotrienen, Prostaglandinen aus Basophilen und Mastzellen. Bei der Typ I - Allergie führt der Kontakt mit der allergieauslösenden Substanz innerhalb von wenigen Sekunden (Insektenstich), Minuten (Hausstaub, Schimmel, Pollen) oder auch einer halben Stunde (Nahrungsmittel) zu Symtomen wie Ausschlag, Schleimhautschwellungen, Bindehautentzündungen (Konjunktivitis), Rhinitis allergica (allergischer Schnupfen), Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen), hyperreaktives Bronchialsystem, Kreislaufstörungen, Atemnot bis hin zum allergischen Asthma.

Zu den Schimmelpilzen, die Inhalationsallergien (allergische IgE-vermittelte Typ I-Reaktion) hervorrufen können, gehören Zygomyceten, Ascomyceten, Basidiomyceten und Deuteromyceten.

Der Nachweis erfolgt über RAST (Radio-Allergo-Sorbent-Test) oder Intrakutantest (Prick-Test).

RAST: Radio-Immunassay zur quantitativen Bestimmung von allergenspezifischem IgE im Serum (Serumprobe wird mit an Trägermaterial gebundenem Testantigen inkubiert; die sich bildenden Immunkomplexe werden mit radioaktiv markierten Anti-IgE-Antikörpern nachgewiesen; die Serumkonzentration ist proportional der Strahlungsintensität der trägerfixierten Immunkomplexe)

Aus Antigenen und Antikörpern (IgG, IgM) bilden sich Gewebeständige oder zirkulierende Immunkomplexe. Bei der Phagozytose durch Granulozyten werden gewebeschädigende Enzyme freigesetzt.

Als selten auftretende Erkrankung sind die exogen-allergische Alveolitis (EAA) zu nennen. Sie gehört zu den IgG- und IgM- vermittelten Typ III-Reaktionen, die vor allem durch thermophile Actinomyceten, Schimmelpilze, Vogelfedern und Proteine von Insekten und Schalentieren hervorgerufen wird. Die inhalative Typ III-Allergie tritt bei der „Vogelhalterlunge„ (z.B. Ziervögel in der Wohnung), der Befeuchterlunge (z.B. durch Luftbefeuchter in Wohnungen und Klimaanlagen in Großraumbüros) und bei der Farmerlunge (z.B. thermophile Actinomycetenbelastung in der Landwirtschaft) auf.

Nach Allergenexposition kommt es zu Husten, Schüttelfrost, Fieber, zunehmender Atemnot. Bei chronischem Verlauf kann sie in eine Lungenfibrose übergehen, einem bindegewebig narbigen Umbau des Lungengerüsts, der zu einer restriktiven Ventilationsstörung führt.